PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HTC (T-Mobile) Touch



Seiten : 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Comex
08.06.2007, 17:50:19
So, mein Touch ist angekommen.

Ist definitiv in Englisch und nicht umstellbar!

new-b
08.06.2007, 18:04:42
hmm ;) ich fand den vom design her häßlich, wenn ich ehrlich sein darf!
aber wenn ich ihn so sehe, muss ich schon sagen, das ding hat was! das ist echt nett ;) ohh man warum dauert meine vvl noch fast ein jahr !? :( (auch wenn ich an weihnachten ja cshon mein neues handy auswählen könnte )

Pit
08.06.2007, 18:10:44
Ist definitiv in Englisch und nicht umstellbar!

Das hätte dir hier aber jeder vorab sagen können - meines Wissens nach gab es bisher kein MS PPC-Betriebssystem, bei dem man die OS-Sprache umstellen konnte.
Dürfte auch beim Touch nur mit einem deutschen OS-Update funktionieren.

Gruß Peter

Comex
08.06.2007, 18:20:12
ja, mir war das schon klar, aber jemand anderes hatte danach gefragt

speedyflo01
08.06.2007, 18:57:17
na dann schreibt doch mal wie der kleine mit dem eher schwachen prozzi mit dem ganzen 3d zeugs klarkommt =)

ist das touchpad spürbar anders (genauer oder was weiß ich)

wie fühlt er sich vom material her an?

sprachqualität?

Macschimmi
08.06.2007, 19:46:26
Ich hatte gefragt, ob man es umstellen kann, irgendwo hatte ich mal gelesen, das Windows Mobile 6 Multilingual sei, nun ja - egal, beim iPhone brauche ich nicht fragen, OS X ist Multilingual ;-)

ugo44
08.06.2007, 20:50:20
Multilingual hat bereits mein WM 2003; ist allerdings ein Smartphone. :D

Comex
08.06.2007, 21:07:58
Also, Sprachqualität, soweit ich das bis jetzt sagen kann, scheint sehr gut, zumindest wesentlich besser als mein P3300. Der hatte, vor allem beim Freisprechen, furchtbar gekrächzt.
Von der Geschwindigkeit her läuft es recht rund. Das Menü startet flüssig, Gedenkmomente gibt es nur beim Starten einiger Anwendungen, aber das war bei P3300 auch nicht besser (ist ja auch der gleiche Prozessor).
Aber das Beste ist natürlich der Formfaktor. Es ist wirklich super flach und handlich :top:
Material, sehr angenehm, leicht gummiert. Verarbeitung top, nicht wie meine letzten Nokias!
Das Touchpad reagiert auf etwas stärkeren Druck als bei meinem P3300, läßt sich aber nach kurzer Gewöhnung sehr gut mit den Fingern oder, wenn es zu klein wird, mit dem Stift, bedienen.

toddy76
08.06.2007, 23:22:19
Mich würde interssieren, ob es möglich ist, einhändig eine SMS zu tippen! Bietet das Ding dazu auch eine Handytastatur an, wo man mit Hilfe von T9, wie z.B. bei einem S310 schnell und einhändig SMS Nachrichten oder E-Mails versenden kann. Oder benötigt man für längere Texte die Stifteingabe??

Danke für die Antwort!
ANDREAS

new-b
09.06.2007, 00:55:45
das s310 hatte ne hardware tastatur! dieses besitzt nur touchscreen ;)

Oggy
09.06.2007, 12:34:58
da wird doch aber bestimmt wieder das phonepad installiert sein und damit kann man gut mit der hand nachrichten schreiben, da es eine handytastatur einblendet.

Comex
09.06.2007, 12:35:40
@PIT
Hast du wirklich so viel bezahlt?
Ich habe laut Rechnung inkl. Versand 310 Pfund bezahlt, sind etwa 456 Euro.

mendoza
09.06.2007, 13:47:26
Liebe Leute, hörts mit dem Gepkänkel auf! Wir wollen jetzt Erfahrungsberichte, den stolzen Neueigentümern müssen die Finger wund werden vom Tippen. (Vielleicht geht's ja auf dem Touch eleganter?) I beg!Akwaaba, mendoza

sonox
09.06.2007, 15:11:50
...mein "Erfahrungsbericht".

ausgepackt, eingeschaltet.....ein bisserl probiert....eingepackt, geschenksmässig verpackt und zum Geburtstag verschenkt....

