PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wird es jemals einen funktionierenden Android Port geben?



Henner
09.06.2009, 12:19:57
Hallo,

zunächst einmal möchte ich diesen Beitrag entschärfen. Meinen grössten Respekt an alle Entwickler, die in ihrer Freizeit an der Portierung von Android (und natürlich auch anderen Anwendung) arbeiten. Ich bewundere das sehr, vorallem das Durchhaltevermögen.

Ich gehöre nicht zu den Anwendern, die der Meinung sind einen Anspruch auf freie Software und vorallem eine termingerechte Fertigstellung solcher Projekte zu haben und unverschämte Forderungen zu stellen (das ganze natürlich ohne selbst etwas dazu beizutragen oder mal den Donate-Button zu drücken).

Ich möchte einfach nur eure sachliche Einschätzung zu diesem Thema lesen und vielleicht ein paar neue Erkenntnisse gewinnen oder auch nur neue Hoffung zu schöpfen. :)

Ich war (damals) schwer begeistert zu lesen, dass die Portierung von Android auf vorhandene HTC-Geräte möglich sein sollte und angegangen wird. Daher schaue ich regelmäßig auf den Statusseiten der devs vorbei. Nach einem ordentlichen Start der Projekte habe ich habe so langsam das Gefühl, dass es vielleicht nie eine praxistaugliche Version für den Diamond (bzw. Polaris, ...) geben wird. Vorhandene Snapshots laufen bei mir nur sehr langsam und grundlegende Funktionen werden noch nicht unterstützt, weitere Fortschritte sind nur minimal. Ich weiss nicht, ob es an fehlenden Entwicklern, Treibern oder nicht offenen techn. Informationen liegt. Für mich sieht es nach einen langen Weg aus, der noch zu gehen ist.
Fakt ist, ich blicke durch die Vielzahl an Beiträgen und Meinungen nicht mehr durch.

Wie ist Eure Meinung? :top: oder :down: ?

Viele Grüße
henner

proxy]
09.06.2009, 22:03:01
ich glaub nicht dran^^ darum hab ich mirn iphone gekauft :) für mich das bessere handy weil spiele undso^^

da-freak
10.06.2009, 17:16:03
ich hoffe das dieser google mist nicht kommt.
aber zum glück muß man das nicht flashen.

finde es persönlich zum ko... das immer mehr handys mit diesem google kram rauskommen und so ziemlich viele fahren da voll drauf ab.
wenn google ein auto baut, kaufen es alle.

russianstyle
12.06.2009, 16:11:23
finde es persönlich zum ko... das immer mehr handys mit diesem google kram rauskommen und so ziemlich viele fahren da voll drauf ab.
wenn google ein auto baut, kaufen es alle.

vielleicht ist android ja gar nicht so schlecht, wenn da so viele drauf abfahren
bevor man etwas so stark kritisiert, sollte man es davor ausprobieren ;)

da-freak
12.06.2009, 17:04:24
vielleicht ist android ja gar nicht so schlecht, wenn da so viele drauf abfahren
bevor man etwas so stark kritisiert, sollte man es davor ausprobieren ;)

wir kennen alle google.
wir wissen alle wie gierig google nach daten ist.
von daher brauchen wir nichts probieren.

psychocowboy
12.06.2009, 17:56:02
ich hoffe das dieser google mist nicht kommt.
aber zum glück muß man das nicht flashen.

ich persönlich kann den hype auch nicht nachvollziehen, genausowenig wie den iphone hype. ich denke/hoffe jedoch, dass sich qualität durchsetzt.
wenn android schneller, einfacher und komfortabler als windows mobile ist, könnte ich mir vorstellen, auf android umzusteigen.
wenn nicht, ists auch nicht schlimm, ich hätte kein windows mobile gerät, wenn ich damit nicht zufrieden wäre.

Hag2bard
12.06.2009, 19:56:07
Ich denk nicht das Iphone ein Hype ist.
Ich hab jetzt mal eins länger in der Hand halten dürfen und muss sagen, das ist echt top verarbeitet.
Da hängt und hakt nix, die Menüs sehen wunderbar aus und dann die Idee mit dem Appstore ist einfach nur genial.
Leider kann man kaum irgendwelche Sachen einstellen, aber ich denke, auch dafür gibt es ein "App". ;-D

simulacrum
13.06.2009, 13:14:25
@Hag2bard:

Das ist vermutlich genau der Punkt: Wenn alles sofort funktioniert, dann muss man eben nichts einstellen. Wir sind nur alle an die Unzulänglichkeiten unserer Geräte so gewohnt, dass wir uns gar nicht mehr vorstellen können, dass etwas einfach nur funktioniert und gut ist's.

simulacrum

psychocowboy
14.06.2009, 17:52:54
wenn sich ein gerät, dass technisch mit den konkurrenten höchstens ansatzweise messen kann, trotzdem derartig gut verkauft, liegt das am besseren design und am der besseren verkaufsstrategie ;)
ob dadurch mehr als ein hype ausgelöst werden konnte, wird sich erst langfristig zeigen...

