PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bluetooth -kein Kennwort möglich



pf
03.11.2008, 22:06:49
Ich habe heute mein X1 erhalten :)

Dann wollte ich es natürlich im Auto mit meiner Parrot CK 3100 pairen. Nun, also Bluetooth an, ins Einstellmenü gegangen, neues Gerät suchen lassen und die Parrot wird auch schnell angezeigt. Dann auf weiter und der screen mit der Passwortabfrage geht auf. Kein Problem, schnell eingetippt und dann bestätigt.

Aber genau dann, wenn man bestätigt, verschwindet das Passwort, als würde es rückwärts gelöscht und ich erhalten den Fehler falsches Passwort (das aber mit Sicherheit stimmt, hab vor kurzem erst mein G900 damit eingerichtet).

Was tun ???

mcscom
04.11.2008, 08:16:16
Über welche Tastatur gibst du das Kennwort ein (software oder hardware)?
Ich habe schonmal das Problem gehabt, daß bei der Eingabe über Touchscreen, das Gerät das Passwort nicht richtig umgesetzt hat.
Eingabe über Hardware-Tastatur und alles war gut.
Ich weiß aber nicht, ob es bei dir die gleiche Wirkung hat. Aber du kannst es ja mal testen.

pf
04.11.2008, 08:31:14
Ich vermute, ich muss hardresetten. Da scheint WM zu spinnen. Ich finde auch nirgendwo GPS (außer Quick-GPS). Aber irgendwo muss man GPS ja ein oder ausstellen können. Unter installierte Programme (also Programme entfernen) wird kein einziges angezeigt, obwohl ich jede Menge installiert habe etc.
Das hatte ich früher beim Trion schonmal, da hilft wohl nur Hardreset. Hab ich aber leider jetzt keine Zeit.

mcscom
04.11.2008, 08:36:44
Ich habe auch nichts gefunden, wo man GPS ein- und ausschalten kann. Allerdings vermute ich, daß dies Softwaregesteuert (NAVI) geschieht.

pf
06.11.2008, 15:42:57
So, hab gestern hardresettet und wie geahnt läuft seitdem alles wie am Schnürchen. Pairen mit meiner Parrot kein Problem.
Das ist halt typisch WM6.1 (hat mit X1 nichts zu tun).

noplacebo
06.11.2008, 20:29:50
@ pf: Etwas ähnliches geschieht mit meinem Motorola S9 Stereo- Headset.
Will ich es nutzen werde ich nach der Kennung gefragt.
Ich gebe 0000 ein- und bekomme die Fehlermeldung, daß das Kennwort falsch ist.
Neu pairen- und es geht!
Nervig...
Heute ging es dann zum ersten Mal.

Mal was anderes: Warum schaltet sich das Bluetooth dauernd ab?
Selbst mit der Prozedur aus dem Manual ist es nicht lange an.
es soll IMMER an sein, ich verpasste schon unzählige Anrufe, da mein HBH- GV 435 nicht ansprach....

HILFE!!!

pf
06.11.2008, 20:58:38
Hi noplacebo,

dass sich bluetooth trotz Einstellung auf immer an nach einiger Zeit ausstellt, ist ein bekannter Programmierfehler, an dem angeblich schon gearbeitet wird. Wobei ich nicht weiß, wann es sich ausschaltet. Ich bin bisher maximal ca. 20 Minuten mit bluetooth an im Auto unterwegs gewesen, da hat es immer die Verbindung gehalten. Kein Thema.

Ich hab bei einstellungen system verbindungen bluetooth dann unten der Reiter Dauer der Sichtbarkeit "Sichtbar-Modus ausschalten" auf Nie stehen. Du wahrscheinlich auch?

noplacebo
07.11.2008, 11:50:41
Obwohl ich nicht möchte, daß mein Gerät "gesehen" werden kann, habe auch ich den Modus auf "Nie" eingestellt.
Gut eingeschätzt.

Danke für die Antwort.

myrin
07.11.2008, 19:00:41
Wisst ihr wie man es hinbekommt, dass man über bluetooth Musik hören kann - ich kann zar telefonieren, aber ...

Mit meinem Kaiser ging`s !

noplacebo
07.11.2008, 19:32:59
Womit möchtest Du Musik hören?
Ich höre per Bluetooth mit meinem S9 Musik.
Player an, Bluetooth an- die Übertragung startet.