PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dauer der Routenberechnung (TomTom 7.450)



Seiten : [1] 2

kollege.82
23.09.2008, 17:48:23
Hallo zusammen,

von Beginn an nervte mich die unglaublich langsame Streckenberechnung von TomTom. Da ich in letzter Zeit aber nur noch kürzere Strecken zu bewältigen hatte und ansonsten alle Funktionen des Diamonds gut funktionieren, habe ich einen Fehler erstmal verdrängt. Nun habe ich heute mal ein kleines Rennen mit Kelios (hier aus der ppc-welt) veranstaltet und leider hat dies meine Vermutung bestätigt.

Für die Strecke Stadtmitte München bis Stadtmitte Lübeck brauchte sein Diamond lediglich 22 Sekunden. Meiner nahm sich gemächliche 1 min. 52 sek. Zeit dafür!!! Zur Kontrolle habe ich einen Hardreset durchgeführt, den internen Speicher formatiert und via TomTom Home eine, bei TomTom für den Diamnond gekaufte, Westeuropakarte installiert. Immerhin - jetzt liege ich bei 1 min. bis 1:20. Daraufhin bei der Hotline angerufen und der Herr meinte: Wenn sonst alle Funktionen gut laufen würden, könne er keinen Defekt sehen. Es stünde mir frei dein Diamond auf meine Rechnung einzusenden und sollte ein Schaden vorliegen würde O2 dann die Kosten übernehmen. Na dolle...

Bevor ich das tue würd ich gern eure Erfahrungen und Meinungen hören:

Wie lang braucht euer Diamond zum Errechnen der Strecke München - Lübeck (Jeweils Stadtzentrum - Stadtzentrum) im "Route erstellen"- Modus?

Nur zur Info:
XDA Diamond
Originalrom 1.93
TomTom 1.450
Karte: Western Europe (1GB)

ECM
23.09.2008, 18:33:02
version 7.450
route münchen- lübeck
1min 55 sec.

das liegt an der europa karte. bei d.a.ch gehts wesentl schneller

gruß

Ddriver
23.09.2008, 18:48:04
Diamond
v7.451
München-Lübeck
DACH = 21sec.
WCE = 1min32sec.

Gruess Ddriver.

Ayhan1978
23.09.2008, 18:53:50
Hallo

Gerade ausprobiert!

ca. 18 sek


O2 XDA Diamond (MossisRom v2.3Ger)
TomTom 7.450(9028)
GPS-Treiber v1.20
Karte: Dach v720.1803

Bügel mal eine neues Rom drauf, aber erst beide Speicher formatieren.
dann mal TT+Karte install.

hängt das ganze vielleicht von der Kartengröße ab??

Gruss Ayhan

renegate98
23.09.2008, 19:02:55
ich habe den XDA mit dem HTC-Rom drauf und die west-europa-karte. mein diamant braucht für's berechnen 27sek.

kollege.82
23.09.2008, 19:30:04
Dachte auch zunächst, es müsse an den Karten liegen - aber Kelios hatte West- UND Zentral-europa karte und meine Zeiten übelst abgehängt...

Werde mich mal nach DACH Karten zum ausprobieren umschauen - bevor ich da schon wieder Geld ausgebe...

Mit dem Flashen hab ich mich bis jetzt zurückgehalten. Habe nur den Umstieg aufs O2 1.93er Rom gemacht - und das hat an den Zeiten nichts geändert. Ein Romfehler ist doch durch das Update auszuschließen, oder? Schließlich haben andere mit diesem Rom ja auch schnellere Berechnungen - egal welche Karte

Heiko-K
23.09.2008, 19:41:24
Mit dem Rom AZTOR V6, Radio 1.00.25.05, TomTom 7.450(9028) und Karte West und Zentraleuropa 725.1981 (2GB) 25 Sekunden.

Kelios
23.09.2008, 20:55:10
Hallo kollege.82,


das mit der Rechenzeit ist wirklich sehr seltsam. Hoffe das Du das Problem bald gelöst bekommst.

