PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HS++ Anleitung und Support deutsch



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7

dave.
08.12.2008, 16:39:07
Tja wie der Titel schon sagt...

Da ich recht häufig Fragen zu Homescreen++ beantworte starte ich hier mal diesen Thread.
Hier werden nach und nach alle Fragen beantwortet. Also Fragen auch hier posten.

Um themes zu nutzen müsst ihr HS++ advance (http://www.chi-tai.info/cs_batterystatus_xda_neo_wm5_im_cs.htm) installiert haben.
Dann speichert ihr das entpackte theme (xml und einen Ordner) auf eurem ppc.

unter start/einstellungen/persönlich/heute/elemente wählt ihr honescreen++ als todayplugin aus.
Dann drückt ihr lange auf das Battery icon (von HS++) bis das menü aufpopt und wählt optionen. unten auf den reiter advance drücken und neben dem eingabe feld drücken um euer theme zu suchen. das dann auswählen und fertig. eventuell müssen dann noch einzelne dinge in der xml angleichen werden (ziele von icons) oder zusätzliche heute plugins installiert werden die im theme eingebunden sind.

dave.
08.12.2008, 16:40:33
Ich erkläre hier mal den Aufbau eines Themes. Hierfür müssen wir verstehen wie so eine XML Datei aufgebaut ist. Ein Theme besteht aus dem Kopf und 1-nn Zeilen (Row), wobei jede Zeile mehrere Ansichten (View) haben kann. In jeder Ansicht befinden sich Elemente (Items) welche je nach Art Etwas anzeigen (und ausführen). Ähnlich wie Verknüpfungen auf eurem Desktop. Alles (Row, View, Item) wird mit Eigenschaften (attribute) definiert welche teilweise für alle Elemente (Row, View, Item) genutzt werden können. Als Beispiel dient mein Aktuelles Theme, also werden nicht alle arttributes sofort hier aufgelistet. Ich hab das Theme mal angehängt.

Hier auch mal meine Themes als Video (Youtube)
Mein erstes Theme (http://www.youtube.com/watch?v=QxjBbaXh1Gc)
Mein zweites Theme. Das dient als Beispiel (http://www.youtube.com/watch?v=Syn9mDvsttY)
Mein drittes Theme (http://www.youtube.com/watch?v=raNooxsCmBk)
Mein neuestes Theme ist noch nicht Released.

dave.
08.12.2008, 16:41:35
Der Kopf


<?xml version="1.0"?>
<Window xmlns="http://www.chi-tai.info/BatteryStatus" imagesrc="Bjarne" version="1" custombg="1" itemselect="0" selmode="1" animatebg="0xFF000000" >
imagesrc="Bjarne"
Das erste was wichtig ist, denn hier ist die Angabe wo evtl. verwendete Grafiken zu finden sind.
Es setzt voraus das Theme.xml und der Ordner mit den Grafiken im selben Ordner sind und muss da

custombg="1"
Hier legt man fest wie sich das Item verhält wenn es Aktiviert wird. Wenn also ein Item gedrückt wird Färbt sich der Hintergrund:
-1=Alphaeffekt wenn das Item keine eigenen Regeln hat
0=Wenn das Item gewählt wird verhält es sich wie alle Verknüpfungen im Startmenue
1= Alphaeffekt bei allen Einzel Items

itemselect="0"
Regelt das Verhalten der Items bei Feuerkreuz Nutzung
0=(Als Standartwert gesetzt) Man „hüpft von Zeile zu Zeile
1=Jedes Item kann mit dem Feuerkreuz angewählt werden
2=Auch Zeilen die Ausgeblendet wurden werden anewählt
3=Item wird sofort aktiviert wenn es angewählt wird



selmode="1"
Regelt das Verhalten der Items ,wenn sie angewählt oder aktiviert werden.
-x: Item bewegt sich X Pixel nach Unten Rechts
0: (Als Standartwerd gesetzt) Kein Effekt
x: Item wird um X Pixel gestreckt (vergrößert)

animatebg="0xFF000000"
Dieser Wert ermöglicht eine eigene Hintergrundfarbe während einer Animation
Wenn dieser Wert nicht gesetzt ist wird der Themehintergrund gezeigt
0xFF000000= Zeigt den Windowstheme Hintergrund. (Den aus der .tsk)
0=Zeigt schwarzen Hintergrund während der Animation
0xFFFFFF =Zeigt weißen Hintergrund während der Animation

dave.
08.12.2008, 16:42:30
Die Zeile (Row)


