PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Loox mit Windows Mobile 6 ?



Seiten : 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11

walkergeri
06.10.2007, 20:02:12
Den GPS-Fix habe ich noch unter WM5 gemacht. Die Einstellungen vom GPS-Fix bleiben nach dem Flashen also erhalten?

Mit der Tastatur probiere ich noch ein wenig herum. Wenn es auch ohne eindeutschen des gesamten OS ginge wäre es mir lieber. Bis jetzt habe ich aber noch jede Taste gefunden (auch wenn ich ° z. B. ein bisschen gesucht habe ;) ).
Die Daten vom GPS-Fix bleiben sicher nicht erhalten.

Nimm am besten die Resco Tatstatur auf deutsch. :)

ELSCH0815
06.10.2007, 22:50:19
Ich vermute mal, dass die Programmierung auf 57600Baud im GPS-Rom mit dem GPS-FIX auf Dauer bleibt. Die Com8 bleibt auch, wird aber durch das
unsichtbare Programm nach dem GPS-Fix von Com8 gelesen und nach Verarbeitung im PPC als COM4 sichtbar ausgegeben.
Flasht man nun den PPC ist dieses Programm weg, und der Zugriff auf den
GPS-Empfänger wieder auf COM8 aber mit 57600Baud.

Wie gesagt lässt sich das mit einem Programmier-Tool für SIRFIII wieder ändern.

Meiner Meinung nach gaukelt dieser Fix etwas vor, indem er SAT-PosiDaten einscheust, die man sich downloaden muss.

Regelmässiges benutzen ist wohl die einfachere, bessere Wahl.

flixbix
28.10.2007, 23:47:53
Hallo,

hat nun schon jemand Erfahrung mit einem Downgrade auf ein vorher gesichertes WM5? Mich würde interessieren, ob das Anlegen einer WM5-Sicherung und das anschließende Wiedereinspielen funktioniert...
Bisher hab ich ja nur gelesen, dass es eher nicht richtig bzw. gar nicht funktioniert hat... Hat es schon jemand erfolgreich geschafft?
Für mich wäre interessant, ob man auch den Ausgangszustand wieder herstellen kann.

Gruß, flixbix

LM76
29.10.2007, 18:16:56
Hallo,

hat nun schon jemand Erfahrung mit einem Downgrade auf ein vorher gesichertes WM5? Mich würde interessieren, ob das Anlegen einer WM5-Sicherung und das anschließende Wiedereinspielen funktioniert...
Bisher hab ich ja nur gelesen, dass es eher nicht richtig bzw. gar nicht funktioniert hat... Hat es schon jemand erfolgreich geschafft?
Für mich wäre interessant, ob man auch den Ausgangszustand wieder herstellen kann.

Gruß, flixbix

Hallo,

also ich hatte zwischenzeitlich mal wieder mein gesichertes WM5 drauf und es lief problemlos.

Allerdings war es mir nach dem Genuss von WM6 zu langsam und durch die deutsche Sprachdatei und RealVGA bin ich wieder bei WM6 gelandet.

Gruß

Lars

flixbix
29.10.2007, 21:04:56
Hallo,

also ich hatte zwischenzeitlich mal wieder mein gesichertes WM5 drauf und es lief problemlos.

Allerdings war es mir nach dem Genuss von WM6 zu langsam und durch die deutsche Sprachdatei und RealVGA bin ich wieder bei WM6 gelandet.

Gruß

Lars

Hallo Lars,

wenn du jetzt noch kurz ne Anleitung posten könntest, wie du 1. das Backup erstellt hast und 2. das Backup wieder eingespielt hast, wäre das echt super...
... ach ja und ein Link zur deutschen Sprachdatei und RealVGA wäre auch noch genial...

Danke und Gruß,

flixbix

ic240
30.10.2007, 14:20:00
Das RealVGA und das language pack gibt es unter:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=327830&highlight=realvga

Aber Achtung: Excel startete auf meinem N560 anschließend nicht mehr und einige System-Utilities sahen auch merkwürdig aus.

Da ich Excel brauche, bin ich wieder zurück auf die englische Oberfläche mit deutschen Regionaleinstellungen (zusätzlich Punkt statt / im Datumsformat). Als quertz-Tastatur habe ich dann Resco keyboard plus installiert. In den Programmen (außer Mobile Office) merkt man vom englischen BS nichts.

