PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Datenbank-Probleme



bazonga
22.06.2003, 11:09:19
Hallo zusammen,

für ein neues Programm synchronisiere ich eine Access-DB mit dem PPC und verarbeite dort die Daten.
Leider tritt dabei das Phänomen auf, dass geänderte und neu hinzugefügte Daten auf dem PPC nicht mehr angezeigt werden.
Nach der Synchro sind die Änderungen allerdings unter Access sichtbar. Hier einmal der Code für das Hinzufügen eines Datensatzes:

rst1.Open "daten", cnn, adOpenForwardOnly, adLockPessimistic
rst1.AddNew
rst1.Fields("id") = gintID
rst1.Fields("cd") = txtCD.Text
rst1.Fields("serie") = txtSerie.Text
rst1.Fields("titel") = txtTitel.Text
rst1.Fields("autor") = txtAutor.Text
rst1.Update
rst1.close

Auch gelingt es mir nicht, eine neue DB auf dem PPC anzulegen.
Auch dazu hier Auszüde des Codes:

rst1.Open "CREATE DATABASE '" & strDBName & "'"
rst1.Close
cnn.Open strDBName
SQL = " CREATE TABLE daten(id integer, cd integer, serie text, titel text, autor text, art integer, "
SQL = SQL & " typ integer, tausch bit, bemerkung text, note integer, medium text, "
SQL = SQL & " datum datetime, verleihperson text, verleihdatum datetime)"
cnn.Execute SQL
SQL = " CREATE TABLE art(id integer, art text, langform text)"
cnn.Execute SQL
SQL = " CREATE TABLE typ(id integer, typ text)"
cnn.Execute SQL
MsgBox "Datenbank " & strDBName & " angelegt."
cnn.Close

Es kommt dabei nicht zu Fehlermeldungen. Die Variablen sind deklariert und die nötigen Objekte erzeugt.
Kann mir jemand helfen?

Gruß
Volker