<!-- Date Row -->
<Row name="Info">
<View height="12" adaptwidth="0" absolute="0" >
-
-
-
-
</Row> absolute="0"
Gibt an wie die Items angeordnet werden. Also was pasiert wenn in einem Item left=“15“ steht
0=Die Items beziehen sich immmer auf das vorhergegangene Item (Das Item würde nun 15 Pixel nach dem vorhergehenden Item platziert).
3=Das Item wir auf der echten Position gesetzt (Das Item würde nun auf Pixel 15 Plaziert)

dave.
08.12.2008, 16:43:24
Die Ansicht (View)


<!-- View 1 -->
<View height="245" animate="15" multi="1" absolute="0" >
<image src="UhrBackground.png" /> View height="245"
Definiert wie hoch die Ansicht ist. (hier 245 Pixel)

image src="UhrBackground.png"

Falls ein Hintergrundbild nutzt wird hier wird die hier angegeben.

animate="15"
Regelt die Animation beim View wechsel
0 = Keine Animation
1 = Kommt von links "reingefahren" (Standard)
2 = Kommt von rechts "reingefahren"
3 = Kommt von oben nach unten
4 = Kommt von unten nach oben
5 = nach links Blättern wie im Buch
6 = nach rechts Blättern wie im Buch
9 = Würfeleffekt links
10 = Würfeleffekt rechts
14 = zoom in
15 = zoom in von links unten
16 = zoom in von rechts unten
20 = einblenden (Alphaeffekt)
21 = einblenden von linksunten (Alphaeffekt)
22 = einblenden von rechtsunten (Alphaeffekt)
multi="1"
Gibt an wie die Items gehandelt werden. Ein Launcher muss multi=“1“ gewertet sein damit die Items einzeln angewählt werden können.
0=(Als Standart gesetzt) Alle Items werden als eine Einheit gehandelt
1=Items werden einzeln gehandelt

dave.
08.12.2008, 16:44:25
Item


<Item class="registry_tracker" ontap="StartApp" path="\Interner Speicher\Programme\MortPlayer\MPNotify.exe ::next" >
<label text="Artist: %s" valign="top" top="50" left="-130" fontsize="18" align="left" width="200" height="50" format="wordbreak">
</label>
</Item>Item sind in Klassen eingeteilt welche aussagen darüber geben was das Item macht.

battery_ac_icons Icons for Power wird linksbündig angezeigt.

battery_meter Batterystand in % z.B. 100%

mobile_operator_homezone Mobilefunk Anbieter mit Homezone Icon

mobile_operator Mobilefunk Anbieter Hie kannst du ein eigenes Logo einbinden

cell_broadcast_message Cell broadcast messages max 160 Zeichen.

cpuspeed CPU Tacktfrequenz z.B.195 MHz

cpu_utilization CPU auslastung in Przent z.B. 1%

memory_program Feier RAM Speicher z.B. 25 MB

memory_data Freier ROM Soeicher z.B. 25 MB

memory_sdcard Freier Speicher auf SD-Card oder Internem Speicher z.B. 4.0 GB

temperature Battery-Temperatur z.B. 30 C

powerdrain z.B. 64 mA 500 mW

phone_signal z.B. 90%

calltimes_out_sms Gesprächszeit ausgehende Anrufe und SMS zähler (Monatlich/Heute) z.B. T: 00:00:00 M: 00:00:00 SMS 200
calltimes_in_sms Gesprächszeit angenommene Anrufe und SMS zähler (Monatlich/Heute) z.B. T: 00:00:00 M: 00:00:00 SMS 200
calltimes_inout_sms Gesprächszeit angenommene und ausgehende Anrufe und SMS zähler (Monatlich/Heute) z.B. T: 00:00:00 M: 00:00:00 SMS 200
calltimes_out Gesprächszeit ausgehende Anrufe (Monatlich/Heute) z.B. T: 00:00:00 M: 00:00:00