Meine Daten sind wie folgt:
Xda Diamond
Originalrom 1.93 (o2)
TomTom 1.450
Western and Central Europe (7.25)

Rechenzeiten:
München (Zentrum) - Lübeck (Zentrum): ~22s, 832km
München (Zentrum) - Lübeck (Zentrum): ~21.5s, 832km

Testweise:
Lübeck (Zentrum) - Madrid (Zentrum): ~31s, 2247km

Messzeit ab Rechenstart bis Routenzeit und -distanz. (Option: schnellste Route).

lohnesel
23.09.2008, 21:05:59
O2 Diamond mit aktuellem O2 ROM 1.93.207.2
21 Sec. mit TT 7.450 und Westeuropakarte!

strandpirat
23.09.2008, 22:45:58
Moin,
beim Touch Cruise hatte ich mal ein ähnliches Problem beim Umstieg von einer 2GB auf eine 4GB SdKarte. Die 4er war in Fat32 und die 2er in Fat16 fomatiert, TomTom6 lief mit den grossen Karten bei mir deutlich schneller als ich meine 4er ebenfalls in Fat16 formatiert hatte.
Über die Windows-Datenträgerverwaltung lässt sich der interne Speicher in Fat16 (Fat) zu formatieren.
Vielleicht hilft das bei TomTom7 ja auch.
LG

Edit: Berechnung München (Zentrum) - Lübeck (Zentrum): ~21s
Rom bElite0.99d
TomTom 7.450, Westeuropakarte

kollege.82
24.09.2008, 00:42:10
Moin,
beim Touch Cruise hatte ich mal ein ähnliches Problem beim Umstieg von einer 2GB auf eine 4GB SdKarte. Die 4er war in Fat32 und die 2er in Fat16 fomatiert, TomTom6 lief mit den grossen Karten bei mir deutlich schneller als ich meine 4er ebenfalls in Fat16 formatiert hatte.



Toller Tip!! Nu hab ich auch 24 Sekunden!!

Werde nun nochmal auf 32 formatieren, vielleicht war der Speicher auch einfach "unsauber" formatiert...

DANKE schonmal!

kollege.82
24.09.2008, 10:16:50
Auch mit FAT32 bleibe ich jetzt unter 30 sek!!! :-)

Daher für alle, bei denen die Routenberechnung auch so lange dauert eine kurze Anleitung:


Diamond auf Festplattenmodus stellen
Internen Speicher sichern
In der Systemsteuerung (auf dem PC) die Computerverwaltung aufrufen
Datenträgerverwaltung
Rechtsklick auf das FAT32-formatierte Wechselmedium und dort dann erneut FAT32 auswählen und formatieren.
Ob's auch mit der Schnellformatierung funktioniert, habe ich nicht getestet.

Nochmal mein Dank an Strandpirat und allen andern viel Erfolg

donrep
24.09.2008, 10:26:02
HTC Diamond
Originalrom 1.93
TomTom 7.450
Karte: Western Europe (1GB)

Dauer der Routenplanung: 1:25

McFrag
24.09.2008, 10:40:51
Kann man einfach so im laufenden Betrieb die Karte formatieren? Oder sollte man noch was beachten?
Mein TomTom brauch nämlich auch "etwas" länger.

Gruß,
McFrag

kollege.82
24.09.2008, 10:45:07
Beachten, dass du vorm Formatieren wirklich sämtlichen Inhalt vom internen Speicher sicherst. Der ist danach leer!

Nimm dir ein klein wenig Zeit, das Formatieren braucht schon was und je nachdem wie viel du auf dem Speicher hast, dauert auch das hin und her schieben der Daten auch so seine Zeit...

amazon
24.09.2008, 12:37:40
Finde die Routenberechnung von TT7 ganz schlimm. Dafür Geld zu verlangen grenzt an Unverschämtheit.
Plant mal eine Reise von deinem Standort nach Bordeaux..

Auch wenn man beim nächsten mal ein neues Ziel eingeben möchte fängt er immer automatisch an zu berechnen. Kann man sich nur auf Navigon 7 freuen..(hoffentlich*)

HaPeWe
24.09.2008, 13:08:22
Finde die Routenberechnung von TT7 ganz schlimm. Dafür Geld zu verlangen grenzt an Unverschämtheit.

Da können wir ja froh sein, dass TomTom für die Routenberechnung kein Geld verlangt. :D

sardinien
24.09.2008, 13:19:54
TomTom 6 Europa (950 MB) 18 Sec.

