PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : o2 Xda orbit2



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 [28] 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127

Garfieldonline
06.12.2007, 11:20:05
Nun ja, habe einen Genion S Online Vertrag, der sich leider nicht Online in eine Laufzeitvertrag mit Handy ändern lässt. Info online: Bitte kostenlos die Hotline anrufen. Worauf hin mir die Ansage gleich mitteilte dass sich als Online-Kunde eine 0900 Nummer anrufen muss.

Die erste Mitarbeiter meinte nach mehreren Minuten Prüfung dass diese Änderung möglich wäre (na toll) und verbindet mich nach langer Warteschleife zur zweite Mitarbeiterin. Nachdem ich mein Anliegen wiederholt habe werde ich zur dritten verbunden, und nochmals die ganze Story erzählt. Die wollte mir dann den Orbit (1) vermitteln, bis ich Ihr mehrfach klar gemacht habe dass ich den Orbit 2 will, was ich natürlich von Anfang an deutlichst betont habe. Den gibt es aber angeblich nicht. Nach Rücksprache und weiteren Minuten in der Warteschleife meinte sie dann dass dies jetzt nicht möglich ist und ich es in ein paar Wochen nochmals versuchen sollte.

Wie von Mitarbeiterin zwei empfohlen habe ich darauf hin eine Gutschrift für diesen Anruf verlangt, der mittlerweile über 20 Minuten (davon 3/4 Warteschleife) dauerte. Nach weiterer Rückfrage und Warteschlefe wurden mir dann 5€ angeboten, die ich nicht akzeptieren wollte. Habe sie dann darauf hingewießen dass ich als Online-Kunde diese Änderung gerne online gemacht hätte, was o2 aber nicht online ermöglicht - und mich daher zwingt eine 0900 Hotline anzurufen. Das kann nicht meine Schuld und zu meinen Lasten sein! Daraufhin meinte sie ganz naiv "da haben sie eigentlich Recht". Mittlerweile waren über 30 Minuten ergebnislos vergangen und ich habe ihr finales Angebot über 10€ Gutschrift akzeptiert und entnervt aufgegeben. Echt toll wie o2 seine Online-Kunden ver...! Aber jetzt verstehe ich womit die Ihr Geld verdienen... :-[

Ich denke auf dem angesprochenen Flohmarkt wird man besser bedient wie als o2 Online-Kunde.

Sorry, muß mich jetzt auch hierzu noch mal melden -und in diesem Fall o2 (bin dort KEIN Mitarbeiter) verteidigen.
Ich bin auch Online Kunde- und, wie meine Vorredner schon geschrieben haben- habe somit einen Vertrag mit eingeschränkten Leistungen, die ich mit Vertragsabschluss akzeptiert habe.
D.h. ich habe KEINE kostenlose Hotline, kann aber per E-Mail mein Anliegen kund tun.
Ja- das ist umständlicher und langwieriger, jedoch für o2 von (anscheinend) finanziellem Vorteil, den Sie dann wider rum als Preisnachlass dem Online Kunden weiter reichen.
Klar- ich verstehe Dich: ich hätte aufgrund der etwas komplizierten Lage das ganze auch lieber kostenlos am Telefon geklärt- keine Frage- und auch die Tatsache ewig in der Warteschleife zu hängen (die Bezahlt werden muß) ist unschön, dafür aber wurde Dir auch eine Gutschrift angeboten- das halte ich für einen fairen Deal.

Zum Thema Vorbestellen:
Ja - ich WILL den orbit 2 auch haben- lieber gestern als morgen - aber wir sollten hier etwas mehr Verständnis für die o2 Hotline aufbringen:
der Lieferstatus ändert sich warscheinlich jeden Tag - evtl. sogar stündlich- wenn ich das als Mitarbeiter sehen würde, dann würde ich auch sagen: "na, das kannn evtl. Ende Dezember werden" Lieber so, und dann doch eher bekommen als anders rum - oder?

