PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit Navigation (-sprogrammen) auf LG KS20



Seiten : [1] 2 3

palmpocket
22.12.2007, 16:28:43
Hallo,

nachdem ich mein Navigon MN6 , MN6.1 und MN6.2 nicht richtig zum Laufen bekomme, habe ich nun mal aus dem Freundeskreis andere Software ausprobiert.
Probleme treten auch auf bei Destinator TrafficSam und iGo 2006 Plus. Laut meiner Recherchen gibt es mit TomTom6 auch ein Sprachangaben-Problem.

Problem bei Navigon:
Die Ansagen funktionieren nicht richtig. Das Navi fängt an mit "Bitte" und dann kommt gar nichts mehr. Wenn ich auf die Funktion "Ansage wiederholen" gehe, fährt die Ansage fort. Alle bis dahin nicht durchgeführten Ansagen werden bei mehrmaligem Anklicken dann ausgesprochen.


Problem bei Destinator:
Auch die Sprachansagen laufen nicht. Es kommt beim Starten der Software nur einmalig "kratzendes" Geräusch aus dem Lautprecher und dann passiert gar nichts mehr mit den Ansagen.

Problem bei iGo:
Meldet beim Start "Error ID" (oder ähnlich)

Ansonsten läuft mit den Programme alles richtig. Software lässt sich starten, berechnen und navigiert auch einwandfrei, aber eben die Sprachangaben laufen nicht.

Die Programme laufen auf anderen WM5- und WM6-Geräten einwandfrei.

Nachdem ich nun nach hilfreichen Infos im Netz gesucht habe, stelle ich fest, daß wohl auch andere das gleiche Problem damit haben.
Bisher gehe ich davon aus, daß es dann wohl am LG KS20 liegt!!!

Hat schon jemand sein Naviprogramm einwandfrei zum Laufen gebracht? Wenn ja, mit welcher Software (und welche Version)?

Habe mir überlegt, deswegen eine Nachricht an LG zu senden.
Am besten wäre es, eine Sammelnachricht, damit LG auch wirklich merkt, daß dies ein ernsthaftes Problem ist, bei dem der potenzielle Kunde auch überlegt, ob er dieses Gerät auch kauft oder nicht!

Da für mich die Navigation auf dem Gerät SEHR WICHTIG ist, entscheidet nun die Antwort von LG, ob ich wieder mein XDA Comet einsetze oder auf eine Besserung warte.

Meldet euch, wenn ihr zu dem Thema beitragen könnt!

Gruß und schöne Weihnachten, pampocket

ObiWan007
22.12.2007, 20:52:08
Ich habe deswegen auch schon eine Message an den Suppert von LG geschickt - erwarte jedoch nicht alzu viel davon. Mal sehen...

Lindi
23.12.2007, 19:17:59
Hallo Leute!
Hab heute festgestellt, dass ich mit TomTom 6 auf meinem KS20 auch Probleme bei der Sprachausgabe habe. Abgesicherter Modus ohne Autostart Programme und Today Plugins hat nichts geholfen. Falls ihr was rauskriegt, oder eine Antwort von LG kommt, seid doch bitte so nett und postet hier.
Gruß und frohe Weihnachten
Helmut

palmpocket
23.12.2007, 23:35:22
Hallo,

habe meine Nachricht an 2 Adressen bei LG heute abgesendet.
War gar nicht so einfach eine entsprechende Kontaktmöglicheit zu finden.

Mal sehen, was als Antwort kommen wird.

Je mehr sich bei LG melden, desto eher werden Sie vielleicht auch was bewegen.

Gruß und schöne Weihnachten

herbert330
24.12.2007, 08:43:39
Hallo,

kannst Du die Kontaktadressen weitergeben.
Habe auch schon gesucht.

Gruß
Herbert

Lindi
25.12.2007, 11:11:57
Hallo,

kannst Du die Kontaktadressen weitergeben.
Habe auch schon gesucht.

