PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Dienste benutzt du auf deinem Xda?



Seiten : 1 [2] 3

DoGGToR
12.10.2008, 22:40:17
Die ganzen VZs sind mal überhaupt nichts für mich. Ich kann da die Begeisterung nicht so ganz nachvollziehen und bin mittlerweile von dem Hype auch etwas abgestoßen.

Ich nutze ICQ, Email, Web und GoogleMaps sowie ab und an Youtube. Als Multimessenger hab ich da zZ mchat, ich hab aber nur ICQ Kontakte. ICQ ist einfach weit verbreitet, gibt es ja seit 18hundert Blumenkohl. Aber wem erzähl ich das mit ner 7stelligen UIN. :D Meine ist auch schon 8stellig.
Seit OperaMob 9.5 kann man zum Glück auch sonst so ziemlich alle Webangebote einfach so mobil nutzen. Eigene Clients, für mobile Zwecke zugeschnitten, sind für Vielnutzer bestimmt vor zu ziehen.

AHoi

Handheld
12.10.2008, 22:52:23
Die ganzen VZs sind mal überhaupt nichts für mich. Ich kann da die Begeisterung nicht so ganz nachvollziehen und bin mittlerweile von dem Hype auch etwas abgestoßen.

Danke! :top::top::top:

Papst
12.10.2008, 23:00:11
PS: ich hab noch ne 7stellige ICQ UIN :D

narf...meine ist 9-stellig. Verdammt, ich bin Newbie (obwohl schon mindestens 5 Jahre dabei)!

Zum Thema: ich nutze auf dem trion "slick". Funktioniert bestens. Sogar ne Foto knipsen und senden Option (eventuell interessant für Netzbetreiber um das genutzte Datenvolumen zu steigern). Hat kein Voip, bringt aber alle gängigen Messenger mit. Sowas in TF3D-Optik und ich wäre wunschlos glücklich.

kenshin
13.10.2008, 14:14:59
@Flux

wie sieht es eigentlich aus mit einem Music Portal ala O2Music? (Nach Beispiel von Nokia oder LG)

fluxkompensator
13.10.2008, 14:31:07
kütt

Promaster
13.10.2008, 14:57:30
Hi Flux,
was auch interessant wäre (dank jetzt bezahlbarer Flaterate) ein Internetradio Portal.
und ein Remote Desktop (die Bildschirmauflösung ist ja jetzt gut genug, siehe Tuch HD oder X1)

Ach ja, hier zulande (Jedenfalls hier in Hessen) ist auch das Social Network http://www.wer-kennt-wen.de insteressant. Gibt aber keine Mobil seiten version davon.

derliebewolf
13.10.2008, 16:55:39
Gute Umfrage, flux!

ICh nutze haupsächlich (50%) pRSS und aktualisiere den auch on-the-go. Hin und wieder nutze ich noch google maps, wenn ich mich verlaufen habe und icq so gut wie gar nicht. Mit pocket outlook rufe ich meine mails ab (alle 1-3 tage), auch mit anhängen bis zu etwa 10MB, aber nur wenn es dringend ist.

Ansonsten surfe ich (engadget, BGR, igoogle, blogs) und nutze sehr oft noch die Online verbindungsauskunft der DVB (Dresdner Verkehrs Betriebe) um nachts die beste verbindung zu finden :)

Was ich geil fände (von o2 oder von jemand anders, egal wer) wäre ein tool um blogs bei blogger zu erstellen, am besten mit Anhängen.

Ach, was ich noch nutze ist die Wetterupdatefunktion von PointUI (WM2003SE).

Was sich bald mit meinem neuen X1 ändern wird, weis ich noch nicht. aber weniger wirds vermutlich nicht werden :)

mike87
13.10.2008, 17:35:08
Also ohne ICQ und MSN würde ich in meinem Kreis nahezu kontaktlos dastehen.Die beiden haben sich zumindest in meinen Augen in einigen Generationen durchgesetzt.
Skype ist irgendwie nie so recht durchgestartet. Das mag wohl auch daran liegen, dass sie in Sachen alternative Clients quasie tot sind. Es gibt keinen richtigen Multimessenger für den Desktop der Skype mit den anderen beiden verbindet. -> kaum eine Chance.
Mobil setze ich nurnoch auf Fring. Das funnktioniert eigentlich perfekt. Lediglich eine Funktion zum Automatischen mitloggen der Nachrichten fehlt mir noch.

Mit der Aussage eine Mail sei wie ein Fax liegt Flux teilweise richtig. Auch wenn ich nichtmehr zu der angesprochenen Schicht gehöre, werden Mails eigentlich nur zum transportieren von Dateien (das kann leider kein IM vernünftig durch Router und Firewalls beidseitig) in meinem Kreis verwendet. Gibt es eine IM-Verbindung wird die benutzt. Ich persönlich würde Mail, vor allem in Zeit von nahezu kostenlosem, mobilen Pushmail, eigentlich vorziehen.

