PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 128 oder 192 MB RAM?



Seiten : [1] 2

querschlaeger
09.05.2008, 00:48:17
Hallo,

wollte nur mal nachfragen, ob der Diamond nun 128 MB oder gar 192 MB RAM besitzt?

Irgendwie steht überall was anderes. :confused:

Sigulla
09.05.2008, 00:53:00
Zum Speicher:
Mein Diamond hat 128MB laut Sysinfo - so stehts auch im Datasheet. HTC sagt uns in der nächsten SW wird viel mehr Speicher frei sein was ich bisher auf besseres Management und weglassen von Tracetools bezogen habe. Ich will nicht ausschliessen das damit gemeint war sie steuern mehr speicher an der vorher schon da war. bis ich das weis geht mal bitte von 128MB für alle varianten aus (die HW ist gleich)

^^

scorpio16v
09.05.2008, 07:12:22
So abwegig ist die Frage gar nicht.
Normalerweise wird ja in den Settings der verfügbare Gesammtspeicher angezeigt.
Ich setzt jetzt mal voraus, das diese Trace -u. Debugtools im OS laufen.
Wenn man auf dem Computer mehrere Programme öffnet, wird ja auch nicht der Gesammtspeicher verkleinert, sondern nur Teile davon belegt, d.h. die physikalische Speichergröße bleibt gleich.
Wenn HTC etwas von 192 MB schreibt werden Sie sich ja anscheinend was bei gedacht haben.
Vielleicht ist der Rest für die Grafikberechnungen reserviert.
Ich seh schon, der Diamond hat viele Geheimfunktionen. :lachtot:

fluxkompensator
09.05.2008, 19:17:21
BREAKING NEWS: in der nächsten Software werden es wirklich 192MB sein - froy!

Palminator
09.05.2008, 21:03:11
BREAKING NEWS: in der nächsten Software werden es wirklich 192MB sein - froy!

Hm ja - ok gleich wird wieder gesagt ich würde nur meckern, aber mit 128 MB RAM ist man auf absehbar gut ausgerüstet. Wie ich 192 MB Arbeitsspeicher auslasten soll, ist mir etwas unklar.
Woanders mehr wäre echt besser geworden. :cool:

fluxkompensator
09.05.2008, 21:08:17
ok, du kannst ja nur meckern

Palminator
09.05.2008, 22:29:10
Wäre schrecklich gewesen, wenn das keiner gebracht hätte. :D

scorpio16v
10.05.2008, 05:48:24
Würde mich wirklich interessieren ob das mit den 128 MB wirklich einen technischen Hintergrund hatte, oder ob der restliche Speicherplatz dazu genutzt wurde um die Geräte für das Presse Event "heiß" zu machen.
D.h. das Gerät flüssig laufen zu lassen (großer PP, Grafik-Puffer usw.)
Bin schon auf die ersten Benchmarks gespannt.

Trotzdem schön zu sehen, das da noch ein paar MB gefunden wurden.
(Vielleicht entdeckt doch noch jemand den Cardslot bis zum Release:lachtot:)

holg_
10.05.2008, 08:11:25
Here are the reasons why it is actually good that HTC Touch Diamond has no memory card slot:
thanks to the lack of memory card slot, users are getting 4GB memory, while nowadays most popular and cost-effective microSD card is just 2GB
4GB is more than enough for majorty of users, just for the comparison's sake: TomTom maps of the whole USA and of the West EU each have "just" 900 MB
another possible place for mechanical failure has been removed - in some phones it is recommended to insert and remove the memory card only once, because if the card is being removed more often (for example for the sake of exchanging data) then the mechanism of the memory card slot is breaking and then one cannot use memory card at all!
users can safely execute programs inside of this phone, without the need to be afraid that all of a sudden, for some reason (mechanical wobbling, software error, power saving function, etc), storage card will be removed (physically or software-wise) and thus execution of programs will be disturbed and some data may be lost (see image above)
(c) Jacek (http://msmobiles.com/news.php/7346.html)

fluxkompensator
10.05.2008, 08:38:29
muss mich etwas korrigieren - erst die neue Test HW hat 192MB (und natürlich die Verkaufsvariante). Das es doch ne neue HW gibt hab ich gestern auf die harte gelernt als ich ein neues Radiorom flashen wollte. Nun macht der der D keinen Muxx mehr :( Pfingstferien ohne diamond? Ich glaub ich muss doch nochmal ins büro