Gruß
Herbert

Ja bitte, dann kriegen sie von mir auch Weihnachstgrüße ;-D

ObiWan007
25.12.2007, 13:57:55
Ich habe ein kleines Progrämmchen geschrieben, was alle Sekunde einen Ping.wav abspielt (so leise, das er nicht zu hören ist). Das funktioniert soweit mit Tomtom ganz gut. Das Programm muss halt parallel laufen und vor TomTom gestartet sein (und bleiben).
Ich werde das noch ein wenig in der Praxis testen müssen.
Ich versuche eine CAB Datei zu erzeugen.
Das Programm ist in C# geschrieben, Compact Framework 3.5. Das ist nicht per Default auf dem Rechner und muss mit installiert werden.

palmpocket
25.12.2007, 17:03:58
Hi,

eine Adresse gibt es leider nicht.
Aber über diese links könnt ihr eine ANchricht an denSupport weiterleiten:

http://de.lgservice.com/index_b2c.jsp



Da ich nicht feststellen konnte welche Adesse denn nun dir richtige sein kann, habe ich Sie gleich über mehrere Adressen an LG weitergeleitet.
Den 2.ten link finde ich jetzt gerade wieder nicht.

Je mehr schreiben, desto ernster wird LG das Problem behandeln.

palmpocket
25.12.2007, 17:08:34
Ich habe ein kleines Progrämmchen geschrieben, was alle Sekunde einen Ping.wav abspielt (so leise, das er nicht zu hören ist). Das funktioniert soweit mit Tomtom ganz gut. Das Programm muss halt parallel laufen und vor TomTom gestartet sein (und bleiben).
Ich werde das noch ein wenig in der Praxis testen müssen.
Ich versuche eine CAB Datei zu erzeugen.
Das Programm ist in C# geschrieben, Compact Framework 3.5. Das ist nicht per Default auf dem Rechner und muss mit installiert werden.


Obwohl ich das gerade gar nicht verstehe :confused:, hört es sich gut an, daß du an einer Lösung des Problem arbeitest :spitze:.

Was macht das Programm genau?

Kann es auch mit Navigon funktionieren? Bin wegen TMC von TomTom auf Navigon umgestiegen und bastle auch schon fleisig an einem neuen Skin.

Wie ist der zusätzliche Stromverbrauch dieser Aktivität?

ObiWan007
25.12.2007, 20:28:55
Ich kann dir nicht sagen, wieviel mehr strom oder CPU verbraucht wird. Das ist ein Hack der keine "Lösung" des eigentlichen Fehlers ist. Irgendwie wird der Fehler aber verhindert - warum auch immer ist mir nicht klar.
Das Programm spielt 1x pro Sekunde einen Sound ab. Da dieser extrem leise gespielt wird, ist er unhörbar...
Mit Navigon sollte es eigentlich auch funktionieren. Allerdings keine Garantie für irgendwas :)
Ich hab es noch nicht im "harten" Einsatz getestet und kann nix zum Laufzeitverhalten sagen.
Kann man hier eignetlich irgendwo ne Datei anhängen? Ich hab keinen Server, wo ich das Progrämmchen schnell mal hinlegen könnte.

palmpocket
25.12.2007, 23:23:47
Hi,

wie groß ist die Datei?
Du kannst in der Regel alles als Datei (mit Zip oder RAR) hier ablegen.
Einfach in deiner Antwort, das Feld unten (nach dem Antwortfeld, nach den bunten Icons) "Anänge verwalten" anklicken.

Gruß und Danke für deine Mühe.

Kann ich die Datei bei Nichtgebrauch auch wieder deinstallieren oder muss ich dafür ein Hardreset durchführen?

ObiWan007
26.12.2007, 10:24:47
Sind eigentlich nur eine Exe und ein Wav. Das wars.
Allerdings muss vorher das .NET Compact Framework 3.5 Runtime installiert sein - das bekommt man von Microsoft direkt (Compact Framework SDK).
Beide im ZIP verpackten CAB Files anklicken (im KS20 File Explorer) - zuerst am besten das Compact Framework, dann die SoundPing Cab Datei.
Dann sollte es funktionieren.
Ob das Compact Framework restlos entfernt werden kann (ohne Hard-Reset) kann ich nicht sagen - ich habs drauf gelassen, da man das vermutlich für spätere Applikationen verschiedenster Hersteller immer wieder brauchen wird. Das ist halt Microsofts Entwicklerplattform.

palmpocket
26.12.2007, 23:25:15
Allerdings muss vorher das .NET Compact Framework 3.5 Runtime installiert sein - das bekommt man von Microsoft direkt (Compact Framework SDK).
Beide im ZIP verpackten CAB Files anklicken (im KS20 File Explorer) - zuerst am besten das Compact Framework, dann die SoundPing Cab Datei.
Dann sollte es funktionieren.

