PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SGH-i600 Tipps, Registry-Modifikationen usw.



Seiten : [1] 2 3

tw
02.04.2007, 18:01:44
Ich probiere gerade ein bischen welche der Tipps und Registry-Patches die auf dem amerikanischen SGH-i607 funktionieren, bzw. auf anderen WM-Smartphones funktionieren, auf dem europäischen SGH-i600 auch gehen.

Hardreset durchführen
Bei ausgeschaltetem (!) Gerät den Einschalter halten und Cursor hoch drücken, dann bei deutschen Geräten bestätigen durch Drücken von Z (anstatt Y, das geht nicht, da offensichtlich die deutsche Tastatur nicht beachtet wird, wo Y und Z vertauscht sind)

Gerät in den ReFlash-Modus (Bootloader) schalten
Bei ausgeschaltetem (!) Gerät Einschalter, rechte Menütaste und Kamerataste (Zurück-Taste am Rand) drücken.
Wenn man wieder aus dem Modus raus möchte, ohne wirklich zu flashen, muss man den Akku rausnehmen.

ROM-Update durchführen (neues ROM flashen)
Vorsicht! Nur tun, wenn man wirklich (!) weiß, was man tut und wirklich ein passendes ROM-Update hat! Andernfalls kann man sich damit das Gerät unbrauchbar machen! Ich übernehme keinerlei Gewähr, also alles auf eigene Gefahr! Ich schreibe hier nur auf, wie es geht:

Flash-ROM-Update-Programm starten
i600 ausschalten
i600 mit PC über Kabel verbinden
i600 im Flash-Modus einschalten (siehe oben unter "Gerät in den ReFlash-Modus (Bootloader) schalten")
Wenn Gerät gefunden wurde, im Update-Programm auf "Start" drückenRegistry-Sperre entfernen [WM5, WM6]
Das i600 hat keinen Application Lock, aber einige Bereiche in der Registry sind gesperrt. Das kann man, wie bisher auch bei den meisten anderen Windows Mobile Smartphones mit SDA_ApplicationUnlock.exe von NovoMobile entsperren:
http://wiki.spv-developers.com/SDA_ApplicationUnlock
(Wenn der Link nicht geht, die Software ist auch hier im Anhang dieses Beitrages.)

Taskmanager [WM5, WM6]
Wenn man die Start-Taste (mit dem Haus-Symbol) länger drückt erscheint der Taskmanager, mit dem man zwischen den laufenden Programmen wechseln oder sie beenden kann. Außerdem gibt es eine genauere Akkuanzeige und eine Speicherbelegungsanzeige.

Tastatursperre [WM5, WM6]
Wenn man 3-4 Sekunden den Auflegenknopf drückt, wird die Tastatur gesperrt. (Danke an sd8rdb)

Schnellbefehle (Profilwechsel, Drahtlos-Manager/Verbindungsmanager, Ausschalten) [WM5, WM6]
Wenn man die Ein/Aus-Taste kurz drückt, erscheinen die "Schnellbefehle". Damit kann man schnell zwischen den Telefon-Profilen wechseln, den Drahtlos-Manager (WM5) bzw. Verbindungsmanager (WM6) aufrufen oder das Gerät ausschalten.

Schnellstart von Programmen [WM5, WM6]
Wenn man lange den Jog Dial (Einstellrad) an der Seite drückt, erscheint eine Liste mit Programmen. (Danke an sd8rdb)

Band auswählen (UMTS deaktivieren/ins GSM/GPRS zwingen) [WM5, WM6]
Normalerweise wählt das Gerät automatisch das beste verfügbare Band. Wenn man aber z.B. kein UMTS verwenden will, um etwas Strom zu sparen, kann man das Telefon auch auf GSM/GPRS beschränken:

Einstellungen -> Telefon -> Alle Anrufe -> Bandauswahl

Dort dann das gewünschte Band auswählen. Standardeinstellung ist AUTO für automatische Bandauswahl. GSM900/1800 ist GSM/GPRS für Europa und die meisten Länder der Welt. GSM1900 ist GSM/GPRS für Nordamerika und ein paar andere Länder. WCDMA ist UMTS 2100 MHz für Europa, Asien und Japan (die UMTS-Frequenzbänder bei 850 und 1900 MHz in Nordamerika werden von der europäischen Version des i600 leider nicht unterstützt).

