PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie zufrieden seid Ihr mit dem Treo 750?



Slowhand
08.11.2007, 18:47:34
Hallo, liebe User eines Treo 750 bzw. 750v!

Wie zufrieden seid Ihr mit dem Gerät?

Außerdem: Bietet die Tastatur des 750 dasselbe Treo-Feeling wie die Treos mit Palm-OS?

Meine Bekannten, die auf den Treo 680 mit Palm-OS schwören, loben besonders dessen Tastatur, die die Benutzung des Stiftes so gut wie überflüssig mache. Ist das beim Treo 750 auch so?

Danke für Eure Rückmeldungen!

Herzliche Grüße

Slowhand

Brice
08.11.2007, 19:27:54
Nach meiner Zeit mit dem Treo 270 (2002 -2004) bin ich auf 6230 :rolleyes: und danach SDA :rolleyes: umgestiegen. Seit 05/2007 habe ich einen 750 (jetzt V). Ich liebe die Tastatur und es ist kein Unterschied zum 270 (Palm-OS).

Den 750er kann ich ohne Probleme ohne Stift bedienen. Also von meiner Seite: Go

Bangkok Dangerous
08.11.2007, 19:36:24
Ich denke, dass Slowhand die Ein-Hand-Bedienung beim Treo 680 meint. Die ist bei Palm in der Tat etwas besser gelöst als bei Windows. Allerdings hat der 750(v) IMHO einige Vorteile gegenüber dem 680:

Akku: beim 680 ganz schwach - mehr als 1,5 Tage Stand-By waren nicht drin, auch nicht nach Akku-Kalibrierung, Kamera-Patch; einfach schlecht

Verarbeitung: Risse in der Tastatur nach relativ kurzer Zeit

kein UMTS beim 680, was aber für mich jetzt kein KO-Kriterium ist

Insgesamt bin ich mit dem 750v zufriedener aals mit dem 680 zuvor!

Herbie
08.11.2007, 19:59:13
ich hatte einen Treo750 2 Monate im Einsatz und nun seit 2 Wochen wieder als "Firmen PDA". Habe den Boxwave 2400mAH Akku und das Hybrid Case mit Holster im Einsatz. So ist er sehr lange vom Akku her lauffähig und gut per Einhand Bedienbar. Gefällt mir als "mehr Telefon" super gut und trenne mich auch nicht mehr davon. Ist mit Tastatur sehr gut bedienbar, manchmal aber etwas lahm wenn er Menues umschaltet.
Als EMAIL Maschine und Telefon Top, wenn Du ins Internet willst rate ich wegen dem kleinen Bildschrim eher ab. Dafür habe ich eine TYTN2 und eine Nookia E90.....

Slowhand
09.11.2007, 12:43:43
Danke zuerst für Eure ersten Rückmeldungen! Jetzt habe ich schon mal mehr Infos.

Der Hintergrund meiner Frage ist der, dass ich zwar einen MDA Vario II habe (da T-Mobile-Kunde), mit ihm aber nicht 100% glücklich bin.

Was mich im Praxisalltag stört, ist die Tastatur, die jedesmal ausgefahren werden muss und dazu noch recht dunkel ist. Der Treo 680 mit Palm-OS scheint dagegen ein wahres Tastatur-Wunder zu sein. Allerdings will ich nicht zurück zum Palm-OS, da dessen Stunden m.E. gezählt sind. Immer mehr Softwarehersteller bringen keine neuen Updates ihrer Palm-OS-Produkte. Außerdem würde mir UMTS fehlen.

Außerdem habe ich gemerkt, dass ich die Gimmicks des Vario II nicht unbedingt brauche: W-Lan (das oft nicht so recht funktionieren will und, etwa im Vergleich zum Palm TX, gräßlich zu managen ist), Video-Telefonie (habe ich noch nie gebraucht) etc. Der größere Bildschirm ist zwar gut, aber der andauernde Wechsel zwischen Hoch- und Querformat beim Öffnen der Tastatur nervt gewaltig. Außerdem bin ich bei der Terminplanung wieder ganz zum Papierkalender zurückgekehrt, da ich über die Jahre hinweg gemerkt habe, dass mir ein PDA-Bildschirm zu klein ist. Insofern brauche ich den größeren Bildschirm nicht unbedingt. Für meine Internet-Nutzung auf dem PDa würde er reichen.

