PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : KS20: Akku kaputt oder Softwareproblem?



UnD3Rd0g
11.02.2008, 17:26:30
Hi, seit gestern hält der Akku meines KS20 nur noch knapp einen Tag.
Morgens(ca. 7Uhr) 100%, jetzt(ca. 17:30) nur noch 19%.

Ich habe vorgestern ein Backup von Spb Backup aufgespielt, da mein Handy sich dazu entschieden hat ein Hardreset durchzuführen(SKTools->Systeminformationen lieber nicht mit dem KS20 öffnen, da gibts en Hardreset, habs zweimal getestet).
Seit diesem Wiederherstellungsakt entläd sich der Akku sehr schnell.
Aso, er hängt sich auch manchmal auf, war davor nicht so.

Ich frage mich nun, ob es am Akku liegt oder ob die Wiederherstellung irgendwas versaubeutelt hat und en "Stromleck" verursacht hat.
Hat da jemand von euch ne Ahnung?

UnD3Rd0g
11.02.2008, 18:26:48
Nach Hardreset mit SKTools ist nun das ganze Handy platt, lässt sich nicht mehr starten....
Bricht immer im Bootloader ab.

digi
11.02.2008, 20:05:46
@UnD3Rd0g

1. Das mit dem Hardreset kann ich bestätigen, ist mir in dem Menüpunkt "Systeminformationen" bei SK-Tools auch schon 3x passiert.

2. Hast Du eine Micro SD-Karte im KS20? Die entfernen und nochmal starten, vielleicht hilft das. Oder Akku rausnehmen und erneut starten.

Viel Glück
Gruß digi

Flughirsch
11.02.2008, 21:27:57
oha, das klingt nicht gut.
Ich kann dir zwar nicht helfen, vermute aber eher, dass es ein Softwareproblem ist.
Danke, dass du uns hiermit warnst und viel Glück mit deinem KS20.
Grüße

UnD3Rd0g
12.02.2008, 06:19:56
Hatte die Speicherkarte schon draußen, dann geht es wieder an, mache ich die Karte wieder rein, hängt es sich auf.
Total komisch, das Handy ist ja eigentlichwieder im Ausließferungszustand.

SirJohn
12.02.2008, 08:48:53
Nur mal wild geraten: Ist die Speicherkarte vielleicht >2GB? So dass Du erst den Patch einspielen musst?

lg John

digi
12.02.2008, 09:08:40
Nur mal wild geraten: Ist die Speicherkarte vielleicht >2GB? So dass Du erst den Patch einspielen musst?

lg John

Sehr guter Tip, ansonsten mal versuchen, die Karte am PC zu lesen. Sollte Sie nicht erkannt werden, Karte formatieren und erneut versuchen.

Gruß digi

PS. Zum Hardreset mit SK-Tools, habe ich hier was geschrieben http://www.ppc-welt-community.info/community/showthread.php?t=125965

UnD3Rd0g
12.02.2008, 13:48:56
So, hab heute morgen schon alles wieder hinbekommen.
1.Patch hatte ich schon längt installiert, is ne 4GB Karte, die hab ich ja schon einige Wochen in Betrieb.
2.Als Karte draußen war gings, weshalb ich sie auch am Pc ausgelesen habe...
Diagnose: Dateisystem wohl voll am Arsch.... nichts ging mehr.
Therapie: Formatierung und wieder ins Handy
Ergebnis: Geht wieder

:)

SirJohn
12.02.2008, 13:54:09
feinerle, Glückwunsch :-)

bleibt die Frage, ob sich die Akkuproblematik somit gleich mit erledigt hat aka hat der sich vielleicht deshalb so schnell entladen, weil das Handy ständig versucht hat, *irgendwas* mit der unleserlichen Karte anzufangen und dadurch permanent auf Last lief?

lg John

UnD3Rd0g
12.02.2008, 14:14:38
Nein, nochmal zur Klärung.
1.Nach Hardreset Backup von Spb Backup eingespielt....
2.Seither Fehler wie aufhängen und Akkulaufzeit misserabel
3.Speicherkarte hat immer noch Funktioniert
4.Mit SKTools Hardreset durchgeführt, Speicherkarte allerdings entfernt.
5.Hat sich nicht mehr starten lassen, hab dann glaub irgendwann die Karte wieder reingemacht....
6.Irgendwann hab ich dann bemerkt das es an der Kaarte lag.

Also nachträgliche Fehleranalyse is nimmer ganz so einfach, weiß nimmer in welcher Reihenfolge ich was gemacht hab :)

Aber: Akku hält wieder länger