PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein kleiner weiterer Bericht zum MDA2 mit vor- und NACHTEILEN



henry1000
25.10.2003, 21:13:02
Ich habe seit dem gestrigen Tage das MDA 2 und ich muss sagen, es hat mich nicht umgehauen.
Es wird sicherlich einpaar Updates geben womit das MDA2 auch stabiler laufen würde aber jetzt indem Zustand, nicht der Brüller für mich.

Die WM 2003 Phone Edition ist schon nicht schlecht, wenn sie stabil wäre.
Das Schreiben einer SMS ist jetzt noch Komfortabler geworden. Die Anzahl der Buchstaben wird angezeigt. Nachdem versenden, bekommt man eine Bestätigung, dass die SMS versendet wurde. Alles wirklich super.
Man kann auch zu jedem Kontakt, ein Bild Speichern.

Leider hatte ich innerhalb kürzester Zeit, will nicht lügen, mindestens 10-12 abstürze. In einem anderen Beitrag hatte ich bereits angefragt wegen des Bluetooth Problems, ich selbst hab bisher keine Lösung gefunden. Es ist ja bekannt, dass einige PPC Schwierigkeiten mit Tomtom2 haben. Diese Schwierigkeiten sind auch hier vorhanden. Es kam einige Male zum Absturz, Softreset war dann die Folge, allerdings ohne dass ich eine Taste betätigt habe.
Das ist mir beim MDA 1 eigentlich fast nie passiert.
Zudem kam es zu den o.g. Abstürzen, als ich das Gerät einfach mal aufladen wollte, sehr merkwürdig!
Übrigens habe ich immernoch keine Verbindung per Bluetooth zur GPS Maus herstellen können. Es scheint ein grösseres Problem mit Bluetooth zu existieren, da ich nicht der einzige bin mit einem Bluetooth Receiver.


Ich gehöre zu der der Sorte Technikfreak, der sein PPC sehr vielseitig einsetzt.
Neben dem Telefonieren, viel schreibt (natürlich mit einer Tastatur), Navigation, MP3 Player, Fernbedienung. Wenn all diese Wünsche mit dem MDA 2 nicht erfüllt werden oder mit erheblichem Aufwand und mit Zusatzgeräten, dann bin ich NOCH nicht begeistert davon. Vielleicht passiert ja was in naher Zukunft.

Übrigens PPC als Fernbedienung hat auch nicht so geklappt, kann sein, dass ich mich da etwas doof angestellt habe. Ich habe mir einiges an Shareware runtergeladen, aber leider hat keins mit dem MDA2 funktioniert. Nun, nach so langer Zeit, kann es auch ein Einstellungsfehler meinerseits gewesen sein, da ich mich nun sehr lange ohne Erfolg mit dem Teil auseinander gesetzt habe.


Ich gehöre zu denen, die sich wirklich sehr gefreut haben, als sie das Gerät erhalten haben. Vielleicht ist einfach nur Frust, weil bisher fast gar nichts geklappt hat aber bin schon einwenig enttäuscht. Eigentlich müsste man meinen, dass die Firma HTC Erfahrung hat und dass die Geräte minimale Probleme aufweisen sollten.


Ich überlege ernsthaft, das Gerät wieder zurückzuschicken und mir ein IPAQ 2210 in Verbindung mit einem BT Telefon zu kaufen. Ich müsste zwar oft 2 Geräte mit mir schleppen aber ich hätte die Gewissheit, dass alles läuft (da ausgereiftes Gerät) und einiges mehr an Austattung vorhanden wäre. Die Rede ist natürlich von den für mich wichtigen Sachen, wie z.B. CF Slot, funktionierende Blutooth, mehr Reichweite beim Infrarot=als Ersatz für eine Fernbedienung, Kopfhörerausgang, um auch mal über eine Adaptercassette, das Teil als MP3 Player im Auto zu verwenden usw.

Möglicherweise werde ich mich aber auch beruhigen, mal schauen............



HENRY

supergrubi
25.10.2003, 21:25:35
Wenn ich mich nicht irre besitzt der MDA II / XDA II kein Consumer-Ir, folglich wird nix aus Fernebdienung :-( dazu brauchst du dann einen iPAQ 2210.

Du schreibst von BT Problemem, wenn es an dem ist, was ich nicht bestreiten möchte, werde ich mit dem Ordern wohl noch was warten, den BT ist für mich essentiell und ein PPC ohne, oder schlecht funktionierendem Bt ist für mich wertlos!


Wie ist den das "feeling"? fühlt er sich leicht an oder hat man eher das gefühl einen Brikett in der Hand zu halten?

supergrubi

henry1000
25.10.2003, 21:32:10
Es ist kein Vergleich zum MDA 1. Es liegt besser in der Hand obwohl es etwas dicker geworden ist. Das Gewicht ist auch weniger geworden. Also vom Gefühl her ist es schon nicht schlecht, liegt gut in der Hand auch das Gewicht ist noch ok.

Bluetooth ist für mich auch sehr wichtig, daher bin ich ja am überlegen, ob ich das Gerät wieder zurückschicke, bevor die 14 tägige Rückgabefrist abläuft.

supergrubi
25.10.2003, 21:37:35
Tja kann ich schon verstehen, deinen Ärger.

Ich habe hier einen 2210 und ein T610 in Gebrauch und kann eigentlich nicht klagen... ...vieleicht doch, das T610 ist von Vodafone, aber das ist ein anderes Thema.