Der Formfaktor ist unbestritten gut, (wobei es zu beobachten gilt, wie lange die gummierten Flächen schön aussehen).
Es liegt unheimlich gut in der Hand, erinnert mehr an ein Handy als an einen PPC.

nun, er ist sicher ganz nett...soweit ich es beurteilen kann, reicht der Prozessor aus um normal zu arbeiten, WLAn funktionierte super,


Die Sim- und Speicherkarte werden auf der Seite verpackt. Es ist ein ziemliches gefummle, die Simkarte schnell einzusetzen....ich würde es keinen Menschen wünschen dieses mehrmals am Tag tun zu müssen.

Der Bildschirm ist meiner Meinung nach sehr sensibel....sensibler als die ich kenne. Die Programme mit dem Daumen über X zu schliessen ist nun wirklich kein Problem...der Taskmanager funktioniert auch in diesem Zusammenhang gut. (lässt sich einstellen wie die Programme mit X behandelt werden sollen).

Mitgeliefert wird eine Folie, auch besser und wesentlich fester als die herkömmlichen und vorallem im richtigen Format, da diese Folie sich bis zum unteren Rand zieht.

Ich habe nur wirklich kurze Zeit damit verbracht, muss aber sagen, dass ich mit meinem gepimpten MDAcIII (mit iContacts, Slider, iMortplayer) ebenso gut dran bin.

Die Scrollfunktionen (Kontakte, Internet usw...) funktionierten klaglos, halbwegs flüssig....aber wenn manN es schon von anderen Seiten her kennt (xda-developers), dann ist es eben nichts neues, und lässt mich ziemlich kalt.

Ich konnte in der kurzen Zeit leider nicht feststellen wie es möglich wäre den Todayscreen zu ändern....und das ist eine Sache die mich davon abhalten würde dieses Gerät zu nehmen, denn ich will individuell bleiben, anpassen was das Zeug hält....

Telefonteil ist ok, konnte aber keine "Verbesserung" zum MDAcIII feststellen.

Inetressanterweise hat mich die Kamera angesprochen, die paar Fotos die ich gemacht habe, kamen mir besser vor als die von meinem Gerät.

Der Sound über das mitgelieferte Headset ist suuper.

Es erinnert schon sehr frapant an WSE (Windows-SPB-Edition) und nicht an WM6.....

Was mir persönlich fehlt ist die Möglickeit von Blackberry, ok braucht nicht jeder....und unser Server ist aber noch nicht Exchangefähig.
Die fehlende integrierte GPS-Antenne ist auch sicher ein Kriterium für viele Anwender, gerade in Zeiten in denen Es immer mehr zum Standard wird.

Ich denke, dass hier ein Gerät gebaut wurde, dass sicherlich für den "Otto Normalverbaucher" gut funktioniert, und leicht zu bedienen ist, weiters glaube ich, dass sich dieses Bedienkonzept in der Zukunft mehr und mehr durchsetzen wird....nicht heute und morgen....aber in nächster Zeit.
Und ich denke, dass dieses auch nicht der letzte Streich in Sachen Touchflo von HTC war.

gruss

sonox

mendoza
09.06.2007, 17:20:08
Danke, sonox, solide Einschätzung. Kannste noch etwas zur Auflösung des Screens sagen?Ich will es mir als Zweitgerät für abends etc. anschaffen, im Zweifelsfall aber über WALAN dann eMails abrufen und auch schon mal ein Word Dokument bearbeiten wollen. Hast Du die Vollscreen-Tastatur mal ausprobiert?Thx & Akwaabamendoza

sonox
09.06.2007, 17:36:40
Als Zweitgerät: IDEAL, soetwas dummes aber auch, dass ich meines schon verschenkt hab´:motz:, daran hatte ich nicht gedacht:D

der Screen ist nicht grösser als der vom MDAcIII, Orbit........
aus dieser Sichtweise aus, sollten die Worddokumente ok sein.....zu bedenken gebe ich aber, dass es eventuell mit den PFD-Files ein wenig grausam werden kann...(ich mag die auf diesen Screens garnicht).

