PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Innopocket Cases für den MDA / XDA von Markus Klör



tes
12.03.2004, 14:01:55
Hallo Leute,

nachdem ich ja für den MDA II bzw. xda II mit Markus Klör für die Krussel Tasche einen klasse Preis aushandeln konnte bin ich heute in einem gemeinsamen Gespräch wieder für unsere Community aktiv gewesen.

Markus bietet uns das Case für 23,99 Euro incl. Lieferung ! an.

Was soll ich da noch weiter zu sagen :nervous:

Hier einige Bilder zum Case (hier allerdings der HP iPAQ 4150):

http://www.innopocket.com/product/photo/C9-0314/photo.html

Markaus erreicht ihr hier: info@handy-punkt.com

tes
12.03.2004, 22:14:22
Hallo Leute,

hat von euch schon jemand das Case für den MDA / xda? Wenn ja wie seit ihr damit zufrieden???

Aximus
13.03.2004, 17:03:03
Hier sind nochmal Bilder für das XDA/MDA II case:
http://www.innopocket.com/EShop/Main/product.php?ID=102&name=Others
Aussehen tut es ja sehr edel, vielleicht bestelle ich eins.

Aximus

cc
13.03.2004, 17:27:00
erstmal ein dankeschön an tes das er sich wieder einmal für uns einsetzt! :top:

leider muss ich aber sagen das mir sofort etwas negatives bei dem case aufgefallen ist: man kann im geschlossenem zustand nicht telefonieren !? auch an die tasten kommt man nicht ran!! oder schaut das beim case für den mdaII anderst als beim ipaq aus?

grüsse
cc

EDIT: ups,... da war ich wohl im unrecht!! das mdaII case schaut doch anderst als das ipaq aus :D :banana:

der preis ist auch der hammer!! nur ob das in irgendeiner weise anderst als das von proporta ist bezweifle ich!

zipper
13.03.2004, 22:27:19
Da es bekanntlich Probleme mit der Empfangsqualität mit solch einem Alugehäuse geben soll ergibt sich die Frage, warum noch kein Hersteller auf die Idee gekommen ist, ein trendiges Case aus einem Spezialkunststoff im Spritzgußverfahren herzustellen. Ware doch mal eine echte Alternative zum Leder bzw. Alu, oder ?

Dingens
17.03.2004, 16:33:46
Moin
wie sieht es denn mit der Bluetooth Beeinflussung bei diesem Hardcase aus ?
Wenn ich z.B. im Auot an die Bluetooth Freisprechanlage koppeln will, würde ich das Teil ungern aus dem Case nehmen...
Grüße
Der Dingens

littlenelly
17.03.2004, 17:01:49
@ tes


vielen Dank für den Einsatz für die Community !!!

@ all

hab heute per eMaill bei Markus bestellt -- werde sobald als möglich von meinen Erfahrungen berichten --



Schorse

Namenloser
17.03.2004, 17:29:53
Tag beisammen,

ich musste das gute Stück noch etwas teurer bestellen, habe es aber keine Sekunde bereut. Der Schutzmantel aus Alu gibt einem doch ein ziemlich gutes Gefühl und hat sich in der Hosentasche bzw. Praxis schon bewährt. :top:

Sowohl BT als auch GSM/GPRS funktionieren auch im Alucase einwandfrei. Es ist gut möglich, daß die Sendeleistung vom MDA II erhöht wird und somit mehr Saft vom Akku abverlangt wird als ohnehin schon. :o Ich nutze BT eher selten, telefoniere gelegentlich und komme dennoch bis zu zwei Tagen damit aus.

Was den Einsatz in der Praxis betrifft, so ist es am Anfang gewöhnungsbedürftig, daß man freilich den Anrufer nicht mehr sieht/erkennt - ist man doch den Blick auf's Display ansonsten gewohnt. Man kann aber auch eben mal das Kläppchen lüpfen, bevor man ran geht. Auch mit etwas dickeren Fingern kann man die Annahmetaste für Gespräche noch bedienen. :top:

Ansonsten gibt es noch zahlreiche Erfahrungsberichte und Diskussionen HIER (http://www.ppc-welt-community.info/Community/showthread.php?s=&threadid=41853).

Live long and prosper, :spitze:
N.

xana
17.03.2004, 17:47:26
Hallo

Tolle Sache Toller Preis.

Frage bringt das Case eine gewisse Stürzsicherheit

Würde mich aber freuen wen es weiter Entwickelt würde.