calltimes_in Gesprächszeit angenommene Anrufe (Monatlich/Heute) z.B. T: 00:00:00 M: 00:00:00

calltimes_inout Gesprächszeit ausgehende und angenommene Anrufe (Monatlich/Heute) z.B. T: 00:00:00 M: 00:00:00

calltimes_out_day Gesprächszeit ausgehende Anrufe (Heute) z.B. T: 00:00:00

calltimes_in_day Gesprächszeit angenommene Anrufe (Heute) z.B. T: 00:00:00

calltimes_inout_day Gesprächszeit ausgehende und angenommenen Anrufe (Heute) z.B. T: 00:00:00

calltimes_out_month Gesprächszeit ausgehende Anrufe (Monatlich) z.B. T: 00:00:00

calltimes_in_month Gesprächszeit angenommene Anrufe (Monatlich) z.B. T: 00:00:00

calltimes_inout_month Gesprächszeit angenommene und ausgehende Anrufe (Monatlich) z.B. T: 00:00:00

data_summed_up Summe Datenmenge(Monatlich/Heute / Verbindungsdauer Monatlich )
z.B. D: 200MB M: 800MB T:64:23.12
data_month Datenverkehr z.B. M: 800MB

data_month_sent Diesen Monat gesendete Datenmege z.B. M: 800MB

data_month_received Diesen Monat empfangene Datenmege z.B. M: 800MB

data_day Datenverkehr Heutez.B. D: 100MB

data_day_sent Heute gesendete Datenmenge z.B. D: 100MB

data_day_received Heute empfangene Datenmenge z.B. D: 100MB

data_traffic_remain Rest Datenguthaben z.B. Remain: 10MB 2%

data_conn Anzahl der Datenverbindungen z.B. C: 198

data_duration_month Datenverbindungsdauer diesen Monat z.B. M: 34:23.12

data_duration_day Datenverbindungsdauer Heute z.B. D: 01:23.12

sms_out Diesen Monat gesendete SMS z.B. SMS 450

sms_in Diesen Monat empfangene SMS z.B. SMS 450

sms_inout Summe diesen Monat empfangen und gesendeter SMS z.B. SMS 450

wifi_state WiFi-Status z.B. AP +WPA2 connecting MyNetwork

wifi_networks -90 dBm 6 ch WEP MyNetwork
-90 dBm 6 ch WEP MyNetwork1
-90 dBm 6 ch WEP MyNetwork2
---
---

registry_tracker So ist es möglich einen Registryeintrag anzeigen zu lassen.

z.B.
<Item class="registry_tracker" >
<label text="%d missed" >
<registry keyvalue="HKCU\System\State\Phone\Missed Call Count" mask="0xFF" />
</label>
</Item>
date Zeigt das Datum. Muss aber in ein Label eingebunden werden.
z.B. text=” MMMM dd/yyyy “
clock Zeigt die Uhrzeit als Text. Muss aber in ein Label eingebunden werden.
z.B. text=” hh’:'mm’:’ss tt”
clock_digit Eine grafische Uhr mit Sekunden.

