PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zayo (Asus) A600 ab Montag bei real,-



Wigald
15.12.2002, 20:16:41
:surprised

iNexus
16.12.2002, 09:25:48
Hey cool mit Ratenzahlung :D

Meiner kommt wohl diese Woche noch von ComputerUniverse.net....hoffe ich doch.
Die schreiben immer 2-3 Tage Lieferzeit und dann kommt doch nix.
Ist jetzt schon das 2. Mal passiert. :confused:

Mal sehen, ob ich vom 14-tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen muss :Rambo:

Ansonsten gehe ich einfache zu real,- ... ich brauche eh noch Nachos und Käsedip :banana:

Supersonic
16.12.2002, 14:18:57
Kannste mir welche mitbringen?
:D

Akira2002
16.12.2002, 19:30:08
wieso kostet dieser Zayo eigentlich so viel Geld !?!??!!?

Ich würde das Gerät rein äußerlich auf Yakumo Preisklasse zuordnen...

cege
17.12.2002, 11:16:37
... weil der Zayo (Asus) kleiner , leichter und (seltsamerweise) auch schneller, als die anderen XScale's ist !
Und so schlecht, wie auf dem Bild, sieht er in natura nicht aus.
Mir fehlt u.a. der CF-Slot - sonst hätte ich vielleicht einen Zayo.

Wigald
17.12.2002, 11:52:34
Leichter? Der Yakumo Delta wiegt 12 Gramm weniger ;)

cege
17.12.2002, 12:00:59
... aber dafür auch 200 MHz weniger !
Und wie sich ein Xscale mit 200 MHz schlagen soll... na ich weiss nicht so recht ???

Juninho
17.12.2002, 15:53:20
Bietet real nicht noch einen zweiten PDA an ? Weiss da jemand näheres ?

lacondamine
18.12.2002, 11:51:36
:banana:

Ich habe den A600 von ASUS sogar für 619,- euro gesehen. Bei Alternate gibt es das Teil also noch billiger als bei real. Außerdem ist der Zayo gar nicht so schön wie der ASUS. Das Gehäuse des Zayo ist etwas dunkler und wirkt dadurch dicker.

Wer Interesse hat: http://www5.alternate.de/html/nodes_info/pp-a21.html

Viele Grüße, LaCondamine

twg
18.12.2002, 15:56:18
Hi,

wieder ein weiteres PRO-Argument:

Ist das nicht das Gerät mit den blau beleuchteten Tasten? Oder war das direkt das ASUS-Gerät?

Ich steh' auf sowas :D



Thomas

iNexus
21.12.2002, 09:49:43
Und hat schon einer zugeschlagen ? Bilder, Berichte ? :D


Bin mal gespannt, ob es meiner bis zum Dienstag unter den Tannenbaum schafft...

:bunny:

Nachtrag: Am Freitag wird der kleine Sportsfreund hier eintreffen. Bin ja mal gespannt.

cege
24.12.2002, 00:34:54
Ich war heute so wahnsinnig...

nein, ich habe ihn nicht gekauft, aber ich bin
in den real zum Einkaufen gefahren *grrrrrrr*
War schon pervers, welche Menschenmassen sich da durch die Gänge bewegten - als würde es in wenigen Tagen nichts mehr zu kaufen geben. :mad:

Ich habe mir trotzdem die Ruhe genommen, den Zayo nochmal eingehend zu betrachten - immerhin erfüllt er ja einige meiner Kriterien für einen neuen PocketPC (in Bezug auf meinen 3630):

- mind. 64 MB nutzbarer Hauptspeicher
- besseres Display
- schneller
- kleiner
- leichter
- geradliniger und schlichter im Design

Aber dann bin ich doch "ruhig" geblieben. Irgendwie fehlt mir, wie bei allen nachdem 3630 erschienenen PocketPC's, so auch beim Zayo, der richtige Kick zum Kauf. Ich weiss genau, wenn ich ihn gekauft hätte, dann wäre nach ein paar Stunden die Faszination vorbei, weil er eben in Wirklichkeit nicht viel mehr kann, als mein "alter" iPAQ.

Mal sehen, was das neue Jahr bringt...

iNexus
24.12.2002, 02:26:35
Habe ihn deshalb auch erst einmal übers Internet bestellt. Damit ich evtl. das Dingen wieder umtauschen kann.

Ein SDIO-Slot f. SD-WLAN od. SD_Bluetooth-Karten wäre echt ein Kauf-Kick gebendes Feature gewesen :(

Oder bei dem Preis könnte auch eines der o.g. Features (BT od. WLAN) schon on-board sein.

