PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Internetzugang oder modemverbindung mit dem laptop über den XDAII/MDAII



dogie71
18.01.2004, 18:23:11
Hallo.
Ich habe schon versucht überden XDAII mit meinem Laptop ins Internet zu kommen, aber weder über BT noch über Infrarot kann ich mit dem Funkmodem eine verbindung herstellen.
Ich habe einen O2-Vetrag und würde gerne via XDAII und GRPS in Netz.
Wer kann mir helfen.
Sollte es schon einen Thread geben, sorry. Ich bin noch neu hier.
Vielen Dank im voraus

stbuec
19.01.2004, 09:45:28
für IR brauchst du ein IR-Modem UND ab Win2K/XP ein Tool wie irda2k, welches einen entsprechenden COM Port zur Verfrügung stellt.

Für BT brauchst du ein BT-Modem; ich verwende das von Widcomm, erhälst du z.B. zusammen mit dem BT Dongle von Anycom für 30EUR.

Beiden klappt mit und ohne Towa Tool!

Arschbrezel
19.01.2004, 09:57:14
bei meinem MDA 2 geht es über bluetooth
ich habe ein d-link usb dongle mit widcom softwareaus einem GEIZ laden mit ner omma! 29Euro
Betriebsystem auf dem notebook ist WIN XP Home
über die software habe ich ein BT modem eingerichtet. über die software kann dann auch ein DFÜ netzwerk eingerichtet werden. wobei dann dieses BT Modem ausgewählt wir als Modem. ganz wichtig ist unter Systemsteuerung - telefon u. modemoptionen - modems - BT modem - BtModem eigenschaften - Eigenschaften von BT Modem , "vor dem Wählen auf freizeichen warten" da muß der haken raus!!!!
Beim einrichten der DFÜ Einwahltelefonnummer wird nur *99# als nummer eingegeben.

so geht es bei mir - unter start - verbinden mit selektiere ich dann verbinden über BT conaction und dann baut er über gprs die verbindung auf.

mein netz ist e- plus

Hendrix
19.01.2004, 22:51:17
Habe ebenfalls Probleme, den MDA II als Modem für den Laptop zu nutzen. Als T-online Nutzer klappt die Einstellung wie oben geschrieben nicht, trotz fehlendem Häkchen. Aber auch *99***1# klappt nicht.
Habe BT am MDA eingeschaltet, aber weiß jetzt nicht, wie ich die Geräte zueinander bekomme.

Holger

Hendrix
20.01.2004, 22:50:26
Ich würde mich freuen, wenn jemand noch einmal ausführlich erklärt, wie man den MDA II als Modem für den Laptop nutzen kann. (über Bluetooth und GPRS). Welche Bluetooth-Einstellungen bzw. Bindungen sind nötig am MDA II und was wird genau eingetragen in der DFÜ-Verbindung am Laptop? Trotz Anleitung oben gelingt es nicht. Danke.

Holger

Habe eben folgenden Link gefunden und damit hat es funktioniert:
http://www.palmtopmagazin.de/board/windowsce/222062.php3

Holger