PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BT und Active-Sync - gezieltes Problem...



mwalter665
17.08.2003, 09:43:46
...ich habe hier zwar schon viel darüber gelesen - aber leider mein Problem nicht ganz lösen können.

Ich nutze ein Bluetooth Stick USB von Compaq oder Mitsumi - Treiber glaube ich von Compaq - Gerät von Mitsumi - ist laut folgender Anleitung:
http://www.gsmcity.de/bluetooth/html/widcomm__tdk_.html
mit der Widcomm Software. Leider hängt mein Rechner noch per Netzwerkkarte an einem normalen LAN mit vielen Protokollen und Servern (Novell, NT und Linux) - das führte dazu, das ich die Netzwerkkarte bzw. die Netzwerktreiber deaktivieren mußte, da mir dauernd Netzwerklaufwerke abhanden gekommen sind und ich mich neu einbuchen mußte, damit durch das Login-Script diese wieder auftauchten. (Software am PC ist Win 2000)

Nun habe ich dann die serielle Verbindung genutzt bzw. dieses versucht - PC simuliert dabei Com4 und anch dem Verbinden in der Plugfree Software sagt diese Sie würde Com 5 am Loox nutzen - Verbindung steht zumindest lt. der Widcomm-Software - diese zeigt im Status auch an, das Sie dauernd senden würde - aber Antwort-Pakte kommen nur sehr selten - verhältnis PC=70 zu PDA=1.

Nur Übertragen bzw. Syncroniesiert bekomme ich es nicht. Natürlich habe ich vorher die Syncronistian zur Ersteinrichtung mit dem USB-Kabel erledigt und da funktioniert die Syncronisation als Standardgerät auch.

Hier zuhause mache ich einen Sync mit dem Home-PC über die Neatgear, welches problemlos funktioniert und klappt.

Wer hat denn hierzu eine Lösung - denn im Forum habe ich mir alle Themen zu BT und Active-Sync durchgelesen, nur leider wollen dabei alle die Netzwerkeigenschaft nutzen - und das geht bei mir leider nicht :-( - Ich will über seriel.

Gruß

mario