Wer RealVGA ausprobiert und wieder auf englisch zurück möchte, sollte VOR dem deinstallieren erst wieder auf "english" zurückschalten und dann deinstallieren.

An den o.g. Backuplösungen bin ich aber auch noch interessiert.

novice
31.10.2007, 12:11:00
Was ist der Unterschied zwischen den 3 Flash-Images von
freepk
alex_dfr
pups?

Ich habe ein pups-image installiert und es läuft auch alles problemlos.

Nur mit WLAN in verbindung mit WPA + tkip + PEAP (ich will ins eduroam netz an der uni) habe ich Probleme
wenn ich mich mit dem netz verbinden will, passiert entweder nichts oder der bildschirm wird schwarz (schaltet sich aus) und der pda reagiert nicht mehr, die wlan led blinkt aber weiterhin, nur ein reset bringt ihn wieder zum leben.

nur wep oder wpa_psk funktioniert

walkergeri
31.10.2007, 12:17:59
welches image genau hast du denn geflasht?

flixbix
31.10.2007, 19:12:45
Hallo Lars,

wenn du jetzt noch kurz ne Anleitung posten könntest, wie du 1. das Backup erstellt hast und 2. das Backup wieder eingespielt hast, wäre das echt super...
... ach ja und ein Link zur deutschen Sprachdatei und RealVGA wäre auch noch genial...

Danke und Gruß,

flixbix

@LM76: Wäre super, wenn du dazu noch was schreiben könntest...

Gruß, flixbix

novice
01.11.2007, 11:58:35
welches image genau hast du denn geflasht?
hab mich mit dem freepk image geirrt, ich hab ein pups-image genommen
der dateiname lautet "OS_213U.nbf"

walkergeri
01.11.2007, 19:03:51
hab mich mit dem freepk image geirrt, ich hab ein pups-image genommen
der dateiname lautet "OS_213U.nbf"das ist schon das richtige ;)

LM76
02.11.2007, 11:46:09
@LM76: Wäre super, wenn du dazu noch was schreiben könntest...

Gruß, flixbix

Du musst mittels eines Hex-Editors an den Anfang Deiner Backup-Datei "nk.nb0" folgende Zeilen einfügen:

4E3536300000000000000000000000322E31332E3030303120 454E4700009A951D200000300200000480

Dann die Datei unter "OS_213U.nbf" abspeichern und mittels des WM6-Flashtools einspielen.

Mach Dir aber vor der Aktion ein zusätzliches Backup Deines Backups.

Bei mir hats funktioniert.

Gruß

Lars

flixbix
02.11.2007, 14:53:09
Hallo zusammen,

hab WM6 jetzt erfolgreich auf dem Loox N560... RealVGA hab ich auch probiert. Das mit den Auflösungen ist Klasse, allerdings im deutschen Language-Pack hab ich auch das Problem, dass Excel nicht geht. Kennt hier jemand eine Lösung? Im Englischen hab ich kein Problem mit Excel (ist ja aber auch verständlich).

Falls das schon jemand gelöst hat, wäre ich dankbar. Falls nicht, gibt es ne Möglichkeit, eine deutsche Tastatur im englischen WM6 zu bekommen? Das Englisch stört mich nicht, aber ein deutsches Tastatur-Layout wäre super...

Gruß, flixbix

walkergeri
02.11.2007, 15:06:36
Falls nicht, gibt es ne Möglichkeit, eine deutsche Tastatur im englischen WM6 zu bekommen? Das Englisch stört mich nicht, aber ein deutsches Tastatur-Layout wäre super...

Gruß, flixbixEs gibt einige deutsche Tastaturen die du installieren kannst, zB. von Resco.

okner
03.11.2007, 08:34:22
Die RescoTastatur gibt´s heute im Utility Pack (Mit Photo-Betrachter und Explorer) im Angebot siehe hier:

klick (http://pocketland.de/product.php?prod_id=13318&xsearch=Resco%20Keyboard%20PRO)

hand
Jürgen

flixbix
03.11.2007, 11:38:48
Gibt's auch ne Freeware-Alternative zur Resco-Tastatur?

loellipop
04.11.2007, 21:30:39
Gibt's auch ne Freeware-Alternative zur Resco-Tastatur?
Gibt´s, findest du hier:
http://www.pocketcm.com/

Binchen
08.11.2007, 19:07:02
Hab mein Problem gelöst WM6 zu WM5:
Bevor man von WM6 downgraded zu WM5 muss man "FSC Reg.cab" installieren!
(Anyway you will have to install FSC_Reg.cab before flashing any other firmware.
Otherwise you will not be able to update because the bootloader doesn't have the necessary certificate signature)

Hat mich ganz schon auf die Palme gebracht.

onki
09.11.2007, 15:17:12
Hallo

Ich möchte mich hier kurz einklinken um ein paar Fragen loszuwerden, die hier im Fred noch nicht beantwortrt sind (zumindest hab ich nix gefunden).

