PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit externer BT GPS Maus



Parg
20.11.2007, 14:03:34
Hi,

ich hab grade TomTom 6 auf dem star installiert und wollte nun die GPS Maus einstellen. Allerdings sieht das ganz anders aus als es bei meinem Xda mini damals war. Was ich bis jetzt gemacht habe: Ich habe die GPS Maus mit dem Star gekoppelt.

Normalerweise müsste ich jetzt in TomTom gehen und bei Externer BT GPS Maus "COM 5" einstellen. Allerdings gibt des diese Option beim Star nicht mehr. Hier kann ich nur "Seriell USB" oder "COM 7" auswählen --> Geht beides nicht.

In den Handyeinstellungen (System) gibt es die Rubrik "GPS" oder so. Aber damit kann ich auch sehr wenig anfangen.

Ich hoffe hier weiß jemand wie ich das Problem lösen kann. MfG, Parg

Tobse
20.11.2007, 14:11:13
Also hab TomTom nicht drauf, aber bei anderen Programmen ging das beim Star bei mir so:

In den Bluetoothoptionen:
-Gerät koppeln
-ausgehender ComAnschluss für das Gerät erstellen (ich hab Com1 genommen) und den Haken bei sichere Verbindung entfernen.

Dann unter Einstellungen --> System --> externes GPS einen Com Port einstellen auf den die Programme zugreifen sollen. (Habe hier Com 6 gewählt)
Im Tab Hardware dann den oben erstellten Com-Port für das Gerät wählen (bei mir Com1) und die Baudrate (hab ich auf 19200).
Im Tab Zugriff GPS automatisch verwalten aktivieren.

Im GPS Programm hab ich nun Com7 ausgewählt, und der ganze Spass funktioniert.

Parg
20.11.2007, 14:17:23
Sau geiL!!! DANKE DANKE :) Hab zwar im Tom Tom COM 1 genommen, is aber Wurscht!!! :top:

Peter1984
20.11.2007, 19:11:19
Ich habs einfach gekoppelt, Ausgehenden Port eingestellt und Navigon hat sich den Port selbst gesucht... Geht astrein!