PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Pocket/Palm Navigationsproblem



WolfyP
30.03.2004, 19:35:59
Hallo!

Mache mir langsam Sorgen, zahlreiche User hier zu nerven - deshalb sollten bitte alle, die sich bei wiederholenden Fragen als potentielle Kandidaten betrachten hier aufhören zu lesen.

Aaalsooo... mein Problem ist folgendes. Ich habe mich in den letzten Wochen (auch in meinem Thread hier) ordentlich schlau gemacht, auch das ct Special über PDAs gekauft - danke für den Tipp übrigens an dieses Forum.

Nach Aufstellung meiner Musthaves - Mustnothaves bin ich etwas ratlos. Gleich vorweg... ich bin Student und Geld spielt für mich eine gewaltige Rolle - sonst würde ich mir einfach den HP 4150 mit TomTom3 oder Navigon kaufen und wäre glücklich. WLAN (gratis Internetzugang an Uni, dies muss ich nutzen) und BT (kein Kabelsalat im Auto) wäre wirklich ein großer Wunsch von mir.

Das Problem ist aber, dass es mir verdammt weh tun würde mehr als 400 Euro in einen PDA zu investieren. Es lässt sich mit meinen Anforderungen aber kaum vermeiden in diese Bereiche zu kommen - außer, ja außer ich mache folgendes:

Variante 1: In einem Geschäft in Wien wird derzeit ein HP 5450 um 398 Euro angeboten - sozusagen als Auslaufmodell. Dieses Gerät hätte alles, was mich happy machen würde. Also BT, WLAN... Einen Haken gibt es aber... es hat Pocket PC 2002 - ist dies ein großer Nachteil? Könnte man theoretisch die Software erwerben und auf WM2003 aufrüsten? Wie sind die alltäglichen Nachteile von WM2002 zu beziffern? Bedienkomfort? Eventuell sogar Kompatibilität? Also läuft es mit TomTom3 und co?

Variante 2: Wenn mir hier jemand sagt, es wird bis zum Sommer interessante Packages geben, die meine Wünsche billiger erfüllen, dann warte ich natürlich. Ich möchte mit Navi und PDA nicht mehr als 800 Euros berappen müssen.

Variante 3: Wie in anderem Thread beschrieben wäre das einzige Gerät, bei dem ich ohne Herzschmerz den regulären Ladenpreis von ca. 370 Euro bezahlen würde der th55 von Sony... ich weiß, kein PDA und somit ein riesen Problem. Natürlich wäre er so gesehen mein Traum - WLAN, Bluetooth, sogar Kamera (die ich nicht unbedingt brauche), der lässige Sony Style und und und. Also eigentlich ein Traum - mit dem Haken Palm... TomTom für den Tungsten T3 kann ich vergessen, da es eine andere Speicherkarte ist. Ich würde das Wagnis Palm OS wagen, wenn mir hier jemand aus mysteriösen Quellen berichten kann, dass sich auf dem Sektor Palm Navigation etwas tut. Mindestens bis zum Sommer. Das Gerät würde ich zur Not schon jetzt kaufen und im Sommer dann das Naviset dazu - vorausgesetzt es gibt Tendenzen auf diesem Gebiet.

Andere blöde Frage: Würde das Navisystem für Palm T3 auf dem TH55 laufen, wenn man eine (würd ich aus ökonomischer Sicht nie machen) passende Speicherkarte kauft?

Variante 4: Ich schraube meine Erwartungen zurück, verzichte auf WLAN und werde mit einem Ipaq 1940, 22?? irgendwas glücklich. Obwohl... ohne WLAN wäre ich das nicht gaaanz.

Variante 5: Ich schau mir den Yakumo mit GPS genauer an... wenn ich ein Package erwische, wo man nicht zu viel zahlt, komme ich über Abstriche wie kein WLAN leichter hinweg. Ich denke da so an ein Paket um 500 Euro - sollte sich bis zum SOmmer sicher machen lassen.

Variante 6: Dell Axim - nur hab ich eine Phobie vor Onlineshops....