Bei eBay bin ich nun auf die Geräte von Luzerntech gestoßen, die ja neuwertig sind (mit 24 Monaten Gewährleistung!), aber doch extrem preiswert gegenüber einem echten Neugerät. Da bin ich ins Grübeln gekommen...

Herzliche Grüße

Slowhand

BenBuster
09.11.2007, 18:24:19
hm, mit Luzerntech hat nicht jeder die besten Erfahrungen gemacht... neu gibt es den 750er jetzt auch woanders günstig...

Wenn dein Schwerpunkt auf online Nutzung liegt, nimm den 750er. Wenn dir PIM wichtiger ist, rate ich zum 680 mit zusätzlichem 1600mAh Akku.

Ich habe beide Treos parallel in Gebrauch (und meine Freundin nutzt meinen alten 650er) und mag wegen der genialen PIM Funktionalität das alte PalmOS nicht missen.

Das Treo- Feeling kommt auch beim 750er auf, wenn auch die gerühmte Einhandbedienung nicht so weitgehend funktioniert wie beim 680er.

Slowhand
09.11.2007, 19:21:08
hm, mit Luzerntech hat nicht jeder die besten Erfahrungen gemacht... neu gibt es den 750er jetzt auch woanders günstig...
Gut zu wissen. Andererseits beginnen bei geizhals.at/de die Preise erst bei 416 Euro für den Treo 750. Da liegen die Geräte von Luzerntech deutlich darunter.

Bangkok Dangerous
10.11.2007, 11:52:33
Gut zu wissen. Andererseits beginnen bei geizhals.at/de die Preise erst bei 416 Euro für den Treo 750. Da liegen die Geräte von Luzerntech deutlich darunter.


Wenn DU mit einem 750v leben könntest: ein Münchner E-bay-Händler bietet den für 349 EUR an.

EDIT: 339 EUR - http://cgi.ebay.de/TOP-Palm-Treo-750-V-QWERTZ-NEU-OVP-Garantie_W0QQitemZ190170255375QQihZ009QQcategoryZ1 14065QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Bangkok Dangerous
10.11.2007, 11:54:37
Wenn dir PIM wichtiger ist, rate ich zum 680 mit zusätzlichem 1600mAh Akku.
Ich habe beide Treos parallel in Gebrauch (und meine Freundin nutzt meinen alten 650er) und mag wegen der genialen PIM Funktionalität das alte PalmOS nicht missen.


PIM-Funktionalität? In Verbindung mit welchem Programm? Der 680 aus der Box raus ist genauso schlecht wie der 750. Ich habe jetzt den 750v/Pocket Informant/SPB Diary, vorher den 680 mit Agendus. Beides sehr gut!

BenBuster
10.11.2007, 12:39:10
Natürlich in Verbindung mit Agendus 12 oder DateBk 6. Auf dem 750er gefällt mir AgendaOne am besten, PocketInformant war mir zu komplex, AgendusPPC enttäuschte maßlos. Auf meinem TodayScreen laufen spb Diary, MobileShell und PocketPlus.

Auf dem 680er bin ich per Hardbutton gleich in Agendus12, kann alles mit einer Hand bedienen und syncronisiere mit Outlook, PalmDesktop und AgendusDesktop... vom 750er nicht zu toppen, sorry. ;)

Dennoch schätze ich den 750er als UMTS- Modem, BackupHandy und nutze ihn für alle Online Aktivitäten. Müsste ich mich für ein Gerät entscheiden... würde vermutlich der 750er bei eBay landen (auch wegen der 8Gb Karte des 680) :cool:

Natürlich darf das jeder für sich selbst beurteilen... für mich sieht es eben so aus

Bangkok Dangerous
10.11.2007, 12:45:38
Auf dem 680er bin ich per Hardbutton gleich in Agendus12, kann alles mit einer Hand bedienen und syncronisiere mit Outlook, PalmDesktop und AgendusDesktop... vom 750er nicht zu toppen, sorry. ;)


Stimmt, hatte ja niemand etwas Gegenteiliges behauptet! ;)

Wobei ich auf dem 750v auch per Hardbutton zu PI komme und ebenfalls mit Outlook/Lotus Notes synchronisieren kann. Die Bedienung mit einer Hand ist beim 680 etwas besser, richtig!

Allerdings hatte mir der 680er zuviele Macken: Akku, Gehäuseverarbeitung.

