PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vergebührung Internet, Wap über GPRS



Guenne
25.05.2003, 10:11:01
Hi!
Ich benutze T-Mobile-Austria-Gprs. Dabei habe ich bei einer Grundgebühr von € 7,- 10mb Internet und (ich glaube) 100kb Wap inkludiert.
Nun surfe ich mit meinem 5450 recht wenig, ich verwende die 10mb hauptsächlich für Mails.
Allerdings verwende ich oft Wap (Winphone Pocket), und meine Frage ist:
Wie erfolgt die Vergebührung durch T-Mobile? Anhand des APN (gprsinternet bzw. gprswap)?
Wenn ich eine Verbindung herstelle, egal ob wap, mail oder 'richtiges' Internet, ist das ja eigentlich immer eine 'gprsinternet'-Verbindung (c2i-pro).
Ich bekomme auch nie eine Wap-Extraverrechnung, obwohl ich definitiv mehr als 100kb Wap 'verbrate'.
Da könnte man doch auch am Handy (in meinem Fall S55) als APN einstellen, oder?????
LG, Guenne