Tastatur habe ich nicht getestet und nicht angesehen, da ich ausschliesslich mit dem Buchstabenkenner schreibe...

gruss

sonox

ingmar
09.06.2007, 18:06:52
http://www.handit.de/index.php?fuseaction=detail&produktid=4943#

angeblich sprache deutsch :D

toddy76
09.06.2007, 18:57:12
das s310 hatte ne hardware tastatur! dieses besitzt nur touchscreen ;)

Ach nee, soviel is mir auch klar! Meine Frage geht dahin, ob man mit der Bildschirmtastatur, die der Touch ja zwangsläufig auch zur Verfügung stellen muss, ebenso schnell SMS und EMAILS einhändig tippen kann, wie auf einer Hardwaretastatur oder, ob man hier besser immer den Stylus zum Schreiben benutzt! Das wäre für mich ein Totschlagargument. Ich benötige zwingend die schnelle, einhändige Bedienung! Es wäre super, wenn jemand mal was zum Tipen von Texten schreiben könnte!

DANKE und Gruß
ANDREAS

xzam
09.06.2007, 19:29:13
Ach nee, soviel is mir auch klar! Meine Frage geht dahin, ob man mit der Bildschirmtastatur, die der Touch ja zwangsläufig auch zur Verfügung stellen muss, ebenso schnell SMS und EMAILS einhändig tippen kann, wie auf einer Hardwaretastatur oder, ob man hier besser immer den Stylus zum Schreiben benutzt! Das wäre für mich ein Totschlagargument. Ich benötige zwingend die schnelle, einhändige Bedienung! Es wäre super, wenn jemand mal was zum Tipen von Texten schreiben könnte!

DANKE und Gruß
ANDREAS

Also für´s Tippen mit den Fingern gibt es das so genannte "Phone Pad", das auf dem Touchscreen eine normale Handytastatur sowie Zusatztasten für Absatz, Leerzeichen, Shift ... bereitstellt. Ich finde es ist zum Tippen mit dem Daumen bzw. dessen Fingernagel recht gut geeignet und nach etwas Gewöhnungszeit und natürlich auch Anlernphase für nicht bekannte Wörte (T9-Erkennung ist natürlich vorhanden) kann ich damit auch wesentlich schneller tippen als mit der normalen Tastatur.

MfG
Max

tommyboy
10.06.2007, 07:41:45
hi bin neu hier und jeder reden über das phone pad !!!! aber jedes video was ich von touch gesehen haben musste mann die sms mit stylus schreiben es gab keine andere möglichkeit was stimmt jetzt

andere haebn sogar ein video in netz gestellt was 3d anbieter zeigen für das sms tippen was das tippen mit fingern erlaubt !!!

was ist den jetzt dran an den phone pad ist es in touch integriert oder nicht!!!

oder muss mann das aufrüsten !!!

habe irgendwie keine lust mit stylus zu arbeiten an den gerät!!!

gibt es eine möglichkeit das gerät full mit fingern zu bedienen bitte um hilfe danke!!:-)

Comex
10.06.2007, 09:22:42
Das Phone Pad ist, soweit ich weiß, ein kostenloses Programm von HTC, welches man auf jedem HTC Gerät installieren kann.

Beim Touch ist es nicht dabei, aber man findet es sehr oft im Netz und kann es dann installieren. Läuft soweit ganz prima.

PolloDiablo
10.06.2007, 14:48:06
Jo ich habe auch das Phonepad installiert, ist ne feine Sache :)

syd
10.06.2007, 15:42:21
viele schreiben hier von phonepad.

die frage aber die hier gestellt wurde ist die, wie das sms schreiben beim touch geht.

ich glaube nicht das das phonepad inst. ist.

kann den bitte comex oder pit die das touch bereits haben kurz mal schreiben wie es mit oder ohne finger geht?

danke u.viele grüße
syd

mendoza
10.06.2007, 16:00:10
Zum Thema
Text entry methods on the HTC Touch

guckst Du >> hier (http://youtube.com/watch?v=hMJB3AL7OnU&mode=related&search=)

Akwaaba, mendoza

Comex
10.06.2007, 17:24:11
Für die Eingabe kann man, wenn man nicht zu große Finger hat, auch die Softwaretastatur benutzen. Die einzelnen Felder sind größer, als man es sonst von einem PPC gewohnt ist, da die Zahlen auf eine zweite Ebene gelegt wurden. Funktioniert bei mir ganz gut, wenn auch alles, was gesagt wurde, kein Ersatz für eine normale Hardwaretastatur ist, die man mit einer Hand bedienen kann.