Betreffend dem Chaos beim Vorbestellen:

Überlegt doch mal: der orbit 2 ist bei denen im Computer warscheinlich noch gar nicht reservierbar- also wird warscheinlich der Hotlinemitarbeiter sich nen "Fresszettel" genommen haben und sich notiert haben "Kunde Manfred Mustermann- orbit 2 buchen, sobald verfügbar"
Manche Mitarbeiter sind sich dann aber wohl unsicher und wissen nicht, ob Sie dann noch dran denken werden, wenns so weit ist und sagen dann lieber: Nee, geht noch nicht, bitte noch mal anrufen"

Zusammengefasst:

Ich denke, wir können uns (und müssen das wohl auch) auf die Aussagen des Fluxkompensators verlassen - der wird uns schon sagen wenns so weit ist und dann kanns los gehen.

P.S.: noch mal: ich bin KEIN o2 Mitarbeiter- bin aber auch im Verkauf in der Elektronik-Branche tätig, daher kenn ich mich ein bisschen aus ....

schnickschnack
06.12.2007, 11:34:01
servus,

auch ich verfolge schon eine ganze weile diesen höchstinformativen thread. großes lob an alle, die sich die mühe machen, infos rauszuzusuchen, insbesondere flux! :top: bringt mich meinem zukünftigen orbit 2 gedanklich immer näher, auch wenn ich ihn gerne schon jetzt in den händen halten würde. aber da bin ich bestimmt nicht der einzige... ;)

es ist ja schon seit einiger zeit Windows Mobile 6.1 im gespräch. Wie es aussieht, soll es anfang 2008 rauskommen.

wie stehen denn die chancen, dass o2 und htc ein rom-update herausbringen um den orbit 2 dann auf den neuen stand zu bringen?

wie war das beim wechsel von windows mobile 5 auf 6?

besten dank für infos!

parabolon
06.12.2007, 11:47:57
beim orbit 1 hat o2 das update zur verfügung gestellt.

Interceptor_xx
06.12.2007, 13:28:47
Hallo,
mich würde interessieren ob der Orbit 2 mit Sim- oder Netlock kommt!
Ist da jemand gut informiert!

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

Gruß Oli

P.S. Super Forum übrigens! Weiter so! :claps:

ZaPP
06.12.2007, 13:30:36
Hallo an Alle! ;)

Seit einiger Zeit habe ich diesen Thread nun verfolgt, und kann nur sagen, Super, was sich hier an Informationen gesammelt hat. Ich spiele nun auch ernsthaft mit dem Gedanken mal wieder nen neues Handy zu ordern.... ;).


Nun hab ich allerdings noch ein Anliegen. TomTom, welches ja beiliegt, schafft es ja nicht den internen RDS Empfänger für TMC zu nutzen.
Weiß jemand wie es mit Navigon6 ausschaut?

Wär super, könnte mir jemand die Frage beantworten.


Gruß
Sebastian

checker
06.12.2007, 13:45:42
mich würde interessieren ob der Orbit 2 mit Sim- oder Netlock kommt!


Gibt es beides bei O2-Geräten nicht. Kannst den Orbit2 also mit jeder SIM-Karte benutzen!

Saba
06.12.2007, 13:52:31
Nur um das klar zu stellen :)
Bin auch der Meinung, dass man als Online Kunde damit rechnen muss auch mal für einen Hotline-Service etwas zu bezahlen.
ABER: Wenn ich für diesen Service schon bezahle und das nicht zu knapp, dann ist es mein gutes Recht, dass ich gleich einen Mitarbeiter am Telefon hab, der mir weiterhelfen kann.
Wenn ich aufgrund des schlechten Services ewig in der Leitung bleiben muss und den Sachverhalt zig Leuten immer wieder aufs neue erklären muss, dann kostet mich das unverhältnismäßig viel Zeit und Geld!

just my 2 cents

hechtsuppe
06.12.2007, 13:57:09
...
Nun hab ich allerdings noch ein Anliegen. TomTom, welches ja beiliegt, schafft es ja nicht den internen RDS Empfänger für TMC zu nutzen.
Weiß jemand wie es mit Navigon6 ausschaut?
...


Hallo ZaPP,

nein, dort geht das auch nicht. Steht glaube ich auch schon mal in diesem Thread.
Es genügt übrigens auch nicht die Daten einfach nur zu empfangen. Die Hardware müsste auch in die Lage versetzt werden, die Daten an ein Navigationsprogramm weiterzureichen.
Und genau die dll fehlt offenbar.