Irgendwas funktioniert da bei mir nicht, komme erst gar nicht dazu es zu instaliieren.
Habe mal die Fehlermeldungen angehängt.
Kannst du mir dabei helfen?
Habe mich genau an deine Anleitung gehalten.

palmpocket
27.12.2007, 00:07:28
@ ObiWan007

gibt es einen speziellen Ort, wohin ich die entpackten Dateien kopieren muss?
Die Soundping.exe soll ich ja dann wohl starten und instllieren, nehme ich an?
Was ist mit der Datei "OSDF58A.OSD" und Ding?


Danke für deine Mühe.

Lindi
27.12.2007, 09:56:08
Wow ObiWan, die Macht ist offensichtlich wahrlich mit dir, auf die Idee das so zu lösen wäre ich nie gekommen :claps:!

Für alle die mit ObiWan's Programm Probleme haben, habe ich ein MP3 angehängt, dass 30min Stille enthält. Einfach den MediaPlayer starten, Wiedergabe auf Wiederholen stellen und die Datei abspielen. Dann TomTom starten und die Ansagen kommen komplett. Sämtliche Credits für die Lösung gehen selbstverständlich an ObiWan.
Viel Spaß beim Navigieren
Helmut

palmpocket
27.12.2007, 10:45:39
@ Lindi (http://www.ppc-welt.info/community/member.php?u=3361)

so funktioniert es jetzt zumindest mit Navigon.
Die anderen Programme habe ich noch nicht getestet.

Das Problem so zu lösen ist ja relativ simpel. Man muss aber auch auf so was kommen.

Vielen Dank :claps: an ObiWan007 und an Lindi.

Guten Rutsch ins neue Jahr.

Kersen
27.12.2007, 13:01:27
Schön zu hören das es bei Euch jetzt funktioniert! Schade nur das niemand schreibt wie sich das Problem der Fehlermeldungen von "palmpocket" , die sich genauso bei mir dargestellt haben, erledigt hat.
Ich wäre dankbar für einen Hinweis ( auch wo die richtige Runtime-Datei in der Unordnung von MS zu finden ist ).

Allen ein Gutes neues Jahr!

Lindi
27.12.2007, 14:10:38
Schade nur das niemand schreibt wie sich das Problem der Fehlermeldungen von "palmpocket" , die sich genauso bei mir dargestellt haben, erledigt hat.

Indem du die Datei die ich angehängt habe, im MediaPlayer wiedergibst während du navigierst: http://www.ppc-welt.info/community/showpost.php?p=997913&postcount=15. Das geht auch ohne das Prog von ObiWan, das Prinzip der Lösung ist aber das Gleiche.
Gruß
Helmut

Slartibartfass
27.12.2007, 19:37:29
Schöne Workarounds. Aber leider keine befriedigende Lösung. Die Vorgehensweise schränkt das Zusammenspiel mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung deutlich ein. :down:

Nach der jetzt vollständigen Ansage über die Autolautsprecher bleibt das Autoradio stumm, die FSE schaltet nicht zurück auf Radio-/CD-Wiedergabe, da ja weiterhin ein (nicht hörbares) Tonsignal via Bluetooth anliegt...