und unzulänglichkeiten: die wenigsten geräte bleiben bei mir so, wie sie sind. und sowohl mein pc als auch mein mac sind optisch und funktional an meine bedürfnisse angepasst. winmobile und tf3d machen es einem einfach. iphones muss man jailbreaken...

egal
23.06.2009, 17:00:51
ich weiss ja nicht was ihr habt .. android läuft doch - und sogar ziemlich schnell (http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=402002)...
ich bin nur zu blöd,d as telefon zu aktivieren
;1224166']ich glaub nicht dran^^ darum hab ich mirn iphone gekauft :) für mich das bessere handy weil spiele undso^^

genau wegen solchen leuten kann man apple einfach nicht ernst nehmen - aber die zielgruppe scheint PERFEKT (http://www.computerwoche.de/knowledge_center/mobile_wireless/1877468/)getroffen

da-freak
23.06.2009, 17:27:38
ich weiss ja nicht was ihr habt .. android läuft doch - und sogar ziemlich schnell (http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=402002)...
ich bin nur zu blöd,d as telefon zu aktivieren

ganz einfach. google und ein betriebssystem von denen das sind zwei sachen die nicht zueinander passen. den größten teil der anderen dienste den die anbieten paßt ebenfalls nicht.

aber wie schon von vielen zig tausen fach erwähnt wurde, wer seine persönlichen daten der datenkrake zur verfügung stellen will der muß es eben halt tun.


genau wegen solchen leuten kann man apple einfach nicht ernst nehmen - aber die zielgruppe scheint PERFEKT (http://www.computerwoche.de/knowledge_center/mobile_wireless/1877468/)getroffen
in dem artikel steht dass das gemüse handy mehrere geräte ersetzt. mp3 player, mobiles internet etc. pp.
das dies auch andere telefone können scheint dem autor oder anderen personen unbekannt zu sein.
selbst preiswerte gurken bieten mehr als das gemüsephon und kosten nur einen bruchteil.
aber immer weiter mit den hype.

egal
23.06.2009, 17:41:46
mir scheint, als wenn du andere zusammenhänge siehst, als ich je bestreiten wollte - oder du bringst meinen beitrag offtopic.. wer weiss

Henner
24.06.2009, 09:58:37
[QUOTE=da-freak;1227690]ganz einfach. google und ein betriebssystem von denen das sind zwei sachen die nicht zueinander passen. den größten teil der anderen dienste den die anbieten paßt ebenfalls nicht.[QUOTE]

... aber Microsoft versucht doch schon seit Jahren auf das gleiche Pferd aufzusatteln. Apple übrigens auch. Ich gehe dann mal davon aus, dass Du auch nicht unter Windows Mobile arbeitest:p:

[QUOTE=da-freak;1227690]aber wie schon von vielen zig tausen fach erwähnt wurde, wer seine persönlichen daten der datenkrake zur verfügung stellen will der muß es eben halt tun.[QUOTE]

... und im Desktopbereich dann wohl mit Linux ...

sry, nicht persönlich nehmen - aber den Kommentar konnte ich mir jetzt nicht verkneifen.

Henner

P.S.: Ups - HTML war deaktiviert :-(

da-freak
24.06.2009, 10:03:05
google und microsoft sind zwei völlig unterschiedliche sachen.

der obstladen ist mir von anfang an unsympatisch.

Henner
24.06.2009, 10:07:49
... zwei Firmen wollen mittels Internet, Betriebssystemen und Softwareangeboten die Welt regieren. jeder imitiert den anderen.

Das was du als Obst bezeichnest sind Informationen und Dienste aller Art.
Obstladen erst dann, wenn die Googlebox360 oder der entsprechende MP3-Player kommen wird ;)

wo ist denn der Unterschied? Das ist absolut das GLEICHE (nur google ist jünger als MS).

da-freak
24.06.2009, 10:18:53
nur das google alle daten haben möchte.
alle daten von jedem user.
google möchte wissen wer wo auf welchem link klickt.
google möchte wissen was jeder tut.
google möchte wissen wer mit wem wann und wie lange telefoniert.
google möchte wissen welche bilder wer wo geschossen hat.
google möchte wissen wer eine mail wann an wem schreibt und was in der mail steht.
google möchte wissen was für musik man hört, was man im fernsehen sieht...
google möchte einfach alles an daten haben.
mir ist schon das vorinstallierte google maps und youtube ein dorn im auge.


das ist zu microsoft ein gewaltiger unterschied.


man könnte manchmal glauben das wolfgang s. seine finger bei google mit im spiel hat.

Henner
24.06.2009, 10:37:45
o.k. da-freak, ich habe es leider erst jetzt bemerkt...

!!Du arbeitest bei Mircosoft!!

lies dir deinen vorherigen Beitrag durch und beantworte dir 2 Fragen:

1. Warum gibt es Programme wie XPAntiSpy?
2. Was ist das Ziel von Bing?

der vorinstallierte MS Browser, Windows Live Messenger (sowie deren Funktion sich gleich einen Account erstellen zu können), den Mediaplayer und demnächst wahrscheinlich den 1click2buy-Knopf für den MSMobile Shop hast du ja dann schon akzeptiert.