Garmin Mobile XT 9 Sec.

Bei Verwendung von TomTom 6 wird das Gerät einiges heißer als bei Garmin XT
Benützung.

amazon
24.09.2008, 14:05:22
Da können wir ja froh sein, dass TomTom für die Routenberechnung kein Geld verlangt. :D

Kann ich nur erneut zustimmen. Dafür zu zahlen grenzt an Ignoranz :)

Azrail
24.09.2008, 16:12:07
Auch wenn es nicht zum hier behandelten Problem passt:

Einige von euch haben die Routenplanung mit einer DACH-Karte getestet. Wo habt ihr die denn her? Laut TT-Shop gibt es diese Karte für den 7er Navigator nicht.
Da eure Karte die Versionsbezeichnung 7.x trägt gehe ich davon aus, dass es sich nicht um eine TT6-Karte handelt.
Das ganze verwirrt mich gerad doch ein wenig - vA da ich auch eine DACH-Karte WE oder gar WCE bevorzugen würde.

lG,
Chris

kirsche
24.09.2008, 16:42:08
Hallo,
ein riesen großes Dankeschön an Euch :claps:
Ich brauchte vorher knapp 2 min. mit der WCE,
nach der Formartierung meines Speichers mit Fat32 nur noch ca. 22sec.
Das ist der Hammer. Auch die ganz kurzen "Hacker" beim MP3 hören sind nun Geschichte.

Gruß Carsten

qoka
25.09.2008, 13:44:36
Auch wenn es nicht zum hier behandelten Problem passt:

Einige von euch haben die Routenplanung mit einer DACH-Karte getestet. Wo habt ihr die denn her? Laut TT-Shop gibt es diese Karte für den 7er Navigator nicht.
Da eure Karte die Versionsbezeichnung 7.x trägt gehe ich davon aus, dass es sich nicht um eine TT6-Karte handelt.
Das ganze verwirrt mich gerad doch ein wenig - vA da ich auch eine DACH-Karte WE oder gar WCE bevorzugen würde.

lG,
Chris

http://www.ppc-welt.info/community/showpost.php?p=1087789&postcount=7

die für ein anderes gerät funktionieren

gruß

gs.arch
25.09.2008, 22:11:21
http://www.ppc-welt.info/community/showpost.php?p=1087789&postcount=7
die für ein anderes gerät funktionieren
Das war vor 3 Monaten,... also bitte nicht wundern, falls es heute heißt:

Damar
26.09.2008, 00:50:42
Auch mit FAT32 bleibe ich jetzt unter 30 sek!!! :-)

Daher für alle, bei denen die Routenberechnung auch so lange dauert eine kurze Anleitung:


Diamond auf Festplattenmodus stellen
Internen Speicher sichern
In der Systemsteuerung (auf dem PC) die Computerverwaltung aufrufen
Datenträgerverwaltung
Rechtsklick auf das FAT32-formatierte Wechselmedium und dort dann erneut FAT32 auswählen und formatieren.

Ob's auch mit der Schnellformatierung funktioniert, habe ich nicht getestet.

Nochmal mein Dank an Strandpirat und allen andern viel Erfolg

Super hat bei mir auch funktioniert, der interne Speicher war zwar vorher schon mit FAT32 formatiert, aber eine frische Formatierung scheint Wunder zu bewirken.
Werde am WE mal testen ob es auch beim GPSlag hilft oder ob die Karte jetzt etwas flüssiger läuft.
Also vielen Dank schonmal!

stuhlgang
26.09.2008, 13:20:56
Hallo,

bei mir hat die Strecke München - Lübeck auch knapp 2 minuten gebraucht !

Erst mal danke für Lösungsweg, mit dem kopieren und formatieren ! Állerdings geht es noch einfacher, auch wenn es im Prinzip das selbe ist :

- Diamant als Wechseldatenträger mit Windwos verbinden

- Verwaltung -> Defragmentierung und den Diamant defragmentieren !

Funktioniert gebauso, allerdings ohne irgendwas zu sichern und rücksichern. Nach dem Defrag dauert die München - Lübeck noch knapp 30 Sec.