Gruß, Slartibartfass

P.S. Habe eben einen Rückruf von Vodafone w/ der Problematik erhalten. Die Auskunft des Call-Center-Agents ist wenig ermutigend. VF bundelt das Handy nicht mit TomTom 6 oder Navigon. Etwaige Inkompatibilitäten der Hardware oder Firmware des Telefons mit Applikationen sind somit ein Problem des Softwareherstellers und werden von Vodafone nicht registriert oder gar an den Hersteller zur Behebung der Fehlerursache weitergegeben.

palmpocket
27.12.2007, 23:10:43
P.S. Habe eben einen Rückruf von Vodafone w/ der Problematik erhalten. Die Auskunft des Call-Center-Agents ist wenig ermutigend. VF bundelt das Handy nicht mit TomTom 6 oder Navigon. Etwaige Inkompatibilitäten der Hardware oder Firmware des Telefons mit Applikationen sind somit ein Problem des Softwareherstellers und werden von Vodafone nicht registriert oder gar an den Hersteller zur Behebung der Fehlerursache weitergegeben.

Heisst also, daß VF gar kein Interesse hat, einen nicht unerheblichen Fehler am Gerät zu beseitigen ... und eigentlich ist auch ein Aussage an den Kunden: "Bitte lieber Kunde, kaufe nicht bei uns ein Gerät, wenn du mehr als willst als nur telefonieren! ... weil ... wir helfen dir nicht weiter, wenn du ein Problem hast :fingerheb
Na. Danke. So ein Konzern unterstütze ich zumidest schon mal nicht mehr mit einem Handytarif und monatlichen Zahlungen. :claps:

herbert330
28.12.2007, 11:06:01
Schöne Workarounds. Aber leider keine befriedigende Lösung. Die Vorgehensweise schränkt das Zusammenspiel mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung deutlich ein. :down:

Nach der jetzt vollständigen Ansage über die Autolautsprecher bleibt das Autoradio stumm, die FSE schaltet nicht zurück auf Radio-/CD-Wiedergabe, da ja weiterhin ein (nicht hörbares) Tonsignal via Bluetooth anliegt...

Gruß, Slartibartfass

P.S. Habe eben einen Rückruf von Vodafone w/ der Problematik erhalten. Die Auskunft des Call-Center-Agents ist wenig ermutigend. VF bundelt das Handy nicht mit TomTom 6 oder Navigon. Etwaige Inkompatibilitäten der Hardware oder Firmware des Telefons mit Applikationen sind somit ein Problem des Softwareherstellers und werden von Vodafone nicht registriert oder gar an den Hersteller zur Behebung der Fehlerursache weitergegeben.

Hallo,

wie geht das?
Ich kann immer nur eine Bluetoothverbindung aufbauen.
Entweder mit meiner GPS-Maus oder mit der FSE vom Auto.
Beides zusammen funktioniert bei mir nicht.
Naja, habe ja in meinem Wagen sowieso ein festeingebautes Navi.
Benötige TomTom nur für Reisen in einem Dienstwagen.
Danke für die Lösung.Ist zwar nicht Sinn des Erfinders, aber besser als gar nichts.

Gruß
Herbert

Slartibartfass
29.12.2007, 03:01:20
Hallo,

wie geht das?
Ich kann immer nur eine Bluetoothverbindung aufbauen.
Entweder mit meiner GPS-Maus oder mit der FSE vom Auto.
Beides zusammen funktioniert bei mir nicht.


Das ist hier gar kein Problem. Das KS20 verbindet sich bei aktivierter Telefonfunktion automatisch mit der FSE (Parrot CK3100), beim Start von Tomtom verbindet sich das Gerät ebenso automatisch mit der (original) SiRF-III Tomtom-Maus. Die ist in Tomtom allerdings als "Andere NMEA GPS / 4800 Baud / Bluetooth Serial Port COM7" konfiguriert und wurde über den Bluetooth-Manager im Vorfeld "gepaired".

In den Optionen bei der Handsfree-Konfiguration kann im KS20 (im Gegensatz zu meinem bislang als Navi genutzten MDA II) definiert werde, daß Töne und Benachrichtigungen weitergegeben werden...

Gruß, Slartibartfass

P.S. Auch TomTom hat sich mittlerweile mit einer Standardantwort gemeldet:

Ihr Geraet ist leider nicht kompatibel mit TomTom Navigator 6.