HSDPA aus- und einschalten [WM5]
Siehe unter "Testmodus aufrufen".

HSDPA aus- und einschalten [WM6]
Einstellungen -> Verbindungen -> HSDPA

Admin-Einstellungen [WM5, WM6]
Entweder *#1546792*# wählen oder \Windows\AdminSettings.exe aufrufen bzw. Verknüpfung im Startmenü darauf anlegen. (Für das SGH-i600v von Vodafone ist der Code *#3695147*#.) Bringt ein Menü:

1 Version
2 Preconfiguration
3 Network and Call settings
4 Internal

Unter Version -> PDA Version findet man u.a. die MAC-Adresse der WLAN-Hardware (wenn man zu Hause am WLAN-Router einen MAC-Adressfilter betreibt ist die Info nützlich)
Das Passwort für Prefconfiguration ist *#81230*#, dort kann man Land und Mobilfunknetz auswählen. Beim nächsten Hardreset, wird das Gerät dann entsprechend vorkonfiguriert. Soweit ich festgestellt habe, ist daß das gleiche als wenn man in Einstellungen -> Operatoreinstellungen ein Mobilfunknetz auswählt.
Unter Network and Call settings kann man u.a. einstellen, ob er zuerst GSM oder WCDMA versuchen soll. Würde ich aber nichts ändern.
Internal: das Passwort *#81230*# funktioniert da leider nicht bei mir (bei den Ami-Teilen geht es damit)Statische IP-Adresse für WLAN eintragen [WM5, WM6]
Das geht bei der WM5 Smartphone bzw. WM6 Standard Edition von Hause aus nur über die Registry. Siehe unten unter Registry-Tweaks.

i600 als Router im WLAN einsetzen [WM5, WM6]
Mit der Internetverbindungsfreigabe kann das i600 nicht nur über USB oder Bluetooth mit dem PC verbunden werden, sondern auch in einem WLAN als Router eingesetzt werden, so dass alle Geräte in dem WLAN über das i600 über Mobilfunk ins Internet gehen können. Eine Anleitung dazu gibt es hier:
http://www.ppc-welt.info/community/showthread.php?t=119060
(Danke an SirSunny)

Testmodus aufrufen [WM5, WM6]
\Windows\testmode.exe aufrufen bzw. Verknüpfung im Startmenü darauf anlegen, bringt ein Menü (danke an sd8rdb).

[1] Debug Screen
[2] Version Information
[3] RF Test
[4] UMTS rf nv
[5] Read gsm rf nv
[6] Write gsm rf nv
[7] Base Band
(More)
[8] Audio
[9] Common

Unter [1] hat man verschiedene Netzwerkmonitore.
Unter [2] kann man Software- und Hardwareversionsnummern, sowie IMEI und IMSI auslesen.
Unter [7] kann man Vibration, Display- und Tastaturbeleuchtung testen.
Von [3] bis [6], [8] würde ich die Finger lassen, außer man weiß wirklich was man tut. :)
Das gilt auch für [9], das für normale Anwender einzig nützliche scheint darunter Factory Test -> HSDPA Status Check zu sein. Damit kann man HSDPA aktivieren bzw. deaktivieren. Normalerweise würde ich es aber immer aktiviert lassen.Alternativ: Wenn man *#0011# wählt, wird ebenfalls der Testmodus aufgerufen und zwar die gleiche Anzeige die man erhält, wenn man, wie oben beschrieben den [1] Debug Screen -> [1] Basic information aufrufen würde.