So Sachen wie *VZ, WKW oder Facebook sind für mich Gimmiks die ich auf dem XDA nicht brauche. Wenn ich dort was nachschauen will habe ich doch einen Browser ;)

Google Maps ist vor allem beim diamond (pro) eine sehr feine Sachen wenn man mal schnell nachschauen will wo man gerade ist. Erheblich besser als das Schwergewicht von TomTom und dazu auch noch mit kostenlosen Karten.

Was ich gerne sehen würde wäre ein vollwertiger Exchange Server mit OWA und normaler Outlook-Anbindung. Dann hätte man wenigstens seine Daten an allen eigenen und fremden PCs und dazu noch mobil. Sicehrlich ist das nicht kostenlos machbar. Ein bezahlbares Angebot wäre sicherlich Innovativ. Derzeit ist mir kein Anbieter bekannt, der das anbietet. Sherweb ist wie die anderen US-Anbieter zwar schön und bezahlbar. Sie bringt aber für einige ein sehr großes Hindernis mit: Kreditkartezahlung.

fluxkompensator
13.10.2008, 19:52:22
für blogger nehme ich shozu, oder email :)
echt komisch, ich kenn echt unmenegen an skye nutzern. durch Xing wurde das noch weiter verbreitet. das kam so von den leuten ohne plan denen icq zu fummelig war rübergeschwupt, und natürlich von studienfreunden die nun im ausland wohnen

Wer bei Schüler VZ ist: kann mich mal einer einladen? (kenshin) bzw. meinen nachwuchs :D

matrixLe
13.10.2008, 21:33:36
hust hust nein,

also ich nutze skype auch hauptsächlich zum voipen von unterwegs ;) auch wenn das bestimmt bei meinem vertrag untersagt ist ...

dazu noch

icq (eQo)
rss reader
gmaps
flickr und xing

mike87
14.10.2008, 11:18:01
für blogger nehme ich shozu, oder email :)
echt komisch, ich kenn echt unmenegen an skye nutzern. durch Xing wurde das noch weiter verbreitet. das kam so von den leuten ohne plan denen icq zu fummelig war rübergeschwupt, und natürlich von studienfreunden die nun im ausland wohnenDer Faktor "Einfachheit" ist sicherlich nicht zu unterschätzen. Allerdings erkauft man den sich ja mit einem, zumindest für den versierten Nutzer erkennbaren, Securityalbtraum.
Scheinabr gibt es da doch irgendwo einen Bruch zwischen zwei Generationen ab dem es hauptsächlich per Skype weitereght.

Mich würde einmal interssieren, was diese Clients für die Scialnetworking-Dienste konkret für einen vorteil gegenüber einem Lesezeichen im Browser und einem gespeicherten Passwort bringen. Bei youtube&co mag ich es ja verstehen, da die Mobilbrowser das noch nicht können.

fluxkompensator
14.10.2008, 11:53:50
ich hab mir per snap2face mein normales adressbuch behübscht. nun hab ich da viele schöne fotos in höchster auflösung drinn (sieht top aus im TaouchFLO 3D Dialer) und die Geburtstage sind auch wieder aktuell. wenn jetzt noch die stausmessage ins notizfeld kopiert werden würde o.ä. wäre ich glücklich

derliebewolf
14.10.2008, 12:17:27
für blogger nehme ich shozu, oder email :)


Schön, shozu klingt echt gut...nur leider micht für die oldschool wm2003se nutzer mit nem XDA mini...ja, es gibt sie noch (vermutlich genau 7 davon)

matrixLe
15.10.2008, 16:09:03
probiert mal http://www.nimbuzz.com/

der kann fast alle IM +skype

derliebewolf
15.10.2008, 16:36:43
Mh...thx...aber ich such keienn IM sondern was für blogger.com
Aber das is schwierig mit WM 2003SE, is halt shcon etwas alt. Aber naja, diesen Monat soll mein X1 noch kommen, dann kann ich machen wass ich will :D

PDA-Mechanic
15.10.2008, 22:17:05
Yahoo Go, Gmail, Push, Gmap, Rail Navigator(Großartig).
Mein Traum wäre folgendes: Sowas ähnliches wie MS Live Search(UK Version) mit erweiterter Funktionalität. Also serverbasierte Spracherkennung. Das funktionirert bei Live Search ziemlich gut, jedoch nicht für DE. Dazu stell ich mir ein sprachgestütztes Notiz- und Emailprogram mit Texterkennung und ein Terminassistent vor. Technisch sollte das gehen.(CloudComputing und so) Mir ist klar dass das ein relativ großer Aufwand ist, würde O2 aber deutlich von anderen Betreibern absetzen. Mir wäre so ein Dienst auch zwischen 3-5Euro mtl. Wert. Ich finde das Userinterface sollte langsam mal auf die nächste Evolutionstufe gehoben werden.... (Ok, mann darf ja mal träümen dürfen)

Oder zumindest ein Sprachmessenger, so wie IM nur mit Sprache wie Palringo. Nur Palringo nutzt irgendwie keiner. Gibt es da noch was anderes?