Naja, wenn die Geschwindkeit und das Display stimmt und die Akku-Laufzeit vernünftig ist, wird er wohl meinen e740BT ersetzen. Der hat zwar Bluetooth on-board, ist aber so "schnell" wie mein alter iPAQ 3870 mit StromgArm CPU und hat dafür eine Akkulaufzeit die echt ein Scherz ist. :mad:

Kaufargument No. 1 (und da kann der A600 überzeugen) ist und bleibt für mich die Grösse und das Gewicht.

Was nützt mir ein PDA mit Bluetooth und Zick&Zack, wenn er nahezu 190gr. auf die Waage bringt und ich ihn deshalb öfters daheim lassse.

Merke ich ja bei mir: der kleine Sony Clie ist immer dabei, kann aber im Vergleich zum Pocket PC "nix"...

Genau da soll jetzt der A600 die Lücke schliessen...bin ja mal gespannt.

tw
24.12.2002, 06:50:30
Im Grunde möchte ich auch einen flachen PPC haben.

Ich hatte den Asus auch schon in der Hand und fand ihn von Aussehen, Grösse und Gewicht her auch nicht schlecht.

Aber der Yakumo Delta ist noch leichter. Ok, er hat nur 200MHz XScale und nur 36MB RAM nutzbar. Aber er hat ein viel besseres transflektives Display fast wie iPaq 39xx/54xx und er hat SDIO.

Und, nicht zu vergessen, er kostet einfach mal die Hälfte wie der Asus...

cege
24.12.2002, 10:04:16
Ja, das Display des Asus ist nicht so klar, hell und farbenfroh, wie die "neuen" Transreflektiven, obwohl auch nicht wirklich schlecht - im Vergleich zum 3630 geradezu "um Welten besser".

Trotzdem unverständlich, dass der "billige" Yakumo das schönere Display hat...

Wigald
24.12.2002, 10:36:29
Ob nun gerade 200 Mhz mehr, die momentan nur Strom fressen und keinen nennenswerten Vorteil bieten, und vollständig nutzbare 64 MB den Aufpreis rechtfertigen? Für den Preis kauf ich mir lieber 2 (!) Delta. :banana:

cege
24.12.2002, 11:45:04
Mensch Wiggi, du hast Dich ja schon wieder völlig mit dem Yakumo identifiziert ;) ... bin btw. auch erstaunt, dass Deine "Liebe" zum 7650 noch so stark ist, dass Du lieber unscharfe Digibilder machst, anstatt gleich eine "richtige" Kamera zu verwenden :D
Naja, ich kann mich auch an die Anfänge mit dem iPAQ erinnern; da ließ ich auch nichts drauf kommen...


OK, also die Hauptspeichergeschichte finde ich schon sehr wichtig; mit den 32MB meines iPAQ habe ich zwar gelernt, Kompromisse einzugehen und zu knappsen, aber genau das möchte ich in Zukunft vermeiden. Programme auf Speicherkarten zu installieren, halte ich ebenfalls nur für einen Kompromiss, da 1. der entsprechende Slot dann belegt ist, 2. z.T. die Geschwindigkeit leidet und 3. ein erhebliches Maß an Flexibilität verloren geht.
Zur Zeit habe ich einige "lebenswichtige" Programme auf CF (z.B. den Acrobat Reader), weil sie nicht in den Hauptspeicher passen - weilt die CF dann mal in der Digicam, geht einiges nicht am iPAQ.

Der direkte Vergleich zwischen Asus und Yakumo lässt natürlich den Mehrpreis (bei dem Speicherargument) nicht gelten... aber das nützt ja am Ende auch nichts.

iNexus
24.12.2002, 12:10:07
@Wigald: mit 2 Deltas hast Du dann ja volle 64MB und 400Mhz :D
Übrigens der MyPal Deluxe ist gerade zusammen mit dem MicroDrive von Karstadt eingetrudelt.
Post und UPS haben sich quasi die Klinke in die Hand gegeben. Danke Wigald f.d. Tipp :banana:

@all: Der Preis ist echt zu hoch und war nur vor 6-8 Monaten vielleicht akzeptabel.

Obwohl, ich hab gerade mal in den Karton geschaut: MS Outlook 2002 und Bonus CD mit Vollversionen von IA Album, IA Presenter, IA Phone Manager, IA Zip, IA ScreenShot, PocketGenie, Engineering Calculator, Interstellar Flames, Strategic Assault, PocketPop Professional & Dung Cleaner.
Alleine die IA Serie kostet doch bestimmt USD 20 das Stück.