Tipps für das Karussell-Plugin (Carousel) für den Homescreen [WM5, WM6]
Standardmäßig ist auf dem i600 das Karussell als Thema ausgewählt. Dabei kann man u.a. eine Liste von 10 Favoriten-Kontakten zur schnellen Auswahl festlegen. Das Hinzufügen von Kontakten zu dieser Liste ist sehr einfach. Wenn man wieder welche entfernen will, ist das jedoch etwas versteckt. Es geht so:

Karussell auf Favoriten stellen
Dann mit rechter Softtaste "Kontakte"
Dann den Kontakt, der im Favoriten drin stand suchen und auswählen mit der Bildschirmlinie
Dann Menü drücken
Durch das Menü scrollen ... ganz unten steht "Aus Favoriten entfernen"(Danke an dw_logic)

Übertakten [WM5, WM6]
ACHTUNG, alles auf eigene Gefahr! Ich übernehme keine Garantien!
Ja, man kann den Prozessor des i600 (ein TI OMAP1710) übertakten, aber stabil nur bis 252 MHz. Wer es ausprobieren will. braucht eine entsprechende Übertaktungssoftware:
http://i607.org/wiki/doku.php?id=overclock


Registry Tweaks
Um Änderungen an der Registry durchzuführen braucht man einen Registry-Editor, z.B. PHM-Regedit oder den beim Resco Explorer optional installierbaren Registry-Editor. Einige Bereiche der Registry sind standardmäßig gesperrt. Zum Entsperren siehe oben.

Animation beim Anrufen deaktivieren
Wenn einen die bunte Standard-Animationen beim Verbindungsaufbau stört, kann man diese deaktivieren. (Achtung, Registry erst entsperren, siehe oben). In folgendem Schlüssel:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Security\Phone\Skin]

den Wert von Enabled von auf 1 auf 0 ändern. Danach das Telefon einmal aus- und einschalten.


Ein- und Ausschaltanimation deaktivieren
Wenn einen die lauten Animationen beim Ein- und Ausschalten stören kann man diese deaktivieren. (Achtung, Registry erst entsperren, siehe oben). In folgenden Schlüsseln:

[HKEY_LOCAL_MACHINE/System/Startup/1]
"Dll"="Animengine.dll"

[HKEY_LOCAL_MACHINE/System/Shutdown/1]
"Dll"="Animengine.dll"

jeweils den Wert von Dll auf none ändern.


IEM Startseite ändern [WM5, WM6]
Standardmäßig hat der IE Mobile eine Samsung-Seite als Startseite. Wenn man das nicht will, dazu in der Registry folgenden Schlüssel auf den gewünschten Wert ändern oder löschen:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Internet Explorer\AboutURLs]
"home"="http://wap.de.samsungmobile.com"

Wird der Schlüssel gelöscht, nimmt der IEM (bei der deutschen Version) den Wert der unter home_0407 hinterlegt ist:
"home_0407"="file://\\windows\\default_0407.htm"

Diese Seite ist die lokale Standard-HTML-Datei vom IEM.


Statische IP-Adresse für WLAN einrichten [WM5, WM6]
Wenn man für WLAN keine automatische Zuweisung der IP-Adresse über DHCP verwenden will oder kann, so kann man auch eine statische IP-Adresse verwenden. Diese muss man aber direkt in der Registry eintragen:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Comm\SWLD25SP1\Parms\Tcpip]
"EnableDhcp"=REG_DWORD:0
"IPAddress"=REG_MULTI_SZ:<IP-Adresse für WLAN>
"SubnetMask"=REG_MULTI_SZ:<Subnetmaske>
"DefaultGateway"=REG_MULTI_SZ:<IP-Adresse des Default-Gateways>
"DNS"=REG_MULTI_SZ:<IP-Addresse des DNS-Servers>
"Domain"=REG_SZ:<Standard-Domainname für DNS-Auflösung (ist optional)>

Aber nicht REG_DWORD usw. als Wert mit eintippen! Das ist nur der Datentyp des Eintrages!

Ein Beispiel:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Comm\SWLD25SP1\Parms\Tcpip]
"EnableDhcp"=0
"IPAddress"="10.5.1.222"
"SubnetMask"="255.255.255.0"
"DefaultGateway"="10.5.1.1"
"DNS"="10.44.33.7"
"Domain"="wasauchimmer.irgendwo.de"

(Natürlich das nicht einfach kopieren, sondern anpassen!)

Danach WLAN aus- und einschalten bzw. neu einbuchen.

