PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Qualität der Kamera im Vergleich zu Diamond?



Seiten : [1] 2

stna1981
23.07.2008, 14:16:49
Moin,

weiß jemand, wie es beim Pro um die Qualität der Kamera bestellt ist? Der Diamond hat ja das Problem mit dem Plastikcover über der Linse, wodurch die Bilder deutlich an Qualität einbüßen.

Das Entfernen der Abdeckung bringt aber andere Nachteile mit sich. Nun hat der Pro ja ein leicht abgewandeltes Gehäuse, wie man auf diesen Bilder erkennen kann:

Diamond:
http://www.htc.com/uploadedimages/Gallery/HTC_Touch_Diamond/Touch_Diamond_Back.jpg

Pro:
http://www.htc.com/uploadedImages/WWW/Product/HTC_Touch_Pro/Gallery/large6.jpg

Sieht irgendwie aus, als läge die Linse weiter im Gehäuse, evtl. hat HTC ja auf die Abdeckung verzichtet, um die Bildqualität zu steigern? Immerhin wird auch ein Blitz verbaut, was auch für bessere Bilder sorgen sollte...

Wär cool, wenn jemand Infos dazu hätte!

Grüße

Stefan

Glotzie
23.07.2008, 17:13:40
Ich dachte der hat nur ein LED zu Lichtverstärkung.

stna1981
23.07.2008, 17:17:13
Kann sein, aber immer noch besser als keins. Die Frage ist, was HTC unter einem "flash light" versteht (Spezifikation). Für mich ist ein "flash" kein LED-Hilfslicht, aber Marketingleute unterscheiden da nicht immer so genau.

Aber auch ohne Blitzlicht würde mich interessieren, wies mit dem Lens Cover aussieht, was sagt denn unser Touch Pro-Besitzer dazu? :D

fluxkompensator
23.07.2008, 21:39:21
ja, keine linse und eine kleine LED. Müsste etwas bessere Bilder geben

stna1981
23.07.2008, 22:28:31
Hmm, das klingt ja sehr gut. Wie gut ist denn die LED, so wie das Hilfslicht bei Handys?

stna1981
24.07.2008, 10:39:01
@flux:
kannst du vielleicht mal ein Vergleichsfoto von demselben Motiv mit Diamond und Pro machen, damit man den Unterschied erkennt?

Bei HowardForums hat jemand mit seinem Diamond OHNE Lens Cover angeblich folgendes Bild gemacht, was ich schon sehr beeindruckend finde:

http://img.photobucket.com/albums/v245/kimchi29/IMAGE_032.jpg

Dort gibts auch Vergleichsfotos:

http://img50.imageshack.us/img50/8686/lenscapjq2.jpg

Der Pro sollte dann ja eher Bilder wie der Diamond ohne Lens Cover machen?

matrixLe
24.07.2008, 10:55:01
also mein kleines programm EXIF viewer sagt wirklich das es vom HTC Touch Diamond ist ..

http://s5.directupload.net/images/080724/wdugenaz.jpg


aber ich kanns kaum glauben da keine handy kamera mit einer mini linse so eine blendeneinstellung hingekommt :)

ich lasse mich gern vom gegenteil überzeugen aber so fotos bekomme ich nur mit meiner spiegelrelex hin

vieleicht sind die daten auch gefälscht .. wer weiß

stna1981
24.07.2008, 11:05:43
Kann natürlich sein, aber die Cam vom Diamond muss echt gut sein, wenn man diese Linsenabdeckung entfernt. Beim Kaiser solls auch einiges ausmachen. Ist mal wieder am falschen Ende gespart bei den Herstellern. Aber selbst, wenn das Foto jetzt gefälscht ist, auf dem Vergleichsbild kann man gut erkennen, was es ausmacht, das scheint nicht gefälscht zu sein. Ich hab aber auch noch irgendwo eine andere angebliche Nahaufnahme von einem Diamond ohne Abdeckung gesehen, die war ähnlich "geil" :)

Melkor
24.07.2008, 11:20:36
Warum machst du ne Abdeckung drauf!?

