PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Könnte jemand sowas schreiben?



TBH
04.08.2003, 13:59:24
Hallo,
ich habe keine Vorstellung, ob das folgende schwierig zu programmieren wäre bzw. ob meine Vorstellungen utopisch sind. Ich sag schon mal 'tschuldigung, falls es so sein sollte.
Ich habe schon diverse Programme ausprobiert, die den Geburtstag aus den Kontakten auslesen und in den Kalender schreiben. Aber diese funktionieren alle nicht so, wie ich es gut fände.
Mein "Traum-Prog" wäre:
-Es liest Geburtstage aus den Kontakten
-Man kann aussuchen um wie viel Uhr und wie lange vorher man erinnert werden will
-Das Programm trägt die Geburtstage in der Form "Geburtstag Name (xy)" in den Kalender ein. xy steht für das Alter, dass erreicht wird.
-Man kann sich aussuchen, für wie viele Jahre im vorraus das geschehen soll

Könnte jemand sowas schreiben?

Danke,

TBH

PS: Ich habe leider ME, also ists nichts mit eVB. Ist es dem "großen" VB6.0 sehr ähnlich?

Wigald
04.08.2003, 14:12:58
PS: Ich habe leider ME, also ists nichts mit eVB. Ist es dem "großen" VB6.0 sehr ähnlich?

eVB läuft auch unter ME... nur eben der Emulator nicht.

TBH
04.08.2003, 14:15:11
Ich hab's mir gezogen, installiert (Fehlermeldung: SDK nur für XP/2000), und wenn ich's starte erscheint: Es wurde kein installiertes SDK gefunden.

TBH

nSonic
04.08.2003, 16:27:09
ich meine, so etwas wurde vor kurzem geschrieben... hatte nicht jemand gefragt, ob z.B. auch weitere Geburtstage zum selben Kontakt (hinterlegt als Notiz in der Form "*nn.nn.nnnn Name") erfasst werden könnten etc...

Und ich meine, da wurde dann auch eine Lösung angeboten - finde es jetzt nicht auf die Schnelle... aber vielleicht hat noch jemand den Link?

nSonic

TBH
04.08.2003, 16:59:37
Ja, ich weiß. Ich habe ja auch schon hier im Forum nach Lösungen gesucht. Aber irgendwie kann kein Programm alles. Entweder ist es ein Heute-Plugin oder es zeigt nicht xy (siehe oben) an,.... Deswegen wollte ich halt mal fragen, ob jemand so etwas schreiben könnte? Wer sind denn die Proficoder hier in der Community?

TBH

nSonic
04.08.2003, 18:49:44
DeJe, CharlyV, wrench, wigald, ... haben alle was damit zu tun oder haben schon mal was gemacht...
Ich glaube wrench war es, der schon am POOM war (ist das PocketOutlook in Programmierersprache :D )

Ich lerne derzeit C# - also .NET-Sprache - damit komme ich so ohne weiteres leider nicht an die erforderlichen Daten... außerdem habe ich im Augenblick keine Zeit dafür... sorry

nSonic

wrench
05.08.2003, 12:06:17
Tja, machen kann man das schon, ließe sich tatsächlich nahtlos über POOM abwickeln, aber bei dieser Hitze geh ich lieber in den Biergarten :cheers:

Ne, im Ernst: ich schreib' gerne Programme, wenn ich sie auch für mich selber brauchen kann (ich verwende meine Tools tatsächlich alle selber :) ), aber diese Geburtstags-Kopiererei macht für mich keinen Sinn (ich habe alle Geburtstage als ganztägige Serientermine im Kalender; einmal eingetragen, funktioniert).
Abgesehen davon: macht POutlook das nicht sowieso, daß Kontakt-Geburtstage automatisch in den Kalender übertragen werden?