Visionäre Grüsse

auktionadmin
15.10.2008, 23:09:43
probiert mal http://www.nimbuzz.com/

der kann fast alle IM +skype
Nimbuzz ist echt nicht schlecht, nur habe ich mich mit J2ME auf Windows Mobile noch nicht so anfreunden können und mir fehlt mit Nimbuzz noch die Möglichkeit mal SIP für echtes VoIP zu verwenden (aber scheint ja für Flux und O2 ganz Recht :D) im Gegensatz zu Fring.

fluxkompensator
15.10.2008, 23:13:03
das ist doch kein J2ME? Und SIP kann es auch. Nur das die Soundqualität über 3g immernoch so miess ist dass ich immer roger und over sagen will

Nimbuzz hat bei mir auf dem HD nun Fring ersetzt bis Fring endlich den Screenkeyboard Bug in den Griff bekommt. Danke für den Tip!

auktionadmin
16.10.2008, 00:42:25
das ist doch kein J2ME? Und SIP kann es auch.
Dann ist der Text den ich gelesen habe was SIP anbelangt wohl schon etwas überholt und ich habe nicht gelesen dass es sich hierbei sowohl um eine CAB-Version als auch um Java ME (J2ME) handeln kann: http://www.teltarif.de/arch/2008/kw20/s29948.html?page=2 Von Nimbuzz habe ich auch gerade erst gelesen und es noch nicht getestet. Aber hey Flux, wenn es kein SIP für VoIP hätte, könnte man es wohl gut in die O2-ROMs einbauen, sofern man sich mit den Lizensgebern einigt. :)

fluxkompensator
18.10.2008, 00:20:20
ja, misst. ohne SIP wäre alles so viel einfach :(
Aber Fring ist nach ein paar tagen schon noch das bessere Programm - auf einem XPERIA oder Diamond Pro ist das schon Pflicht

fluxkompensator
25.10.2008, 12:34:53
ich hab mal irgendwo geschrieben, dass das:
http://www.o2online.de/nw/active/community/icq/index.html

alt wäre - mein Fehler, das ist eine aktuelle o2 ICQ Beta. Ich war nur verwirrt durch den Handy Jurassik Park. Ok, die vier Kisten haben zusammen über ne Million Nutzer - da ging wohl jemand bei der Beta Planung methodisch vor :rolleyes:

ABER: dass soll 2009 in richtiger Dienst werden :)

ich hab schonmal meine olle UIN wieder entstaubt (siehe links)

Papst
26.10.2008, 12:17:36
ABER: dass soll 2009 in richtiger Dienst werden :)



Was soll das genau bedeuten? Hört sich für mich ein wenig danach an, dass o2 einen kostenpflichtigen ICQ-Dienst auflegt. Wird dann im Gegenzug der ICQ-Port für Datapack-Kunden gesperrt oder wie soll sich das lohnen?

fluxkompensator
26.10.2008, 15:08:57
viel besser. du wirst für deinen icq traffic seit 1998 rüjckwirkend zur kasse gebeten muhahahaaaaargh

fluxkompensator
27.10.2008, 23:19:11
die IM Fans sollten sich mal das hier ansehen
http://www.o2online.de/nw/assets/shop/import-pf/article-items/property=ImageOrg/article-item-4510-170027-00.jpg (https://service.o2online.de/portal?$part=Productcatalog.content.detailView&hardwareId=4510%20170027%2000&commercializationId=NewCustomerWebshopPostpaid&tariffId=O-GEN-H-L)

klein, billig, keyboad, IM client kommt nach. Ideal für Kinder, Geschwister, Freundin o.ä. denen WM zu mächtig ist

xda_andre
28.10.2008, 10:19:49
"Neu! Kostenloser mobiler Zugang zu ICQ
Es fallen keine Surfgebühren an"

wenn das wirklich so umgesetzt wird, fänd ich das richtig genial !! vorallem wann und ob der dienst auch für xda´s kommt !!

p.s. das gilt ja wohl auch für prepaid kunden oder ?? dann teste ich es bei meiner schwester mal :-) die hat nen normalo handy. allerdings fallen da ja mit sicherheit download gebühren an um die man nicht drumherum kommen wird.