PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geräte ähnlich wie O2 XDA Orbit 2



orbitII
23.07.2008, 17:05:46
Hallo,
mein XDA Orbit 2 ist kaputt gegangen, möchte auf jeden Fall ein neues, anderes, aber ähnliches Gerät kaufen.

Wichtig ist GPS, microSD, WM 6.0, das übliche eben.

Welche Alternativen gibt es also zum Orbit 2?

Danke euch!

new-b
23.07.2008, 20:25:33
Wie meinen der Herr ?

Ein baugleiches Modell ? Also das gleiche Teil nur mit dem Vodafone oder HTC Namen ?

Oder ein anderes Gerät ähnlicher Ausstattung ?

;)

orbitII
24.07.2008, 14:15:54
Nein, ich suche ein komplett anderes Gerät. Also nicht das HTC Touch Cruise :D

Vielleicht in die Richtung Touch Diamond, aber etwas günstiger

orbitII
02.08.2008, 12:25:15
Bin jetzt beim HTC DIamond und Samsung i900 Omnia. Alternativen?

Handheld
02.08.2008, 19:45:11
Diamond kommt ohne GPS-Zubehör und Micro-SD-Slot.

Ich hatte vorher den Orbit 2 und bin mit dem Diamond sehr zufrieden! :)

joergswa
02.08.2008, 20:30:07
Hallo,
mein XDA Orbit 2 ist kaputt gegangen, möchte auf jeden Fall ein neues, anderes, aber ähnliches Gerät kaufen.

Wichtig ist GPS, microSD, WM 6.0, das übliche eben.

Welche Alternativen gibt es also zum Orbit 2?

Danke euch!

Mal ne andere Frage: "Was machst Du dann mit Deinem Benutzernamen...." ;)

Also ich beschäftige mich immer so etwa 3-6 Monate nach dem ich ein neues Gerät habe schon wieder mit dem Thema: "Wann kommt ein Nachfolger", da ich mir 1x im Jahr ein neues Gerät gönne. Also nach dem ich meinen Orbit jetzt seit Anfang März habe, er allerdings schon im April einen Displayschaden hatte, fing ich diesmal noch früher an, nach einen obligaten Nachfolger ausschau zu halten. Mein aktuelles Fazit: Es gibt (noch) keinen Nachfolger! Der Diamond sieht Optisch wirklich lecker aus, ihm fehlen meines erachtens allerdings wichtige Features, wie GPS, Speichererweiterung uvm. Diamond Pro hat Tastatur, die will ich nicht, dadurch wird mir das Gerät zu Dick. Wäre ich heute gezwungen mir ein neues Gerät anzuschaffen, würde ich echt aufm Schlauch stehen.... oder ich würde mir doch tatsächlich ein iPhone zulegen..... und das als Alter Windows Mobil "Fan" :(

cipher
03.08.2008, 08:57:54
Der Diamond sieht Optisch wirklich lecker aus, ihm fehlen meines erachtens allerdings wichtige Features, wie GPS, Speichererweiterung uvm.

GPS hat der Diamond. Nur wird beim Original kein Navi-Programm mitgeliefert, die O2-Variante kommt mit TomTom7, allerdings ohne Karte ;).

Über den Speicherkartenslot kann man streiten. Sicher ist ein Wechselspeicher praktisch, wenn man aber nicht gerade seine komplette CD-Sammlung und ein paar Videos mit sich rumschleppen will, reichen 4GB schon recht weit.

Ein iPhone kann, meiner Meinung nach, keine Alternative darstellen, dazu kann es zu wenig und ist preislich deutlich überbewertet. Von den Einschränkungen seitens Apple will ich mal gar nicht reden. Nein, als "Spielzeug" ist ein iPhone vielleicht eine zeitlang ganz nett, aber dafür eindeutig zu teuer.

matrixLe
03.08.2008, 10:00:08
hmm allein das kartenmaterial für westeuropa ist ja schon 1gig groß :) dann die programme, paar mp3s und der speicher ist voll

cipher
03.08.2008, 12:55:11
hmm allein das kartenmaterial für westeuropa ist ja schon 1gig groß :) dann die programme, paar mp3s und der speicher ist voll

Fährst du durch ganz Westeuropa? Ich nicht ;). Aber die Anforderungen sind eben unterschiedlich. Ich brauche keinen Walkman und im Prinzip reicht mir DE und CH als Kartenmaterial. Ich habe also dicke Platz. Die 2GB-Karte in meinem Orbit ist auch nur zu 50% belegt und da habe neben TomTom noch ein anderes Navi mit Karten installiert ;).

orbitII
03.08.2008, 13:58:39
Ja, das Benutzername-Problem ist mir auch schon aufgefallen^^

Naja 4 GB sind zwar nicht allzuviel, dürften mir aber eigentlich reichen. Das Omnia gibts ja glaub ich mit 8 und 16 GB, welche Schwächen gibts da denn?

JonnyC
15.09.2008, 18:32:57
Da hier offenbar einige vom orbit 2 auf den Diamond umgestiegen sind, würde ich mich gern mit folgenden Fragen zur Entscheidungshilfe anschließen:

Ich habe den Orbit und bin mit Ausnahme der etwas langsamen Arbeitsgeschwindigkeit zufrieden.

Nach vielen negativen Berichten zum Diamond (insbesondere schwacher Akku) überlege ich, den Orbit 2 zu kaufen. deshalb würde ich gern von denjenigen, die vom Orbit 2 auf den Diamond gewechselt sind, wissen, ob sie den Schritt bereut haben.

Mich würde ja der Diamond pro jucken, der wohl einen deutlich kräftigeren Akku hat, jedoch wollte ich kein dickeres und schwereres Gerät haben als den Orbit. Zudem ist der mir mit 650,- EUR einfach zu teuer.

Deshalb muss ich mich wohl zwischen dem Orbit 2 und dem Diamond entscheiden. Wäre schön, wenn ich noch ein paar Entscheidungshilfen bekommen könnte.

Servus, Jonny