PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einladung zum Test der überarbeiteten Steganos Privacy Suite Mobile



Seiten : [1] 2

Steganos GmbH
24.06.2009, 18:13:12
Hallo,

wir möchten Herrn Andree Hasse dafür danken, dass er uns die Möglichkeit gibt dieses Forum zu nutzen, um Ihnen die überarbeitete Version der Steganos Privacy Suite Mobile zum testen vorstellen zu dürfen.

Die Privacy Suite Mobile wurde bereits zur CeBit 2009 vorgestellt und stieß dort schon auf reges Interesse. Das die Entwicklung eines komplett neuen Tools auf einer komplett neuen Plattform nicht einfach würde, war uns im Vorgriff schon bewusst. Der damals eigentlich anberaumte BetaTest musste aufgrund akuter Zeitknappheit vor der CeBit ausfallen, manchmal muss man sich Sachzwängen nun mal beugen.

Dieses Mal wollen wir es besser machen und Ihnen die überarbeitet Privacy Suite Mobile zum testen vorlegen, bevor wir sie am 01.07.2009 in den neuen Windows Mobile Marketplace von Microsoft einstellen.

Was wurde geändert?


Die Software wurde einem komplette Codecheck unterzogen und eine Reihe von lästigen Bugs gefixed.
Es wurde neue Auflösungen implementiert:
480*640 / 480*800 / 640*480 / 800*480 / 854×480 .
diverse kleinere Verbesserungen im Handling


Was wir möchten?
Wir würden uns freuen, wenn Sie die Privacy Suite Mobile auf Ihrem Windows Mobile Device testen und uns Feedback dazu geben könnten. Es geht uns um die Funktionalität der einzelnen Funktionen, sowie auch um die neuen Auflösungen (sind alle Buttons dort wo sie sein sollen und nutzbar, keine verschobenen Grafiken, alle Schreibfelder nutzbar, usw.)

Downloads:
nur für Devices mit den Auflösungen:
240x320 / 240x400 / 320x240 / 320x320
http://www.steganos.com/support/beta/sprm_qvga_beta1.zip

nur für Devices mit den Auflösungen:
480x480 / 480x640 / 480x800 / 640x480 / 800x480
http://www.steganos.com/support/beta/sprm_vga_beta1.zip

30 Tage Serial: 049-011-216-111-041

Bitte posten Sie Ihr Feedback hier in dieses bereitgestellte Unterforum. Als Gegenleistung für Ihre Mühe möchten wir Ihnen einen 15 Euro Gutschein für den Steganos OnlineShop aushändigen. Sofern Sie hier Interesse haben, schreiben Sie es direkt zu dem Feedback dazu, der Gutschein kommt zeitnah dann per PM hier im Forum.

Nur zur Sicherheit: Feedback in der Form von "alles prima" und "Läuft" oder ähnlicher Telegrammstil ist wenig hilfreich und kann daher leider nicht belohnt werden. ;)

ACHTUNG:
Da es sich noch um Preview handelt können trotz aller Sorgfalt unsererseits weiterhin noch unerkannte Fehler im Produkt vorhanden sein. Bitte testen Sie daher das Produkt keinesfalls mit unersetzlichen Originaldokumenten, ohne vorher davon eine Datensicherung erstellt zu haben. Die Steganos GmbH ist nicht verantwortlich für etwaige Verluste. Ebenso ist es möglich, dass Sie im Zuge des Tests ihr Device zurücksetzen könnten. Daher bitten wir eindringlich nur dann mit dem Test zu beginnen, wenn Sie alle Daten Ihres MobilDevices gesichert, bzw. mit einem Desktop-Rechner gesynct haben.

Es gibt immer Raum für Verbesserungen, so auch hier. Leider werden wir jedoch zum kommenden Start sicher keine davon umsetzen können. Doch sind wir sehr daran interessiert, wenn Sie Verbesserungsvorschläge hätten und sie ebenfalls posten würden. Wir nehmen diese in unsere Datenbank auf und werden sie bei der anstehenden Weiterentwicklung selbstredend berücksichtigen.