Genau! Um die Kamera vor Kratzern zu bewahren - ein Backcovertausch kostet dagegen nix - wobei du Recht hast wenn du sagst, vllt am falschen Ende gespart

stna1981
24.07.2008, 11:30:52
Ist ja ok, eine Abdeckung, auch wenn andere Hersteller, z. B. SE, es schaffen, eine Linsenabdeckung zu bauen, die wie eine Blende funktioniert (d. h. öffnet und schließt).

Wenn ich dann schon eine Linse draufmache, sollte die schon so "hochwertig" sein, dass sie das Bild nicht verschlechert, wie dumm ist das denn bitte? Oder will HTC wieder den Kunden für dumm verkaufen? Lassen sie dann beim nächsten Gerät die Linse weg oder bauen eine bessere ein (Glas...) und rühmen sich mit der verbesserten Kameraqualität (Stichwort: Videotreiber)?

Naja, ich warte mal, was der flux dazu sagt :)

matrixLe
24.07.2008, 11:44:56
den schutz der linse wegzulassen macht auch keinen sinn ist ja innerhalb von max. 2 tagen total zugestaubt und du musst sie ständig reinigen. so eine art glasabdeckung wäre sicherlich sinnvoll

stna1981
24.07.2008, 11:51:30
Hab ich ja oben geschrieben, weglassen macht keinen Sinn. Daher die Frage, ob der Pro sowas hat... aber an für sich müsste es doch möglich sein, sich die Maße von dem Lens-Cover zu besorgen und eine Glasabdeckung mit gleichen Maßen anzufertigen und dann auszutauschen, oder was spricht da dagegen? Braucht man dafür spezielles Glas etc.?

Melkor
24.07.2008, 11:53:17
stna1981 hat schon in gewisser Weise recht - man kann das besser machen, ABER die Frage ist bei HTC ganz einfach: ist das ein wichtiges Feature für unsere Kunden: ja/nein...

Bei SE Cybershot Handys ist dies der Fall und so wird dieses Feature auch behandelt (s. neues K...)

BEi HTC eher nicht - eher nice-to-have und deshalb muss es möglichst günstig sein - die Keyfeatures sind dann eher im Bereich Office Anwendungen, Musik etc zu finden

matrixLe
24.07.2008, 11:57:33
http://s1.directupload.net/images/080724/fmlqnnat.jpg

sieht ja schon ein bisschen nach hartplastik/glas aus :) vieleicht ist die kamera ja wirklich besser

Hammamet
24.07.2008, 13:09:56
Schaut euch doch einfach den Bildervergleich hier an :)
http://www.theunwired.net/?item=review-htc-touch-diamond-htc-touch-pro-samsung-i900-omnia-sony-ericsson-x1-camera-comparison

stna1981
24.07.2008, 13:19:15
Danke für den Link, kannte ich bisher nicht. So wies aussieht, hat der Pro also auch ein lens cover über dem Objektiv, die Bilder sind ähnlich, vielleicht minimal schlechter als beim Pro, wenn man sich mal die Innenaufnahme ansieht.

Bleibt die Frage, ob man sich selbst ein besseres lens cover basteln könnte, z. B. aus Glas oder so, und dann austauschen. Denkt ihr das würde Sinn machen?

sonox
24.07.2008, 13:24:51
Ich kann natürlich nur von meinem Kaiser sprechen.
Da ist das Abnehmen des Backcovers beim Fotografieren Pflicht!
Der Unterschied ist einfach so gewaltig....und ich mache es schon seit laaaaanger Zeit so.

Natürlich wäre es wünschenswertwert, wenn einer der Hersteller zumindest Glas anstatt des Plastiks verwenden würde (hier tippe ich mal auf Xperia und Omnia).
und So wie ich die Sachlage einschätze wird auch der Raphael nur ein Platikabdekung haben...

