PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Review: Bowling Champs von Mobisation für Pocket PC



Damien
21.11.2006, 23:31:21
Damit sich hier im Forum im Bereich Spiele auch mal wieder was tut, und auch weil es das Spiel auch hier im PPC-Shop gibt, poste ich einmal ganz dreist meinen Review zu Bowling Champs vom Mobisation

Bowling Champs von Mobisation für euren Pocket PC

Von Mobisation (http://www.mobisation.com/) gibt es ein neues Bowling Spiel für euren Pocket PC. Es bietet Acht verschiedene Comiccharaktere von denen man beliebig viele auf menschliche und computergesteuerte Spieler verteilen kann. So kann man entweder eine kleine Runde zwischendurch gegen den Computer starten oder auch eine große Runde mit Freunden an einem Gerät austragen. Untermalt wird das ganze laut Hersteller von drei verschiedenen Musikstücken und realistischen Soundeffekten. Ob das ganze nun auch wirklich so viel Spaß macht wie es klingt könnt ihr in meinem Review nachlesen wenn ihr wollt...

http://www.clickgamer.com/products/pid_6550/screenshots/ppc/large/Bowling-Shot1.jpg
Das Titelbild des Spieles

Systemanforderungen
Bowling Champs läuft laut Hersteller ab Windows Mobile 2002
Benötigt werden 4 MB freier Datenspeicher oder SD-Kartenspeicher
Auf VGA Geräten läuft das Spiel Vollbild auf 320x240
Prozessor ab 200Mhz benötigt. ab 266Mhz läuft es flüssig auf meinem Dell Aximx51v

Story
Bevor ich wieder anfange mir eine Geschichte um Ritter, Prinzessinnen und Dämonen aus den Fingern zu saugen, die hier sowieso nicht hinpasst, weise ich euch hier einfach darauf hin dass es sich um ein Bowlingspiel handelt. Eine Story ist dort nicht wirklich notwendig... ;-)

Grafik
Schon beim Titelbild fällt auf dass man hier mit viel liebe zum Detail knuffige Comicfiguren gerendert hat und auch im Spiel sieht man diese Figuren dann auch in Aktion. Im Auswahlscreen sieht man sie in großer Ausführung und auch im späteren Spiel sind sie natürlich auch zu sehen.

http://www.clickgamer.com/products/pid_6550/screenshots/ppc/large/Bowling-Shot3.jpg http://www.clickgamer.com/products/pid_6550/screenshots/ppc/large/Bowling-Shot4.jpg
Hier einmal zwei der Spielfiguren...

Im Gegensatz zu den Cartoonfiguren wirkt das Spielfeld recht realistisch. Man sieht seine Bowlingbahn und auf ihr eingeblendet einen Pfeil, mit dessen Hilfe man durch dreimaliges einfaches drücken auf eine frei definierbare Taste seinen Stoss festlegt. Mit ein bisschen Gewöhnung geht dies recht leicht von der Hand. Oben im Screen sieht man seine Punkteanzeige und dazu auch seine animierte gewählte Spielfigur.

http://www.clickgamer.com/products/pid_6550/screenshots/ppc/large/Bowling-Shot2.jpg
So sieht das Spielfeld aus...

Je nachdem wie gut der Wurf ist reagiert sie anders. Einen schlechten Wurf nimmt sie grübelnd zur Kenntnis und ein guter Wurf reißt sie zu einem Freudensprung hin. Auch wenn diese Animationen eigentlich nur ein Bonus zum eigentlichen Spiel sind seit gesagt das es leider nicht viele verschiedene sind. Dem Spielspaß selber tut dies aber keinen Abbruch.

Alles in allem hat mit die Grafik von Bowling Champs gut gefallen. Schließlich soll das Spiel Spaß machen und mit dem Grafikstil wirkt das ganze nicht ganz so Bierernst wie so manch andere Bowlingsimulation. Wer natürlich quasi ein Hardcore Bowlingfan ist und alles so realistisch wie nur Möglich möchte sollte dieses Spiel meiden.

Sound
Die Soundeffekte klingen alle sehr realistisch, aber bedingt durch die Art des Spieles gibt es nicht viele. Kegeln schlagen gegeneinander und fallen um, und das war es leider auch schon. Die drei Musikstücke sind dafür aber recht gut geworden und untermalen des Spiel recht gut.

Sonst gibt es zum Sound zwar nicht viel zu sagen, aber andererseits lässt Bowling an sich auch nicht viele Möglichkeiten zu um Sounds einzubauen. Ein paar Sounds (vielleicht auch im Cartoonstil), mit denen die Figuren auf ihre Aktionen reagieren, wären vielleicht ganz passend gewesen.

Gameplay
Die Steuerung ist sehr leicht zu lernen. Am Anfang schwingt der Pfeil von links nach rechts und zurück über die Bahn und man stoppt ihn per Tastendruck so das er die Richtung zeigt in die man möchte. Dies geht nach kurzer Übung recht gut. Anschließend schwingt er in Kurven nach links und rechts aus und so legt man den Drall fest den die Kugel bekommt. Hat man auch diesen per Tastendruck bestätigt legt man noch die Wurfstärke fest und dann saust die Kugel auch schon los.

Mit ein bisschen Übung schafft man es schnell gute Ergebnisse zu erzielen und somit haben auch Anfänger recht schnell ihre Erfolgserlebnisse. Um allerdings alle Kegel mit einem Wurf abzuräumen braucht man doch, wie beim echten Bowling auch, ein recht ruhiges und sicheres Händchen um den Pfeil richtig zu dirigieren.

Die Computergegner sind zum Glück nicht übermäßig stark und leisten sich, genau wie ein menschlicher Spieler, auch schon einmal einen Pudel. Richtig Spaß macht das ganze aber meiner Meinung erst wenn man mit mehreren Leuten einmal ein Turnier austrägt. Die Figuren auf dem Screen können noch so schön gerendert sein, aber einen echten Spieler der sich ärgert weil man ihn wieder um einen Punkt geschlagen hat ist nicht zu ersetzen... *gg*

In den Optionen kann man sich eines der drei Musikstücke auswählen oder auch den Ton ganz abstellen wenn man möchte. Außerdem kann man die Anzahl der Runden festlegen wenn man möchte und bis zu 99 Runden am Stück austragen. Wer sich mit Freunden auf einen solchen Bowling Marathon einlassen will sollte aber genügend Vorräte im Haus haben... ;-)

Alles in allem hat mir Bowling Champs sehr viel Saß gemacht. Das Spielen gegen die Computergegner ist recht gut gelungen und auch wenn ich so manches Mal verloren habe konnte ich durch eine gute Steuerung auch oft einen Sieg davontragen. Wie bereits gesagt macht es aber noch mehr Spaß wenn mehrere Leute gegen einander antreten.

Fazit
Bowling Champs ist sehr gut geworden meiner Meinung nach. Es macht immer wieder Spaß ein kleines Spiel zwischendurch zu starten, denn eine kurze Runde unterwegs im Bus oder im Wartezimmer ist schnell gespielt und auch für längeren Spaß ist durch Turniere mit Freunden gesorgt. Wenn ihr also auf der Suche nach einem unterhaltsamen Bowlingspiel seid, dann werft doch einmal einen Blick auf Bowling Champs von Mobisation (http://www.mobisation.com/).