PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bugs/Probleme mit dem Xda Star



Seiten : [1] 2 3 4 5

Tobse
20.11.2007, 12:09:07
-Zum Thema Ladebug über USB (Gerät lädt beim Sync über USBG obwohl in Optionen abgeschaltet:

Ist wohl doch recht buggy.
Beim ersten Test hats geklappt, aber kam nun schon 1-2 mal vor das er doch zu laden anfing obwohl ich in den Optionen nichts geändert hab.

---------------------------------------------------------------------

-Nach dem Starten erscheint das Symbol der Zahleneingabe "12#" in der oberen Leiste, und statt Kalender steht auf dem linken Softkey "Hinweis"
das Hinweisfenster das sich darauf öffnet ist aber leer und lässt sich nicht wegdrücken.
Ausweg: In ein Textfeld gehen und die Eingabemethode der Hardwaretastatur ändern. Ab da ist alles normal bis zum nächsten Boot.

Trat bisher nur in Verbindung mit Exchange + Gerätesperre + Sim PIN auf.

@flux ich test nacher mal wie es aussieht ohne SIM-Pin.
Verstellt am Slider oder Tastatur hab ich nichts.
Hatte nachdem es am Anfang auftrat auch nen Hardreset gemacht.
Aber nach einrichten von Exchange war es wieder da.

Tobse
20.11.2007, 12:15:00
Also der Fehler tritt nach entfernen der SIM Pin immer noch auf.
Könnte also an der Gerätesperre liegen.

Wie ist das bei dir fluxkompensator? Musst du auch zwangsweise ne Gerätesperre
aktivieren als Sicherheitsrichtlinie deines Exchange?

Peter38
20.11.2007, 13:08:30
Habe diesen Effekt mitdem Hinweis über dem linken Soft-Key auch. Zusätzlich aber noch das unmotivierte sperren des gerätes wie in einem anderem Thema erwähnt ...

fluxkompensator
20.11.2007, 22:54:55
so, ich hab mir nun einen fabrikneuen star mit finaler software geholt und mit meinem exchange account (schlund) synchronisiert. und siehe da: ich habs auch. es geht durch einmal slider auf/zu oder sontiges text tippen zwar weg, ist aber trotzdem ein (kleiner) bug. Das nächste ROM kann schon noch dauern, aber ich gebs mal in die technik. Ich bild mir ein meine alte Beta SW hatte das nicht. Kann aber sein dass ichs einfach übersehen habe da ich so gut wie nie ausschalte

Tobse
21.11.2007, 09:06:27
Jop, nach der ersten Installierorgie (wo man ja öfter mal das Gerät neustarten muss nach
beendeter Installation eines Systemtools) störts mich eigentlich auch nicht mehr gross.

Gestern um was zu testen 1 mal neu gestartet, aber sonst dürfte das sehr selten vorkommen.

eviltom
22.11.2007, 14:44:56
So - erste Einschätzung meinerseits:

Den "12#/Hinweis"-Bug habe ich auch.

Hatte auch Probleme bei der ersten Sync mit meinem ExchangeActivSync-Accounts. Hat erst nach Neustart funktioniert.

Was mir noch aufgefallen ist: Die Sprachqualität ist schlechter als beim XDA Nova.

Kann man eigentlich das o2 ComCenter austauschen gegen den normalen ComManager ohne die Softreset-Prozedur (d.h. die anderen Tools/Einstellungen vom o2 Branding beibehalten)?

Grüße
Tom

Tobse
22.11.2007, 15:10:11
Sprachquali is schlechter bei dir?
Konnte zum K800i keinen Unterschied erkennen und fand es enorm das
PPCs endlich ne gescheite Sprachquali haben ;)

Und wo willst den austauschen?
Ich mein im Cube gibt es ja Beide.

Und unter Start/Einstellungen/Verbindungen ist auch der normale Comm-Manager und nicht der von O2.

eviltom
22.11.2007, 15:55:48
Sprachquali is schlechter bei dir?
Konnte zum K800i keinen Unterschied erkennen und fand es enorm das
PPCs endlich ne gescheite Sprachquali haben ;)


Die des XDA Nova war um Längen besser. Ich war über den Nova selbst erstaunt und guter Dinge, dass sich dies beim Star fortsetzt, was wohl leider nicht so ist... Gut - die Sprachqualität des Star ist nicht schlecht und im Vergleich zum Terra und Neo durchaus lobenswert, jedoch denke ich mir, dass man da mit ein paar Cent mehr Herstellungskosten auch die kritischen User hätte befriedigen können.



Und wo willst den austauschen?
Ich mein im Cube gibt es ja Beide.


Stimmt - habe ich ganz übersehen. Der Cube ist ja im Vergleich zum Nova erweitert worden...

Ach ja - die XT9-Tastatur funktioniert in manchen Passwortfeldern nicht wie sie soll...

Peter1984
22.11.2007, 17:37:40
So ich kann auch den USB-Laden-Kabel-Bug bestätigen.

tomcon
22.11.2007, 19:53:08
Moin Leute,

nun habe ich ein merkwürdiges Problem:

Ich komme nicht mehr in die Menus, aus denen ich SMSsen und Mailen kann...egal wie ich es versuche...nicht über den Cube und sonstwie. Komme auch nicht mehr ins Messaging!
Kann man irgendwo einen Schalter setzen, der das verhindert?

Hatte Schaps Tool drauf und heute nur noch Navigon installiert...jetzt geht gar nichts mehr...bekomme auch keine Mails mehr.