Gast10
10.11.2007, 12:52:03
Ich habe meinen 750er von Luzerntech. Ich hatte noch nie Probleme mit denen, Abwicklung etc. war immer gut und habe schon einige Geräte bei denen gekauft.

Der 750er hat mittlerweile meinen 680er vollständig abgelöst. TomTom läuft imho flüssiger auf dem 750er und der Standardkalender von WM6 reicht mir dicke. Ich brauche gar keine zusätzliche Kalendersoftware. Der Akku hält auch ein ganzes Stück länger.

Leider funktioniert der Abgleich mit dem Mac unter Leo noch nicht, deswegen nutze ich momentan wieder den 680er, aber sobald Mark Space ein Update veröffentlicht, bin ich wieder beim 750er (oder beim iPhone :D).

Gruß
Karl

BenBuster
10.11.2007, 13:18:24
Allerdings hatte mir der 680er zuviele Macken: Akku, Gehäuseverarbeitung.

Ebend: wegen der legendären Hardware- Qualität des 680ers leiste ich mir ein BackupHandy ;)

[edit] trotz der Verbesserungen in WM6 gefällt mir die Telefonapplikation des 680er hinsichtlich Bedienbarkeit und Suchfunktion weitaus besser

@Karl Solange du Geld gegen korrekte Ware tauscht, wirst du mit Luzerntech/Limal keine Probleme haben... erst wenn dein "neuwertiges" Gerät nicht den Erwartungen entspricht, lernst du die Firma kennen... mehr sag ich dazu nicht... meine Erfahrungen habe ich bei Nexave ausführlich geschildert :rolleyes:

eizo
11.11.2007, 13:53:48
Hallo,

habe seit 1 Monat auch den treo 750 und bin bisher sehr zufrieden mit dem Gerät.

Wie sieht ein "Hybrid Case mit Holster" aus? Wo kann man sowas kaufen?

Danke und Gruß,

eizo

Herbie
11.11.2007, 15:42:48
Hallo,

habe seit 1 Monat auch den treo 750 und bin bisher sehr zufrieden mit dem Gerät.

Wie sieht ein "Hybrid Case mit Holster" aus? Wo kann man sowas kaufen?

Danke und Gruß,

eizo

Hier z.B.
http://www.seidioonline.com/index.asp?PageAction=VIEWCATS&Category=1276

Kombi HybridCase mit Holster und 2400mAH Akku habe ich, kann ich sehr empfehlen.

eizo
11.11.2007, 17:36:30
Hi,

danke für den link.

Passen grundsätzlich holster für 680 auch für 750?

http://www.seidioonline.com/index.asp?PageAction=VIEWPROD&ProdID=588

Gruß,

eizo

dh.
16.11.2007, 20:43:08
... wenn Du ins Internet willst rate ich wegen dem kleinen Bildschrim eher ab. Dafür habe ich eine TYTN2 und eine Nookia E90.....

Dann teste mal den Operamini 4.0 mit Esmertec Jbed als JavaVM -- genial! Ich hatte meinen Neo extra fürs mobile Internet behalten, nun kommt er weg :)


Eingangs hatte ich wegem dem kleinen Display auch bedenken. Nachdem ich aber einige meiner Hauptprogramme geändert habe (hatte vorher alle Termine und vieles mehr direkt auf dem Heutescreen), stört dies in keinster Art und Weise mehr.
Die Einhandbedienung finde ich beim 750 sehr gut gelöst, hab aber den 680 noch nicht wirklich ausprobiert.

Ich haben den Kauf bis jetzt auf jeden Fall noch keine Minute bereut. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich den Treo von Anfang an mit WM6 verwendet.

rainbow
16.11.2007, 23:26:47
Wie seid Ihr mit der Sprachqualität zufrieden?

eizo
20.11.2007, 17:50:50
Hi,

danke für den link.

Passen grundsätzlich holster für 680 auch für 750?

http://www.seidioonline.com/index.asp?PageAction=VIEWPROD&ProdID=588

Gruß,

eizo

Ich zitiere mich mal selbst :D

Der holster für den treo 680 paßt auch für den 750er.

Gruß,

eizo

@ rainbow: Die Sprachqualität ist OK, ich stufe sie als mittelmäßig ein. Mein Nokia E51 ist da durchaus besser, aber man kann gut damit leben.

rainbow
21.11.2007, 01:12:29
Danke für die Rückmeldung, eizo. :)