PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hardwaretasten DEaktivieren bei eingehendem Anruf?



Thalys
14.10.2009, 11:45:48
Ich habe ein kleines Problem. Bislang habe ich immer mit S2U2 und dessen CallerID gearbeitet, und der hat meine Hardwaretasten bei einem eingehenden Anruf gesperrt, damit man bei Handy aus der Hosentasche kramen nicht aus versehen auflegt/abnimmt. Man konnte wirklich nur mit dem Slider annehmen/anlehnen.

Nun habe ich Mobile Shell 3.5 installiert, welches mir wirklich sehr gut gefällt, und auf das ich nicht mehr verzichten möchte. Dummerweise gibt es da wohl einen Konflikt mit der CallerID von S2U2, da ich, wenn ich S2A aktiviert habe, einen Anruf auch nicht mehr per Slider annehmen kann. Es ist auch so das man manchmal einen hin- und herflashen von der HTC CallerID Screen und dem von S2U2 sieht. Die scheinen sich nicht zu mögen.

Wenn ich nun S2U2 deaktiviere kommt natürlich nur der eingebaute HTC CallerID, auch zum sliden, aber leider werden da nicht die Hardwaretasten gesperrt :(
Gibts da einen Trick das ich die in dem Moment sperren kann, per Registry oder als Tool?

Für jede Art Hilfe wäre ich sehr dankbar...

MfG Thalys

PseudoReal
14.10.2009, 14:06:42
es gibt noch das TouchLockPro. Das kann nur die Hardware Tasten sperren. Allerdings würde ich mir wünschen, dass man das mit Windows Mobile Boardmitteln auch könnte

Thalys
15.10.2009, 06:37:13
Hat schonmal jemand damit gearbeitet? Ich kriege das einfach nicht so hin das er die Hardwaretasten sperrt... vielleicht bin ich einfach zu blöd :(

PseudoReal
15.10.2009, 06:53:58
Du musst in Reiter sagen: lock incoming und keys only...