<Row seperator="1">
<View height="58">
<Item class="clock_digit" >
<image left="-18" resize="85" />
</Item>

<Item class="clock_digit" />
<Item class="clock_seperator" >
<image top="8" />
</Item>

<Item class="clock_digit" />
<Item class="clock_digit" />

<Item class="clock_seconds_sep" >
<image left="25" resize="50" />
</Item>

<Item class="clock_seconds" >
<image left="22" />
</Item>

<Item class="clock_seconds" >
<image left="22" />
</Item>

<Item class="clock_alarm" ontap="CtlPnl" index="16" subindex="2" >
<image left="-43" top="4" />
</Item>
<Item class="clock_apm" >
<image left="4" top="2" />
</Item>
</View>
</Row> clock_seperator places the seperator-png for clock_digits z.B. 01:00

clock_alarm Zeigt die Alarm on/off png

clock_apm Zeigt die am/pm-pngs

start_app Setzt ein Verknüpfung. Siehe Launcher Beispiel (http://ppc-welt.info/community/showpost.php?p=1172766&postcount=10)


space Dient als Platzhalter und kann mit einem Bild oder Text genutzt werden.z.B.
<Item class="space" type="value" >
<label text="Hello World!" width=""60"" />
</Item>tPlug So kann man ein Heute Plugin einbinden

z.B. PocketMSN-Plugin in einer Row:



<Item class="tPlug" title=""Pocket MSN"" >
<label left="-28" />
</Item> z.B. PocketMSN und Messaging-Plugin in einer Row:


<Item class="tPlug" title=""Pocket MSN"" gesture="1" >
<label top="0" left="-28" width="120" />
</Item>
<Item class="tPlug" title="&quot;Messaging&quot;"
gesture="1" unload="1">
<label height="32" width="120" />
</Item>

dave.
08.12.2008, 16:45:35
Items, View und Row werden durch attribute definiert.

vga
0 Koordinaten sind qvga.

1 Koordinaten sind vga.
fontsize Schriftgröße definieren

fontfamily Schriftart definieren

type definiert was bei Class angezeit wird
lefticon Es wir nur ein Icon linksbündig angezeigt

icon Es wir nur ein Icon angezeigt

iconvalue Es wird ein Icon und der dazugehörige Text angezeigt

value Es wird nur der Text angezeigt

lefticonvalue Es wird ein Icon und der dazugehörige Text angezeigt (Linksbündig)

dave.
08.12.2008, 16:46:34
Aktionen die durch tippen oder halten eines Icons... ausgeführt werden können
Ontap (Tippen)
Onhold (gedrückt halten)

DoN nichts tun
DoNothing nichts tun
SoftReset Softreset
ToggleBold Schrift wechselt zwischen Fett und normal
CommMgrApp Startet den Comm Manager
ToggleCpuSpeed Wechselt zwischen Normalem CPU Speed und Übertacktetem Speed. (Vorrausetzung ist natürlich ihr habt es aktiviert und euer Device unterstützt es)
TogglePowerMode Stromaufnahme wechselt zwischen mA und mW
ToggleTemperature Temperatur wechselt zwischen °C und °F
OpenOptions Öffnet das HS++ Optionsmenü
TerminateCommMgrApp Schließt den Comm Manager
View Per Tippen Views wechseln. Bis zu 5 gleichzeitig
index bezeichnet hier die Row. subindex bezeichnet hier den View.
Man fängt bei 0 an zu zählenz.B.:
ontap="View" index="1" subindex="1" index_1="0" subindex_1="1" index_2="0" subindex_2="1"ToggleNextRow
MenuDataConnections
Phone PhoneMissed
InboxSms
InboxMms
InboxMail
StartApp

geht bald weiter....

dave.
08.12.2008, 16:47:55
Eigenschaften die Items zugeordnet werden können.

dave.
08.12.2008, 16:50:26
Hier (http://ppc-welt.info/community/attachment.php?attachmentid=32644&d=1225406796) ist ein HS++ setup.
Es handelt sich um einen einfachen Launcher.

Hier mal eine kurzanleitung:

Öffne die xml Datei mit einem Editor.


Rot heist das du das ändern kannst.


