PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Usb-Kabel Hack funktioniert nicht ;-(



Aspirin+c
02.02.2007, 08:59:12
Hallo Forumsmitglieder,
nachdem das Unterforum für den Herald jetzt gestartet ist wollte ich mal das Unterforum mit einer Nachricht bzw. Frage starten.

Habe nachdem ich den Hack bezüglich USB Kabel und der Akkuladefunktion in der Registry eingetragen habe folgendes bemerkt:

Die Ladeanzeige (LED) bleibt aus ! und die Akkuanzeige bleibt auf dem Wert wo sie vor dem anstecken des Usb-Kabels war………

Jedoch lädt der Akku eindeutig ! Er zeigt es jedoch nicht an ! nach dem abziehen des Kabels bleibt die Akkuanzeige immer noch auf dem alten Stand eingefroren, und das so lange bis der Herald ausgeht oder man einen Softreset macht! Nach dem Neustart zeigt er dann den aufgeladenen Zustand an und läuft wieder normal !

Hat einer von euch eine Erklärung, oder einen Lösungsvorschlag ?

Gruss Aspirin+C

sofastreamer
02.02.2007, 11:43:51
bei mir verschwindet nichtmal die ladeanzeige. ich kanpier auch nicht, warum man das nicht abstellen kann. die wollen wohl akkus verkaufen...

meisterlampe2000
02.02.2007, 13:24:02
Darf man fragen was das bringt wenn der Akku nicht geladen wird ?

Ich kann mir n ur vorstellen das die Lebensdauer runtergeht, aber ist das bemerkbar ?

Danke !

sofastreamer
02.02.2007, 17:33:46
da hilft die suche weiter ;-)