PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [BK3] Kontostand wird nicht richtig angezeigt



peterbonge
14.10.2007, 15:49:29
Ich habe von FinPocket auf Banking geupgradet. Ich nutze es für mein Girokonto bei einer Sparkasse. Das Sparkonto wurde automatisch hinzugefügt, damals beim alten Programm wie auch jetzt beim neuen Programm. Nur leider wird bei diesem Sparkonto seit dem Upgrade ein Kontostand von 0€ angezeigt.
Das Sparkonto wird zwar nicht benutzt, es ist aber trotzdem ärgerlich, daß die paar enthaltenen Euros nicht angezeigt werden. Was kann ich da machen?

aselle
15.10.2007, 12:38:49
Möglicherweise liegt das daran, dass noch keine Buchungen in den Umsätzen vorhanden sind. Was passiert denn, wenn Du die Umsätze direkt aktualisierst, d.h. in der Ansicht Umsätze für das Sparkonto unten auf Senden/Empfangen tippst?

peterbonge
16.10.2007, 00:50:19
Möglicherweise liegt das daran, dass noch keine Buchungen in den Umsätzen vorhanden sind. Was passiert denn, wenn Du die Umsätze direkt aktualisierst, d.h. in der Ansicht Umsätze für das Sparkonto unten auf Senden/Empfangen tippst?
Das direkte Aktualisieren der Umsätze hat leider auch nichts gebracht. Ich habe das Konto jetzt einfach gelöscht und neu angelegt. Jetzt wird der Kontostand richtig angezeigt.

2 Fragen habe ich aber noch:

1. Kann es sein, daß das Programm unter gewissen Umständen eine Null vor die Kontonummer setzt? Ich kann mich nämlich nicht erinnern, daß ich das gemacht habe. Sollte ich die Null(en) besser entfernen?

2. Ich habe versucht, meine Kreditkarte (Sparkasse) hinzuzufügen. Beim Kontoruf bekomme ich die Meldung "Inhaltlich ungültig". Bedeutet dies, daß die Karte nicht unterstützt wird? Gibt es irgendwo eine Liste mit unterstützten Kreditkarten?

aselle
16.10.2007, 09:41:44
Hallo,

1. Die Kontonummer wird aus den Synchronisierungsdaten der Bank übernommen. Wenn die Bank das Konto mit führenden Nullen meldet, so wird das in Subsembly Banking auch so übernommen. Bitte ändere das aber nicht, sonst kann es sein, dass die Bank die Kontonummer nicht mehr erkennt.

2. Der Abruf von Kreditkartenumsätzen wird nur von sehr wenigen Banken/Sparkassen unterstützt (mir fällt ad-hoc eigentlich nur Postbank und Commerzbank ein). Das ist ganz unabhängig vom Typ der Kreditkarte und hängt nur von der Bank ab. Generell gilt: Wenn es die Bank unterstützt, dann wird die Kreditkarte in Subsembly Banking bei der Synchronisierung auch automatisch angelegt.