Hier ändert du die plugin höhe


<!-- Launcher -->
<View height="245" absolute="1" itemselect="1" multi="1" animate="9">Hier ändest du die position des icons


<Item class="start_app" path="\Windows\Startmenü\Programme\Tools\Total Commander.lnk">
<image left="25" top="30" />
<label width="180" bold="1" valign="top" top="10" height="32" />
</Item> Hier ändest du das icon. Den pfad richtig einstellen.


<Item class="start_app" path="\Windows\Startmenü\Programme\Tools\Total Commander.lnk">
<image left="25" top="30" />
<label width="180" bold="1" valign="top" top="10" height="32" />
</Item> Mehr infos gibt es auf: www.chi-tai.info (http://www.chi-tai.info/)

w04g005
08.12.2008, 17:07:09
o gott was hast du denn vor? 10 reservierte beiträge....da kannst du ja den ganzen Quellcode des Programms reinstellen!

Ne mal im Ernst, bin schon gespannt. HS++ habe ich auch immer genutzt. Leider war es mir von der Skinerstelllung viel zu kompliziert. (mir war es einfach zu blöd einen Skin in 40std. zu erstellen wenn ich 2 wochen später wieder einen neuen machen "muss")

mfg

fred_999
09.12.2008, 00:01:56
Kompliment Dave, ich bin begeistert.
Von mir aus hättest Du auch 20 Beiträge reservieren können. :D

Gruß
Fred :)

Gast52
09.12.2008, 00:12:33
Hallo,

wie realisiere ich mit HS++ folgenden Tarif?

T-Mobile Relax 50
- 50 freiminuten in jedes Netz und zu jeder Uhrzeit
- Keine frei SMS
- Am Samstag, Sonntag und bundesweiten Feiertagen eine kostenlose Telefonflat ins deutsche Festnetz.
- Automatisches reseten am 10. jeden Monats (Besser: Vorherige Monate in einer Datei abspeichern)

Verbesserungsvorschlag: Fertige Tarifdetails downloaden und importieren.

Wäre sehr glücklich wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß Henri31

LordDeath
09.12.2008, 00:13:40
Sowas gehört in die Stickies :)

dave.
09.12.2008, 00:30:37
Sowas gehört in die Stickies :)

Dafür ist Cityhunter zuständig. also schön PM an ihn.

LordDeath
09.12.2008, 00:33:12
Vielleicht brauchen wir auch eine kleine Sektion für Anleitungen? Z.B. sind HS++ oder Gyrator 2 beides nicht auf Anhieb selbsterklärend und wenn deren Tutorials hier im Forum untergehen würden, fände ich das schade. :)

dave.
09.12.2008, 00:46:27
Hier soll ja der deutsche ssupport entstehen. Aenlich dem bei den dev's. Ikarus hat den link schon auf seiner Seite gepostet.
Ja ich wage zu behaupten das Sticky ok waere.

Gast52
11.12.2008, 00:30:15
Hier soll ja der deutsche ssupport entstehen. Aenlich dem bei den dev's. Ikarus hat den link schon auf seiner Seite gepostet.
Ja ich wage zu behaupten das Sticky ok waere.

@dave.

Da hier ja der deutsche Support entstehen soll, würde ich Dich bitten meine oben genannte Frage zu beantworten.




"Hallo,

wie realisiere ich mit HS++ folgenden Tarif?

T-Mobile Relax 50
- 50 freiminuten in jedes Netz und zu jeder Uhrzeit
- Keine frei SMS
- Am Samstag, Sonntag und bundesweiten Feiertagen eine kostenlose Telefonflat ins deutsche Festnetz.
- Automatisches reseten am 10. jeden Monats (Besser: Vorherige Monate in einer Datei abspeichern)

Verbesserungsvorschlag: Fertige Tarifdetails downloaden und importieren.

Wäre sehr glücklich wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß Henri31

dave.
12.12.2008, 20:17:18
Hi Henri31
Habe dich nicht ignoriert nur ist es so das ich noch andere Verpflichtungen habe als diesen Thread aber am Wochenende bin ich imm aktiv. Aber nun zu deiner Frage:

Hallo,

wie realisiere ich mit HS++ folgenden Tarif?