Reiseadapter f.d. Netzteil und ein USB-Sync-Kabel sind auch dabei. Achja ein LCD-Cleaning-Cloth nicht zu vergessen :D

Ob man das alles braucht ist natürlich ne andere Frage...

BTW, das USB-Cradle-Kabel ist sau-kurz (40cm vielleicht) :mad:

-Frohes Fest :bunny:

LINK: Meine Pictures vom Asus MyPal... (http://www.planetpda.de/mypal.html)

Wigald
24.12.2002, 13:40:15
Original geschrieben von cege
Mensch Wiggi, du hast Dich ja schon wieder völlig mit dem Yakumo identifiziert ;) ... Naja, ich kann mich auch an die Anfänge mit dem iPAQ erinnern; da ließ ich auch nichts drauf kommen...


OK, also die Hauptspeichergeschichte finde ich schon sehr wichtig; mit den 32MB meines iPAQ habe ich zwar gelernt, Kompromisse einzugehen und zu knappsen, aber genau das möchte ich in Zukunft vermeiden. Programme auf Speicherkarten zu installieren, halte ich ebenfalls nur für einen Kompromiss, da 1. der entsprechende Slot dann belegt ist, 2. z.T. die Geschwindigkeit leidet und 3. ein erhebliches Maß an Flexibilität verloren geht.
Zur Zeit habe ich einige "lebenswichtige" Programme auf CF (z.B. den Acrobat Reader), weil sie nicht in den Hauptspeicher passen - weilt die CF dann mal in der Digicam, geht einiges nicht am iPAQ.

Der direkte Vergleich zwischen Asus und Yakumo lässt natürlich den Mehrpreis (bei dem Speicherargument) nicht gelten... aber das nützt ja am Ende auch nichts.

Identifizieren würde ich das nicht nennen... aber ein leichtes Gerät, dass einfach nur funktioniert (reibungslos und schnell) und dann auch noch Hemdtaschen-kompatibel ist suchen wir doch alle. ;)

Der grosse Vorteil: Es ist erhältlich - während der 1910 noch nicht mal offiziell für Europa angekündigt wurde. :(


bin btw. auch erstaunt, dass Deine "Liebe" zum 7650 noch so stark ist, dass Du lieber unscharfe Digibilder machst, anstatt gleich eine "richtige" Kamera zu verwenden :D

Immerhin habe ICH überhaupt eigene Fotos :)

Digicam ist momentan leider nicht einsatzbereit...

Wigald
24.12.2002, 13:46:23
Glow: etwas unscharf aber es leuchtet im Dunkeln. Ich steh' auf sowas...*gg*

Das kannst du auch billiger haben:

iNexus
24.12.2002, 14:09:45
*kewl* :smoking:

iNexus
28.12.2002, 19:00:56
So , der Asus ist mein :D

Gefällt mir sehr gut. Schön klein, leicht, gute Geschwindigkeit und wie ich das bis jetzt so sehe, eine gute Akku-Laufzeit.

Das Display ist etwas milchig, kann dafür aber sehr gut bei ausgeschalteter Beleuchtung abgelesen werden. Bei normaler Zimmerbeleuchtung kann man die Display-Beleuchtung meistens auslassen.

Die Docking-Station ist noch etwas schwergängig, hoffe das legt sich noch...

Der Preis liegt mittlerweile bei ca. 600EUR für das Delux Modell. Wird wohl auch noch weiter fallen...Update: Hab gerade noch einmal bei ComputerUniverse.net geschaut, MyPal liegt im Moment bei 579EUR...

Wie bereits gesagt, der e740 muss gehen :dappoint: :banana:


--
Aktuelle PDAs: iPAQ 3870, Toshiba e740BT, Sony Clie T675C, HP Jornada 720, Asus MyPAL

iNexus
06.01.2003, 11:40:10
Noch'n Update:

Der Weihnachts-Preis war gestern :D


Der aktuelle Preis für den A600 liegt bei computeruniverse.net momentan bei 569 EUR und bei interversand.com schon bei 550 EUR (ohne Versand).

Langsam kommt das Gerät in "normale" Regionen...

firesoul
06.01.2003, 13:15:52
Guckst Du hier
http://www.tec-company.de/shop/shop.htm

499;- Euro


Gruß fire

iNexus
06.01.2003, 14:02:50
Sag ich doch; das ist doch mal ein Preis :banana: