PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HTC Mozart - Kamera - Verschlussgeräusch vor Bildaufnahme



Kirov
08.11.2010, 12:15:34
Beim fotografieren kommt das Verschlussgeräusch (klicken) bevor der Vorblitz und der Blitz kommt und das Bild aufgenommen wird.

Das führt dazu, dass die Motive (Leute) sich schon bewegen bevor das Bild im Kasten ist da sie beim klicken schon denken "das wars".

Ausserdem bleibt das Bild auf dem Handy beim klicken stehen und nicht beim auslösen ... so das man nicht sieht das sich einer bewegt hat. Man hat also nicht die Vorschau vom fertigen Bild.

Ich hoffe das ist verständlich geschrieben.

Weiss nicht ob das nur beim Mozart ist - bitte Erfahrungen posten.

DoGGToR
08.11.2010, 16:57:45
Klingt ja leider doch nicht so flutschig und schnell. Schade.
Kann man eine signifikante Verbesserung herbeiführen, wenn man die Auflösung reduziert? 8 MP ergibt schon eine recht hohe Datenmenge, vielleicht doch zu viel? Die Optik dürfte das sowieso nicht hergeben, also kann man wohl getrost auch mit 5 MP oder gar 3 MP knipsen.

MfG

Graveworm
09.11.2010, 01:30:40
@ Kirov

Ich hoffe du machst nicht bei jedem Problem oder Hänger den du entdeckst einen neuen Thread auf..... Ein Sammelthread wäre ja noch OK aber bitte nicht zu allen "Neuendeckungen" einen neuen Thread starten....

skycamefalling
09.11.2010, 05:48:49
Beim Omnia7 kommen Sound und Foto zugleich. Hab's gerade bei einigen Fotos im Dunkeln ausprobiert.

DrEAdler
09.11.2010, 06:40:39
Doch! Genau so ist es richtig! Pro Problem 1 Thread, denn nur so bleibt's übersichtlich.

Kirov
09.11.2010, 13:46:49
Habe das noch mal getestet:

Wenn es hell ist dann entspricht die Vorschau beim Verschlussgeräusch auch dem fertigen Bild ... das geht zackig.

Sobald es dunkel ist und der Blitz wird benötigt pasiert folgendes:

Kameraauslöser wird leicht angedrückt (Autofocus) - dann durchgedrückt und schon kommt das Verschlussgeräusch und das Bild bleibt stehen (Vorschau vom dunklen Motiv) - dann kommt ein Vorblitz und ein Hauptblitz und das eigentliche Bild wird gemacht (sieht man aber nicht in der Vorschau).

Das scheint also kein Problem mit Geschwindigkeit oder Auflösung zu sein sondern hat eher was mit dem Ablauf zu tun - Das Vorschaubild sollte einfach nicht im dunkeln stehen bleiben und das Auslösegeräusch sollte erst nach der Aufnahme kommen - oder ?
Das sollte doch mit einem Patch / update lösbar sein ....

skycamefalling
09.11.2010, 14:13:44
Das sollte doch mit einem Patch / update lösbar sein ....

Ziemlich sicher. Scheint, als hätte das HTC verbockt -wie oben erwähnt, kann ich das Verhalten beim Omnia nicht nachstellen.

Riker
09.11.2010, 14:51:30
Ist es denn mit WP7 überhaupt möglich für einzelne Hardware Updates bereitzustellen? Dieser Patch sollte dann ja tunlichst nicht auf nicht betroffene Geräte geladen werden...

skycamefalling
09.11.2010, 15:41:22
Ist es denn mit WP7 überhaupt möglich für einzelne Hardware Updates bereitzustellen? Dieser Patch sollte dann ja tunlichst nicht auf nicht betroffene Geräte geladen werden...

Für einige Module sind die Hersteller selbst zuständig, wie es scheint. Die Kamera-Anwendung sieht nämlich bei HTC, Samsung und LG jeweils anders aus und bietet andere Optionen. Ich denke mal, da wird es ein on-the-fly Update im Marketplace geben. Dort hat jeder Hersteller einen eigenen Bereich, in dem er, nur für seine Geräte verfügbare, Anwendungen anbieten kann.

Kirov
12.11.2010, 12:30:35
Ich wundere mich nur das sonst keiner dieses Problem hat .... auch bei den Tests ist es keinem aufgefallen.
Wahrscheinlich hat keiner Bilder im dunkeln gemacht.
Ein Problem nur mit meinem Gerät kann es eigentlich nicht sein.

HTC hatte ich mal angerufen aber die wussten noch von nichts bzw. konnten das Problem mit einem Trophy nicht nachstellen (Mozart hatten sie keines).

DrEAdler
13.11.2010, 06:40:16
Habe das gleiche Kamera-Problem. you are not alone.

Graveworm
14.11.2010, 01:02:29
Also ich hab es zig mal ausprobiert. Bei mir besteht das Problem nicht.

Kirov
16.11.2010, 14:20:12
Also ich hab es zig mal ausprobiert. Bei mir besteht das Problem nicht.

Gibts doch nicht ... auch mit Blitz ? Bei Bildern tagsüber fällt das nicht auf da die Vorschau dem tatsächlichen Bild entspricht.

Erst im dunkeln wenn der Blitz notwendig ist fällt es deutlich auf - fokus, vorschau bild, klicken, blitz 1, blitz 2, bild wird aufgenommen.

Kann es jetzt schon einen unterschiedlichen Softwarestand geben bei den Geräten ?

FTC
16.11.2010, 15:04:13
...diesen "Doppelblitz" haben auch normale Digitalkameras. Das nennt sich "Anti-Redeye-Funktion" und ist gewollt.
Um die roten Hasenaugen zu vermeiden, wird kurz vor der eigentlichen Aufnahme einmal geblitzt, damit sich die Pupillen verengen, welche wenn durch Dunkelheit weit geöffnet, diesen roten Effekt erzeugen. Was allerdings nicht ganz richtig ist, ist dass das Verschlussgeräusch bereits beim ersten Biltz ertönt. Aber das kann man ja auch ausschalten.

FTC

Edit: Ich sehe gerade, das Verschlussgeräuch lässt sich beim Mozart nicht abschalten.

Chargeback
24.11.2010, 19:47:25
Kann bestätigen, dass das eigentliche Bild rund 2 Sekunden nach Verschlussgeräusch und Votblitz aufgenommen wird, also genau dann, wenn sich jeder wieder weg gedreht hat. Wirklich nicht optimal, weil man es wirklich nicht immer jedem vorweg erklären kann ...

Koddi
23.12.2010, 09:45:02
Ist bei mir auch so. Nervt ungemein..

FTC
23.12.2010, 11:30:30
...mit der neuen T-Mobile ROM für den Mozart gehen Blitz und Verschlussgeräusch synchron...

FTC