Vorschläge von einem Leihen

Klarsicht Fenster (damit ich den Anrufer oder die Erinnerung ohne öffnen sehen kann)

Der Hersteller des M/XDA II hat nicht ohne Grund die obere Rückseite unbeschichtet ausgeführt da sitzen meines Wissens die Antennen hinter

Frank2
17.03.2004, 22:45:13
Hallo,

ich habe mein Alu-Case verkauft, da mir die Einschränkungen bei der Signalstärke zu stark waren.
Im "normalen" Betrieb fällt das nicht jedem auf und auch ein Blick auf die kleine Blakenanzeige sagt nicht viel aus.
Wenn man aber Phone Dashboard installiert, sieht man deutliche Unterschiede. Ich habe mehrere Test gemacht und dabei einen Unterschied von bis zu 20 Prozentpunkten (Phone Dashboard gibt die Signalqualität in % an). Wenn der XDA II Stück für Stück nach oben aus dem Case geschoben wird, steigt die Signalstärke kontinuierlich an (da ja die Antenne immer mehr freigelegt wird).
Bei geschlossenem Gehäusedeckel sinkt die Signalstärke übrigens nochmals.

Ich besitze den XDA II jetzt seit November 2003 und bin sehr oft an schlecht versorgten Orten. Als ich das Metal-Case genutzt habe, wurde ich oft von anderen nicht erreicht und hatte selber Verbindungsabbrüche und sehr schlechte GPRS-Verbindungen.

Nachdem ich dann wieder die mitgelieferte Ledertasche benutzt habe, hatte ich an selbigen Orten problemlos Empfang und seitdem keine Verbindungsabbrüche mehr.

Jetzt warte ich auf meine Vaja-Ledertasche.

Außerdem hat bei mir das Case leichte Kratzer am XDA II hinterlassen, da die Auspolsterung im Inneren des Case teilweise ungenau gefertigt wurde.

Proporta hat mir gemailt, dass nur wenige Kunden dieses Problem (mit der Signalqualität) bestätigt haben und man aber der Sache nachgehen wird.

Dass nur wenige dieses Problem bestätigen konnten, liegt m.E. daran, dass die Original-Balkenanzeige zu ungenau und wenig auflösend ist und in gut versorgten Gebieten das Problem nicht bemerkt wird.

Auf http://www.expansys.com/forumthread.asp?code=109749&thread=1 wird in einem Test dieses Problem auch beschrieben.

mfg
Frank

P.S. Interessant ist auch dieses hier: http://www.pda4thai.com/modules.php?name=News&file=article&sid=22

Frank2
17.03.2004, 22:49:51
Original geschrieben von xana


Klarsicht Fenster (damit ich den Anrufer oder die Erinnerung ohne öffnen sehen kann)


http://www.pda4thai.com/modules.php?name=News&file=article&sid=22




Der Hersteller des M/XDA II hat nicht ohne Grund die obere Rückseite unbeschichtet ausgeführt da sitzen meines Wissens die Antennen hinter


Genau! Man müsste den Antennen-Bereich im Metal-Case aussägen; ich habe das bei einem Case mal (provisorisch) gemacht, der Empfang ist wirklich besser, die Optik aber nicht :-(

mfg
Frank

Namenloser
18.03.2004, 13:26:37
@ Xana

Eine gewisse Sturzsicherheit würde ich mal unterstellen. Zumindest nimmt der MDA II äußerlich vermutlich kaum Schaden - dafür natürlich das Case. So richtig ausprobieren wollte ich es nun aber auch nicht... ;)

@ Frank2

Das mit der etwas reduzierten Empfangs-/Sendeleistung glaube ich sofort, wobei es - wie Du selbst schreibst - in gut versorgten Gebieten in der Tat kaum auffällt.


Und noch ein Kommentar zum dem umgebauten M/XDA-Case. Ich frage mich, wozu man überhaupt noch so ein Case braucht, wenn man überall Löcher und Lücken reinbohrt und sägt. Ach ja - für die Schlaufe! Die kann man ja schlecht direkt in den MDA hämmern :multicolo

Gruß N.

littlenelly
26.03.2004, 21:07:48
Hallo,

habe das schmucke Teil am Montag von Markus bekommen und jetzt eine Woche im täglichen Einsatz gehabt.

Meine Erfahrungen waren dabei durchweg positiv:

-Sende/Empfangsleistung leicht beeinträchtig aber zu vernachlässigen, das gilt auch für die Akkulaufzeit, die sich kaum verringerte. Allerdings war ich überwiegend in gut versorgten Gegenden unterwegs.

