PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Datenaustausch zwischen PC und Phone 7



Seiten : [1] 2

Uhura
05.11.2010, 15:12:02
Hallo, hat hier schon jemand herausbekommen, wie der lokale Datenaustausch bzw. Datenabgleich zwischen Phone 7 und PC funktionieren könnte, ohne dass man dazu eine Internetverbindung, SkyDrive oder dgl. benötigt - also quasi von Rechner zu Rechner?

CityHunter
05.11.2010, 15:51:19
Das kommt auf die Daten drauf an. Musikstücke und Videos beispielsweise lassen sich bequem über die Zune Software übertragen. Kontakte und Termine mit Outlook gehen gar nicht lokal.

Uhura
05.11.2010, 20:07:29
Nun, das ist die von MS favorisierte Lösung und somit auch die offizielle Lesart. Was ich mir wünsche, ist, dass man auch hier im Forum über den Tellerrand schaut und über trickreichere Lösungen sinniert, die auf LAN-Sync, p2p File Sharing, SharePoint auf Home Server, LiveMesh oder dergleichen hinauslaufen, damit man ALLE Daten vom Phone 7 Gerät irgendwie selbstbestimmt und mit Hausmitteln auf den PC übertragen kann.

CityHunter
05.11.2010, 20:53:30
Ja, ich will den lokalen Sync auch haben. Aber bisher gibt es leider noch nichts.

Uhura
06.11.2010, 09:57:23
Lolaler Sync wäre genial. Fürs Erste würde mir sogar der schlichte Lokale Datentransfer von PC zu Phone und umgekehrt genügen. Aber selbst das sehe ich momentan nicht.

querschlaeger
13.11.2010, 17:12:23
Hallo, ich hänge mich mal rein. ;)

Ist es möglich (und wie?) einfach Dateien von den PC auf das WP7 zu schieben (z.B. ZIP-Dateien oder PDFs)? Ich brauche das um mal schnell Dateien mit irgendwo hinnehmen zu können. Sehr wichtig ist für mich auch der Austausch von Office-Dokumenten, da ich (man glaubt es kaum) oft mobil Excel-Tabellen anlege und diese dann auf dem PC kopiere und damit weiterarbeite.

Danke :)

Uhura
14.11.2010, 09:39:21
Laut MS ist das natürlich ganz einfach möglich. Wenn Du unter "einfach" jedoch Kabel einstecken, Gerät durchsuchen und Daten per Drag und Drop rüberkopieren meinst, dann nicht.

Bislang war dein Gerät quasi eine Wechselfestplatte. Mit WP 7 wird das anders. Lokales Verschieben von Datein funktioniert künftig nicht mehr.

Trotzdem wird laut MS alles viel einfacher und leichter. Bis auf Musik und Bilder, die man noch lokal verschieben kann, funktioniert das bei anderen Dateitypen nur über das Internet. Man packt die Datei dabei auf einen Server im Internet und kann dann von allen seinen Geräten darauf zugreifen. Ansich ganz leicht - löst bei mir aber Aversionen aus.

Das ist eine etwas verkürzte Darstellung. Zudem kennen sich andere weit besser aus als ich.

Camouflage
14.11.2010, 10:57:20
Imo ist das ganze System im Moment nicht wirklich brauchbar, wenn man sich Office/PDF Dokumente anschauen bzw. diese barbeiten möchte. Aus irgendeinem Grund hat Microsoft es bisher versäumt eine vernünftige Verbindung zum Skydrive herzustellen. Wenn man schon dem Benutzer die möglichkeit nimmt, direkt auf das Dateisystem zuzugreifen, dann sollte man wenigstens eine art Dateibrowser fuer die beworbene Alternative Skydrive bereitstellen. Naja, Microsoft ist ja in letzter Zeit recht lernfähig und hoch motiviert, mal sehen was da noch so kommt ;)

querschlaeger
14.11.2010, 13:58:18
Hallo,
ja, so als Wechseldatenspeicher meinte ich mit "einfach". Leider habe ich nicht überall Internet verfügbar (z.B. bei Zugverbindungen, welche ich oft nutze), außerdem darf ich aus Sicherheitsgründen einige Daten nicht ins Internet stellen (Anweisung), mit denen ich aber lokal arbeite. Das heißt ich müsste die Dateien sowohl lokal auf dem PDA als auch lokal auf dem PC verfügbar haben, aber ohne Umwege über das Internet.

