PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches 256Mb SD Modul eignet sich am besten für den Dell Axim ?



thevirus
15.07.2003, 13:05:55
Hallo Forum,

aus allen Berichten die zur Zeit im Forum kreisen kann man leider nicht feststellen, welches 256 Mb SD Modul sich wohl am besten für
unseren Dell Axim eignet - so das z.B auch TomTom ohne Abstürtze
längere Zeit läuft.

SAN DISK - nicht geeignet (sehr viele Probleme)
HAMA ?
Kingston ?
PNY ?
Infinion ?
Toshiba - soll wohl recht gut sein
Lexar - gut aber es gibt wohl auch Probleme ???

Des weiteren gibt es wohl Probleme in der Verfügbarkeit !
Lexar sind wohl kaum zu bekommen und auch bei Toshiba
siehts wohl nach längeren Wartezeiten aus...
Vobis bietet Lexar an aber z.Z. nicht verfügbar

Gibt es noch andere gute Anbieter - die schnell und günstig SD Module
liefern können


Vielen Dank für Euere Hilfe


Gruß

Jens
(thevirus)

Drythroat
15.07.2003, 14:25:24
Na da weisst du ja schon sehr gut Bescheid.

Guck mal hier (http://freespace.virgin.net/jon.crawford/theproblemlist.htm) da stehen Erfahrungen nach Art der Karte und wieviele.

Hab ich auch schon an anderer Stelle gepostet!

thevirus
25.07.2003, 11:41:59
Hallo Forum, Hallo Drythroat !

die Liste ist ja nicht schlecht aber - aber ich denke das sich diese Infos
auf Erfahrungen in den USA beziehen ! wie sieht es denn mit Europa
Lieferungen aus ?

Habe von vielen Leuten erfahren das Panasonic wohl sehr gut sind
und noch nie Probleme aufgetreten seinen! sind aber recht teuer und
schwer zu bekommen (ca. 100-130€)

z.B Funktioniert !!! ohne Probleme
Panasonic
RPSDH 256
Matushita Elec.
JAPAN
(soll wohl ein 10MBit Modul sein [es gibt aber auch viele alte 2MBit Module])


Und ein weiteres Problem entsteht wenn man z.B ein Lexar bestellt, kann ein
Händler kaum eine Auskunft geben woher es stammt ? z.B AMAZON oder Vobis

Gibt es noch Händler wo Dell User mit 256MB SD Modulen gute Erfahrungen gemacht haben ??


Gruss

Jens
(thevirus)

Drythroat
25.07.2003, 13:43:49
Hi,

ich denke da wird dir keiner helfen können, da die Läden sehr wahrscheinlich nicht immer nur die geeignete Marke als Made in Japan kaufen sondern sich das je nach Charge ändern wird!
Ich habe erst verschiedene Marken (insgesamt 2) gekauft und getestet und wieder umgetauscht! Bin letztendlich nach Vobis und hab mir da der Weg etwas weiter war, die dort vorhandene Lexar auspacken lassen, stand halt "Made in Japan" drauf und sofort gekauft!
Ich denke da musst du einfach probieren und Glück haben! Ich denke die Liste aus den USA ist aber sehr hilfreich bei der Entscheidung!
Ausserdem bin ich bei dem SD-KArten Problem der Meinung:
nicht online bestellen

Es ist einfach zu langwierig und zu nervig die Klamotten immer wieder zu verschicken! Und es kostet die Unternehmen auch mehr Kohle, die dann wiederrum auf billige Artikel aufgeschlagen werden muss!

Gruss

BigWolf
25.07.2003, 14:35:26
Vielleicht hilft dies ein wenig weiter:

http://mitglied.lycos.de/cameldon/tomtomspeed.htm

Hier sind die Berechnungsgeschwindigkeiten für den TomTom Navigator für verschiedene Speicherkarten verglichen, u.a. auch beim Axim.

Vom Hören-Sagen genießt wohl die Panasonic Karte einen guten Ruf, wenn es denn SD sein soll. CF erscheint mit insgesamt etwas unproblematischer und günstiger.

P.S.: Bin bei memorymorld.de schnell und gut bedient worden.

ar-pac
26.07.2003, 01:14:35
Hi!

Also ich habe meine 256MB SD-Card auch von Vobis und natürlich vor Ort auspacken lassen um zu überprüfen, ob es um eine "Made in Japan" handelt. Und welch Glück , es war eine. Natürlich gleich gekauft.

Scheint, als hätte Vobis nur die guten von Lexar bekommen. Ich würde dir jedenfalls empfehlen dir die Karte dort zu kaufen. Preis liegt bei 79 EUR.

Ach ja. Karte funktioniert natürlich ohne Probleme.


mfg
ar-pac

thevirus
29.07.2003, 22:04:17
Hi Forum,

eine gute Nachricht für alle die ein SD 256MB Modul suchen sollten -
aber nicht genau wissen läufts oder läufts nicht und keine LUST haben
auf langwierige Umtauschaktionen ! (gerade bei Internetbestellung)

Im den SATURN (event. auch Media/Promarkt) gibt es für 99€
(nicht gerade billig aber....) das Panasonic Modul.
Saturn sicher Geldrückgabe zu - wenn´s nicht funzt !
Habe aber noch nie gehört bzw. gelesen das dieses Modul nicht
in einem Dell laufen soll !

Panasonic
RPSDH 256
Matushita Elec.
JAPAN
10MBit !!

... läuft bei mir und mehreren anderen Dell Axim Usern !!! 100% Funktion.
(Test mit ~230MB [TomTom2])

Gruss

Jens
(thevirus)