PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freeware Backgammon



Gast20
27.11.2001, 18:36:00
kennt jemand ein Freeware Backgammon. Ich habe bis jetzt nur welche gefunden die was kosten.

mfg
Mauki

overlord
27.11.2001, 19:15:00
http://www.ppc-welt-community.de/yabb/smilies/cwm1.gif kenn auch nur diese 3 (http://pocket.at/summary/spiele1.htm#brett)
die preise 35/40/65 maak sind stolz http://www.ppc-welt-community.de/yabb/smilies/cwm13.gif

das KSE (http://pocket.at/pocketpc/backgammonkse.htm) gefällt mir ggü. AnyWerk (http://pocket.at/pocketpc/backgammon.htm) optisch besser, wenngleich das
programm die schlechte spielweise durch würfelglück ausgleicht http://www.ppc-welt-community.de/yabb/smilies/cwm27.gif

Purple Soft (http://pocket.at/pocketpc/purplegame2.htm) kenn´ich nicht.
http://www.ppc-welt-community.de/yabb/smilies/cwm5.gif

over

buffalo
19.03.2002, 06:08:00
@mauki
Hast Du schon was gefunden?

LG
buffalo

Gast20
19.03.2002, 08:47:00
@bufallo

leider habe ich noch keines gefunden. Falls du eines findest, kannst du mir ja Bescheid geben.

mfg
Mauki

overlord
19.03.2002, 16:39:00
ich habe mal gehört, das ein Backgammon-Programm erheblich teurer zu programmieren ist, als ein Schach-Programm.

backgammon-progs sind im vergleich zu schach-programmen deswegen auch nicht besonders "leistungsfähig".
also nix für echte "Backgammon´er"...außer das man via IR auch gegeneinander spielen kann.http://www.ppc-welt-community.de/yabb/smilies/cwm20.gif



gruß over

buffalo
20.03.2002, 06:42:00
@overlord

Ich hab' mir jetzt die Version von KSE gekauft. Mir ist es ja im Prinzip egal, wie "leistungsfähig" das Spiel ist. Ich weiß auch nicht, was Du darunter verstehst. Ich bin kein Hardcore-Backgammon'ler, oder was immer Du meinst. Ich will nur hie und da, etwa beim Arzt im Wartezimmer, bei einer kleinen Pause etc., eine Partie spielen, die einigermaßen hübsch anzusehen ist, vom Spielbrett, vom Ablauf her und so. Und dafür ist für mich KSE vollkommen zufriedenstellend. Schach ist sowieso nicht meines, das ist mir vom Zeitaufwand her zu ähhh.. intensiv ist vielleicht das richtige Wort, aber jedenfalls ist es kein kurzer, und nur leicht anspruchsvoller, Zeitvertreib.
Die 19.90$ finde ich auch nicht sooo schlimm, weil doch einige Entwicklung dahintersteckt (nehme ich an).

http://www.ppc-welt-community.de/yabb/smilies/cwm12.gif

LG
buffalo

overlord
20.03.2002, 11:13:00
...Mir ist es ja im Prinzip egal, wie "leistungsfähig" das Spiel ist.
Ich weiß auch nicht, was Du darunter verstehst...

naja,..ich meine damit nur, das ich als normal-guter spieler,
im experten-modus, eigentlich auch mal verlieren sollte...oder ?? http://www.ppc-welt-community.de/yabb/smilies/cwm12.gif

bei einem schach-computer ist mir das noch nie passiert!!


O:-)

gruß over

buffalo
20.03.2002, 11:46:00
Gratuliere, dann bist Du entweder ein ausnehmend guter Spieler, oder Du weißt, wie man den Computer austr......http://www.ppc-welt-community.de/yabb/smilies/cwm35.gif

Nix für Ungut, war nur ein Scherzchen. Wenn ich mir Deine Postings ansehe, tippe ich sowieso auf Ersteres. Bei Schachcomputern kann ich nicht mitreden, ich kenn sie nicht, bzw. weiß ich gerade, wie man zieht. Aber bei Backgammon z.B. ist es nicht nur Überlegung (Häuptling >Rauchendes Hirn

overlord
20.03.2002, 12:01:00
...oder Du weißt, wie man den Computer austrickst...

hehe,..das wird es wohl sein, da ich gegen menschliche gegner nicht selten verliere http://www.ppc-welt-community.de/yabb/smilies/cwm4.gif

deine erfahrungen mit dem game würden mich interessieren!!


gruß over

buffalo
21.03.2002, 06:03:00
Mach ich gerne, gib mir ein paar Tage Zeit, das Programm zu testen. Soll ich hier posten oder Dir mailen?

