PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Datenverbindung konfigurieren



Marshal
11.06.2009, 17:46:16
hallo,
ich bräuchte mal Eure Hilfe bei der Konfiguration der Datenverbindung.


Ich habe einen O2-Genion-L Tarif ohne Datenoption.
Das Pro2 hat sich die nötigen Daten für eine Datenverbindung anhand der Sim-Karte geholt und die funktionieren auch, dass ist für mich aber erstmal ein Problem, weil das Pro2 sich jetzt immer selbstständig in eine Datenverbindung einwählt, sobald es irgendwelche Daten braucht.
Da ich eigentlich immer/meistens ein W-Lan zur Verfügung habe möchte ich dieses natürlich auch nutzen, aber falls mal kein W-Lan da ist möchte ich zumindest mal gefragt werden, ob eine Datenverbindung aufgebaut werden soll, oder eben nicht.

Ärgelich ist es zum Beispiel, wenn ich denek in einem W-Lan zu sein und dann Google-Maps anschmeisse.

Ich habe zur Zeit folgenede Einstellungen unter "Einstellungen > Verbindungen > Erweitert > Netzwerke auswählen"
- bei "Programme mit automatischem Internetzugriff" ist ISP ausgewählt wenn ich da auf bearbeiten gehe, sind keine weiteren Einstellungen hinterlegt.
Als weitere Möglichkeit hätte ich noch Firmennetzwerk, o2 Internet, o2 MMS und o2 Surf.

- bei "Programme mit automatischem Zugriff uaf ein privates Firmennetzwerk" ist Firmennetzwerk ausgewählt, unter bearbeiten sind auch hier keine Einstellungen gemacht.
Als weitere Möglichkeit hätte ich noch Firmennetzwerk, o2 Internet, o2 MMS und o2 Surf.

Wenn ich jetzt Google-Maps starte und sich eine Datenverbindung aufgebaut hat, dann kann ich mit einem Klick oben auf die Leiste (wo auch die Signalstärke und die Batterie ist) die Benachrichtigungen einsehen, wo mir angezeigt wird, dass seit einer gewissen Zeit eine Verbindung mit o2 Internet hergestellt ist.


Eigentlich hatte ich erwartete, dass durch meine Einstellungen nicht einfach eine Verbindung aufegbaut werden kann.
Als weiteren Schritt habe ich dann unter "Einstellungen > Verbindungen > Erweitert > Netzwerke auswählen" die beiden Profile o2 Internet und o2 Surf gelöscht, was das Pro2 aber nicht davon abhält weiterhin die Verbindung o2 Internet zu aktivieren.

Kann mir jemand erklären, wie ich entweder
die o2 Profile "richtig" lösche,
oder was eigentlich schöner wäre,
wie ich eine Einwahl so einrichte, dass ich sie erst noch bestätigen muss, (alla: Google Maps will o2 Internet wählen, sollen wir das erlauben? Ja, Nein, Vielleicht :) )

gruß Marshal

NaKrul
11.06.2009, 18:24:35
Gibts bestimmt 40 Threads zu diesem Thema im Forum. Wenn du bei Programmen mit automatischem Internetzugriff Firmennetzwerk auswählst ist zumindest keine Datenverbindung aktiv (falls du Firmennetzwerk nicht geändert hast).
Meine Empfehlung: InternetPackM -> 200MB UMTS danach Flat in GPRS für 10€.

Marshal
11.06.2009, 18:42:43
hmmm, in auch wenn ich bei beiden Optionen nur das Firmennetzwerk auswähle ignoriert das Gerät die Einstellungen.

hab jetzt aber NoDATA gefunden, damit kann ich relativ komfortabel die Profile deaktivieren/aktivieren

http://www.modaco.com/content/pocket-pc-software/246171/new-free-utility-nodata/