PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GPS geht nicht , was nun Dringend---Bitte



Seiten : [1] 2

Roobby
26.03.2004, 01:32:04
Hallo

also habe nun ein GPS System und nichts geht.
Mein Problem ist einfach erklärt :
Acer N10 gekauft da Ich endlich auch einen PDA haben wollte
GPS von Haicom HI302e
und
Medion Navigator gekauft
512 Mb Toshiba Karte.
Am 2.4.2004 soll es nun nach Spanien gehn.
Aber die Navi meldet kain Signal.

Habe Medion Navigator installiert und dann die CF Karte (GPS) eingesteckt aber es geht nichts.
Kein GPS Signal , auf der cd die mitgeliefert wurde ist auch nichts beschrieben.
Ist der Empfänger kaputt oder was ist los?????????

Danke für alle ernst gemeinten Hilfen

auchDabei
26.03.2004, 02:22:13
1. Frage heutzutage sollte (leider :D ) sein, Du stehst nicht in der Wohnung und probierst das aus oder? (zig mal nun schon erlebt :rolleyes: ).

Also Du versuchst das schon unter freiem Himmel ja?

Roobby
26.03.2004, 08:12:09
Hallo

eine Stunde in freier Natur und nichts passiert

Roobby
26.03.2004, 08:26:49
Guten Morgen alle miteinander

habe jetzt Test Programm für das GPS installiert.
Laut test Programm geht es , jedoch bei Medion Navigator steht immer noch die Meldung kein GPS Signal.
Mache Ich was Falsch???

Danke

MiGu
26.03.2004, 09:07:43
Hallo Rooby,

schau mal im Navi-Forum (http://www.pocketnavigation.biz/board/) nach, dort gibt es einen Workshop zum Programmieren der GPS-Maus.
So wie es aussieht, gibt deine GPS-Maus das vom MN benötigte VTG-Signal nicht aus (kann sie aber). Weitere Erklärungen zu dem GPS-Protokollen u.s.w. findest du dort auch.

Gruß MiGu

PS: Hier (http://www.pocketnavigation.de/article/view_38/4.3.10.html) noch der direkte Link zum Workshop.

Roobby
26.03.2004, 12:40:41
Hallo denke kann das Problem jetzt weiter eingrenzen






Das Tool das bei meinem GPS System dabei war zeigt an hätte woll verbindung zu mehreren Sat.
Name des Programms GPS Info
IN der Anzeige ---Com Port--- springt es dann immer von CF Card auf ---- COM 1 USB---
Unten laufen immer so Zeilen durch mit:
$GPRMc----$GPRSV und eben viele Zahlen.

Habe ein Kreuzchen bei ---VTG---WAAS/EGNOS und bei POwer save gemacht

auf der GPS info Seite zeigt er mir dann mehrere Zeilen an:
Datum:2004.03.26
UTC:08.22.43
Direction:177,6
Status :2d
HDOP:03.9
PDOP : 04.0

irgend welche Grad Zahlen

auserdem habe iCH DREI BLAUE Balken.


Habe ja Medion Navigator benutzt , der bei meinen Aldi Bundle dabei war.

.
Kann es sein das die Software nicht mit mit anderen Geräten Kompatible ist??

woger
26.03.2004, 13:29:16
Hallo Robby,

ich hatte bei meinen ersten Navi-Versuchen ähnliche Probleme.

Alles installiert, GPS-Tool von der GPS-CR-Rom findet Satelitten. Aber beim beim Starten der SW (auch Medion) bleibt die Anzeige auf 0.

Lösung war dann das Umprogrammieren der GPS-Maus. Und dazu kann ich nur noch einmal auf den 2. Link von MiGu verweisen. Dieser Workshop hatte mir dann auch geholfen.

mfg
woger

Roobby
26.03.2004, 14:22:14
Hallo

möchte nicht umbedingt an der Maus rum machen wegen der Garantie und den Rückgaberecht .
Außerdem blicke ich da gar nicht durch

MiGu
26.03.2004, 15:07:35
Hallo Roobby,

das ganze ist schon recht kompliziert. Es gibt halt eine ganze Reihe von GPS-Protokollen. MN (eigentlich Mobile Navigator - die haben den für Medion etwas angepasst) braucht halt zwingend VTG und GGA. VTG ist meist nicht standardmässig aktiviert.

Die Benutzung GPS-Maus-Tool sollte keine Probleme machen. Als erstes macht man ja ein öffnen des COM-Ports. Da siehst du dann gleich ob es funtioniert (richtiger COM-Port, Übertrgungsrate ...) und in dem Fenster laufen dann die GPS-Daten-Signale durch. Stehen dort Zeilen mit Anfang $GPGGA und $GPVTG sind auch die richtigen Protokolle aktiv.
Beim Programmieren der GPS-Maus ist halt nur wichtig, den richtigen Chip, den die Maus eingebaut hat zu wissen (sollte ein SirfII sein).

Was mich ein wenig irritiert ist, das bei dir COM1 steht. Im MN/Einstellungen kann man den COM-Port auswählen. Probier dann den über GPSMausTool ermittelten aus.

Gruß MiGu

nas
26.03.2004, 17:36:40
Hallo Robby,

ich kann auch nur empfehlen, daß Navi-Forum zu durchstöbern.

Ich selbst habe auch eine Haicom 302e und den MobileNavigator im Einsatz.
Die CF-Karte muß umprogrammiert werden (zutreffenden COM-Port auswählen):

Evermore-Chipsatz
NMEA-Protokolle (mindestens) GAA und VTG
4800,n,8,1

Für die Programmierung bieten sich verschiedene Programme an
(u.a. GPSmaus = freeware).