Palminator
10.05.2008, 09:38:36
Zitat:
Here are the reasons why it is actually good that HTC Touch Diamond has no memory card slot:

*
* thanks to the lack of memory card slot, users are getting 4GB memory, while nowadays most popular and cost-effective microSD card is just 2GB
* 4GB is more than enough for majorty of users, just for the comparison's sake: TomTom maps of the whole USA and of the West EU each have "just" 900 MB
* another possible place for mechanical failure has been removed - in some phones it is recommended to insert and remove the memory card only once, because if the card is being removed more often (for example for the sake of exchanging data) then the mechanism of the memory card slot is breaking and then one cannot use memory card at all!
* users can safely execute programs inside of this phone, without the need to be afraid that all of a sudden, for some reason (mechanical wobbling, software error, power saving function, etc), storage card will be removed (physically or software-wise) and thus execution of programs will be disturbed and some data may be lost (see image above)

(c) Jacek
(c) Jacek (http://msmobiles.com/news.php/7346.html)

Interessant, wie man einen Mangel schönreden kann!:rolleyes:

fluxkompensator
10.05.2008, 09:42:58
wen Jacek das gut findet finde ichs nun scheisse. is aber eh der falsche thread - sorry Nr.1

Zum RAM: die 192 hat der diamond auch gut nötig da TF3D nix für Mädchen ist. Angeblich kommen die gefundenen 64MB direkt aus dem Qualcomm Chip - Die dinger stecken voller überraschungen. Vieleicht ist ja in wirklichkeit sogar noch mehr drinn und der ODM muss jedes Byte einzeln Lizenzieren???

Riker
10.05.2008, 12:53:44
wen Jacek das gut findet finde ichs nun scheisse. is aber eh der falsche thread - sorry Nr.1Na, weil ich jetzt ne gute Woche frei habe, will ich da mal drüber hinwegsehen - dazu das Wetter, da kann ich nur freundlich ;)

holg_
10.05.2008, 12:54:48
is aber eh der falsche thread
stimmt - hab ich mich verklickt ... sollte in den speicherkartenthread - sorry!

knight14th
22.08.2008, 00:11:15
Was wurde nun eigentlich aus dem RAM? 128MB oder 192MB?

_lab
22.08.2008, 00:34:57
Was wurde nun eigentlich aus dem RAM? 128MB oder 192MB?
meiner ist immer voll :D

lustig das du den thread wieder rausgekramt hast,weil wirklich abgeschlossen scheint das thema nicht zu sein.
windows zeigt in den systemeigenschaften 192mb an. dann sollten die also da sein. nutzen kann man diese jedoch nur zum teil, zumindest für anwendungen.
man hat so einige wilde spekulationen aufgestellt, was nun aus dem nicht nutzbaren speicher geworden ist. so wirklich wissen scheint es keiner.
man geht davon aus, das der fehlende speicher für die grafik gebraucht wird, oder aber für radio und spl, die müssen ja auch irgendwie arbeiten. ich habe auch was von einem linux(igitt, und das auf nem wm handy :D)gelesen, was wohl in diesem speicher laufen soll und das spl bzw. radio steuert.

fakt ist, ich habe virtuelle 192mb raM wovon ich 115mb nutzen kann. 64mb gehen für radio, spl, linux , 3d chip, einige meinten sogar opera drauf und der rest ist eben einfach nicht da.