Grüße
hecht

Garfieldonline
06.12.2007, 17:46:03
Hallo ZaPP,

nein, dort geht das auch nicht. Steht glaube ich auch schon mal in diesem Thread.
Es genügt übrigens auch nicht die Daten einfach nur zu empfangen. Die Hardware müsste auch in die Lage versetzt werden, die Daten an ein Navigationsprogramm weiterzureichen.
Und genau die dll fehlt offenbar.

Grüße
hecht


ACHTUNG! EVTL. total Off-Topic !!!!!!

Also, dann meld ich mich halt noch mal heute:
TMC und orbit 2:

Ja, schade das es nicht von vorn herein drin ist-obwohl Radio vorhanden, AAAABER:
Ich geh mal schwer davon aus, dass es sich hier um ein Lizenzproblem handelt.


Ich möchte noch hinzufügen:
Wer TMC (ohne pro) schon mal ausprobiert hat, der weiss: es ist nicht gerade berauschend, denn, genauso wie auch die Verkehrsmeldungen über Radio: die sind meistens nicht ganz aktuell, da Sie auf zivile Gruppen, wie Feuerwehr und Polizeibericht angewiesen sind (alles schön nachzulesen auf der offiziellen Homepage www.tmcpro.de (http://www.tmcpro.de/)) und das kann ich auch aus eigener Erfahrung nur bestätigen.


Hier würde TMP pro schon mehr Sinn machen (siehe oben genannte Homepage)


In meinem Fall werde ich wohl die paar Kröten investieren und mir das Abo für die TomTom plus Dienste holen- da gibt’s (wenn ich das richtig verstanden habe) die gleichen Daten wie bei TMC pro und noch einiges mehr ….. ;-)
Die anfallende (geringe) Datenmenge macht mir nix aus- hab eh 200 MB bei o2 mit drin im Packet ...


Oder lieg ich da falsch, dass die TomTom Plus Traffic Daten nicht dem des TMC pro entsprechen?
Hierzu würde ich gerne ein paar Erfahrungen austauschen-
Gerne auch in einem anderen Themen-Thread!!!!

diger
06.12.2007, 18:11:42
@Garfieldonline,

TMC Pro hat nichts mit dem TMC Empfänger zu tun. JEDER TMC Empfänger kann auch TMC Pro empfangen. TMC Pro benutzt das selbe Protokoll, wie TMC. Es gibt nur einen Unterschied, die Daten sind verschlüsselt.

Ob Du TMC oder TMC Pro "empfängst" liegt einzig und allein an der Software. Navgigon kann bisher nur das "normale" TMC verwerten, wobei es Gerüchte gibt die in einer kommenden Version von TMC Pro sprechen. Es gibt aber andere Navisoftware, die z.B. mit dem Navigon Empfänger TMC Pro auswerten.

Mc0815
06.12.2007, 18:49:12
ACHTUNG! EVTL. total Off-Topic !!!!!!

Also, dann meld ich mich halt noch mal heute:
TMC und orbit 2:

Ja, schade das es nicht von vorn herein drin ist-obwohl Radio vorhanden, AAAABER:
Ich geh mal schwer davon aus, dass es sich hier um ein Lizenzproblem handelt.


Ich möchte noch hinzufügen:
Wer TMC (ohne pro) schon mal ausprobiert hat, der weiss: es ist nicht gerade berauschend, denn, genauso wie auch die Verkehrsmeldungen über Radio: die sind meistens nicht ganz aktuell, da Sie auf zivile Gruppen, wie Feuerwehr und Polizeibericht angewiesen sind (alles schön nachzulesen auf der offiziellen Homepage www.tmcpro.de (http://www.tmcpro.de/)) und das kann ich auch aus eigener Erfahrung nur bestätigen.


Hier würde TMP pro schon mehr Sinn machen (siehe oben genannte Homepage)


In meinem Fall werde ich wohl die paar Kröten investieren und mir das Abo für die TomTom plus Dienste holen- da gibt’s (wenn ich das richtig verstanden habe) die gleichen Daten wie bei TMC pro und noch einiges mehr ….. ;-)
Die anfallende (geringe) Datenmenge macht mir nix aus- hab eh 200 MB bei o2 mit drin im Packet ...


Oder lieg ich da falsch, dass die TomTom Plus Traffic Daten nicht dem des TMC pro entsprechen?
Hierzu würde ich gerne ein paar Erfahrungen austauschen-
Gerne auch in einem anderen Themen-Thread!!!!