Ich nehme google hier nicht in Schutz, aber ERKENNE:

MS und Google fahren die gleiche Strategie. Also öffne deinen Geist, springe über deinen Schatten, gib dir einen Ruck, ... und probier mal Android aus :)

Henner

P.S.: Lass uns einen neuen Threat aufmachen "warum goole und Mircosoft das Gleiche ist".

da-freak
24.06.2009, 10:42:07
alles was du aufgezählt hast trifft für mich nicht zu. ich nutze keinen MS dienst und werde mir auch niemals ein OS von google installieren.
als browser nutze ich opera und FF.
live messenger? solch chatkram brauche ich nicht.

keines meiner windows mobile handys hat jeh nach hause telefoniert um z.B. aktiviert zu werden wie es beim obstladen und wenn ich das richtig in erinnerung habe bei google der fall ist.


wenn ich bei MS arbeiten würde dann wüßte ich das und dann würde das bestimmt auf meinem lohnschein so stehen und nicht die firma bei der ich arbeite.


P.S.: Lass uns einen neuen Threat aufmachen "warum goole und Mircosoft das Gleiche ist".
ich habe eine persönliche abneigung gegen google (nicht die suche) und den obstladen, da brauche ich nicht weiter in einem neuen fred drüber diskutieren.

stefannsv
24.06.2009, 11:17:37
Hallo zusammen,

wollte Android auf meinem htc diamond touch ausprobieren.
doch leider kom ich nicht mal ins menü!!
die pinabfrage sagt mir jedesmal, inkorrekte pin.

leider kann ich die pinabfrage unter wm auch nicht deaktiveren! smobile prepaid karte!

sorry aber so wird da nix draus.
Wenn wir gerade mal dabei sind, ausschalten, oder standby funzt auch nicht...

Novus
24.06.2009, 12:43:36
wo haste das Image her? :eek:

da-freak
25.06.2009, 16:03:32
ein weiterer grund diesen google und obst mist zu boykotieren.

Google testet Werbung auf dem Handy (http://www.onlinekosten.de/news/artikel/34928/0/Google-testet-Werbung-auf-dem-Handy)


bevor sie einen notruf absetzen können müssen sie sich erst die apothekentipps ansehen.
bevor sie oma schulze anrufen können müssen sie sich nähtipps ansehen.
...

egal
25.06.2009, 16:43:32
Hallo zusammen,

wollte Android auf meinem htc diamond touch ausprobieren.
doch leider kom ich nicht mal ins menü!!
die pinabfrage sagt mir jedesmal, inkorrekte pin.

leider kann ich die pinabfrage unter wm auch nicht deaktiveren! smobile prepaid karte!

sorry aber so wird da nix draus.
Wenn wir gerade mal dabei sind, ausschalten, oder standby funzt auch nicht...
wieso hast du ne pin-abfrage und ich nicht ?
bei mir tut es wie win mobile, wenn man das telefom-modul deaktiviert.

@da-freak
du solltest deine paranoia vielleicht mal behandeln lassen..
mag ja sein, dass gmail deine emails parst und ähnliches, nur die MÖGLICHKEITEN, wie man das nutzen kann, sind ganz andere als in deiner traumwelt. deiner argumentation nach hast du sicher cookies deaktiviert, nicht ?
und was ist, wenn ich dir sage, dass dich die polizei per handy orten kann und darf ??
dass dein provider jede sekunde deine position feststellt und in eine datenbank einträgt ?

unendliche möglichkeiten, deren auswerung auf dich als einzelperson ein vermögen kosten würden - für dich als kleiner teil einer zielgruppe von ~100.000 menschen sich aber rechnet.
und mal ehrlich - wenn einer der böses will, gibts einfachere wege.

da-freak
25.06.2009, 16:54:01
mag ja sein, dass gmail deine emails parst und ähnliches, nur die MÖGLICHKEITEN, wie man das nutzen kann, sind ganz andere als in deiner traumwelt.
es hindert dich niemand das zu nutzen.


deiner argumentation nach hast du sicher cookies deaktiviert, nicht ?
was ist das?


und was ist, wenn ich dir sage, dass dich die polizei per handy orten kann und darf ??
nee ne. das ist jetzt aber nicht wahr oder?


dass dein provider jede sekunde deine position feststellt und in eine datenbank einträgt ?
och nööö. die etwa auch?





:D

bochumer82
08.07.2009, 23:03:15
für diejenigen die es wirklich interessiert, was und warum google was macht:
http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,635050,00.html

Schenken will uns niemand etwas ;) Ich selbst werde mir definitiv kein Google Handy oder Google OS aufm PC packen, Google mail muss meiner meinung nach auch nicht sein. Bei google als suchmaschine und google earth erfahren die schon genug über mich ;)
Eine Gen Datenbank wollten sie ja eig. schon sogut wie fertig haben :(