Mails und Anhänge auf Speicherkarte verschieben [WM5, WM6]
Das geht auf der Smartphone nur über Änderungen in der Registry. Vorher alle Mails sichern. Dann:

[WM5]

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\MAPI]
"AttachPath"="\Storage Card\Inbox\Attachments"
"PropertyPath"="\Storage Card\Inbox"

[WM6]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\System\Inbox\Settings]
"AttachPath"="\Storage Card\Inbox"
"PropertyPath"="\Storage Card\Inbox\Attachments"

Auf der Speicherkarte (\Storage Card) dann noch den Ordner Inbox und darunter Inbox\Attachments anlegen. Dann Messaging neu starten.

sd8rdb
02.04.2007, 18:16:19
Hier ein paar Tipps von mir:

Wenn man lange den Jog Dial an der Seite drückt erscheint eine Liste mit Programmen.

Wenn man 3-4 Sekunden den Auflegenknopf drückt, wird die Tastatur gesperrt.

tw
02.04.2007, 18:28:53
Danke, ich habe die mal oben rein kopiert, damit man schnell alles findet.

tw
02.04.2007, 18:58:29
Ich habe gerade mal versucht bestimmte Sachen in der Registry zu ändern, wie die Animation beim Ein- und Ausschalten und das geht nicht.

Auch die Policy-Felder unter HKLM\Security kann ich nicht ändern. Auch nicht mit dem signiertem PHM Regedit, der bei HTC-Geräten geht (wahrscheinlich falsches Zertifikat).

Mit anderen Worten: das Gerät ist anscheinend leider nicht vollkommen entsperrt. Es sind anscheinend bestimmte Bereiche der Registry gesperrt.

Ich werde mir das später noch genauer ansehen.

mred
04.04.2007, 16:27:01
hallo zusammen

ich ärgere mich mit meinem sgh-i600 seit ich es habe mit dem problem, dass an jedem satzanfang ein grossbuchstabe steht und dass nach jedem punkt ebenfalls gross weitergeschrieben wird...

hat jemand von euch eine lösung dafür?

hier hat jemand eine lösung für das sgh-i320 gefunden (http://forum.mypocketpc.ch/viewtopic.php?p=64750#64750) das funktioniert jedoch beim i600 scheinbar anders...

bin um hilfe sehr dankbar!

viele grüsse
mred

sd8rdb
04.04.2007, 19:16:11
Ich habe gerade mal versucht bestimmte Sachen in der Registry zu ändern, wie die Animation beim Ein- und Ausschalten und das geht nicht.

Auch die Policy-Felder unter HKLM\Security kann ich nicht ändern. Auch nicht mit dem signiertem PHM Regedit, der bei HTC-Geräten geht (wahrscheinlich falsches Zertifikat).

Mit anderen Worten: das Gerät ist anscheinend leider nicht vollkommen entsperrt. Es sind anscheinend bestimmte Bereiche der Registry gesperrt.

Ich werde mir das später noch genauer ansehen.

Habe mich mal darum gekümmert, das Gerät brauch einen unlock damit man Registryteile ändern kann.

Dazu habe ich dieses Tool benutzt:
http://www.spv-developers.com/content/SDA_ApplicationUnlock.zip

Nach dem man das Tool ausgeführt hat, kann man die Registry ändern.

tw
04.04.2007, 21:46:07
Habe mich mal darum gekümmert, das Gerät brauch einen unlock damit man Registryteile ändern kann.

Dazu habe ich dieses Tool benutzt:
http://www.spv-developers.com/content/SDA_ApplicationUnlock.zip

Nach dem man das Tool ausgeführt hat, kann man die Registry ändern.
Hmm, dieses Tool für HTCs (Typhoon/C500/SDA usw.) hatte ich ja auch probiert und es ging bei mir nicht. Das ändert ja auch die Policies-Settings. Es geht bei mir jetzt aber auch nicht.