Wir bitten Ihr Feedback spätestens bis zum 30.06. abgegeben zu haben

Wir danken für Ihre Mithilfe und wünschen Ihnen viel Spaß beim Test.

stetre76
24.06.2009, 20:32:55
mein erstes feedback nach 10 Minuten

schaut insgesamt gut aus, ansprechendes Design, Startbildschirm ist schön aufgeräumt, recht übersichtlich.

was mir auf die Schnelle aufgefallen ist - wenn man einen neuen SAfe anlegt, dann gibt es einen Fehler beim Verifizieren des Passwortes - da gibts keinen grünen Haken zum Bestätigen...

ansonsten - einfach zu bedienen, viell. ein bissl umständlich, mit dem Verifizieren der Passwörter
und wenig intuitiv - man weiss nicht gleich, was die einzelnen Möglichkeiten ermöglichen...

morgen spiel ich ein bissl weiter....

Waggl Daggl
24.06.2009, 21:43:21
...gerne teste ich das auch, aber wäre es nicht möglich hier eine *.cab bereit zu stellen?

Auf der Website muss ich mich erst registrieren, auch unnötig.

Wobei mir auffällt, das 40 Euro für das Programm schon eine Hürde sein könnte - zumal einige Sachen bereits seit längerem von anderen Programmen auch abgedeckt werden und die meisten diese wohl auch besitzen. Aber vielleicht ist es ja das Wert...

Gruss
Horst

Beutelbär
24.06.2009, 22:20:29
Oben im ersten Posts sind doch im ZIP die Cab´s enthalten.

Zumindest im VGA Zip. :)

und über die 40€ bin ich auch schon "gestolpert" - auch wenn es mit Gutschein, dann "nur" noch 25€ wären..., was immer noch hoch ausfällt...

Waggl Daggl
24.06.2009, 22:31:23
..achso, bin gerade unterwegs und hab den link nicht angeklickt...

Gruss
Horst

Beutelbär
24.06.2009, 22:34:37
ach wie schön ist es doch im mobilen Zeitalter zu leben...und dann auch noch mit dem TP2 :D

fred_999
24.06.2009, 22:35:04
....und über die 40€ bin ich auch schon "gestolpert" - auch wenn es mit Gutschein, dann "nur" noch 25€ wären..., was immer noch hoch ausfällt...

Finde das auch sehr teuer, bin eigentlich mit der Freeware FreeOTFE (http://www.freeotfe.org/) bestens bedient.

Gruß
Freed :)

matt_jackson
24.06.2009, 22:52:15
Hier (https://www.steganos.com/de/produkte/sicher-reisen/privacy-suite-mobile/uebersicht/)
mal nen link zu einer Übersicht des Programms von Seiten des Herstellers ;) .

Habe mir mal die Freiheit genommen da es eventuell noch mehr Leser gibt die so spontan mit eurem Firmennamen oder dem Namen der Software nix anfangen können bzw. wissen was sich dahinter verbirgt ;)

Gruß
MaTT

Waggl Daggl
24.06.2009, 23:34:22
...so, relativ kurz getestet. Mein Urteil: Überflüssig, und zu dem Preis sowieso. Kann natürlich jeder anders sehen.

Allgemein:

Auf meinem "riesigem" Bildschirm trotzdem Mini-Icon's. Bedienung ist sehr einfach und logisch. Kommt aber eher daher, weil das Programm aus meiner Sicht sehr rudimentär wirkt. Sehr hübsche und gut gemachte Slide animation.

Passwort Manager:

Tja, das soll wohl ein Witz sein. Ich verweise auf bekannte Passwort Manager ala Spb Wallet, Splash ID und Konsorton. Dagegen wirkt dieser wie eine Outlook Notiz...

Safe:

Interessante Sache, einfach in der Bedienung. Ob das wer wirklich braucht - zumindest nicht wenn man bereits Resco usw. z.b. hat.

Shredder:

Nettes Programmteil was man vielleicht (?) brauchen könnte.

eMail verschlüsselung:

Das erscheint mir interessant. Allerdings hab ich das nicht auf Anhieb verstanden wo und wie das eingestellt wird.

bluetooth Phonelock:

Dieses habe ich irgendwie nicht entdeckt - auch nicht unter Optionen.


