PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : N560 übertakten/overclocking



faulerknuddler
29.01.2007, 15:38:14
Hallo,
hat irgendjemand sein N560 übertaktet? Wie weit läuft er stabil? Ich hab meinen mal unter die Lupe genommen, bei 3 verschiedenen Geschwindigkeiten (allerdings ohne vorher Hard-Reset gemacht zu haben, d.h. mit jeder Menge Programme installiert, so wie ich das Gerät täglich nutze):

1) mit 624 MHz (Turbomodus - als der schnellste Modus ab Werk), wobei hier standardmäßig
CPU 624 MHz, BUS 208 MHz, RAM 104 MHz, LCD 104 MHz

Ergebnisse:
Spb Benchmark index 326.55
CPU index 1949.49
File system index 131.45
Graphics index 1118.93

2) mit PHM auf 715 MHz, wobei
CPU 715 MHz (14,6% mehr als im Turbomodus)
BUS 286 MHz (37,5% mehr als im Turbomodus)
RAM 143 MHz (37,5% mehr als im Turbomodus)
LCD 71,5 MHz

Ergebnisse:
Spb Benchmark index 409.07 (25% schneller als im Turbomodus)
CPU index 2464.12 (26% schneller als im Turbomodus)
File system index 163.99 (25% schneller als im Turbomodus)
Graphics index 1463.72 (31% schneller als im Turbomodus)3) mit PHM auf 650 MHz, wobei
CPU 650 MHz(nur 4,2% mehr als im Turbomodus)
BUS 325 MHz(56% mehr als im Turbomodus)
RAM 162,5 MHz (56% mehr als im Turbomodus)
LCD 81,25 MHz

Ergebnisse:
Spb Benchmark index 428.18 (31% schneller als im Turbomodus)
CPU index 2535.11 (30% schneller als im Turbomodus)
File system index 171.66 (31% schneller als im Turbomodus)
Graphics index 1561.02 (40% schneller als im Turbomodus)

Man sieht CPU Leistung ist nicht alles, der höhere Speichertakt im 3. Test macht sich durchaus bezahlt. Trotzdem ist der interne Speicher noch ziemlich lahm. Vgl. hier: http://www.ppc-welt.info/community/showthread.php?p=827820#post827820

Postet doch mal Eure overclocking Erfolge!