PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Loox mit Windows Mobile 6 ?



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11

alex1971
28.06.2008, 17:03:01
Hallo,

ich habe meinen N560 noch nicht so lange, aber lese schon viel in den Foren zum Thema Rom 6.0 oder 6.1.

Wenn ich das richtig sehe ist die aktuelle 6.0 (036) wohl derzeit die stabilste Version.

Ist einer von euch so lieb und gibt mir einen Link oder eine Info wie ich folgendes so einfach wie möglich (aber zuverlässig) erledigen kann:

1) Backup meines Original deutschen WM5.0 (so, dass ich es später auch wieder flashen könnte)
2) Flashen des 6.0 (036) Files... wird wohl eine englische Version sein ?!

Ich hoffe man kann 1) 2) relativ sicher durchführen ohne sein N560 zum Briefbeschwerer zu machen.

Vielen Dank für eure Hilfe, mit neusten Tools ein sicheres Upgrade durchzuführen.


Alex

(Bis auf das 036er Rom habe ich noch keinerlei Software)

Bernd35
03.07.2008, 19:45:06
http://www.pxdxa.com/simple/index.php?t45298.html

bitteschön


Danke !!!!!
für die Link
Wird von Antivir als Schädliche Software gemeldet!!!!!
Bernd35

Phantom18
18.07.2008, 16:52:28
Für Loox 4xx Reihe ist ab 2003 SE Schluß oder?

walkergeri
18.07.2008, 18:08:50
Für Loox 4xx Reihe ist ab 2003 SE Schluß oder?stimmt leider

Bartimaus
29.07.2008, 23:45:13
So, habe jetzt auch WM6 drauf, und zwar die Version 6.0-038 von Newplow.
Funktioniert auch ganz gut, nur mit ActiveSync 4.5 will es nicht funktionieren. AS verbindet sich immer al Gast. Habe auch den Tip unter Post 078 von ELSCH0815 hier befolgt, ohne Abhilfe. Hat noch jemand ne Idee ?
Die neuen Programme die Modman89 oben gepostet hat, sind in der 38er Version auch enthalten.

Performanceverbesserung konnte ich aber noch nicht wirklich feststellen. iGO8 bemängelt nach einiger Zeit zuwenig Speicher, so daß die Kartendarstellung im 3D-Modus verschwindet. Unter WM5 hatte ich das nicht. Mit SKTolls hatte ich dann gemerkt, daß noch viele Tasks im RAM hingen, die mir aber der Taskmanager (WisbarLite) nicht gemeldet hatte. Was ich jedoch gemerkt habe, ist, daß viel mehr Programmspeicher zur Verfügung stand. Hatte ich bei WM5 nur noch 40MB frei, so sind es jetzt ca. 60MB

skill
28.08.2008, 13:57:30
und erfahrungen mit nem loox 600 mit wm6 hat noch keiner, oder?

stefan1987
05.09.2008, 01:08:24
und erfahrungen mit nem loox 600 mit wm6 hat noch keiner, oder?

Das ist anscheinend technisch nicht machbar.

Misu
07.09.2008, 17:40:45
HI!

Habe auch erfolgreich geupdatet nur habe jetzt das Problem das wenn ich Navigon 6 starte der mir beim laden sagt das ich die Sepicherkarte entfernt habe und er jetzt automatisch das Programm beendet!!!!!!

Was ist da los???

Hoffe mir kann jemand helfen!

Vielen Dank!

okner
23.01.2009, 15:15:19
Hi,
hab auf die neue Version 6.1 upgedatet und alles, außer Excel (unter RealVGA) läuft.
Download hier (http://fsc.newplowe.com/download.htm).

Endlich auch gleich für 128 MB und SDHC-Karten.

All dies was laut FuSie hardwaremäßig nicht möglich ist.

hand
Jürgen

pash
23.01.2009, 15:38:08
Oh, danke für das Update.. Hab schon länger nicht mehr nachgeschaut.

PS: Ist die Updateprozedur von einer alten 6.1 Revision auf eine neue die gleiche wie damals von 5.0 auf 6.1 ??