LG
buffalo

nSonic
21.03.2002, 07:59:00
Posten! natürlich... ;-) es gibt noch andere interessierte ...

nSonic

buffalo
02.04.2002, 11:36:00
So, genug getestet. Mir gefällt es ausnehmend gut. Die optische Wirkung ist sehr schön.
Layout: Das Spielbrett, die Steine, die Würfel, der Hintergrund sind einzeln auswählbar in den Designs: Mono, Rot, Grün, Blau, Holz Marmor, Metall.
Das Spiel kann wahlweise alleine (gegen Rechner), zu zweit auf einem iPAQ oder mittels IR mit zwei iPAQs gespielt werden, in den Stufen Anfänger, Fortgeschrittener, Experte.
Die Regeln sind in einer umfassenden Hilfedatei.
Man kann verdoppeln, vervierfachen etc.
Man kann nach jedem Würfeln einen Zugvorschlag haben (wer das haben will?).
Züge können rückgängig gemacht werden, es kann eingeblendet werden, wieviel Würfelaugen (pips) man mit seinen Steinen vom Ziel weg ist (schwarz und weiß). Die Steine werden ganz einfach mit dem Stift verschoben.
Meiner Meinung nach einziges Manko: Das Brett läßt sich nicht drehen, dadurch wird IMHO einiger Platz vergeudet.

Habe mich auch oft geärgert, weil der Computergegner zeitweise im letzten Moment einiges "Würfelglück" hatte. Ich hatte immer nur dann Glück, wenn es für ihn schon aussichtslos war oder ich nicht ansetzen konnte ;-) , wie beim richtigen Spiel eben.

Screenshot bei Pocket.at (http://www.pocket.at/pocketpc/backgammonkse.htm)

Das Spiel kann übrigens in einer 15tägigen Testversion heruntergeladen werden:

KSE Backgammon (http://www.kse.de/produkte/ce/spiele/backgammon/default.html)

Bei Fragen keine Scheu, stehe gern zur Verfügung.

LG
buffalo

DagBO
22.04.2002, 20:03:00
Hi there

hier findet Ihr ein Free(Postcard-)ware Backgammon, genannt
PocketGammon 1.2 und es ist für ARM, MIPS oder SH3-CPU's
in Deutsch und Englisch

http://www.regge-edv.de/g_software.html

Greetz
DagBO

DagBO
07.05.2002, 16:23:00
Hi there

Ich habe noch ein Freeware-Backgammon gefunden. Ist aller-
dings ein 5MB grosses Setup-File... http://www.ppc4all.com/appdetail.php?id=324

DerFranke
05.12.2003, 13:22:33
Der Thread ist schon etwas älter, und so wollte ich diesen wieder aufleben lassen....

Kennt jemand ein Freeware-Backgammon?

absolut micha
19.12.2003, 21:54:57
klar (http://www.pocketpccity.com/software/pocketpc/games-board-titlesort-1.html)

viel Spass auch :banana:

reedan
13.12.2004, 17:12:37
Ja hat in den letzten 12 Monaten etwas neues bezüglich BACKGAMMON freewar getan?

Wäre sehr froh, wenn es mittlerweile etwas brauchbares geben würde - kostenlos.

Gruß Daniel

mission-husky
15.12.2004, 11:38:04
...ein Free(Postcard-)ware Backgammon, genannt
PocketGammon 1.2 ...

Hat schon jemand das o.g. Progi registriert, also `ne Postkarte hingeschickt und daraufhin einen Code erhalten???

...finde das für zwischendurch eigentlich recht gut gemacht, nur dummerweise habe ich bis Dato noch keine Antwort (Code) auf meine PK erhalten!!!

mitti
17.12.2004, 09:27:51
also ich spiele leidenschaftlich das freeware backgammon von avantgarde digital
http://www.aedigital.com

Sarotto
22.12.2004, 00:08:12
@mission-husky: Ich hab' diesem Herrn Regge vor gut einem Jahr mal 'ne hübsche Postkarte geschickt und er hat sich umgehend dafür bedankt und seinen Code geschickt, Probier's nochmal - sollte es nicht klappen, schick' mir 'ne Mail.
LG, Sarotto

@overlord: Hast Du's schon mal gegen PocketFritz2 probiert? Finde das Ding deprimierend stark...
LG, Sarotto