PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WLAN Problem!



soul-eater
18.07.2008, 15:52:36
Hallo,
folgendes Problem:
Wir haben eine WEP verschlüsselung in unseren D-Link 624+.
Wenn ich mit meinem MDA III WLAN aktiviere und den Schlüssel eingebe,
steht in der Übersicht (mit IP und MAC-ID) Verbindung hergestellt.
In der Übersicht der verfügbaren Netzwerke steht noch nur verfügbar.
In der Routerübersicht wurde die eingehende Verbindung vom MDA erkannt, es wird aber keine IP vergeben. Es sind noch genügend IPs frei und ein MAC Filter ist auch nicht aktiv.

Weiß jemand was da schief läuft?
Ich will einen defekt am MDA gerne ausschließen!

MfG
Andre

Hatte mal von T-Online die aktuellste ROM draufgezogen.
Habe erstspäter gemerkt, das ich ja keine Cam hab und habe
die ROM mit Cam geflashed. Sollte ggf. nicht das Problem sein.
ROM 1.42.01 GER
vom 09/05/05
Radio 1.13.00
Protokoll 1337.42
ExtROM 1.42.122 GER

pdahunter
19.07.2008, 10:05:46
MDA III und WLAN, das ist nicht immer einfach. Und vor allem schwer, aus der Ferne zu diagnostizieren.

- DHCP am Router aktiv?
- Firmennetzwerk oder Internet als Zugang am PPC richtig eingestellt?
- Was sagen andere Geräte, wenn sie sich neu mit dem Router verbinden wollen?

Schön, dass es noch aktive MDA III Nutzer gibt. :-)

alge
19.07.2008, 21:09:13
bei mir gibts von zeit zu zeit so ziemlich dasselbe problem.

WLAN geht ein paar Wochen problemlos, plötzlich gibts keine IP Adresse mehr, obwohl die MAC am Router als authenticated angezeigt wird.

Ich behelf mir indem ich dann die Verbindung aus der Liste bekannter Verbindungen lösche und neu anlege (ich glaub es reicht auch mal den WEP key neu einzugeben), ist zwar lästig hat aber bisher immer geholfen.

Was mir dabei meist auffällt: Obwohl ich nie sage dass er den WEP key auomatisch bereitgestellt bekommen soll, ist das in so einem Fall wenn nix mehr geht angehakelt ("Schlüssel automatisch bereitgestellt" heisst das bei mir). Hakel weggeben hilft dann komischerweise auch nix mehr, Key neu eingeben schon.

LG
Albrecht

pdahunter
20.07.2008, 18:43:35
Aber den Trick mit Softreset kennt ihr schon? Ohne das geht ja nichts dauerhaft bei WLAN....

alge
22.07.2008, 01:08:44
Softreset hat da bei mir eben nix geholfen, komischerweise.

Als ich noch so gut wie nix installiert hatte, hab ich es mit hardreset und backup zurückspielen gelöst, aber das ist auf die Dauer ein bisschen zu brutal ...

pdahunter
22.07.2008, 01:25:16
Wenns reproduzierbar ist, könnte man ja nach jeder Programm-Installation schaun, ob WLAN noch funktioniert.
Evtl. hilft auch PhoneAlarm: da kann man so einen Netzwerk.Schnappschuss machen und Einstellungen wiederherstellen.

alge
23.07.2008, 14:13:56
(Zumindest bei mir) ist es so, dass das Problem eben nicht direkt nach einer Installation oder sonstigen Änderung auftritt. Es funktioniert lange Zeit (z.T. Monate), dann plötzlich ist der WEP key auf "automatisch" umgestellt und das komische Verhalten tritt auf., und ich muss den key neu eingeben damit es wieder geht.

Ob das aber überhaupt dasselbe Problem ist, das soul-eater hat, weiss ich natürlich nicht.

pdahunter
23.07.2008, 14:29:39
Ich hab inzwischen Radio ROM 1.15.00 und Protokoll 1337.475, aber dieses PRoblem hatte ich weder mit dem alten ROM noch mit dem neuen jemals gehabt.
An keinem Router.
Was ich ab und zu machen musste, war, die Einstellungen meines bevorzugten Netzwerks zu löschen und dann neu einzurichten. Insbesondere, wenn ich viel fremdgesurft habe.
Ansonsten versuche ich, mich so wenig wie möglich in due WLAN-Einstellungen meines Gerätes einzumischen.

Man kann, wie gesagt , wirklich nur immer wieder Sicherungskopien machen und dann versuchen, herauszufinden, was seit der letzten passiert ist.