Aber ok, ich habe schon mit dem RegEdit in den Policies-Settings versucht zu editieren. Vielleicht habe ich da irgendwas zerschossen. Da werde ich wohl mal einen Hardreset machen müssen (wollte ich sowieso machen).

tw
04.04.2007, 21:47:24
hallo zusammen

ich ärgere mich mit meinem sgh-i600 seit ich es habe mit dem problem, dass an jedem satzanfang ein grossbuchstabe steht und dass nach jedem punkt ebenfalls gross weitergeschrieben wird...

hat jemand von euch eine lösung dafür?
Ich kenne leider keine. Aber mich stört es eigentlich nicht.


hier hat jemand eine lösung für das sgh-i320 gefunden (http://forum.mypocketpc.ch/viewtopic.php?p=64750#64750) das funktioniert jedoch beim i600 scheinbar anders...
Was dort geschrieben wird, ist leider für das Qtek S200, nicht das SGH-i320.

tw
05.04.2007, 00:27:58
Hmm, dieses Tool für HTCs (Typhoon/C500/SDA usw.) hatte ich ja auch probiert und es ging bei mir nicht. Das ändert ja auch die Policies-Settings. Es geht bei mir jetzt aber auch nicht.

Aber ok, ich habe schon mit dem RegEdit in den Policies-Settings versucht zu editieren. Vielleicht habe ich da irgendwas zerschossen. Da werde ich wohl mal einen Hardreset machen müssen (wollte ich sowieso machen).
Ok, nach dem Hardreset scheint es nun doch zu gehen. Gut!

sd8rdb
05.04.2007, 07:29:24
Hallo,im Ordner Windows gibt es ein Programm namens Testmode.exe mit dem man z.B. die Vibration testen kann.Rumspielen auf eigene gefahr denn da gibts noch viele viele andere Optionen was umts usw betrifftViel Spass

sd8rdb
10.04.2007, 17:52:21
Um die Akkulaufzeit stark zu verlängern, sollte man UMTS nur zum surfen aktivieren.
Denn UMTS ist der absolute Akkusauger..
Ansonsten sollte man die Einstellung auf "GSM" stellen.

Diese Einstellung kann man mit dem Tool Adminsettings vornehmen.
Einfach eine Verknüpfung erstellen und nach bedarf aktivieren oder deaktivieren.

Wahrscheinlich nützt diese Einstellung nichts in nicht UMTS versorgten Gebieten.

tw
10.04.2007, 18:15:31
Um die Akkulaufzeit stark zu verlängern, sollte man UMTS nur zum surfen aktivieren.
Denn UMTS ist der absolute Akkusauger..
Ansonsten sollte man die Einstellung auf "GSM" stellen.

Diese Einstellung kann man mit dem Tool Adminsettings vornehmen.
Einfach eine Verknüpfung erstellen und nach bedarf aktivieren oder deaktivieren.
Das geht aber auch schon einfach über die Einstellungen:
Einstellungen -> Telefon -> Alle Anrufe -> Bandauswahl

(Im Gegensatz zum amerikanischen i607, wo das nur über die AdminSettings geht.)

sd8rdb
10.04.2007, 19:11:39
Das ist richtig allerdings klick ich bei der deutschen Variante viel mehr ;)
Mit der Adminsettings gehts schneller ;)

tw
10.04.2007, 22:33:50
Das ist richtig allerdings klick ich bei der deutschen Variante viel mehr ;)
Mit der Adminsettings gehts schneller ;)
Ich bin ja auch sehr tippfaul und optimiere deswegen gerne die häufig gebrauchten Sachen. :) Aber bei mir zähle ich die gleiche Anzahl Tastendrücke, aber auch nur wenn man in AdminSettings die Zifferntasten benutzt. Im deutschen Menü brauche ich ja nur tippen:

Einstellungen -> OK (Telefon) -> OK (Alle Anrufe) -> OK (Bandauswahl) -> Cursor runter -> Fertig

Das sind 5 Tastendrücke, davon 3 mal OK. Bei AdminSettings:

AdminSettings -> 3 (Network & Call Settings) -> 5 (Network Mode) -> Cursor runter -> Done

Auch 5 Tastedrücke, aber viel fummeliger. :) Außerdem liegt bei mir AdminSettings in einem Untermenü des Startmenüs.

Aber ich habe mich entschlossen, auf Pushmail über UMTS/HSDPA nicht zu verzichten. Wenn ich den vollen Text bzw. Anhang einer Mail runterladen will, dauert mir das bei GPRS zu lange und dauernd umzuschalten ist mir zu umständlich.

