PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : exotische Frage: Software-Soundsynthese



beatfreak
03.06.2003, 09:43:59
Hallo!

Ich bin bekennender Atari-Fan. :banana: Als solcher habe ich natürlich auch diverse Emulatoren für meinen PC, u.a. einen Yamaha-Softwaresynthesizer, der genau den guten alten Atarisound emuliert und sogar die importieren Synthesefiles vom Atari ST wiedergeben kann.

Meine Frage: Gibt es sowas auch für PPC? Danke! :)

BF

wrench
03.06.2003, 10:47:18
Hast Du den Atari Emulator CastCE (http://perso.wanadoo.fr/castce/download.html) schon probiert?

Ich bin von dem Ding ziemlich begeistert (als alter Mega ST 4 Besitzer :p )...

beatfreak
03.06.2003, 11:06:17
Nein! Auch ein Atarifreak? :banana:

Soll ich Dich mal beeindrucken mit meiner Atarisammlung?

- VCR2600
- 800 XL
- 1040 STFM
- Mega 1
- Falcon 030 (!!!)

:banana: :banana: :banana: :banana:

Na dann werde ich mir mal das Proggy zugemüte führen. Danke für den Tip! :)

beatfreak
03.06.2003, 11:14:55
Noch ne Frage: Woher kann ich die TOS-Roms beziehen?

wrench
03.06.2003, 17:23:45
Naja, so eine Atarisammlung habe ich nicht zu bieten, nur einen Mega ST2 (selbst umgebaut zum Mega 4) und einen ICD Adapter zum Betrieb einer 80MB(!) :D SCSI-Festplatte.

Thema TOS ROMs: fliegen mit Sicherheit irgendwo im Netz 'rum, ist aber nach wie vor Copyright drauf, daher nicht offiziell...

Der sicherste Weg:
Es gibt ein Atari-Tool (DUMP_ROM.PRG), das das TOS wegspeichert. Damit habe ich mein TOS Image gezogen.

Ich habe das Tool (mit Assembler-Listing :p ) mal hier angehängt.
Ach ja, das Tool ist wirklich nur 214 Byte groß...

CharlyV
03.06.2003, 17:51:06
Bitte beachte, d. nur TOS Rom´s Version 1.00 bis 1.04 von CastCE unterstützt werden !

http://www.pdai.org/forums//index.php?act=ST&f=49&t=301

Gruß,

CharlyV