Anrufen kann man mich noch :mad:

...habe vorhin einen Ordner Namens "Storage...irgendwas" gelöscht...dachte da wäre der Poiwarner drin gewesen...kann das sein, daß das ein wichtiger Ordner war?

fluxkompensator
22.11.2007, 23:40:24
klingt leider nache böse verbastelt. achtung mit den schaps tools, damit sollte man nur sehr vorsichtig sachen ändern. ich benutze nur die funktion für den commanger und zum sms benachrichtigung abschalten, und das setting das cabs nicht gelöscht werden. blos nichts an den cache werten verstellenw enn man nicht weis was man tut (und keine ordner löschen...)

sammy
23.11.2007, 00:16:45
ich habs in einem anderen Thread schon mal gepostet aber bei mir wird ständig die GPRS verbindung unterbrochen.

habe T-Mobile

Sobald ich den brwoser sachliesse wird die Verbindng getrennt.

kann mir jemand weiterhelfen ?

Tobse
23.11.2007, 07:44:02
Wenn die Verbindung automatisch von einem Programm hergestellt wird trennt Selbiges sie normal auch wieder.

Stellst du die Verbindung von Hand her, oder startest du einfach ein Programm das Online geht?

Willst du Daueronline sein?
Bei den Schaps Tools gabs glaub n Haken für.

markimark
23.11.2007, 08:53:27
Neues Problem:
heute morgen habe ich auf dem star ein word-Dokument geschrieben. Es sollte ganz normal im Hauptspeicher gespeichert werden. Allerdings kam die Fehlermeldung, daß das nicht möglich sei, da kein Speicher vorhanden sei. Es solle eine Speicherkarte eingelegt werden, damit die Datei dann dort gespeichert werden könne. Allerdings waren 64MB Programmspeicher und 46MB Datenspeicher im Hauptspeicher frei. Auf der im Gerät befindlichen MicroSD-Karte waren mehr als 250MB frei (die Speicherkarte war natürlich nicht schreibgeschützt).
Über speichern unter habe ich dann die Speicherkarte ausgewählt, aber es kam die gleiche Fehlermeldung.
Ich musste den Text also verwerfen. Nicht so toll...
Das ist mir nun schon zum zweiten Mal in den 6 Tagen passiert (vielleicht 15 Texte geschrieben, davon zwei nicht gespeichert ist nicht tolerabel!), seit ich den star habe.
Hat jemand Lösungsvorschläge?

eviltom
23.11.2007, 16:01:30
So - nach einem halben Tag Test bin ich zur Ansicht gelangt, dass ein Slider-Gerät, noch dazu mit der neuartigen Tastatur nichts für mich ist.

Zum Glück habe ich gestern noch einen Treo 750 bekommen, mit dem zumindest ich auf Anhieb wesentlich besser zurecht komme.

Wer will, dem trete ich meinen Star ab, siehe Biete http://www.ppc-welt.info/community/showthread.php?t=120993

sammy
24.11.2007, 00:30:47
Wenn die Verbindung automatisch von einem Programm hergestellt wird trennt Selbiges sie normal auch wieder.

Stellst du die Verbindung von Hand her, oder startest du einfach ein Programm das Online geht?

Willst du Daueronline sein?
Bei den Schaps Tools gabs glaub n Haken für.


ich hab keine Ahnung was Du mit den SCHAPS TOOLS meinst.. das wäre aber genau das was ich bräuchte ... !

Tobse
24.11.2007, 08:55:55
Den Hinweis hatte flux im Star-Thread gegeben:

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=317070&highlight=advanced+configuration+tool

Tobse
24.11.2007, 09:42:22
Nochmal zum Ladebug:

Bei mir hat es die letzten Tage auf folgende Weise einwandfrei geklappt.
Die "Nicht über USB laden" Option immer ausgeschaltet lassen.

Vorm Sync aktivieren, danach wieder deaktivieren.

Hat die letzten 10 mal so immer geklappt das er nicht über USB lädt.
Ich berichte weiter obs so bleibt.

Peter1984
24.11.2007, 11:16:04
Hab das jetzt auch ein paar Mal so probiert, wie du gesagt hast: ES GEHT! Sollte also leicht zu fixen sein, zumal es beim Nova genauso geht...

jaja
24.11.2007, 11:27:34
ich hab das Teil inzwischen nach allen Regeln der Kunst gequält und bin beindruckt. Das ist bisher der Bugfreiste PDA den ich jeh hatte. Stabilität, Batterie, Speed, Verarbeitung: alles top :)

Tobse
24.11.2007, 11:39:48
Jep, dafür das wie echt die erste Produktionsreihe haben ist
das schon beachtlich für HTC.
Schaffen sie ja nicht immer ;)

Hab am Anfang schon überlegt ob ich ihn mir gleich holen soll,
hab es aber absolut nicht bereut.

click
25.11.2007, 17:40:38
Ladebug habe ich auch. Sonst ist bis jetzt alles ok.

Martino-Seminarista
26.11.2007, 10:01:40
Hallo, gibts schon eine Neuigkeit, wie man den Ladebug beheben kann? Hab schon nach dem Erhalt meines Stars an HTC ne Mail geschrieben und noch immer keine Antwort erhalten. Peter hat eine Möglichkeit angedeutet; ist es möglich, dass das auch für immer irgendwie eingestellt werden kann?? Lg Martin

Peter1984
26.11.2007, 10:06:33
Navigon 5 ist gestern heftig abgestürzt, weiß aber nicht, ob das am Star liegt... Das Gerät ist einfach eingefroren.

click
26.11.2007, 11:36:23
Heute funktionierte auf einmal mein Cube nicht mehr. Er starb auf dem Bildschirm mit SMS und Internet und... Und nur ein Reset half. Ich habe am Cube nichts gebastelt!! Die Beschriftung unter den Bildern fehlte.

Nach einem "Speicher löschen und Rückspielen des kompletten Backups läuft es wieder :confused: