PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Touchscreen



Seiten : 1 2 [3]

zoid
22.11.2008, 12:40:01
Und was schreiben hier alle wie toll es ist, ähnlich wie beim iPhone, nur drüberstreichen. Und wenn man es dann mit besagten Geräten vergleicht, kommt ein "hat ja keines"! Sehr toll! Es ist nicht schlecht, aber viel mehr als beim Diamond wirste net erwarten dürfen!
Wie gesagt das ist meine Befürchtung und daher weiß ich nicht ob ich damit glücklich wäre. Daher entweder auf gut Glück bestellen oder auf das G(a)laxy 7 warten.


Und auf ein andres WM Gerät (?) warten? Da wirds doch nicht anders werden, da wohl WM das nicht unterstützt.
Siehe bitte vorherigen Link. Außerdem habe ich gerüchteweise gelesen es könnte ein kapazitives Display haben


Solange es neu aussieht, kein Problem! Was danach damit geschieht, falls nicht defekt? =>Resterampe
Ahh, verstehe. Danke.

fluxkompensator
22.11.2008, 12:42:03
...
Das scheint so nicht ganz richtig zu sein.
http://discuss.pocketnow.com/showthread.php?threadid=23389
doch! - technik hin oder her, wenn es keinen stift verträgt verweigert MSFT das WM Zertifikat. Man könnte auf basis von CE.NET ein Gerät bauen und die UI selber coden (das will Meizu - wenns denn mal kommt) aber eben nicht mit WM6.1. Das Touch HD Display ist unter den resistiven das beste das ich kenne dank Grösse, Auflösung, Härte

zoid
22.11.2008, 12:46:25
doch! - technik hin oder her, wenn es keinen stift verträgt verweigert MSFT das WM Zertifikat.
Gut, dann wäre es aber eher ein vertragliches Problem als technisches. Möglich wäre es also.


Man könnte auf basis von CE.NET ein Gerät bauen und die UI selber coden (das will Meizu - wenns denn mal kommt) aber eben nicht mit WM6.1.
Vielleicht hat es ja Asus geschafft Microsoft zu überreden.

PelloG
22.11.2008, 13:07:39
Klar ist es fein, einfach ganz leicht über den Screen zu gleiten und der reagiert dabei. Multitouch ist auch eine feine Sache.

Aber: Mit dem WM6 macht es einfach keine Sinn. Man braucht schon noch einen Stylus, um an einige Menus zu kommen.
Und dann drücke ich lieber etwas mehr, als dass ich mit so einem Teil (http://www.tenonedesign.com/stylus.php) rumlaufe...
Es kostet mich auch ehrlich gesagt nicht so viel Anstrengungen, mein HD mit den Fingern zu bedienen. Muskelkater habe ich zumidest noch nicht gehabt.

D-Jay
22.11.2008, 14:13:52
Mal was anderes: Jetzt wo ich weiß, wie ein kapazitives Display funktioniert, ist da die Tastensperre vom iPhone nicht nur sinnlose Spielerei?

Das GANZE "Telefon" ist nur eine einzige Spielerei. Mehr nicht.
Ein ernstzunehmendes Gerät ist es in keinster Hinsicht.

Und wer was Anderes behauptet, der arbeitet nicht richtig damit sondern hat so ein Teil nur zum Rumspielen und angeben. Für mehr taugt das Teil einfach nicht.

zoid
22.11.2008, 14:27:25
Klar ist es fein, einfach ganz leicht über den Screen zu gleiten und der reagiert dabei. Multitouch ist auch eine feine Sache.
Genau das ist der Punkt um den es mir geht. Ich bin inzwischen eben dieses leichte Berühren gewöhnt und weiß nicht wie mir ein tatsächliches Drücken wieder gefallen würde.


Aber: Mit dem WM6 macht es einfach keine Sinn. Man braucht schon noch einen Stylus, um an einige Menus zu kommen.
Nun, da ich persönlich bei WM5 keine gröberen Probleme hatte ohne Stylus zu arbeiten würde ich ihn nicht unbedingt brauchen, auch wenn er als zusätzliche Möglichkeit sicher nett ist.

PelloG
22.11.2008, 15:06:01
Genau das ist der Punkt um den es mir geht. Ich bin inzwischen eben dieses leichte Berühren gewöhnt und weiß nicht wie mir ein tatsächliches Drücken wieder gefallen würde.

Dann hole dir bitte ein iPhone...:mad:

D-Jay
22.11.2008, 15:08:54
Dann hole dir bitte ein iPhone...:mad:

Verstehe langsam auch nicht mehr was das Theater soll.
Schau dir das Ding selbst an oder lass es.
Langsam aber sicher komme ich mir etwas auf den Arm genommen vor.

Egal was man schreibt, es kommt immer noch eins oben drauf.
Ich klink mich hier aus.

zoid
22.11.2008, 15:28:20
Da es hier nicht um Apples Telefon geht sind solche Kommentare überflüssig.

Ich habe gehofft hier eine einigermaßen genaue Beschreibung des Touchscreens gehofft, aber abgesehen von ein paar Benutzern leider nur sehr allgemeine Aussagen bekommen, welchen teilweise schon wieder widersprochen wurde.

zwunckis Kommentar deckt sich ziemlich mit meinen Erlebnissen, und daß ich es mir selber ansehen muß ist mir ebenfalls bewußt, aber wie ich bereits MEHRMALS erwähnt habe ist es eben derzeit nicht so einfach. Auf meine Frage bezüglich Amazon hat mir bis jetzt auch nur zwuncki dankenswerterweise geantwortet.

D-Jay
22.11.2008, 15:44:39
Da es hier nicht um Apples Telefon geht sind solche Kommentare überflüssig.

Ich habe gehofft hier eine einigermaßen genaue Beschreibung des Touchscreens gehofft, aber abgesehen von ein paar Benutzern leider nur sehr allgemeine Aussagen bekommen, welchen teilweise schon wieder widersprochen wurde.

zwunckis Kommentar deckt sich ziemlich mit meinen Erlebnissen, und daß ich es mir selber ansehen muß ist mir ebenfalls bewußt, aber wie ich bereits MEHRMALS erwähnt habe ist es eben derzeit nicht so einfach. Auf meine Frage bezüglich Amazon hat mir bis jetzt auch nur zwuncki dankenswerterweise geantwortet.

Was erwartest du jetzt? Klemm dich ans Telefon, ruf bei Amazon an und frag SELBST mal nach. Alles Andere ist spekulativ.

DaveBrockie
22.11.2008, 17:30:21
Wenn man den Thread so durchliest, könnte man den Eindruck gewinnen, du wartest nur darauf, dass jemand sagt "Der Touchscreen taugt nichts"!
D-Jay hat schon recht, du setzt immer noch einen oben drauf. Er hat dir doch schon geduldig (und wie ich finde auch ausführlich) Auskunft gegeben. Man kann nunmal sowas nicht in Worte fassen, wie FEST GENAU GEDRÜCKT werden muss.

Ich hab meinen Touch HD seit gestern und finde mal reagiert er auf leichte Berührungen und mal nicht! Woran das liegt weiss ich noch nicht, aber der KRAFTAUFWAND hält sich absolut in Grenzen. Das Gerät ist dermaßen angenehm zu bedienen, dass man es einfach selber ausprobieren muss!
Und dabei muss ich mich erstnoch richtig an das Ding gewöhnen, es geht mir ehrlich gesagt noch nicht so locker von der Hand. Aber spätestens Montag ist das auch kein Thema mehr!

Und zum Thema IPHONE denke ich, dass man sich das ruhig holen kann, wenn man, wie schon gesagt, auf nette "SPIELEREIEN" steht. Kapazitives Display hin oder her, allein schon weil ich gerne Caligrapher benutze, um meine Handschrift in Text umwandeln zu lassen, würde ich ein Kapazitives Display eher ablehnen. Ich brauch öfter mal den Stift und das gewollt!
Aber sowas muss jeder für sich entscheiden!


EDIT:
Ich würde gerne mal genau das GEGENTEIL wissen! Nämlich WIE FESTE DARF ICH DRÜCKEN ohne dass das Display Schaden nimmt! HTC macht doch mit Sicherheit Belastungstest, vielleicht kommt jemand an die Ergebnisse ran... ;)