Aber wenn ich das so lese, ich Windows Phone 7 dann doch nichts für mich... leider.

Uhura
14.11.2010, 17:49:07
Da geht es mir ähnlich. Die Cloud finde ich prima, wenn man selbst entscheiden kann, wann und wie man sie nutzen möchte. Wenn es aber zum Zwang wird, eigene Daten über das Internet bewegen zu müssen, dann ist das für mich auch ein No-Go.

Riker
14.11.2010, 18:09:22
Damit würde ich mich noch abfinden, nur sollte MS wirklich einen einfachen Sync von PC zum SkyDrive ermöglichen und natürlich auch einen direkten Zugriff vom WP7 auf die Daten - ohne Umwege über den IE. Und an letzterem Hakt es aktuell leider noch.

lem
15.11.2010, 17:39:49
Irgendwie pervers, dass microsoft seinen einzigen BS-Vorteil - den direkten Abgleich von Outlook-Daten - verspielt. Es ist einfach nur verrückt, dass man im Büro das neben dem PC oder Laptop liegende Handy nur übers I-Net syncen kann. Man muß doch nun wirklich nicht jeden Unfug Apple abkupfern.
WM 7 hat sich in dieser Form für mich erledigt. Werde mir wohl noch ein ausgereiftes HTC-Teil mit WM6.5 zulegen.
Die spinnen doch die Römer !

lem
15.11.2010, 17:46:22
Dumm nur, dass es wieder genug Idioten geben wird, die diese Teile wegen ein paar Gimmicks kaufen werden und somit einer Beibehaltung einfacher, bewährter und sicherer Technologien im Wege stehen, die insbesondere für geschäftliche Nutzung von Bedeutung sind.
Es lebe die Spaßgesellschaft !

skycamefalling
15.11.2010, 19:23:59
Genug gejammert?

tes
16.11.2010, 06:22:20
Guten Morgen zusammen,

immer mal wieder schau ich mir hier an was es neues zu WP7 gibt und die letzten Tage lassen sicher den Schluss zu das der jenige der einen HTC HD2 besitzt sich echt glücklich schätzen kann.

Ich kann mir schon vorstellen das all die noch nicht vorhandenen gewünschten Funktionen so nach und nach von MS frei gegeben werden. Ein Update jagt das andere. Hat doch Jahre lang funktioniert.

Nur die Zeit bleibt nicht stehn. Apple darf sich gerade anschaun wie schnell Android den Markt erobert. Microsoft sieht das sicher auch und verspielt wertvolle Zeit.

Anderseits.... was regt man sich über den fehlenden Datenaustausch per USB-Kabel auf. Der Austausch übers Netz ist mittlerweile bei Android selbstverständlich und ein Kabel würde (mich) nur noch stören.

Uhura
16.11.2010, 08:33:30
Ganz einfach:

Das Kabel, Bluetooth und auch WLAN sind zwar vorhanden, können aber so gut wie nichts. Mit dem Kabel darf ich zwar Musik und Bilder verschieben, aber keine PDF Dateien. Das Bluetooth ist zwar da, überträgt aber nur das, was für den Betrieb eines Headsets oder einer FSE im Auto erfoderlich ist. Wireless Network Konnektivität ist zwar vorhanden, aber man kann soweit mir bekannt ist kein PAN erzeugen, auf das man sich dann mit verschiednen Geräten draufhängt. Windows 7 erkennt jedes Gerät im Netzwerk, aber mein Phone kann ich nicht einbinden (?).

Die angebotenen Cloud-Lösungen über das Internet sind eine tolle Zusatzoption, die mir bei einem HD2 sicherlich gut gefallen hätten und die ich wahrscheinlich auch genutzt hätte, wenn es optionale Zusatzlösungen neben den anderen Verbindungen gewesen wären. Die Cloud praktisch gewaltsam als das allein seelig machende durchboxen zu wollen ist einfach unmöglich. Das ist es, was mich ärgert. Die politisch offenbar nicht gewollten Schnittstellen kaputtzukonfigurieren, um den User damit zur Cloud zu zwingen, anstatt die Cloud als zusätzliche Lösung neben den vom HD2 bekannten Möglichkeiten anzubieten.

lem
16.11.2010, 10:24:01
So ist es, Uhura.