Fazit:

Steganos habe ich erst mal wieder gelöscht. Für mich wäre es zu diesem Preis und diesem Umfang einfach zu teuer.
Interessante Sachen wie BT Phonelock und eMail Verschlüsselung konnte ich nicht wirklich testen, wären aber bestimmt brauchbare Features für den einen oder anderen. Es gibt also noch Raum für Verbesserungen und letztendlich ist das ja die erste Release. Man wird sicherlich das eine oder andere noch verbessern können.

Interressant dürfte das ganze sicher für Firmen-Handies sein. Wobei wenn ich überlege wie restriktiv unsere IT mit SW umgeht, könnte ich mir sowas garnicht installieren.

Gruss
Horst

Lokutos
25.06.2009, 00:00:41
Hiiii, das wurde ja auch zeit :D

Warte schon seit der Cebit darauf das es endlich eine 800x480 Version gibt :top:
Wir hatten ja schon auf der Cebit das Thema was eine solche Software Kosten darf, war damals schon der Meinung das die Schmerzgrenze von 19,95€ nicht überschritten werden sollte, und das wäre mit unter noch ein NoGo, zumindest was diesen Programm "Musthave" Effekt angeht wie ihn zB. SKTools hat.

Werde es aber gleich mal Installieren und etwas spielen :)

Edit: Crypt Funktioniert nicht, Daten sind alle noch einsehbar, Icons bei 800x480 viel zu klein...
Muss auch Waggl Daggl recht geben, das Programm vereint einige Freeware Lösungen zu einen Hohen Preis in einem Programm, bzw. macht es nichts anderes was viele Programme Gratis als Future mit bringen (RescoExplorer zB.).

Bluetooth Phonelock, was mich Interessiert hätte ist nicht enthalten.

Kurz gesagt, es ist nichts enthalten wo ich für mich sagen würde "das Programm musst du haben", ich würde es wohl auch so nie benutzen selbst wenn es Gratis wäre, sorry!

T3-Rex
25.06.2009, 09:24:03
Erst mal eins vorneweg, ich finde es immer wieder schön wenn Softwarefirmen solche Plattformen nutzen um Ihre Software "Nahe am Kunden auszurichten".

Jetzt was mir bis jetzt aufgefallen ist auf einem Touch HD (WVGA):
- Programmicon nicht hochauflösend
- SN Eingabe: Okay/ Abbrechen Button größer
- Kontrast erhöhen: weiße Schrift auf Hellblau
- De/ En Mix: Menüs in Englisch, Beschreibungen in Deutsch
- Eingabe Passwort: Erklärung Buttons wäre hilfreich (z.B.: Passwortvorschlag)
- Passwortvorschlag: Bei mir passiert da nichts...
Ein paar Sachen wurden vorher ja schon genannt.

Für WVGA finde ich die Aussnutzung des Bildschirms nicht gelungen. Es scheint ja nur ein gestrecktes VGA zu sein.

Ich stehe ja total auf Passwortmanager ;) und habe ja schon einige getestet. Dieser wirkt für mich erst mal sehr rudimentär.
- Export/ Importfunktionen fehlen
- Keine Desktopanwendung vorhanden
- keine Vorlagen

Was mir noch allgemein aufgefallen ist. Bei Texteingaben mit der virt. Tastatur werden häufig Button wie Okay/ Abbrechen verdeckt. Warum legt man die nicht auf die Softwaretasten? Ein automatisches aufklappen der Tastatur ist auch nicht integriert.

Soweit erst mal der erste Test von mir. Sollte ich einen Gutschein bekommen würde ich ihn gerne hier Spenden wenn das möglich ist.

ASpehni
25.06.2009, 09:30:09
Hallo,

ich finde das Programm recht gut.

Ich würde mir aber wünschen, dass ich Safe-Dateien auch mit der Desktop-Version öffnen kann, bzw. umgekehrt, dass ich Safe-Dateien, welche mit der Steganos Privacy Suite (Desktop) erstellt wurden, auch am PDA öffnen kann.

