PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alarmbug und terminiertes Starten



oschivel
02.11.2003, 10:18:10
Das Problem mit dem Alarm scheint m.E. zu sein, dass der MDAII sich nihct rechtzeitig einschaltet, um den Alarm einzuschalten. Das gleiche Phänomen habe ich jetzt bei Pocket Backup beobachtet. Eigentlich sollte er heute nacht um 3 ein Backup machen. Das hat mit meinem XDA auch hervorragend geklappt. Eben mache ich ihn an, und da wollte er mit dem Backup anfangen!! hat also 6 h gewartet bis jemand ihn anschaltet!! Unbrauchbar! wenn das nicht weggeht, gebe ich ihn vielleicht doch zurück. Ist ja ganz lustig, wenn ein PDA diverse Macken hat, aber Basisfunktionalität sollte schon gewährleistet sein. Wir sind doch nur alle BETATESTER!!

ojung
02.11.2003, 11:49:50
@oschivel:

Das Problem mit Pocket Backup habe ich auch.
Mein Wecker-Programm (nClock) hat hingegen keine Probleme damit, den MDA II wieder einzuschalten. Ich werde mal die Programmierer anschreiben und nachfragen, ob die einen Tipp haben...

oschivel
02.11.2003, 23:25:32
ich hatte noch die PocketBackup V2.11, es gibt mittlerweile eine 2.13, bei der insbes 2003 besser supportet wird. Installiere sie gerade, mal sehen..

ojung
03.11.2003, 07:58:27
@oschivel:

Danke für den Hinweis! Habe ich mir auch gerade gezogen und werde es sofort ausprobieren!

ojung
03.11.2003, 08:13:24
:-(


j. Scheduled backups do not occur at the specified time, but rather occur the next time I turn on my Pocket PC after the scheduled time. Also, my device sometimes switches itself off when I have the battery monitor enabled. Why?

This problem is caused by an incompatibility between certain versions of Pocket Backup and iPAQ Backup and the Pocket PC operating system 'Windows Mobile 2003'. We currently only have available a patch for the version of iPAQ Backup that comes in ROM for HP iPAQ devices. If you have one of these devices, you can rectify the problem by performing the following steps -

1. Disable both 'Scheduled Backup' and 'Battery Monitored Backup' in iPAQ Backup.

2. Download the updated version of the file 'SpriteWakeUpService.exe'. This file is available from our website in compressed 'zip' format here...

3. Extract 'SpriteWakeUpService.exe' from the 'zip' file. You can either use a commercially-available zip tool such as 'WinZip', or if you are using the 'Windows XP' operating system you can browse the zip file as though it were an ordinary folder.

4. Copy this file to the 'Windows' folder on your Pocket PC. You can use the 'Explore' tool in ActiveSync to acheive this. You will need to overwrite the existing file when prompted. Please note that you cannot overwrite this file using the 'File Explorer' on the Pocket PC as it has safeguards to prevent files in ROM from being overwritten in this manner.

5. You should now be able to perform Scheduled Backups and Battery Monitored backups.

A patch for other versions of Pocket Backup will be released shortly.

oschivel
03.11.2003, 10:31:44
bei mir funzt es mit der 2.13.
komischerweise gehen jetzt auch die normalen Alarme. Ich habe nur etwas Angst, Pocketplus wieder zu installieren...

Delfin
04.11.2003, 09:56:30
@ojung


Hast du mit nClock nach wie vor keine Probleme?

Ich erlebe mittlerweile, dass auch nClock hin und wieder Probleme hat, den
MDA II aufzuwecken.


Gruss


Delfin

ojung
04.11.2003, 11:01:53
Original geschrieben von Delfin
@ojung

Hast du mit nClock nach wie vor keine Probleme?

Null. Hat mich bisher jeden Morgen zur richtigen Zeit geweckt.