T-Mobile Relax 50
- 50 freiminuten in jedes Netz und zu jeder Uhrzeit
- Keine frei SMS
- Am Samstag, Sonntag und bundesweiten Feiertagen eine kostenlose Telefonflat ins deutsche Festnetz.
- Automatisches reseten am 10. jeden Monats (Besser: Vorherige Monate in einer Datei abspeichern)
Gruß Henri31

HS++ kann minuten zählen und inklusiv MB anzeigen (verbleibende)
Automatisch reseten geht auch aber eben das mit der Flat ins Festnetz ist soweit mir bekannt noch von keinem Tool einstelbar. Leider.
Ich habe ein IP 100 mit Data Pack M also 100 Freiminuten und 200MB Frei. Ich lasse mir die monatliche gesprächzeit anzeigen und die verbleibenden MB. Sms Zähler ist auch möglich und alles ist über das contextmenu einstellbar . Also HS++ im eute screen aktivieren und dann im Todayscreen auf das Plugin lange tippen. dann kommt das Popup menu wo du auf optionen tippst. Den reiter Calltimes (http://ppc-welt.info/community/picture.php?albumid=35&pictureid=79) (ich habe die englishe version installiert ich denke im deutschen heißt es wohl Gesprächszeit) Dort sind 3 Schaltflächen. (Bei mir heißen sie : Count Plan, Reset / Roundcounter und Exception List

Count Plan ist zum einstellen des Minuten Zählers

Reset / Roundcounter ist zum einstellen der Reset Funktion. Also wann soll resetet werden (oder sofort reseten)

Exception List hier kannst du eingeben zu welcher Nummer(n) du immer frei telefonieren kannst.

Desweiteren ist es auch möglich die Anrufe in ein Logfile zu speichern.
Es ist in eine xml datei geschrieben die du mit einem TXT editor öffnen kannst und mit ein wenig aufwand z.B. in xls importieren kannst.

Ich hoffe das ist Info-mäßig mal ein guter Anfang.
Regards Dave.

dave.
12.12.2008, 20:41:02
Hi,
ich hätte da einen kleinen Verbesserungsvorschlag,
ich hab ein Xeripa 1 und leider keine Probleme mit meinem Bluetooth Stereo Headset. Es verbindet sich nicht automatisch im A2DP Modus.
Dank HomePlus kann ich über die Taskleiste, Bluetooth optionen und auf A2DP klicken aktiveren, das schon mal ein riesen Fortschritt.

Mein Vorschlag/Frage wäre, das man diese Bluetooth Option nicht auch automatisch durch das Home++ starten kann, also sobald Bluetooth aktiviert worden ist soll auch die A2DP option aktiviert werden.

Wäre das ein großes Problem?

der Befehl ist ToggleA2DP das ganze als ontap und du solltest haben wonach du gesucht hast oder?


wie umschalte ist schon klar,
ich hätte aber gerne einfach nur einen button wo ich es aktiviere, oder eben sobald Bluetooth eingeschaltet wird, soll er automatisch in den "ToggleA2DP" befehl ausführen, so muss ich ja immer erst in das Menu. Wäre super, wenn man das noch in das Programm reinbringen könnte.
Du kannst den Befehl im Theme umändern in "ToggleA2DP" dann sollte sich dein device doch automatisch mit dem Headset o.ä. coppeln. denn im gegensatz zu ToggleBluetooth wird bei ToggleA2DP eben BT und A2DP aktiviert mit eine Klick. Poste doch mal dein Theme (XML)

<Item class="registry_tracker" ontap="ToggleBluetooth" onhold="MenuBlueTooth">
<image width="30" height="30" src="bt%d.png" left="15" top="103" />
<registry key_value="HKLM\System\State\Hardware\Bluetooth" />
</Item>wird in

<Item class="registry_tracker" ontap="ToggleA2DP" onhold="MenuBlueTooth">
<image width="30" height="30" src="bt%d.png" left="15" top="103" />
<registry key_value="HKLM\System\State\Hardware\Bluetooth" />
</Item>Geändert

Homer-S
03.01.2009, 10:56:48
Hallo dave,

ich habe die selbe Frage bei den Devs eingestellt, es ist aber vielleicht einfacher sie auf Deutsch zu formulieren.