Weiterhin muß ich den Vorschreibern recht geben. Der Preis von EUR 40,00 ist recht happig.

steganos
25.06.2009, 09:54:49
offtopic: pühhh :)

Lokutos
25.06.2009, 10:54:11
Also der Safe hat was...
Da kann ich meine ganzen Schweinchen Bilder und Videos rein legen und brauch die nicht immer mit Crypt zu Verschlüsseln :lachtot: :top:

Gerwin
25.06.2009, 13:12:23
Kann man denn nun beim Passwort Manager auch die benutzerdefinierten Felder von der Desktopversion auf dem Pocket PC sehen? Das ging bisher nicht. Deshalb ist das Programm nutzlos für mich, wenn ich nur einen Teil meiner Passwörter unterwegs dabei haben kann.

fred_999
25.06.2009, 13:42:47
Also der Safe hat was...
Da kann ich meine ganzen Schweinchen Bilder und Videos rein legen und brauch die nicht immer mit Crypt zu Verschlüsseln :lachtot: :top:

Hast Du Dir schon mal FreeOTFE (http://www.freeotfe.org/) angesehen?


Gruß
Fred :)

Steganos GmbH
25.06.2009, 16:04:31
Vielen Dank, das Sie sich die Zeit nehmen, das Produkt zu testen und Ihr Feedback hier zu posten.

Kurz noch zur Ihrer Information: Die Version, die Sie derzeit noch auf der steganos.com-Webseite finden, ist nicht die, die hier im Forum zum Betatest vorliegt und auch nicht die, die im Marketplace platziert werden wird. Der Preis des Produkts im Marketplace wird deutlich geringer ausfallen. Ebenso wird der Preis auf unserer Webseite mit Erscheinen der überarbeiteten Version reduziert werden.

Jede Art von Feedback ist willkommen! Dieses benötigen wir, um eine Anwendung entwickeln zu können, die das Optimum darstellt und zu einem fairen Preis angeboten werden kann. Konkurrenz - auch welche, die gratis erhältlich ist - belebt letztlich das Geschäft. Wir haben keine Angst, uns dem Wettbewerb zu stellen, denn wir glauben an den Erfolg dieses Produkts.


OT: Der user "steganos" aus dem Kommentar #13 hat mit der Steganos GmbH nichts zu tun.

Steganos GmbH
25.06.2009, 16:10:41
Kann man denn nun beim Passwort Manager auch die benutzerdefinierten Felder von der Desktopversion auf dem Pocket PC sehen? Das ging bisher nicht. Deshalb ist das Programm nutzlos für mich, wenn ich nur einen Teil meiner Passwörter unterwegs dabei haben kann.

Leider ist es derzeit nicht möglich den PasswordManager mobile mit der Desktop Variante zu händeln, oder umgekehrt. Das schwebt uns für eine der kommenden Versionen vor. Ein echter Sync ist in der Desktop-Version ja jetzt schon dabei. Wir müssen und werden also diese beiden separaten Funktionen später irgendwie vereinen, zusammenführen, verquicken oder wie auch immer. :)

Steganos GmbH
25.06.2009, 16:16:36
Kann man denn nun beim Passwort Manager auch die benutzerdefinierten Felder von der Desktopversion auf dem Pocket PC sehen? Das ging bisher nicht. Deshalb ist das Programm nutzlos für mich, wenn ich nur einen Teil meiner Passwörter unterwegs dabei haben kann.

Leider ist das noch nicht möglich, aber fest in der Planung für die Zukunft. sorry.

CityHunter
25.06.2009, 16:28:09
Hier einige Anmerkungen von mir (Getestet wurde mit einem HTC Touch HD mit WVGA Auflösung):

1. Wenn ein Eingabefeld (Textfeld) ausgewählt wird, dann sollte die Tastatur des Gerätes automatisch eingeblendet werden, wenn man das Text deselektiert sollte die Tastatur automatisch ausgeblendet werden. Das erhöht den Komfort für den Benutzer.