- BT läuft ohne Beeinträchtigung - Kommunikation mit Holux GR230 klappt nach wie vor einwandfrei in unterschiedlichen Fahrzeugen. Aus verständlichen Gründen war während der Navi-Nutzung die Frontklappe des Cases offen.

- das man ankommende Anrufe erst identifizieren kann, wenn man das Case öffnet stört mich persönlich wenig, da ich bis jetzt die Originaltasche benutzte und diese auch öffnen mußte.

-da ich den MDA2 arbeitszeitlich in der Brusttasche meines Arbeitskittels rumtrage, in der auch diverse "Wekzeuge" wie Stifte, Schere pp. ihren Platz haben, ist der MDA2 nun wesentlich besser geschützt.

- die Verarbeitung und Ausstattung sind sehr hochwertig, der ppc läßt sich gut und leicht einsetzen und entnehmen.

- bin also rundum zufrieden - für m e i n e Belange genau richtig..


Schorse :laola:

nice2cu
16.04.2004, 19:23:49
Hallo Community!

Gibt es diese Aktion von Tes noch?
Wenn ja, ich bin an so einem Alucase interessiert!

Wenn nein, ähm dann muss ich es mir wohl wesentlich teurer wo anders kaufen.


LG, Robert ;-D

supergrubi
16.04.2004, 19:33:56
Hallo Community!

Gibt es diese Aktion von Tes noch?
Wenn ja, ich bin an so einem Alucase interessiert!

Wenn nein, ähm dann muss ich es mir wohl wesentlich teurer wo anders kaufen.


LG, Robert ;-D
Was hindert Dich daran eine email an die im ersten Beitrag von Tes geposteten Kontaktadresse zu mailen und dort nachzufragen? ;)

supergrubi

nice2cu
17.04.2004, 10:13:43
:spitze:

Dessen war/bin ich mir schon bewußt!
Wollte einfach nur ned so aufdringlich sein und TES ist sowieso in diesem Forum oft vertreten.
Wer ihm aber sicher auch noch zusätzlich per Mail fragen!

Danke lieber Superguppi ):-]

tes
17.04.2004, 17:43:50
:spitze:

Dessen war/bin ich mir schon bewußt!
Wollte einfach nur ned so aufdringlich sein und TES ist sowieso in diesem Forum oft vertreten.
Wer ihm aber sicher auch noch zusätzlich per Mail fragen!

Danke lieber Superguppi ):-]

Der TES sitzt immer noch auf Gran Canaria und testet das Alu-Case ;-)

Das ist Teil ist jeden Euro wert. Mail an Herrn Kloer und sich dann auf die Community beziehen und alles geht OK. :top:

Frank2
17.04.2004, 18:34:43
Das ist Teil ist jeden Euro wert

Besonders die deutlichen Einbußen bei der Signalstärke, sorgen immer wieder für Spass, wenn der XDA mal wieder kein Netz findet. In vielen englischsprachigen PocketPC-Foren ist das schon ein Thema.
Auch die bleibenden Schleifspuren und Kratzer auf dem XDA-Gehäuse durch die mangelhafte Verklebung des Schaumstoffes auf der Innenseite des Cases
machen Laune...

mfg
Frank

tes
18.04.2004, 12:46:28
Besonders die deutlichen Einbußen bei der Signalstärke, sorgen immer wieder für Spass, wenn der XDA mal wieder kein Netz findet. In vielen englischsprachigen PocketPC-Foren ist das schon ein Thema.
Auch die bleibenden Schleifspuren und Kratzer auf dem XDA-Gehäuse durch die mangelhafte Verklebung des Schaumstoffes auf der Innenseite des Cases
machen Laune...

mfg
Frank

Hi,

ich glaube du wiederholts dich ;-)

Naja, bei den vielen positiven Erfahrungen wirst du das Case vielleicht schon vermissen. ):-]

Für mich steht fest..... für den Urlaub gibt es keine Alternative! Aber dazu schreib ich ja noch eine kleine Story. :)

supergrubi
18.04.2004, 12:56:22
Hi,

ich glaube du wiederholts dich ;-)

Naja, bei den vielen positiven Erfahrungen wirst du das Case vielleicht schon vermissen. ):-]

Für mich steht fest..... für den Urlaub gibt es keine Alternative! Aber dazu schreib ich ja noch eine kleine Story. :)
Ja her mit der Story in der Dir dein im Metall Case verpacker MDA2 auf den Pool Bofden knallt....... ...und das ganze unbeschadet überlebt! ;)


supergrubi