Die zwei Geräte Lösung hat den Vorteil das man nicht immer den PPc benötigt und man dann nur das Handy mitnehmen muss.

supergrubi

tes
25.10.2003, 22:16:26
Hi,

die Aussage zu BT kann ich hier unterstützen. Alles andere kann ich allerdings nicht bestätigen. Auf dem PPC Markt gibt es im Moment nichts vergleichbares, ein top Gerät mit vielen guten Erweiterungen gegenüber dem MDA I. ;)

Delfin
25.10.2003, 22:35:59
Hallo zusammen,

BT erleb ich ähnlich, allerdings habe ich bisher noch keinen Absturz erlebt, weder bei Version 0.91, noch jetzt in der endgültigen Version.

Delfin???

henry1000
25.10.2003, 22:41:14
Naja ich werde die ganze Sache bis Anfang nächster Woche im Auge behalten und mich dann entscheiden. Ich habe jetz ein Hardreset durchgefüht, mal schauen wie das Gerät sich in den nächsten Tagen verhällt.

Möglicherweise habe ich auch ein defektes Gerät erwischt...

supergrubi
25.10.2003, 23:23:00
Halt uns doch bitte auf dem Laufenden, ist für alle die noch, oder schon wieder, unentschlossen sind, eine Hilfe zur Entscheidungsfindung!

supergrubi

henry1000
25.10.2003, 23:25:10
Selbstverständlich

ojung
26.10.2003, 01:26:38
Original geschrieben von tes
die Aussage zu BT kann ich hier unterstützen. Alles andere kann ich allerdings nicht bestätigen. Auf dem PPC Markt gibt es im Moment nichts vergleichbares, ein top Gerät mit vielen guten Erweiterungen gegenüber dem MDA I. ;)

Kannst Du den die hohe Zahl der Abstürze bestätigen?

rainbow
26.10.2003, 01:34:50
Laufen denn jetzt Faxprogramme?

ciao rainbow

tes
26.10.2003, 06:18:03
@ ojung,

Ich kann bestätigen das BT mit dem Headset geht ;)

Abstürze habe ich keine. :banana:

pf
26.10.2003, 09:01:26
Wie steht es denn mit dem Originalzubehör vom Einser? Passen Tastatur und KFZ-Freisprecheinrichtung noch? Das wäre für mich schon ein sehr wichtiger Punkt.
Wenn ich lese, dass der II etwas dicker als der I ist drängt sich der Verdacht auf, ich kann meine KFZ-Freisprecheinrichtung nicht mehr nutzen? Ich wollte eigentlich selbst bald XDA II kaufen und meiner Frau den XDA I geben und beide sollten im Auto in derselben Freisprecheinrichtung nutzbar sein???

henry1000
26.10.2003, 14:10:55
So Leute,

Nachdem ich darüber geschlafen habe und mich einigermassen beruhigen konnte, habe ich mir wieder das MDA II vorgeknöpft. Ich hatte gestern ein Hardreset durchgeführt. um wirklich auszuschliessen, dass die Abstürze von anderen Programmen (wie Tomtom, TV remote Controller u.ä.) verursacht wurden. Dem war leider nicht so.

Kaum hab ich das Ding in der Hand und gehe auf Programme, führt das Gerät wieder mal ein Softreset durch.

Ich denke, dass ich mit dem Gerät nicht soviel Glück hatte. Bei vielen (u. a. auch beim Kollegen) läuft das Gerät wohl super stabil, er hatte noch überhaupt kein Absturz. Möglicherweise habe ich ein defektes Gerät erwischt, Jedenfalls habe das MDA II wieder eingepackt und werde es gleich wieder zurückschicken.
Werde mir höchstwahrscheinlich aber wieder eins bestellen in der Hoffnung, dass ich dann etwas mehr Glück habe. Wenn alle Stricke reissen, dann das 2210....

Übrigens zum Infrarotport wegen der Fernbedienungssoftware:

Bei der IFA wurde das Gerät mit einer Software vorgeführt (ich glaube es war Nova wie beim IPAQ). Da hat es jedenfalls als Fernbedienung funktioniert. Demnach müsste es also eigentlich auch klappen.

HENRY

ojung
26.10.2003, 14:15:58
Natürlich funktioniert das mit der Fernbedienung. Allerdings ist es kein Consumer-IR. Das bedeutet, dass Du eine REchweite von 1,5 - 2m erreichst.

peer
26.10.2003, 19:19:57
Vermisst eigentlich niemand von euch ein oder zwei weitere hardwaretasten?
Ich finde jedenfalls, dass meinem XDA 1 ein paar fehlen!

werde mir trotzdem den II kaufen.
Wollte das nur mal loswerden.

gruss peer

HUKoether
27.10.2003, 10:33:01
Eine Fkt., die ich beim XDA genutzt habe, seit ich davon wußte, fehlt jetzt am MDAII: durch drücken und halten der "auflegen"-Taste konnte man den GSM-Teil ein- und ausschalten.:dappoint:

heidebauer
27.10.2003, 11:17:14
Hallo,

bei all den features, die der MDA so hat, will ich (ein für mich) wichtigen Punkt beleuchten:
Das Telefonieren!
Der MDA hat eine Sprachqualität, die seinesgleichen sucht. Wirklich erstklassig. Auch der Empfang ist besser als zB. mit meinem Me45 oder R380s (was ich übrigens verkaufen will).
Bei mir im Büro musste ich zum Telefonieren immer an's Fenster gehen, sonst waren immer Aussetzer die Regel. Jetzt telefoniere ich ganz normal vom Schreibtisch mit einer sauberen Qualität!
Ich denke diesen Vorteil sollte man mal herausheben oder telefoniert gar keiner mit dem Teil?


Übrigens meine ich in der Anleitung gelesen zu haben, dass das Telefon mit einem langen Druck auf die rote Taste auch beim MDA II auszuschalten geht. Ich habe es allerdings noch nicht geschafft.