PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WM6 ohne alles



chris_s
03.09.2007, 23:50:42
hab mich jetzt durch zig threads gewühlt. schlauer bin ich nur ein bisschen.

gibts ein wm6 das so gut wie nix hat und stabil läuft?? ich lese immer schaps. leider ist da auch zig software dabei die ich nei im leben brauchen werde.

danke

komodor
04.09.2007, 00:34:07
was verstehst du denn ohne alles? also ohne office, ohne sms/mms/email, ....?

chris_s
04.09.2007, 09:38:47
mehr oder weniger nur ein grundsystem bzw. standartsachen.

die ganzen sachen was bei schaps dabei sind, werd ich nie im leben brauchen.

Gwadro
04.09.2007, 10:13:30
dann nimm doch das HTC-Rom :)

mrtomm
04.09.2007, 10:45:49
Hallo chris_s,
das beste was ich hier im Forum gesehen hatte war das ROM vom rene72 (http://www.ppc-welt.info/community/showthread.php?t=114306)
Leider hatte es einen entscheidenden Makel. Es funktionierten keine Klingeltöne. Die Vermutung lag nah das es am fehlenden Windows Media Player.
Aber schau dir mal den Beitrag an. Wenn jemand so etwas wieder zusammenstellt bin ich sofort dabei.
Gruss Thomas.

mrtomm
04.09.2007, 10:48:30
noch ein Nachtrag
hier noch die Daten zu dem Rom

Freier Datenspeicher : 71,07 MB
Freier Programmspeicher: 29,10 MB

Das sollte wohl ausreichend sein

chris_s
04.09.2007, 11:21:00
kann man den wmp nachträglich installieren??

ansonsten führt wohl kein weg an der schaps light vorbei:(

mrtomm
04.09.2007, 14:32:03
diesen link habe ich bis jetzt noch nicht gefunden, denn wenn dem so wäre würde ich versuchen die Light Version vom Rene zum laufen zu bringen.
Vieleicht weiss ja jemand einen lauffähigen link zum WMP Mobile.
Danke.

chris_s
05.09.2007, 11:13:22
geht die vom ppc nicht??

http://www.zdnet.de/downloads/prg/5/1/en10055651-wc.html

scheint aber nirgends donwloadbar zu sein. wegen rom etc.

ein andere player (tcmp) geht nicht??

mrtomm
06.09.2007, 08:46:58
ein anderer Player geht nicht, der WMP 10 Mobile ist so tief im System eingebunden das das ein anderer Player nicht ersetzen kann.
Ausserdem war die Lösung des Problems mit den fehlenden Klingeltönen eine Vermutung. So genau kenne ich mich auch nicht aus. Es wurde halt da mal erwähnt.
Der Ansatz zu einem schlanken Rom wurde aber sehr gut umgesetzt.
Bei all den anderen Rom Varianten ist das Problem das du bei einer Versionserhöhung, zB. Totalcommander, die neue Version nicht selbst mit der im Rom vorhandenen Version updaten kannst.
Gruss Thomas

chris_s
06.09.2007, 11:33:45
das ist schade.

da führt wohl kein weg am schaps light vorbei ;(

komodor
06.09.2007, 12:06:18
das ist schade.

da führt wohl kein weg am schaps light vorbei ;(

es gibt ja nicht nur das schaps rom.... es gibt auch diverse andere roms die in einer lite version verfügbar sind. das problem ist halt nur, dass fasst alle nur in englisch verfügbar sind.
zum beispiel dieses hier: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=326382 bepe schreibt aber leider nicht welche programme er drin gelassen hat, deshalb müsste man es mal testen.

chris_s
08.09.2007, 19:14:13
nochmal hoch:

also schaps lite oder htc??

was wäre zu empfehlen??

könnte man die programme nachher entfernen oder sind die fest verankert??

komodor
08.09.2007, 19:46:47
könnte man die programme nachher entfernen oder sind die fest verankert??

wenn du das rom was du benutzen willst enpackst und alles löschst was du nicht brauchst, dann kansnt du es später nachinstallieren. aber wenn du das rom isntallierst, ohne vorher alles in dem rom zu löschne was du nicht brauchst, kannst du es nicht entfernen.
außerdem sind viele sachen so wie etwa der inetexplorer oder der mediaplayer tief im system verankert (microsoft halt! die haben es noch imemr nicht gelernt, dass es einen programme ordner gibt in dem man alle programme speichern kann!).
weitere infos wie man sich ein eigenes rom bastelt bekommt man unter dem stichwort "rom cook" oder "rom kochen".
es gibt auch einen thread hier im forum mit einer übersetzten anleitung un ein paar links von mir zu diversen cab-samlungen.


ich hatte bzw habe selbst vor mich da ein wenig in die materie hineinzuarbeiten, aber bisher bin ich noch nicht dazu gekommen, da es doch sehr zeitintensiv ist und ich bisher mit dem schaps rom sehr zufrieden bin...