Gibt es unter WM6 auch so massive Sync-Probleme wie bei mir unter WM5 mit meinem N560?
Ich habe einen Firmennotebook und Vista, welches an einem ExSvr mit OL2007 hängt. Zudem möchte ich Termine und Kontakte auch zusätzlich auf meinen Heim Desktop unter OL2007, AS4.5 syncen, was ja ohne spezielle Software (ach ja- welche kann denn das?) nicht geht. Alle paar Wochen muß ich einen Hardreset durchführen, da mein Loox zwar erkannt wird, aber nix gesynct wird (offenbar Netzwerkprobleme im N560).
Kann ich meine bisher erworbene Software weiternutzen, oder brauche ich neue Freischaltcodes?
Ist die Oberfläche nach dem Installieren der Languagepacks komplett deutsch oder denglisch?
Läuft mein Tomtom6 noch mit WM6?Die Rückoption, wenn man sein WM5 gesichert hat soll ja zuverlässig funktionieren - oder? Hat jemand vielleicht eine Art Step by Step Anleitung parat oder kann mir einen Link mitteilen, wo man so etwas findet. Das ganze aus der Vielzahl der Informationen und Tools zusammenzubasteln ist doch etwas gewagt.

Gruß und Dank vorab

Onki
Der WM5 eigentlich gut findet aber vom Syncen genervt ist.

walkergeri
09.11.2007, 15:57:25
Hallo

Ich möchte mich hier kurz einklinken um ein paar Fragen loszuwerden, die hier im Fred noch nicht beantwortrt sind (zumindest hab ich nix gefunden).
Gibt es unter WM6 auch so massive Sync-Probleme wie bei mir unter WM5 mit meinem N560?
Ich habe einen Firmennotebook und Vista, welches an einem ExSvr mit OL2007 hängt. Zudem möchte ich Termine und Kontakte auch zusätzlich auf meinen Heim Desktop unter OL2007, AS4.5 syncen, was ja ohne spezielle Software (ach ja- welche kann denn das?) nicht geht. Alle paar Wochen muß ich einen Hardreset durchführen, da mein Loox zwar erkannt wird, aber nix gesynct wird (offenbar Netzwerkprobleme im N560).
Kann ich meine bisher erworbene Software weiternutzen, oder brauche ich neue Freischaltcodes?
Ist die Oberfläche nach dem Installieren der Languagepacks komplett deutsch oder denglisch?
Läuft mein Tomtom6 noch mit WM6?Die Rückoption, wenn man sein WM5 gesichert hat soll ja zuverlässig funktionieren - oder? Hat jemand vielleicht eine Art Step by Step Anleitung parat oder kann mir einen Link mitteilen, wo man so etwas findet. Das ganze aus der Vielzahl der Informationen und Tools zusammenzubasteln ist doch etwas gewagt.

Gruß und Dank vorab

Onki
Der WM5 eigentlich gut findet aber vom Syncen genervt ist.
Hallo Onki

# Ich hab mit Vista keine Sync Probleme, hab das Mobildevicecenter 6.1 oder so drauf, also das neueste, da gibt es nämlich ein Update. Ich kann aber nur von den Kontakten sprechen, denn sonst kopiere ich immer nur ein Backup von der ganzen SD Karte, worauf sich auch ein Backup des PPC befindet.

# Die erworbene Software musst du dann ohnehin neu installieren und dazu brauchst du auch wieder die alten Codes.

# Ich denke mir es wird gemischt sein, aber das kann ich dir nicht sagen, da ich keines installiert habe, weil dann Excel nicht mehr funktioniert und ausserdem stört mich die englische Sprache nicht.