Scorpio
23.01.2009, 17:32:09
Hhhm, eine Möglichkeit, den Loox 720 auf WM 6.0 oder 6.1 zu updaten, gibt es aber scheinbar nicht, oder?

okner
24.01.2009, 07:16:40
@ pash

Ja, die Prozedur ist die gleiche wie bei WM 6, mittels des Flashtools (unten auf der Seite).
Sollte sich dein PC ausschalten ( ist mir jetzt schon einige Male passiert), keine Panik mach am N560 einen Hardreset und probiert es einfach nochmal.
Bin beim ersten Mal vor ein paar Wochen total erschrocken und hab dann eher aus Verzweiflung einen HR gemacht.
Dieses mal ist auch wieder passiert, aber mittlerweile kenn ich das ja schon.

Folgende Progs laufen ohne Probleme:
iLaucher
S2P (058)
Total Commander
Tome Raider3 - ganz alte Vers.
WisBar 2 ADV.
Foxit
SpriteBackup 6.5 oder so
Ratoc-USB-Treiber

RealVGA (mit LangGerPack) auch, aber dann geht Excel nicht mehr.

Vielleicht hat schon jemand eine Lösung für das Problem, Löschen von offieres.407.... bringt leider bei mir ein noch schlechteres Ergebnis, dann geht Word auch nicht mehr.


Also nur Mut
Jürgen

pash
24.01.2009, 09:42:48
Danke Okner! :top:

Dann werde ich mich mal wieder ran machen...

Sina
25.01.2009, 06:50:08
Hhhm, eine Möglichkeit, den Loox 720 auf WM 6.0 oder 6.1 zu updaten, gibt es aber scheinbar nicht, oder?

Du sprichst mir aus der Seele!

Petekn6
09.02.2009, 14:34:28
Hallo,

ich habe auf mein Loox N560 das Win Mobil 6.1 installiert.
Aber wenn ich das RealVGA installiert habe und deutsch stelle, lässt sich die Kontakte nicht aufrufen.Wenn ich RealVGA wieder auf Englisch schalte ,sind die Kontakte
wieder da.Ich auch schon das M-Office installiert, aber da ist das gleiche.
Sonst läuft das WM 6.1 gut!!

Gruss
Petekn6

ic240
11.02.2009, 22:26:07
Braucht man denn wirklich für die wenigen Betriebssystemwörter RealVGA?

"Calender" oder "Contacts" verstehe ich auch so. Programme kann man in deutscher Version installieren.

Grüße

Petekn6
16.02.2009, 19:20:59
Ich habe mich vom WM 6.1 bzw WM 6.0 wieder getrennt
und bin auf mein altes WM 5 wieder umgestiegen.

1.) Wie schon Berichtet geht geht in deutsch die Kontakte und GPS intern im WM 6.1 geht auch nicht.Der Verbrauch vom Programmspeicher ist auch höher,als wie beim WM5.

2.) Bei WM 6.0 geht zwar in deutsch die Kontakt , aber der intern GPS bekomme da auch nicht zum laufen.Der Verbrauch vom Programmspeicher ist da noch höher.

Dadurch hab ich mich wieder für WM5 entschieden und
da gehen alle Programme, so wie es immer war.

Petekn6

ic240
17.02.2009, 13:27:58
Dass GPS (intern?) bei Dir nicht läuft, liegt aber nicht an WM6.

Auf meinem WM6 funktioniert der Zugriff sowohl auf den Hardwareport als auch der gleichzeitige Mehrfachzugriff auf den Softwareport. Ich habe noch kein GPS-Programm gefunden, welches nicht läuft.

Der Speicherverbrauch ist nur minimal höher. Dafür läuft das ganze System runder.

Grüße

okner
17.02.2009, 18:29:38
Hab mittlerweile 6.1 V 063.1 drauf und alles läuft super. Auch Navi.

Nur das Excel-Problem unter Real-VGA ist noch ungelöst, aber mit Softmaker-Office bin ich besser bedient als mit den Win-Originalen.