Ich habe ein paar Buttons, die, wenn sie gedrückt wurden leider nicht bei dem IMAGEALT bleiben, sondern wieder auf das ursprüngliche zurück wechseln. Der Code dafür sieht so aus:


<Item class="space" ontap="StartApp" onhold="StartApp" path="\Programme\MortScript\MortScript.exe ::&quot;\Windows\BatteryStatus\Blue_Ocean\Skripte\Activ ateProfile.mscr&quot; ProfileNr=5" path1="\Programme\MortScript\MortScript.exe ::&quot;\Windows\BatteryStatus\Blue_Ocean\Skripte\Custo mizeProfile.mscr&quot; ProfileNr=5" >
<image src="Profile5.png" left="6" top="158"/>
<imagealt src="Profile5Activated.png" left="6" top="158"/>
</Item>

Was mach ich falsch, oder übersehe ich?

holg_
03.01.2009, 11:05:22
Hallo dave,

ich habe die selbe Frage bei den Devs eingestellt, es ist aber vielleicht einfacher sie auf Deutsch zu formulieren.

Ich habe ein paar Buttons, die, wenn sie gedrückt wurden leider nicht bei dem IMAGEALT bleiben, sondern wieder auf das ursprüngliche zurück wechseln. Der Code dafür sieht so aus:

...
Was mach ich falsch, oder übersehe ich?

Hast Du auch meine View und Row Tags mitkopiert?


<Row rowtoggle="0" name="Menu" itemselect="2">
<View selmode="0" height="120" adaptwidth="0" slide="0">

Gwadro
03.01.2009, 12:21:59
Ich habe ein paar Buttons, die, wenn sie gedrückt wurden leider nicht bei dem IMAGEALT bleiben, sondern wieder auf das ursprüngliche zurück wechseln.

Was mach ich falsch, oder übersehe ich?

Mit Hilfe der imagealt-Tag können Sie einen Stellvertreter für Bild zeigt den Fall, dass der Posten ausgewählt istOK, soweit zur Google-Übersetzung. hier findest Du eine Doku der unterstützten Befehle. (http://www.chi-tai.info/cs_batterystatus_xda_neo_wm5_ext_cust_im_cs.htm#an imate)

Was will uns google eigentlich damit sagen?

Die alternative Grafik <imagealt src="Profile5Activated.png"> wird angezeigt, wenn das Element gewählt wird. Wenn Du es los lässt, ist es nicht mehr gewählt, also wird wieder <image src="Profile5.png" > angezeigt.

Kleine Gedankenhilfe für Dein eigentliches Problem:

Du mußt von deinem Script nebenbei einen Reg-Eintrag schreiben lassen. Diesen kann HS++ auslesen und die Profile5Activated.png entsprechend anzeigen lassen.

Homer-S
03.01.2009, 13:40:28
Du mußt von deinem Script nebenbei einen Reg-Eintrag schreiben lassen. Diesen kann HS++ auslesen und die Profile5Activated.png entsprechend anzeigen lassen.

Danke, Problem erkannt und verstanden, ABER ich hab keinen Dunst wie ich es Umsetzen kann...

dave.
03.01.2009, 18:42:55
Danke, Problem erkannt und verstanden, ABER ich hab keinen Dunst wie ich es Umsetzen kann...

den script um ein regwrite erweitern und dann wie bei BT oder Wifi jeden zustand mit einem image versehen (hast du ja schon)



@ all

Schön das der thead lebt. und noch besser das mir leute wie Gwardo und holg_ helfen.