# TomTom6 läuft natürlich :)

ibmw
11.11.2007, 00:15:11
Hallo an alle.
Bin neu hier und habe das Forum bezüglich update des n560 auf WM6 verfolgt. So, meine ersten 3 Versuche schlugen fehl: Übertragungsfehler, obwohl ich per active-sync4.5 vorher eine Synchronisierung vornahm; habe zwischenzeitlich immer einen reset wie gefordert durchgeführt; vor dem updatebeginn habe ich per editor die ENG zu GER umbenannt.

Leider habe ich keine weitere Fehlermeldung bekommen. Wer kann helfen? Was sollte ich tun, um doch noch updaten zu können?? Ideen??
Besten Dank vorab!
ibmw

loellipop
11.11.2007, 11:36:36
Hi,
bei mir war das Problem, dass ich zunächst nicht alle Passwörter zurückgesetzt habe:
es gibt erstens das, das man beim einschalten eingeben muss, und zweitens den Diebstahlschutz, das braucht man glaube ich nach einem Hardreset.
Danach ging´s problemlos.
Ob es sich wirklich lohnt, lass ich jetzt mal dahingestellt, denn die beiden Funktionen, die ich mir hauptsächlich gewünscht hatte, WPA2 und SDHC funktionieren noch immer nicht.

onki
11.11.2007, 12:04:48
Hallo nochmal

Ich habe mittlerweile, nach einem Flash-Backup, auch den Schritt zu WM6 gewagt. Ich hab das PUPS Image von Anfang August draufgeflasht, ich denke das ist das aktuellste - oder?
Es gab dabei keinerlei Probleme, Hab auch das Sprachpaket von RealVGA installiert. Leider musste ich dabei mein Pocket Excel opfern, da dies ja bekanntermaßen nicht mit dem Sprachpaket funzt (gibt's da zwischenzeitlich eine Lösung?). Sollte ich Excel aber dann mal brauchen, muß ich halt kurz auf Englisch umschalten und dann tut es ja. Das deutsche User Interface und die Tastatur sind mir momentan wichtiger als Excel. Trotzdem bin ich einer Lösung dieses Problem nicht abgeneigt.
Nicht dass ich das englische UI nicht verstehe (spreche fließend Englisch) aber ich fühl mich bei einem deutschen UI irgendwie mehr daheim und wohler.

Hab auch das GPS Problem (nur 57600 Baud), was aber vermutlich an dem vor Wochen installierten GPS-Firmwareupdate liegt. Kann aber mit 57,6 kBaud problemlos leben (verwende Magicmaps2Go2 und TomTom6).
Auch mein Palm Emu (StyleTap) läuft ohne Probleme.
Einziger Schönheitsfehler ist die fehlerhafte Darstellung in den System-Einstellungen (ausgeführte Programme etc.).
Das Syncen, welches mich überhaupt erst bewogen hat auf WM6 umzusteigen, klappt bisher an beiden Maschinen (XP bzw. Vista Business) einwandfrei. Auch der MASP Automanager läuft klaglos.

Das war mein Kurzreport zum Update
Ich hoffe das Sprachpaket wird noch hinsichtlich Excel gefixt, dann bin ich uneingeschränkt happy mit WM6.
Ein herzliches Dankeschön hier in die Runde für die zahlreichen Tips und Tricks zum Update.

Gruß
Onki

ELSCH0815
13.11.2007, 01:15:19
Hallo,

hab mich für eine HTC Kaiser entschieden und alles läuft Klasse.
LOOX N560 WM6 mit viel Zubehör soll abgegeben werden.

Private Nachrichten sind immer interessant.

Danke noch mal's an alle für die Tip's und Rat's.

Gruss Joachim

ibmw
13.11.2007, 12:19:09
Hallo.

Nochmal zu meinem Problem des nicht funktionierenden Updates: Ich hatte da vermutet, dass ein Speicherproblem Schuld war. Habe also einige Programme gelöscht und siehe da....nun bin auch ich ein WM6-Looxer.

Allerdings schlug nun wieder der erste Versuch mit REAL-VGA fehl; und zwar so fehl, dass Looxi nicht mehr startete. Schlief dann eine Nacht darüber und machte nochmal alle möglichen Starts einschließlich Factory-Reset. Und dann ging er auch wieder an, der kleine Looxi.

Habe also mein englisches WM6 wieder und läuft erst mal.

Das u.a. für alle, die sich noch nicht ganz trauen, aber trotzdem die Finger kribbeln.

Heute folgt ein 2. Versuch mit RealVGA. Mal schauen.

Bye