2. Wenn eine falsche Seriennummer, oder eine abgelaufene Seriennummer eingetragen wird, dann läuft der Fehlertext aus dem Bildschirm und wird abgeschnitten. Siehe dazu Anhang pc_capture5.png (http://www.ppc-welt.info/community/attachment.php?attachmentid=35882&stc=1&d=1245935653)

3. Das Icon des Programmes wirkt auf den hochauflösenden Displays etwas ausgefranst Siehe dazu Anhang pc_capture1.png (http://www.ppc-welt.info/community/attachment.php?attachmentid=35878&stc=1&d=1245935653)

4. Trotz deutscher Einstellung im Programm, werden Buttons und die unteren Menüs in englisch angezeigt. Siehe dazu Anhang pc_capture2.png (http://www.ppc-welt.info/community/attachment.php?attachmentid=35879&stc=1&d=1245935653)

5. Wenn man bei der Erstellung des Safes den Ordner auswählt und dann die Tastatur einmal einblendet und dann wieder ausblendet, dann wird das Fenster nicht wieder auf die korrekte Größe geändert. Die Softkeys werden nicht mehr angezeigt und das Tastaturicon überlappt andere Elemente. Siehe dazu Anhang pc_capture3.png (http://www.ppc-welt.info/community/attachment.php?attachmentid=35880&stc=1&d=1245935653)

6. Wenn man dann bei der Safe Erstellung das Passwort eingibt und es anschließend verifiziert, dann wird der Text "Passwort verifizieren" umgebrochen und stößt an die untere Kante des farblich markierten Überschriftbereichs. Siehe dazu pc_capture4.png (http://www.ppc-welt.info/community/attachment.php?attachmentid=35881&stc=1&d=1245935653)

CityHunter
25.06.2009, 16:57:59
Da es eine Begrenzung für maximal 5 Anhänge pro Posting gibt, daher hier weiter:

7. Wenn man den Speicherort für den Safe auswählt, dann werden, wenn vorher keine Tastatur eingeblendet war, die Softkeys angezeigt. Diese haben aber keine Funktion. Die sollten Kontextabhängig verwendet werden. Siehe dazu pc_capture6.png (http://www.ppc-welt.info/community/attachment.php?attachmentid=35883&stc=1&d=1245936543)

OK, jetzt wird es kompliziert:

8. Wenn man eine bestimmte Reihenfolge von Klicks macht, dann wird plötzlich im Programm unten ein Teil des HTC TouchFLO 3D angezeigt und das verschwindet auch nicht wieder, wenn man das Programm verwendet. Nur beenden und neu starten hilft.
Wie folgt vorgehen:
1. Safe erstellen anklicken
2. Wenn nach dem Speicherort gefragt wird, die Tastatur einblenden
3. Auf den Button mit den "..." klicken
4. Tastatur ausblenden
5. "OK" klicken

Siehe dazu pc_capture7.png (http://www.ppc-welt.info/community/attachment.php?attachmentid=35884&stc=1&d=1245936543) und pc_capture8.png (http://www.ppc-welt.info/community/attachment.php?attachmentid=35885&stc=1&d=1245937139)

Hier auch ein Video von dem Ablauf:

16Sly0jXFZM

CityHunter
25.06.2009, 17:00:32
OK, das waren jetzt erstmal die Dinge, die mir bisher aufgefallen sind. Wenn mir weitere auffallen, dann poste ich natürlich wieder.

Waggl Daggl
25.06.2009, 17:19:11
8. Wenn man eine bestimmte Reihenfolge von Klicks macht, dann wird plötzlich im Programm unten ein Teil des HTC TouchFLO 3D angezeigt

..ah, das hatte ich auch. Allerdings habe ich TF3 nicht aktiviert, sondern vorher die Tastatur benutzt...

Gruss
Horst

Beutelbär
25.06.2009, 23:00:47
wie ist es denn mit der Performance innerhalb eines Safes.

Mir ist oft bei anderen Container/Safe Lösungen aufgefallen, das das Starten von großen Dateien oder zum Beispiel Videos aus dem Safe heraus sehr langsam ist.

Verschiebt man diese dann wieder auf die Karte geht´s wieder "normal" schnell... :)

Steganos GmbH
26.06.2009, 10:09:18
Da ich gestern noch keine Freigabe hierfür hatte: der Preis der Privacy Suite Mobil in der Version die Sie hier testen, wird nach Erscheinen unter 10 Euro liegen. Dieser Preis gilt dann sowohl für den neuen Marketplace, als auch für den direkten Bezug von unserer WebSeite.