PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sim-Lock oder gar Netz-Lock für T-Mobile Ameo?



drmaniac
29.01.2007, 20:00:40
Sobald einer was darüber weis... bitte hier rein posten :)

Ich hoffe ja, es gibt keine Sperre und wenn, dass sie nicht wieder 100 Euro kosten bzw. für Geschäftskunden von t-mobile kostenlos zu entfernen sein wird...


Denn bei mir müsste leider eine andere Karte rein (für ein anderes Netz) ;)

cu

MPW
01.02.2007, 14:46:41
Du kannst davon ausgehen, dass er ein Netlock haben wird.

Skid
01.02.2007, 23:06:32
Definitiv hat der Ameo einen Net-Lock, da T-Mobile bei den PDA's keine mehr ohne eben diesen rausgibt.
Entsperren kostet wieder ca. 100€

Grüße
Denis

MPW
03.02.2007, 12:37:58
1) Dieses Handy funktioniert uneingeschränkt nur mit einer SIM-Karte der T-Mobile Deutschland GmbH. Wenn Sie das Handy/Gerät mit einer anderen SIM-Karte nutzen wollen, einmalig 99,50 € zahlen (bei Kauf ohne gleichzeitigen Abschluss eines Mobilfunkvertrags kostenlos) oder einfach 24 Monate warten und dann anrufen unter 01805 330160 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz der T-Com)

Das nennt man wohl Net-Lock:-)

zwuncki
03.02.2007, 13:57:04
d.h. dass es für kunden, die das gerät ohne vertrag kaufen werden (auch privatkunden), eine kostenlose entsperrung geben wird?

das hört sich doch schonmal gut an.

irgendwer meinte, dass es diese kostenlose netlockentfernung schon lange nicht mehr geben würde (bei reinem gerätekauf).

Riker
03.02.2007, 14:42:36
d.h. dass es für kunden, die das gerät ohne vertrag kaufen werden (auch privatkunden), eine kostenlose entsperrung geben wird?AFAIK war das immer schon so. Auch beim Ameo wird es da sicherlich keine Ausnahme geben. Daher ja, bei einem ohne Vertrag gekauften Gerät wird der Netlock kostenfrei entsperrt, egal ob Privat- oder Businesskunde.


irgendwer meinte, dass es diese kostenlose netlockentfernung schon lange nicht mehr geben würde (bei reinem gerätekauf).Das ist falsch. Der Netlock wird nur nicht mehr für Business-Kunden kostenfrei entsperrt (wurde bis vor ~einem Jahr so gehandhabt), sprich Privat- und Businesskunden werden bei subventionierten Geräten gleich behandelt: Bei subevntioniert gekauften geräten gibt es keine kostenfreie Entsperrung des Net-Lock.

zwuncki
03.02.2007, 14:55:16
AFAIK war das immer schon so. Auch beim Ameo wird es da sicherlich keine Ausnahme geben. Daher ja, bei einem ohne Vertrag gekauften Gerät wird der Netlock kostenfrei entsperrt, egal ob Privat- oder Businesskunde.

.

ja, das dachte ich ja auch. aber im htc athena thread hat das imo jemand so geschrieben.

einwas verstehe ich nicht: businesskunde ist man nur mit vertrag, wer sich das gerät so kauft ohne vertrag ist doch dann automatisch privatkunde, oder? ich raff das mit diesem geschäftskundenverträgen bzw. geräten nicht.
wenn meine firma geschäftskunde ist, ich einen geschäftskundenvertrag abschliessen könnte, es aber nicht tue und das gerät ohne vertrag kaufe, bin ich doch automatisch privatkunde, oder? d.h. ich zahle den normalen preis für das gerät ohne vertrag. alles andere fände ich unlogisch.
weiss natürlich nicht, wie das bei leuten mit bestehendem GKvertrag ist, die das gerät ohne V. kaufen möchten.

Riker
03.02.2007, 15:07:16
ja, das dachte ich ja auch. aber im htc athena thread hat das imo jemand so geschrieben.Mag sein das jemand das so geschrieben hat, aber meine Antwort schildert die tatsächlich von T-Mobile praktizierte Praxis.
Aus der Pressemitteilung der T-Mobile zum MDA Ameo geht nicht hervor, dass sich daran etwas ändern wird.


einwas verstehe ich nicht: businesskunde ist man nur mit vertrag, wer sich das gerät so kauft ohne vertrag ist doch dann automatisch privatkunde, oder? ich raff das mit diesem geschäftskundenverträgen bzw. geräten nicht.
wenn meine firma geschäftskunde ist, ich einen geschäftskundenvertrag abschliessen könnte, es aber nicht tue und das gerät ohne vertrag kaufe, bin ich doch automatisch privatkunde, oder? d.h. ich zahle den normalen preis für das gerät ohne vertrag. alles andere fände ich unlogisch.
weiss natürlich nicht, wie das bei leuten mit bestehendem GKvertrag ist, die das gerät ohne V. kaufen möchten.Du kannst als Business-Kunde ein Gerät natürlich auch ohne Vertrag kaufen.
Der Unterschied ist vor allem ein Rabatt auf die Hardware. Diesen Rabatt bekommt man allerdings auch auf subventioniert gekaufte Hardware.