Sorry, vielleicht findet sich jemand anderes, der sich in POOM einarbeiten will... :glasses:

TBH
05.08.2003, 12:16:48
[...]aber bei dieser Hitze geh ich lieber in den Biergarten
Kann ich verstehen ;)


Abgesehen davon: macht POutlook das nicht sowieso, daß Kontakt-Geburtstage automatisch in den Kalender übertragen werden?

Nein, das macht es nur, wenn man es mit dem PC synct und wenn auf dem PC Outlook drauf ist. Ich habe aber kein Outlook. Ich will's auch garnicht.

@wrench:Schreibst du in eVC oder in eVB? So ein Mist, dass es nicht auf <Windows 2000 SP2 läuft.

MfG

TBH

wrench
05.08.2003, 15:13:17
Ich entwickle ausschließlich in eVC (was man an der Dateigröße meiner Tools sehen kann ;) ).
Ich bin eigentlich nur wegen Deiner PN im eVB Forum :D


So ein Mist, dass es nicht auf <Windows 2000 SP2 läuft.WAS läuft nicht unter W2K? ???
Die embedded VisualTools (incl. Emulator) arbeiten jedenfalls prima unter W2K...

TBH
05.08.2003, 15:16:07
Ich meine, dass die eVT nicht auf win 95/98/98SE/ME laufen. Das ist ärgerlich.

wrench
05.08.2003, 17:51:48
Ich meine, dass die eVT nicht auf win 95/98/98SE/ME laufen. Das ist ärgerlich.Das stimmt so nicht ganz.

Ich habe auf meinem (privaten) PC nach wie vor Win98 :nervous: installiert, und da laufen die eVT bestens. Ich entwickle praktisch alle meine PPC Tools auf Win98.

Nur der Emulator geht nicht, das ist aber auch die einzige Einschränkung (mit der ich gut leben kann, da ich ja schließlich einen PPC zum Testen besitze)...

TBH
05.08.2003, 18:14:04
Bei mir funktioniert während der Installation alles, AUßER, wenn man dann das SDK installieren will (das ist in der Setup-Datei drin) erscheint ne msgbox "Das SDK läuft nur auf Windows 2000 SP2 oder höher" und die Installation bricht ab. Ich habe ME. Wenn ich dann z.B. eVB starte und auf "neues formloses Projek" (oder so) gehe, erscheint: "Kein SDK gefunden. Sie müssen mindestens ein SDK installieren".

MfG

TBH

wrench
06.08.2003, 13:40:09
Hmm, dann installierst Du wahrscheinlich das PPC 2002 SDK, ich habe noch das "alte" PPC (2000) SDK, das ließ sich problemlos (bis auf den Emulator eben) auf Win98 installieren...

Schade eigentlich :(

Hast Du mal versucht, das SDK "von Hand" zu installieren? Sind ja eigentlich nur ein paar Tools und Header/Libs.
Evtl. mal googeln, ob das schon jemand geschafft hat...

TBH
06.08.2003, 19:20:21
Yippie! Danke für den Super-Tipp! Jetzt läuft's!:banana: :banana: :banana: :banana: :banana: :banana:
Ich fange aber erstmal mit eVB an, weil ich sowieso mich früher viel mit dem "großen" VB beschäftigt habe. Ich hänge gleich mal mein erstes zwei-sekunden Programm an ;) Führt es aus und kniet nieder ;) ;) ;) ;)

Danke nochmal,

TBH

PS: Gibt es irgendwo Tutorials, wie man z.B. einen Kontakt bzw. Termin anlegen kann, etc? Funktioniert das auch mit PPC2002 (obwohl nur 2000er SDK)?

wrench
07.08.2003, 17:05:48
Funktioniert das auch mit PPC2002 (obwohl nur 2000er SDK)?Die beiden SDKs sind praktisch identisch.
Der einzige Unterschied der mir auf anhieb einfälllt:
Die Notification-Blasen werden vom 2000er SDK nicht unterstützt...

SW mit 2000er SDK erstellt läuft auf PPC 2000 und 2002 Geräten,
SW mit 2002er SDK erstellt läuft u.U. nur auf PPC 2002 Geräten.