Ich werde mal sehen, ob ich mir vielleicht den 1800 mAh Akku besorge.

sd8rdb
11.04.2007, 08:29:40
Na gut dann bin ich überzeugt :-D

Finde aber trotzdem dieses Einstellungsmenu zu fummlich ;)
Habe mir Adminsettings auf den Jogdial gelegt..

Bin mehr der Linuxer der die Tastatur nutzt als der Windowsklicker der gern die (Maus) Ok Taste nutzt *gggg*


Ich werde mal sehen, ob ich mir vielleicht den 1800 mAh Akku besorge.Hast du eine Bezugsquelle wo man nicht mit Kreditkarte oder Paypal zahlen muss?

caussi
11.04.2007, 09:10:27
Ich werde mal sehen, ob ich mir vielleicht den 1800 mAh Akku besorge.

Würde mich auch sehr interessieren, da ich die Leistung des Akku nicht so doll finde.

Wird der Akku dann größer?

Gruß

Caussi

sd8rdb
11.04.2007, 09:39:33
ja er wird ein paar Millimeter Größer und auch der original Akkudeckel passt nach meinen Informationen nicht mehr.

Hier sieht man es ganz gut:

http://www.mobileplanet.com/p.aspx?i=145762

tw
11.04.2007, 14:16:35
Hast du eine Bezugsquelle wo man nicht mit Kreditkarte oder Paypal zahlen muss?
Nein, habe ich nicht nach gesucht, weil ich ja sowieso mit KK oder Paypal zahlen möchte.

tw
11.04.2007, 14:18:54
ja er wird ein paar Millimeter Größer und auch der original Akkudeckel passt nach meinen Informationen nicht mehr.

Hier sieht man es ganz gut:

http://www.mobileplanet.com/p.aspx?i=145762
Das stimmt. Ich habe den Akku in Amiland schon gesehen am BlackJack (hatte da allerdings selber noch kein i600). Das Gerät wird dadurch ungefähr um das dicker wie die Kameraausbuchtung hinten. Ist also eigentlich akzeptabel.

Mixx
26.04.2007, 18:12:55
Kann mir jemand verraten, wie ich die rote Farbe der Menüs und Email header ändern kann? Ich sehe rot schlecht (und finde sie häßlich).

Danke, Mixx

tw
26.04.2007, 21:23:08
Kann mir jemand verraten, wie ich die rote Farbe der Menüs und Email header ändern kann? Ich sehe rot schlecht (und finde sie häßlich).
Bei mir haben die Menüs und E-Mail-Header keine rote Farbe mit den Standardeinstellungen.

Ich schätze Du hast da irgendeinen anderen Homescreen (Theme) eingestellt, der die Menüfarben auf rot stellt. Abhilfe: anderen Homescreen einstellen.

neo2001
27.04.2007, 09:45:12
Ja, ist definitiv das Theme (ich hatte eine Zeit lang "Kalender" als Theme eingestellt und da war die Schrift auch rot).

tw
27.04.2007, 12:30:52
Ich habe oben mal ein paar neue Infos hinzugefügt, wie man ROM-Updates flasht.

muggelkopf
29.04.2007, 19:47:36
nAbend

Zum PowerAkku ein Wort, habe mein Gerät bei Handit.de in Berlin Vorort gekauft.
Konnte um mich besser entscheiden zukönnen, ein Importgerät angucken.Dort war ein Akku drann der mit Deckel bis auf höhe der Kammera ist und diese auch seitlich schön umschließt. Fällt kaum auf das u. das Gerät ist immer noch sehr handlich. Leider konnte mir dort noch keiner sagen wann es sowas zukaufen gibt.

mfg der Muggelkopf

tw
29.04.2007, 21:16:37
nAbend

Zum PowerAkku ein Wort, habe mein Gerät bei Handit.de in Berlin Vorort gekauft.
Konnte um mich besser entscheiden zukönnen, ein Importgerät angucken.Dort war ein Akku drann der mit Deckel bis auf höhe der Kammera ist und diese auch seitlich schön umschließt. Fällt kaum auf das u. das Gerät ist immer noch sehr handlich. Leider konnte mir dort noch keiner sagen wann es sowas zukaufen gibt.
Ja, das ist der grosse Akku. Zur Zeit kann man den leider nur aus USA importieren. Dabei muss man darauf achten, dass man den Deckel mitkauft.