PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welchen Pocket PC?



BlueAngel
03.11.2003, 16:14:15
Also!
Mein Vater braucht einen neuen PDA!
Ich hab den Dell Axim X5 Basic und bin sehr zufrieden damit!
Er hatte vor kurzem den Ipaq 5450 zuhause, der ist aber extrem langsam! word oder pdf dokument aufmachen brauchte er wesentlich länger!
geld spielt ansich keine rolle!
das gerät sollte auf jeden fall schnell sein, weil oft 1-2mb große pdfs aufgemacht werden und da trennt sich die spreu vom weizen( 5450 :-( )
bluetooth is ned so wichtig, wlan sollte er schon haben, aber des läßt sich ja sowieso per karte nachrüsten!
cf und sd wären auch nicht schlecht!

folgende kanditaten stehen zur auswahl (meiner meinung nach):
Toshiba Pocket PC e800 Wifi (http://www.geizhals.at/a69375.html)
Dell Axim X5 Adv. mit oder ohne GPS (http://www1.euro.dell.com/content/products/compare.aspx/handhelds?c=at&l=de&s=dhs&~product=handhelds)
FSC Loox 600 BTWL (http://www.geizhals.at/a69809.html)
HP iPAQ H4150 (FA174A) (http://www.geizhals.at/a68905.html)


was meint ihr?


was für gps geräte könnt ihr auch noch empfehlen?
es gibt ja jetzt diese bluetooth mäuse, des wär glaub ich ganz praktisch!
aber am besten glaub ich wär eh ein cf-gps! welche könnt ihr da empfehlen?


thx blue

RMLAP
03.11.2003, 17:56:17
Der iPAQ H5550 (Nachfolger des H5450 mit 128 MB RAM statt 64 MBund PXA255 statt PXA250) hat WM2003 installiert (der H5450 PPC2002). Daher ist der H5550 wesentlich schneller beim Lesen von PDF-Dukumenten als der H5450. Vermutlich ist der H5450 mit WM2003 annähernd genau so schnell wie der H5550. Toshiba e800 WiFi (VGA-Display) oder iPAQ H4150 (kleiner als 55xx) sind sicher interessante Alternativen. Der neue FSC Pocket Loox 610 gefällt mir gar nicht, weil das Display nur 3,5 Zoll groß ist, trotz der vergleichbaren Größe mit iPAQ 5550 (3,8 Zoll) und Toshiba e800 (4 Zoll). Ich weiß nicht warum FSC hier nicht nachzieht.

RMLAP