Ich geh mal schwer davon aus, dass es sich hier um ein Lizenzproblem handelt.
Da liegst du bestimmt richtig

diger
06.12.2007, 19:18:44
Da liegst du bestimmt richtig

Wobei man da jetzt unterscheiden muß, zwischen dem eigentlichen TMC Protokoll, welches bei TMC frei benutzbar ist und bei TMC Pro einmalig Lizenzkosten anfallen, die aber der Softwarehersteller zu tragen hat, und das Protokoll auf NMEA Ebene. Und da gibbet ein klitzekleines (eigentlich nicht näher zu erwähnendes :D ) Problem seitens GNS. Die haben da nämlich den Finger drauf, zumindest auf dem Protokoll, was die bekannten Navi Programme verstehen (Ich weiss, Patente können auch mal doof sein :D ).

Mc0815
06.12.2007, 19:39:09
Wobei man da jetzt unterscheiden muß, zwischen dem eigentlichen TMC Protokoll, welches bei TMC frei benutzbar ist und bei TMC Pro einmalig Lizenzkosten anfallen, die aber der Softwarehersteller zu tragen hat, und das Protokoll auf NMEA Ebene. Und da gibbet ein klitzekleines (eigentlich nicht näher zu erwähnendes :D ) Problem seitens GNS. Die haben da nämlich den Finger drauf, zumindest auf dem Protokoll, was die bekannten Navi Programme verstehen (Ich weiss, Patente können auch mal doof sein :D ).
Jaja die Patente. Deshalb vermute ich,offiziell wird der Orbit2 kein TMC machen.
Wir lassen uns überraschen.

diger
06.12.2007, 20:44:45
Jaja die Patente. Deshalb vermute ich,offiziell wird der Orbit2 kein TMC machen.
Wir lassen uns überraschen.

Es würde ja reichen, wenn HTC die APIs offen legen würde. Den Rest könnte man selber machen :D

Aber auf Überraschungen würde ich nicht warten, dazu dengeln die Provider die Hersteller wie z.B. HTC viel zu sehr.

johnnyb
06.12.2007, 21:33:11
Hallo zusammen,

ich hab in der Suchfunktion leider nichts finden können.

Was für möglichkeiten habe ich mit dem O2 Orbit 2 , barcode scanner zu betreiben bzw. mit der integrierten kamera was zu "scannen" ?

Hat jemand bereits erfahrung mit anderen geräten?

Gruss :rolleyes:

Niedersteberg
06.12.2007, 22:04:45
So, morgen wirds also spannend. Wenn die Infos aus diesem Forum stimmen, könnte morgen die neue Software bei o2 eintreffen.

Dann hilft nur noch hoffen ..........

Gruß Thomas

Mc0815
06.12.2007, 22:08:25
Hallo zusammen,

ich hab in der Suchfunktion leider nichts finden können.

Was für möglichkeiten habe ich mit dem O2 Orbit 2 , barcode scanner zu betreiben bzw. mit der integrierten kamera was zu "scannen" ?

Hat jemand bereits erfahrung mit anderen geräten?

Gruss :rolleyes:

Visiten Karten scannen, fällt mir ein.

Mc0815
06.12.2007, 22:09:35
So, morgen wirds also spannend. Wenn die Infos aus diesem Forum stimmen, könnte morgen die neue Software bei o2 eintreffen.

Dann hilft nur noch hoffen ..........

Gruß Thomas

Mhhh, das wäre zu schön.

mickinho
06.12.2007, 22:47:12
So, morgen wirds also spannend. Wenn die Infos aus diesem Forum stimmen, könnte morgen die neue Software bei o2 eintreffen.

Dann hilft nur noch hoffen ..........

Gruß Thomas

Auf was?

Niedersteberg
06.12.2007, 23:20:00
Hoffen,


darauf, dass die Fehler im Radiostack mit dem Softwareupdate behoben sind.

Weiterhin, dass o2 schnell genug - nach eingehender Prüfung :-) - die Software aufspielt.

und hauptsächlich hoffen, dass es vor Weihnachten noch was wird mit der Auslieferung

Also 3 x hoffen.



Gruß Thomas

mickinho
06.12.2007, 23:52:40
Wie alt seid ihr eigentlich?