Jeder muss für sich entscheiden wie wichtig ihm diverse Anwendungen sind, denn je mehr Geräte es gibt, desto mehr komme ich drauf, was ich alles haben will, was nicht....und für mich gibt es anscheinend noch immer nicht das perfekte Teil...das ist aber eine ganz andere Geschichte

MfG

sonox

stna1981
24.07.2008, 13:31:31
Wie sieht denn diese Plastikabdeckung aus? Ist das einfach ein rundes Stück Plastik, oder eckig? Im Prinzip wäre es doch kein Problem, sich einen Glaseinsatz gleicher Form anzufertigen oder anfertigen zu lassen und diesen einzubauen. Dann hat man den Vorteil des besseren Bildes und einen Staubschutz. Sollte auch nocht problematisch sein mit dem Einbau, sofern der Schutz wie beim Diamond nicht dem Back Cover verbunden ist...

Vielleicht kann man ja eine Sammelbestellung machen, dann rentiert sich das preislich eher, als wenn man alleine so ein Glascover machen lässt :D

Achja, du hast nicht zufällig Vergleichsfotos vorher/nachher von deinem Kaiser?

empi00
24.07.2008, 13:35:48
Warum bietet nicht einfach ein anderer Hersteller eine neues Backcover an?? Mit besserer Linse,...
Oder mit einem Verschluss wie es manche(oder alle --> keine ahnung) SE-handys haben

Wäre das keine möglichkeit?

mfg
empi

stna1981
24.07.2008, 13:41:49
Weil wahrscheinlich die Absatzzahlen nicht den Produktions- und Entwicklungsaufwand decken würden. Außerdem hat es mit dem Back Cover nix zu tun, sondern der Linsenabdeckung, das sind beim Diamond getrennte Teile. Wie gesagt sehe ich eine Möglichkeit darin, dass man einfach eine Austauschabdeckung aus Glas machen lässt. Ich weiß aber nicht, was sowas kostet.

sonox
24.07.2008, 13:48:15
Meine Kaiser Vergleichfotos mit und ohne cover und na net mit der selben Einstellung :D

MfG

sonox

Riker
24.07.2008, 13:48:53
Beim MDA C IV würde Glas einen wirklichen Vorteil bringen, da die jetzige Plastikabdeckung plan mit dem Gehäuse abschließt. Beim diamond liegt die vertieft und kann so von Fingerabrücken "zugeschmiert" sein, was sich in der Tasche entsprechend nicht von selbst reinigt. Prinzipiell finde ich die Fotos aber auch mit Cover und sauberer Plastikabdeckung ziemlich gut. Für kleine/normale Abzüge reichts, bei DIN A4 sollte auf jeden Fall eine richtige Camera genommen werden ;)

stna1981
24.07.2008, 13:57:42
Ist ja der Oberhammer, was das beim Kaiser ausmacht. Und da sagen immer alle, PDAs hätten schlechte Kameras verbaut. Dabei sind die eigentlich ziemlich gut, nur die Linsenabdeckung ist schlecht... ich glaub ich fahr am WE mal in das nächste Glasgeschäft und frage, ob die Maßanfertigungen machen und was es kostet. Oder meinen Optiker :D

Melkor
24.07.2008, 14:19:22
Also das Bild links ist so extrem schlecht, da würde ich sagen sonox hat davor drauf gehaucht und dann ned abgewischt ;)

@stna1981
Die Kameras sind trotzdem schlecht - sie können nur gute Bilder bei gutem Wetter machen, danach machts einfach keinen Spass mehr :(

sonox
24.07.2008, 14:25:22
Melkor, ich schätze Dich und Dein Verständnis vor allem was den Kaiser angeht....aber Du liegst so etwas von FALSCH!!!! und ist eigentlich auch nur irgendetwas dahin gesagt!!!
Und ich hoffe, Du hast auf den Augenzwinker vergessen, sonst würde mich Deine Aussage wirklich unheimlich ärgern!

Es liegt mir fern Dir irgendetwas zu unterstellen, aber Du kannst Dir vielleicht vorstellen, dass ich wohl andere Probleme habe als auf die Linse der Kamera zu hauchen...
.
.

.
Als Hostentaschenträger und noch dazu als vielbenutzer des Kaisers, sieht es so aus...und das solltes Du wissen!

MfG
sonox