PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problme mit dem Diamond, wenn man Ihn als USB Hdd nutzt.



Seiten : 1 [2]

mosley
03.09.2008, 08:17:35
vielleicht ist der entscheidende unterschied auch der, ob man eine einzelne grosse datei kopiert (im thread erwähnte film-datei) oder einen haufen kleiner dateien (kartendaten, ordner mit unterverzeichnissen o.ä.)

könnte ja sein dass grosse einzelne dateien ein besonderes problem darstellen und sich der HTC beim versuch diese daten während des kopiervorgangs in seinem ram zu puffern verschluckt.

nur mal so ins blaue geraten.

Gast81
03.09.2008, 08:32:51
vielleicht ist der entscheidende unterschied auch der, ob man eine einzelne grosse datei kopiert (im thread erwähnte film-datei) oder einen haufen kleiner dateien (kartendaten, ordner mit unterverzeichnissen o.ä.)

könnte ja sein dass grosse einzelne dateien ein besonderes problem darstellen und sich der HTC beim versuch diese daten während des kopiervorgangs in seinem ram zu puffern verschluckt.

nur mal so ins blaue geraten.

Ich habe beides probiert.
Die USB-Verbindung hängt sich bei vielen kleinen UND bei einer großen auf.

supernova33
03.09.2008, 09:34:51
Bei mir tritt es auch mit grossen und kleinen Dateien auf. Und scheinbar auch nur sporadisch. Gestern hab ich 3 Filme á 800MB sauber auf das Gerät bekommen. Auch 100 MP3 Files gingen wunderbar. Vorgestern stürtzte er noch bei dem Versuch ab und nahm den PC gleich mit. Ich finde es frustrierend, dass ich mich mit so nem Mist auseinandersetzen muss.. ich hab viel Geld ausgegeben und will ein Gerät das funktioniert. Es kann doch net sein, das ich keine Daten kopieren kann, meine SMS zu spät sehe, mein Wecker garnicht bis zu übereifrig läuft (Heut Morgen wieder), Telefongespräche ständig falsch angenommen werden, mein Opera hängt etc.. Wenn ich meinen MDAC3 nicht schon verkauft hätte, ich würde den Diamond nen halbes Jahr wegschliessen...

NOVA

Gast81
03.09.2008, 19:26:20
Mit dem MOSSI-ROM 2.1 hat es heute mit 705MB geklappt !!!!

viper9711
03.09.2008, 19:42:11
Kann ich bei mir auch genau so bestätigen. Nur mein PC stürzt nicht ab (Vista) Fehler tritt auch nur sporadisch auf. Habe das Gefühl das der Diamond irgendwie mit dem Puffern der Daten nicht hinterher kommt. Allerdings komisch bei vielen kleinen Dateien?? Des öfteren meldet sich auch ScanDisk und will das Laufwerk überprüfen, was dann entweder endlos lang dauert oder gar nicht funktioniert. Mit dem Ergebnis. das keine Fehler gefunden wurden. Habe auch schon mal den internen Speicher formatiert- keine Besserung. Versuche an einem anderen PC (Notebook) brachten auch keine Änderung- ergo scheidet der PC als Fehlerqelle wohl aus.
Und nu????

viper9711
04.09.2008, 00:43:21
So, Mossis ROM 2.1 drauf und- was soll ich sagen- es läuft !
Weiß zwar nicht warum....:)

HeikoM
06.09.2008, 23:03:13
Ich nutze die Festplattenfunktion täglich mit großen und kleinen Dateien und habe keinerlei Probleme.
Eine mögliche Ursache: Bei USB Festplattenbetrieb wird der Interne Speicher im Betriebssystem des Diamond abgemeldet. Wenn auf dem Internen Speicher Programme oder z.B. Mail Anlagen installiert sind und das Betriebssystem während der Übertragung auf den Speicher zugreifen will, geht dieser Zugriff ins Leere und der Diamond hängt sich auf.
Aus diesem Grund habe ich alle Anwendungen auf dem Gerät installiert. Mit Bepes 99dx Basic ist ja auch ausreichend Programmspeicher vorhanden.;-)