Die Karte hat in einem PKW (ohne Zusatzantenne) hier und da Probleme mit dem Satelliten-Fi; seitdem ich eine entsprechende externe Antenne von Haicom (Anschluß an der CF-Karte) verwende, sind die Probleme wie weggeblasen, obwohl ich die externe Antenne auch hinter der Frontscheibe installiert habe
(meistens 5 bis 7 Satelliten im Empfang).

Gutes Gelingen.

Gruß nas

Eichsi
26.03.2004, 17:42:33
Original geschrieben von Roobby
.

Habe ein Kreuzchen bei ---VTG---WAAS/EGNOS und bei POwer save gemacht


Hallo Rooby,

nimm die Haken bei WAAS und PowerSave mal wieder raus, die werden nicht benötigt. MN braucht nur die Protokolle VTG und GGA, GSA darf ruhig bleiben, der Rest ist überflüssig.

Die ComPorts kannst Du der Reihe nach ausprobieren, bis die Verbindung zwischen Maus und Pda steht. Solange MN in Rot "GPS!" meldet, besteht keine Verbindung - sie wird angezeigt durch "GPS0" oder 1-12.

Vor dem "Umprogrammieren" brauchst Du keine Angst zu haben, damit kannst Du nichts kaputt machen.

Noch einen Tipp: nach den vielen bisherigen Versuchen solltest Du erst einmal einen Softreset am Pda durchführen, um eventuelle falsche Einstellungen zu eleminieren.

Gruß und viel Glück,

Eichsi :)

Roobby
27.03.2004, 01:39:16
Hallo

Danke erst mal für die Antworten , werde jetzt die Nacht ausnutzen um mein Navi zum laufen zu bringen .
Werde jetzt erst mal alle com Ports probieren , wenn nicht halt doch Programmieren..

Bis demnächst

Gute Nacht

Roobby
27.03.2004, 10:01:32
Hallo

habe heute nacht nochmals alles probiert.
Bin dabei auf die was gestossen.
Beim Programm GPS Information geht unter COm 1 ---USB nichts
Beim wechsel auf com 2 wo CF carde ist.
Im Fenster unten rennen jetzt lauter zeilen durch.

Ich als Laie denke jetzt das er Empfang zum Satelliten hat (hoffe Ich)

Muß Ich jetzt wirklich die Maus umprogrammieren oder ist es ein Kommunikationsproblem zwischen Medion und meinem Acer???

Unter GPS info wird momentan Datum Uhrzeit und Grad Zahlen angegeben.

Sollte also soweit funktionieren.

Unter Medion kann Ich auch den com Port einschalten , aber es tut sich nichts

Macht die umprogrammierung der Maus da sinn???


mfg

Roobby

Roobby
27.03.2004, 10:08:52
Ach ja bei GPS information blikt das Licht an der Maus bei COM 2.
Kann es jetzt sein das Medion die Com Ports anders anspricht

Piaget
27.03.2004, 11:08:14
es ist wohl unumgänglich, die Maus umzuprogrammieren....alle Anzeigen beziehen sich doch darauf, dass die Maus funktioniert, Daten sendet und dein acer diese auch empfängt (woher sollten sonst die Uhrzeit und Gradzahlen kommen)...was aber NICHT funktioniert ist Navigon (weil das Protokoll nicht vollständig ist) - also UMPROGRAMMIEREN (oder Navigon 1.5, tomtom bzw. Destinator nutzen :confused: )

Roobby
27.03.2004, 13:30:34
OK

Ich programmiere um
Komme in den Workshop weiter oben nicht rein.

Bräuchte
Roobby jetzt das Programm und die einstellungen.

mfg

nas
27.03.2004, 17:06:12
Unter der nachstehenden Adresse steht m.E. alles, was Du wissen musst bzw. brauchst:

http://www.ppc-welt-community.info/Community/newreply.php?action=newreply&threadid=44416

Gruß nas

nas
27.03.2004, 17:10:55
Habe des falschen Link kopiert, hier der richtige...

http://www.pocketnavigation.de/protokolle.htm

Gruß nas

Eichsi
27.03.2004, 21:41:47
Hi Roobby,

die Sache mit den ComPort-Einstellungen kann natürlich nur funktionieren, wenn Du bei NM und bei GPS-Info jeweils dieselben ComPorts einstellst.

MfG

Eichsi :)

Piaget
28.03.2004, 20:27:55
:( noch keine Rückmeldung - ob er gerade durch ganz Deutschland navigiert wird? :D

Roobby
28.03.2004, 21:04:59
Hallo

Ich bins nochmal.
Habe jetzt meine Maus umprogrammiert , aber sie geht immer noch nicht.
Zeigt zwar jetzt eine 0 anstatt eines ! hinter GPS aber mehr nicht.

Roobby
28.03.2004, 21:09:37
Ach ja mein GPS info Programm zeigt jetzt auch keinen Sat mehr an

Beschreibe jetzt mal wie Ich vorgegangen bin

Starten und com Port 2 wählen .
Jetzt oben grün
Dann auf evermore und Mobile Navi angeklickt .
auf grünen Button und Schnittstelle schließen.

war dich ok oder???

eisbaer
28.03.2004, 21:19:44
Bist du dir sicher das deine Maus einen Evermore Chipsatz hat. Ich habe mal nach Haicom GPS C gesucht und die meisten Modelle haben einen Sirf II Chip. Der momentan Standard ist.

eisbaer

Roobby
28.03.2004, 21:33:21
im Posting weiter oben stand es so
soll ich mal sirf 2 probieren??

Roobby
28.03.2004, 21:43:58
nee

der hat evermore chipsatz

habe auf der homepage geschaut.

mfg

Roobby