Auf welchen PDAs Sie TomTom Navigator verwenden koennen, erfahren Sie auf der folgenden Seite:

TomTom Navigator 6:
Die Kompatibilitaet Ihres Geraetes koennen Sie erfahren ueber:
http://www.tomtom.com/products/features.php?ID=260&Category=2&Lid=3
und
http://www.tomtom.com/products/features.php?ID=280&Category=2&Lid=3

Unsere Kompatibilitaetslisten spiegeln die Ergebnisse unserer eigenen Tests hinsichtlich einer einwandfreien Funktion unserer Software auf verschiedenen Handhelds wieder. Fuer auf diesen Listen nicht aufgefuehrte Geraete koennen wir daher keine Unterstuetzung anbieten.

Sobald ein neues Geraet ueberprueft und von uns als kompatibel zertifiziert wurde, wird die entsprechende Liste geaendert. Sollte Ihr PDA also nicht aufgefuehrt sein, koennen wir Ihnen lediglich empfehlen, die Kompatibilitaetslisten gelegentlich auf Aenderungen zu pruefen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen hiermit weiterhelfen konnten.
Mit freundlichen Gruessen,

Ihr TomTom Support Team

Cascho
04.01.2008, 15:58:32
Hallo,

habe versucht meine Wintec WBT-201 GPS-Bluetoothmaus an mein LG KS20 anzuschließen.
Die Partnerschaft über den seriellen Port funktioniert, aber es werden keine Satelliten angezeigt und es kommen überhaupt keine Daten an. Auch bei anderen GPS-Programmen nicht.

Der Datenstrom zum PC funktioniert einwandfrei.
Ebenso funktioniert die Maus mit meinem alten SonyEricssonK750i !

Was kann das sein?

Danke,
Carsten

Werde die Maus morgen an einen O2-XDA anschließen.
Wenn es da funktioniert, werde ich die Maus austauschen.
Hilft auch das nicht, geht das LG KS20 zurück an den Händler, so einfach ist das!

palmpocket
05.01.2008, 00:04:44
Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem in der Kombination mit Navigon.
Die Datenübertragung zum KS20 erhalte ich immer nur beim 2.ten Start von Navigon.
Das heisst, alles ist an: BT am LG, BT am GPS, GPS hat Sat.-Empfang.
Ich starte Navigon und beende es gleich wieder. Navigon daraufhin ein 2.tes mal starten und alles funktioniert.

Habe mich inzwischen schon fast daran gewöhnt.

Lindi
05.01.2008, 11:24:06
Die Antwort von LG klingt auch nicht sehr ermutigend:
-----------Reply to Customer Enquiry------------
Sehr geehrter Herr Lindi,
herzlichen Dank, dass Sie mit LG Electronics Deutschland GmbH Kontakt aufgenommen haben.
Hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, das wir in Ihrem Fall nur ein Hardwarereset anbieten können. Wann eine Update von Korea dazu kommt ist uns nicht bekannt.
Wenn Sie noch weitere Fragen oder Anregungen haben sollten, können Sie sich jederzeit wieder an uns wenden.
Mit freundlichen Grüßen,
LG Electronics Deutschland GmbH
Sie erreichen uns auch telefonisch Montag - Freitag in der Zeit von 08:00 - 18:30 Uhr unter der Rufnummer: 01805 – 47 37 84 (0,14€ Min. aus dem deutschen Festnetz)
WEEE-Reg.-Nr. 12997533, USt.-Id.-Nr. DE119106258, Handelregister Krefeld, HRB Nr.3918, Geschäftsführer Uk Jung, Gerichtsstand: Krefeld

-----------Customer Details------------
Name : Lindi
Strasse :
Stadt :
Bundesland :
PLZ :
Tel :
Land/Region : Germany
E-Mail :
-----------Original Customer Enquiry------------
Empfangsdatum : 28/12/2007 18:21:12
Anfrageart : Other
Produktgruppe/Modell-Nr. : UMTS Mobiltelefone/KS20

Guten Tag! Habe wie viele Andere Probleme mit der Soundausgabe bei meinem Navigationsprogramm (in diesem Fall TomTom 6, betrifft aber auch andere Anbieter). Nähere Informationen finden sich bereits in mehreren Internet Foren, unter anderem hier: http://www.ppc-welt.info/community/showthread.php?t=122709 Ist seitens LG in absehbarer Zeit ein Update, das diesen Fehler behebt geplant?