beim hauptspeicher ist es ja nix anderes. 256mb wurden versprochen, 126mb hab ich . geht der rest für die rom dateien drauf? wird der speicherbedarf von radio und spl da mit reingerechnet?

ein mysterium

knight14th
22.08.2008, 00:54:58
Vielleicht werden 64MB für das Pagepool von WM abgezweigt?
Ist natürlich interessant, dass die Geräte trotz allem als 192MB bzw. 288MB beworben werden. Wobei ich mich dann aber frage, warum das Diamond beim gleichen Chipsatz 64MB mehr haben soll und das Touch Pro nur 32MB. Somit hätte, wenn man deiner Vermutung glaube soll, auf dem Touch Pro das 3d, das Linux oder das SPL nur halb so viel Speicher, wie auf dem Diamond. ?!?

Chemist
22.08.2008, 10:15:19
Die 32MB kosten weniger (Lizensgebühren meine ich diesbezüglich gelesen zu haben).
Nunja, was denn nun draus wurde...
@Flux, weißt du da irgendwas neues? Hatte vorhin deinen Beitrag gelesen und mich schon gefreut, bis mir dann leider das Datum ins Auge fiel :(

Edit: Irgendwie glaub ich bloß, dass sie nich wussten wie sie die andren 64MB an die bestehenden 128MB "dran hängen" sollten, bzw, dass man sie nicht sinnvoll ansprechen kann...

knight14th
22.08.2008, 10:27:16
Ich halte es für überaus krank, wenn man eine Funktionalität per Software deaktiviert, obwohl sie da ist, nur weil Lizenzgebühren fällig sind. Meine persönliche Meinung.

Flintstone
22.08.2008, 10:31:00
Glaubst Du denn, dass die Mehrzahl der Käufer bereit wäre, die höheren Lizenzgebühren zzgl. 100% Aufschlag durch die ganze Kette (HTC, Zoll, Großhandel, Einzelhandel) mehr zu zahlen? Ciao, Detlev

Chemist
22.08.2008, 10:47:21
Nunja, im Diamond haben wir ja die 64MB (die dann eigentlich etwas mehr kosten würden), bringen tun die trotzdem rein garnix ;) .. :(

PS: Beim Diamond Pro reichen ja die 32MB (Die sind bei dem Chipset so oder so vorhanden) also konnte man die Größe ja ruhig aufs Minimum reduzieren, wenn ja eh das doppelte an nutzbarem(!!!) Arbeitsspeicher verbaut wird.

knight14th
22.08.2008, 10:56:37
Es ist eher so: Ich verkaufe dir einen Chip, der kann Addieren und Multiplizieren. Aber wenn du mir nur 10€ bezahlst, schalte ich das Multiplizieren ab. Obwohl es eh da ist.

Chemist
22.08.2008, 11:45:03
Weiß ich nicht. Die 64MB RAM des Chipsets kosten HTC ja auch mehr als die 32MB des Pros. Also bezahlt haben se die ja schon.
Dass das andre Gang und Gäbe ist, streite ich allerdings auch nicht ab.

knight14th
22.08.2008, 11:56:55
Ich frage mich, welche Nachteile sich für den Pro daraus ergeben, dass er nur einen halb so großen Zusatzspeicher hat.

Chemist
22.08.2008, 12:16:21
Wenn er, wie ich vermute, eh nicht verwendet werden kann, wohl garkeine.
Ich hab en wenig den Eindruck, dass das ganze eh nur Marketing is. 192MB liest sich besser als die im Endeffekt benutzten 128 :-/
PS: Wie viel RAM ist eigentlich bei vergleichbaren Geräten (VGA, WM 6.1, 128MB RAM, womöglich auch noch Handy) belgt?
Wenn mehr, könnte man wenigstens erahnen, dass die nicht aufzufindenden 64MB wenigstens irgendwie genutzt würden.