Dieses Herbeibeten eines nicht verfügbaren Produktes ist schon ziemlich schräg und gipfelt in haluzinierten Vertragsverlängerungen.

Vor drei Wochen habe ich den Vertrag meiner Frau bei O2 verlängert, Nokia 6500 Classic, das O2 Angebot wurde mit "solange Vorrat reicht" angeboten, die Auftragsbestätigung lautete auf "Lieferzeit ca. 2 Wochen". Wie bitte?

Mir ist diese Kundenverdummungsaktion von O2 jetzt mittlerweile zu übel aufgestossen. Ich werde statt des Orbit 2 ein anderes Gerät wählen, ist mir auch egal ob jetzt ein Ausstattungsdetail weniger oder mehr vorhanden ist ..... hier scheint es genug Deppen zu geben die sogar einen Genion Turbo Realtime XXXXXL Kontrakt unterschreiben würden, nur um dieses Phantom-Produkt unter dem Kissen deponieren zu können.

Avanti Di....... :)

egal02
07.12.2007, 00:01:42
he was ist den mit dem los???
Nur weil sich hier paar Leute auf den Orbit 2 freuen, sie gleich als Deppen zu bezeichnen ist nicht gerade die feine Art. Aus welchen Dorf kommst du denn?, egal geh zurück wo du hergekommen bist!

wildwasserbahn
07.12.2007, 00:10:58
Mir ist diese Kundenverdummungsaktion von O2 jetzt mittlerweile zu übel aufgestossen. Ich werde statt des Orbit 2 ein anderes Gerät wählen, ist mir auch egal ob jetzt ein Ausstattungsdetail weniger oder mehr vorhanden ist ..... hier scheint es genug Deppen zu geben die sogar einen Genion Turbo Realtime XXXXXL Kontrakt unterschreiben würden, nur um dieses Phantom-Produkt unter dem Kissen deponieren zu können.
Ja is klar, was schreibst DU DEXX denn dann noch so einen Senf dazu? Halt Dich doch einfach raus und schreib deinen Kramm in ein Nokia - Forum!
Sorry, aber da platzt mir gleich der Kragen!
Das ist ein für mich hier ein wunderbares Hobby und ich freue mich auch total auf den Orbit 2 und ja, ich würde wahrscheinlich auch € 800,00 dafür bezahlen oder drei Verträge abschliessen!

Und jetzt halt dich raus, denn meine Vorfreude kanst Du mir auch nicht mit deinen schwachsinnigen Kommentaren nehmen............

@ Admin...Tschuldigung wollte niemanden beleidigen....

Morpheus0815
07.12.2007, 00:13:10
Wie alt seid ihr eigentlich?

Dieses Herbeibeten eines nicht verfügbaren Produktes ist schon ziemlich schräg und gipfelt in haluzinierten Vertragsverlängerungen.

Avanti Di....... :)

So und soviel zu den "haluzinierten Vertragsverlängerungen" :motz::p::motz:hab ich heute Post von o2 bekommen!

Jetzt fehlt nur noch der Orbit.

Morpheus0815

Lefus
07.12.2007, 00:13:48
Wie alt seid ihr eigentlich?

Dieses Herbeibeten eines nicht verfügbaren Produktes ist schon ziemlich schräg und gipfelt in haluzinierten Vertragsverlängerungen ...

Mir ist diese Kundenverdummungsaktion von O2 jetzt mittlerweile zu übel aufgestossen. Ich werde statt des Orbit 2 ein anderes Gerät wählen, ist mir auch egal ob jetzt ein Ausstattungsdetail weniger oder mehr vorhanden ist ..... hier scheint es genug Deppen zu geben die sogar einen Genion Turbo Realtime XXXXXL Kontrakt unterschreiben würden, nur um dieses Phantom-Produkt unter dem Kissen deponieren zu können.
Tja da kann ich Dir auch nicht helfen.
Ich habe ein funktionierendes Smartphone dass ich gern mit etwas Besserem ersetzen möchte. Ich kaufe den Orbit 2 mit ohne Vertrag weil sich meine Anforderungen ideal mit simyo decken.
Ich möchte einfach nur für die kommenden 2 Jahre ein halbwegs gut funktionierendes Gerät haben, dass alles abdeckt was ich schon immer haben wollte aber vielleicht nicht (wirklich) bekommen habe. ;)