Graveworm
17.11.2010, 13:15:40
Ich weiss jetzt nicht ob alle bei den XDA-Developers mitlesen daher kopier ich mal folgendes rein:

Es ist jetzt möglich die WP7-Geräte als Wechseldatenträger zu verwenden.
Dazu müssen ein paar Einstellungen vorgenommen werden:


- Make sure your Zune is not plugged in and your Zune software isn’t running
- Open up Regedit by going to the start menu and selecting “run”. Type regedt32 and hit “OK”
- Browse to HKEY_LOCAL_MACHINE\System\ControlSet002\Enum\USB\
- Search for “PortableDeviceNameSpace”. This should be contained in the Vid_####&Pid_####\########_-_########_-_########_-_########\Device Parameters within the above …\USB\ The ##’s listed here will be numbers and letters specific to your Zune.
- Change the following values:
* EnableLegacySupport to 1
* PortableDeviceNameSpaceExcludeFromShell to 0
* ShowInShell to 1
- Plug in your Zune, and make sure the Zune Software starts up.
- Hopefully at this point you can open up “My Computer” and browse your device, though it does NOT show up as a drive letter.

If no "Portable devices" appear in Explorer, try to change values described above in the HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet

under windows 7 :
goto folder options (control panel-folder options)
goto "view"
select "Display the full path in the title bar (classic theme only)

now you can see what is on the phone

but (there is always a but) I have only the folders:

Albums
Artists
Music
Pictures
Video

actually after doing this I can copy whatever file i like (now it is a big usb stick)

Original nachzulesen hier: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=816501

CityHunter
17.11.2010, 20:02:09
Funktioniert super. Jetzt muss das nur noch von MS auf allen PCs als Standardeinstellung gemacht werden. ;-)

DoGGToR
18.11.2010, 09:10:14
Nett. Zusammen mit dem - zumindest erstmal bei einigen Geräten - doch nutzbaren Tethering sind meine Hauptbedenken gegen Windows Phone 7 aus dem Weg. :)

querschlaeger
19.11.2010, 18:14:48
Hallo,
schön, dass es Lösungsansätze gibt. :) Lieber wäre es mir, wenn ich diese Änderungen direkt in der Registry im WP7 ändern könnte (gibts da überhaupt noch eine Registry bzw. ein Programm, welches diese bearbeiten kann?). Ich hab auch noch zwei Rechner mit Ubuntu Linux und (u.a.) nen Mac auf Arbeit. Wie sieht es da mit Wechseldatenträger aus?

P.S.: Ich glaube nicht jeder würde es toll finden, wenn ich das Windows (was nicht auf meinem Rechner läuft) modifizieren müsste, um Dateien austauschen zu können. ;) Ich benutze z.B. meinen Diamond auch als "USB-Stick" (habe mich daran gewöhnt immer das USB-Kabel dabei zu haben [ein spezielles kurzes von 15 cm] - auch praktisch, wenn mal unterwegs der Akku zur Neige geht, aber ein PC in der Nähe steht). Diese Fähigkeit will ich auf keinen Fall bei einem neuen Gerät verlieren!

Koddi
23.11.2010, 08:35:46
grr. bei mir geht das nicht. Habe zwar alle Einträge geändert, ich habe auch das Amadeus Symbol unter Mein Computer (sogar 2 mal ;-)), aber ich kann nichts drauf kopieren.
Beim 2. Versuch habe ich nur noch den Ordner Storage und weiter passiert nichts :-(
Jemand ne Idee?

Graveworm
24.11.2010, 13:25:15
Vielleicht kommst du hiermit besser zurecht...

http://stadt-bremerhaven.de/windows-phone-7-als-wechseldatentraeger#more-16789

lem
27.11.2010, 09:55:59
Interessanter blog, graveworm.
Und bestätigt überwiegend meine Auffassung, dass es das war für MS bei Business-Kunden im Smartphonebereich.
Schade - aber irgendwie auch nicht unerwartet.

reinlhm
05.01.2011, 00:38:18
Wirklich interessante Lösung! Kopieren etc. funktioniert super! Wenn mir jetzt noch ein Kenner erklären könnte, wie ich vom PC kopierte Office-Anwendungen auf einem Phone 7 öffnen/ bearbeiten kann, wäre mir echt geholfen! Hoffe, es kann mir jemand nen guten Tipp geben! Besten Dank im Voraus! :-)