PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Datensicherung (komplettes System) mit SKTools (V.4.5.1.4): Prozess bleibt hängen!



R_K
12.03.2012, 16:54:07
Auf meinem HTC HD2 wie auf den Vorgängermodellen nutze ich seit vielen Jahren die automatische Komplettsicherung von SKTools. Wird jede Nacht einmal ausgeführt. Lief stets ohne Probleme.
Kürzlich habe ich nun das ROM 'RUU_Leo_S_O2_DE_3.14.207.1_Radio_15.42.50.11U_2.1 5.50.14_LEO_S_Ship.exe' von O2 aufgespielt und das Gerät dann komplett neu aufgesetzt.

Seither bleibt die Komplett-Sicherung mit SKTools bei ca. jedem 2. Mal unfertig stehen. Wenn ich dann morgens das Gerät zum ersten Mal entsperre (automatische Sperre nach Zeitablauf eingestellt), wird dadurch der Sicherungsprozess wieder angeschoben und läuft erst dann bis zum Ende durch. Wieso passiert das manchmal ja und manchmal nein und wie kann ich das abstellen?

Nach meinen Beobachtungen ist der Sicherungsablauf dieser:
1) ActiveSync. Email-Ordner werden gesichert.
2) Erst jetzt erfolgt ein Softreset.
3) HIER BLEIBT DER PROZESS DES ÖFTEREN STEHEN BIS WIEDER EINE BEDIENUNG ERFOLGT (S.O.)
4) Nun werden einige Datenbanken in alphabetischer Reihenfolge gesichert - beginnend mit 'AppointmentsDatabase'.
5) Sicherung der übrigen Dateien (mit hochlaufendem Zähler xx/yyyy).
6) Zweiter Softreset.

Ich kann jederzeit einen Softreset manuell starten oder mittels SKTools, der dann sofort und ohne Probleme ausgeführt wird.
Die von SKTools erstellten Sicherungen sind brauchbar - auch diejenigen, die nach unerklärlicher Unterbrechung durch Entsperren des Gerätes wieder angeschoben wurden.

Gruß und Danke im Voraus für etwaige Hilfe: R_K