Schneller oder langsamer als 5.0 weiß ich nicht, durch den Umbau auf 128 MB und viele Programme sind solche Vergleiche doch eher wissentschaftlicher Natur. Stabil muß er laufen, das ist mir wichtig. Aber sobald ein Demo- oder Vollprogramm Probleme bereitet, beträgt seine Halbwertszeit nur noch Sekunden.

hand
Jürgen

Petekn6
18.02.2009, 13:02:09
Hallo ic240,

Sie schreiben, dass bei Ihnen der GPS( intern) geht unter
WM 6 im Loox N560. Es soll nicht an am WM 6 liegen,was
kann dann es sein, haben Sie mir dann ein Vorschlag was ich machen soll ?

Ich habe unter WM6 +6.1 jeweils ein Satfix von einer
Stunde gemacht. Was ich noch feststellte er bringt mir nicht Line mit den Satelliten, wenn ich denn GPS aufrufe.

Unter WM 5 bekomme ich selbst im Haus DG einen Satelittenempfang und somit geht der GPS einwandfrei.

Petekn6

ic240
20.02.2009, 12:25:09
Hallo Pete,

Ich gehe davon aus, dass Sie mit GPS (intern) den GPS-Locator meinen.

Durch die Routine "Quick-GPS", die meistens in WM6 bzw. WM6.1 installiert ist, werden die Adressen, an denen die GPS-Daten zur Verfügung stehen, umgelenkt.

Der sogenannte Hardware-Port ist nun Com4: und die Daten werden mit 57600 Baud ausgegeben. Auf diese Werte muss nun der GPS-Locator eingestellt werden. Da er leider dafür keine Möglichkeiten im Programm besitzt, muss man es in der Registry eintragen.

In der Registry unter HKCU\Software\FSC\GPSLocator\Settings gibt es die Punkte Port und Rate. Der Inhalt von Port muss "COM4:" sein und der Inhalt von Rate muss "57600" sein.

Der sogenannte Software-Port, auf den mehrere Programme gleichzeitig zugreifen können, ist nach der Installation von Quick-GPS der Port "Com8:".

In die Registry kommt man unter anderem mit dem Programm "Total Commander".

Ich hoffe, geholfen zu haben.

Grüße

Petekn6
23.02.2009, 10:56:46
Hallo ic240,

Danke für deine Tips, ich hatte diese Sachen schon alle gemacht und es hat alles nichts gebracht.

Nun hab ich die Version WM6.0 0.38 ohne GPS InstantFix
drauf gemacht und auf deutsch umgeschaltet.Da gehen alle Programme (GPS,Wlan,Kontakte,Kalender usw.) sowie ich gesehen habe.

Das einzige was nicht geht sind die Termin.Das Active-
Sync 4.5 überträgt mir die Termine nicht, sondern bringt
der Fehler 80070490.Mach ich den Kalender in AS raus
ist alles in Ordnung.Das ist auch der Fall,wenn ich auf englisch umschalte.Ich habe im Google nach dem Fehler nachgeschaut,aber kein brauchbare Hilfe ist zu finden.

Haben Sie oder hat hier im Forum jemand eine Idee was
ich machen kann, dass der Fehler weggeht.

Petekn6

ic240
23.02.2009, 11:59:59
Hallo Pete,

ich nutze WM6 v0.38 mit QuickGPS (ich hatte aus Versehen diese "falsche" Version installiert) und wie beschrieben geht trotzdem alles. Wenn ich unter Settings/External GPS/Access den Haken bei "Manage GPS automatically" setze, findet GPS-Locator innerhalb weniger Sekunden die Satelliten. Für alle anderen GPS-Programme brauche ich diesen Haken jedoch nicht.

Die Probleme bzgl. Terminverwaltung kann ich nicht lösen, da ich dafür Pocket Informant in Verbindung mit TodayAgenda benutze. Eine Synchronisation mit dem PC benutze ich dagegen nicht.

Grüße

Petekn6
10.06.2009, 14:14:50
Newplowe hat heute Windows Mobile 6,5 zum downloaden ins
Netz gestellt.

Petekn6

Scorpio
10.06.2009, 15:39:30
Newplowe
Petekn6

Danke für den Hinweis, doch wer genau ist das ?