PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nett, Loox mit GPS-Addon ??!



iNexus
24.03.2002, 13:08:00
Hab ich in dem LOOX-PDF-Flyer gefunden:

[...]GPS:
Shell entwickelt ein Satelliten-
Navigationssystem, welches
mit dem mobilen NavKit schnell
und einfach in jedem Fahrzeug
eingesetzt werden kann.
Shell Co-Driver hilft Ihnen komplizierte und zeitraubende
Fahrten zu vereinfachen und angenehmer zu gestalten.
Mit dem Shell Co-Driver wird Ihr Pocket LOOX zu einem
Satelliten-Navigationssystem. Sie werden sowohl mit
akustischen als auch optischen Hinweisen punktgenau
ans Ziel geführt. Aktuelle Verkehrsdaten übermitteln den
kürzesten Weg. Somit werden Verspätungen vermieden –
Sie kommen pünktlich an.[...]

Wäre ein nettes Zusatzfeature und Kaufargument.

LINK: Flyer (http://www.fujitsu-siemens.de/rl/produkte/handhelds/download/Flyer_Pocket_LOOX_de.pdf)

Gast20
24.03.2002, 13:17:00
interessant wäre das auf jeden Fall, bin mal gespannt wann es rauskommt. Ich denke das dauert bestimmt auch noch einige Zeit. Auf jeden Fall muß dann Tobias noch das GPS-System testen, ob es sich lohnt zu kaufen. http://www.ppc-welt-community.de/yabb/smilies/cwm4.gif

mfg
Mauki

Tobias
24.03.2002, 14:16:00
Ohhhhttp://www.ppc-welt-community.de/yabb/smilies/cwm2.gif der Loox wird immer interessanter, ich gebe die Hoffung nicht auf, dass P1 im RAM ist!http://www.ppc-welt-community.de/yabb/smilies/cwm4.gif !
GPS rules!
Gruß
Tobi

Wigald
24.03.2002, 15:11:00
Hi,

FujitsuSiemens hat mit diesem Navi-System herzlich wenig zu tun... da es komplett von Shell entwickelt wird (bzw. zumindest unter diesem Namen erscheint) ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass es auch für andere PDAs erscheint...

cege
24.03.2002, 15:57:00
Na, ich glaube, dass für diese Anbindung wohl auch die proprietäre Schnittstelle des Loox in Frage kommt. Sinnvoll wäre das schon, um CF und SD für andere Dinge freizuhalten.

Auf meine Frage an den Produktmanager auf der CeBIT, welche Add-Ons denn mit dieser Schnittstelle arbeiten, meinte er grinsend - in den nächsten Tagen gibt es da sehr interessante Neuigkeiten...

Also aus der Sicht eines Loox'ers genial; iPaq'ler und andere müssten dann ggf. in die Röhre schauen...

Wigald
24.03.2002, 16:10:00
proprietäre Schnittstelle ???

tw
24.03.2002, 16:25:00
Na genauso was proprietäres, wie die Jacket-Schnittstelle am iPaq.

Wigald
24.03.2002, 16:29:00
Hmmmmmm... das wäre ja mehr als unsinnig.
Schliesslich gilt es nur die popeligen GPS Daten zu übertragen... ich kann mir auch nicht vorstellen, dass SHELL diese Dinger nur für PocketLoox Gerät auf den Markt bringt, dafür sind die Verdienstmöglichkeiten mit anderen PocketPC-Besitzer einfach zu hoch http://www.ppc-welt-community.de/yabb/smilies/cwm4.gif

tw
24.03.2002, 17:07:00
Kann ich mir zwar auch nicht vorstellen. Aber wer weiss... Kann ja sein, dass sie einen lukrativen Deal mit Siemens gemacht haben.

Flanders
24.03.2002, 19:03:00
Die Frage ist ja nach welchem Prinzip es sich um aktuelle Daten handelt?
Entweder das kostenintensiver Teragon system es wir schon vom ipaq kennen.
Oder eine art Avantgo, welches vor der Fahrt aktuelle streckendaten, wie bausstellen und grosse Staus mit dem rechner synct?

Jaspa
25.03.2002, 10:45:00
Der LOOX rockt.

Naja wenn er den auch wirklich kommen sollte. ???

Bin aber guter Hoffnung und bleibe optimistischdas er zumindest bis zum Sommer erhältlich ist.

Was eigentlich schon einer von euch was für einen SD Slot er hat, ?? so einen wie der Toshiba mit I/O,das wäre schon gut und vor allem soll er die 4 Bit Bandbreite haben damit der Geschwindigkeit´s vorteil wirklich da ist. Alle jetzigen Geräte haben nach meinen Infos (beim Toshiba bin ich nicht sicher) nur einen 1 Bit Slot also im Prinzip MMC Slot mit unterstützung für SD Karten wie beim Casio EM 500G.

;)


Gruss Jaspa
(DivX Rulez)

Gast20
25.03.2002, 11:19:00
Naja wenn er den auch wirklich kommen sollte.

irgendwann wird er schon kommen. Mal sehen ob FS seine Versprechen besser einhält als der Rest. Außerdem bin ich mal gespannt wann die nächsten Geräte mit Xscale vorgestellt werden.

mfg
Mauki

Jaspa
25.03.2002, 11:29:00
Bin auch gespannt wer der nächste sein wird,aber die werden wohl auch nicht viel anderes zeigen als der LOOX ?? zumindest solange bis Windows CE.net kommen wird.

sschmidt
25.03.2002, 12:20:00
Außerdem bin ich mal gespannt wann die nächsten Geräte mit Xscale vorgestellt werden.


Also Ute Lauer von Compaq hat mir gegenüber gesagt, daß iPaq mit Xscale im Juli auf den Markt kommen. Ich denke viel früher wird auch der Loox nicht erhältlich sein, da Intel selbst eine Verfügbarkeit der Xscale mit Ende Juni angibt.

tw
25.03.2002, 17:33:00
Wo gibt Intel die Verfügbarkeit mit Ende Juni an? Ich habe was anderes gelesen.