PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie hiesß noch einmal dieses Diamond-Tool?



nixgegendenise
18.01.2009, 20:15:24
Ich habe vergessen wie es hieß und komme auch durch Google- und Forensuche nicht darauf:
Es ist ein Sharewareprogramm, mit dem man das Tochpad auf den Hardware-Tasten zusätzlich belegen konnte und auch Gesten konnten, glaube ich, Akionen zugeordnet werden.
Weiß jemand, welches Programm das ist?

Mc0815
18.01.2009, 20:33:07
vielleicht war es gscroll ?

matt_jackson
18.01.2009, 20:33:47
Meinst du MortButtons ?
http://www.sto-helit.de/index.php?module=page&entry=mb_overview&action=view

fluxkompensator
18.01.2009, 20:38:57
AE buttons oder so?

nixgegendenise
18.01.2009, 21:22:49
vielleicht war es gscroll ?
Ja, vielen Dank!

nixgegendenise
18.01.2009, 21:26:02
Hmm, weiß jemand, ob man mit einem der von euch genannten Programme den mittleren runden Knopf des Diamond in den regulären Standby-Knopf "umwandeln" kann, vor allem zum EINschalten? Oder ist das technisch (!) nicht möglich?

fishmaniac
19.01.2009, 13:13:20
Hmm, weiß jemand, ob man mit einem der von euch genannten Programme den mittleren runden Knopf des Diamond in den regulären Standby-Knopf "umwandeln" kann, vor allem zum EINschalten? Oder ist das technisch (!) nicht möglich?

Was bitte ist der "Reguläre Standby Knopf"?
Mit AE Button Plus kannst du auf dn OK Button so ziemlich alles Mappen was du willst.

berlinmille
19.01.2009, 13:58:48
ich denke mal er meinte den Button oben am Gerät

Hiero
19.01.2009, 18:50:54
Nein,
er will den Enter knopf, also "center-dpad" umstellen, dass er beim druck in den standby geht.
find ich zwar nicht so toll, aber jedem wie er es mag.

ich nutze ae button plus, damit sollte es theoretisch möglich sein.
aaaber wie du sagst, evtl spielt da das einschalten nicht ganz mit.
bei bedarf kann ich es mal testen