Variante 7: Ihr habt meine Psyche jetzt durchschaut und könnt mir einen anderen tollen Vorschlag machen



Alternativfrage 1: Woher würdet ihr die Geräte beziehen? Mediamarkt und Co? oder lieber Internet? Welcher Internetonlineshop wäre für Österreicher ohne Kredit und Bankomartkarte empfehlenswert?

Ich danke allen, die bis jetzt durchgehalten haben!

Danke & LG, Wolfy

blendi
30.03.2004, 20:11:12
hallo wolfyP

ja 'ne menge fragen, aber ich versuch's mal.


prinzipel rate ich zu einem bundle, die sind günstiger als die komponenten einzeln zu kaufen.
schau mal hier
Navigon (http://www.Navigon.de)
hier kannst ebenfalls noch auf die neue version MN|4 upgraten
die bundles gibt es mit 2210 und 4150

tomtom3 ist ebenfalls als bundle aufgetaucht, glaube beim media markt

einen tungsten bekommst ebenfalls mit tomtom im bundle, auch bei media markt

ich kann dir ein bundle mit navigon software empfehlen, letzlich musst du aber wissen welche anforderung du an ein navigationssystem hast, und dann selbst entscheiden.

und um dich noch ein bischen mehr zu verwirren HIER (http://www.pocketnavigation.net/board/main.php?styleid=1) noch was zum lesen und informieren.

ich hoffe dir etwas geholfen zu haben

p.s.: bei einem bundle bleibt dann vielleicht auch noch geld über für eine brodit halterung, d.h. geräte und fahrzeugspezifische halterung für den pda (ca. 55,-€) somit ist es möglich die kabel zu 80% verschwinden zu lassen (ist aber eine mords bastelabrbeit (je nach fahrzeugtyp).

nas
30.03.2004, 20:44:42
Hallo,

auf Deine Fragen und Überlegungen kann ich Dir zwar keine Antwort geben, aber vielleicht doch (primär preisliche) Entscheidungshilfen aufzeigen:

1.
Bei eBay gibt es viele Versteigerungen: PPC alleine, im Bundle, GPS-Zubehör alleine, Navi-Software (zum selbst "zusammensteigern" oder als Sofort-Kauf)...

2.
Mit dem Programm "Preispiraten" (unter www.preispiraten.de) auf Suche gehen (Auktionen, Schnäppchensuche, Preisvergleich); hier ist u.a. zur Zeit ein ipaq- 2210- Bundle für 643 € zu haben (inkl. Navi "MobileNavigator - Europa Edition).

Gruß nas

jsacer
30.03.2004, 23:51:56
Original geschrieben von nas
Hallo,

auf Deine Fragen und Überlegungen kann ich Dir zwar keine Antwort geben, aber vielleicht doch (primär preisliche) Entscheidungshilfen aufzeigen:

1.
Bei eBay gibt es viele Versteigerungen: PPC alleine, im Bundle, GPS-Zubehör alleine, Navi-Software (zum selbst "zusammensteigern" oder als Sofort-Kauf)...

2.
Mit dem Programm "Preispiraten" (unter www.preispiraten.de) auf Suche gehen (Auktionen, Schnäppchensuche, Preisvergleich); hier ist u.a. zur Zeit ein ipaq- 2210- Bundle für 643 € zu haben (inkl. Navi "MobileNavigator - Europa Edition).

Gruß nas

Sorry, den 2210 mit MN EE gibt bei Navigon im Shop für 599.- Euronen NEU und mit Updategaranie u.s.w.- da sind die "Piraten" aber lahme Seeräuber ...

nas
31.03.2004, 11:39:51
Gut das jemand den Überblick hat.

Aber warum hast Du Dein Wissen denn nicht direkt WolfyP zur Verfügung gestellt, um ihm zu helfen - statt jetzt nur reines "Besserwissen" zur Schau zu stellen?!

Gruß nas

jsacer
31.03.2004, 13:23:08
Original geschrieben von nas
Gut das jemand den Überblick hat.

Aber warum hast Du Dein Wissen denn nicht direkt WolfyP zur Verfügung gestellt, um ihm zu helfen - statt jetzt nur reines "Besserwissen" zur Schau zu stellen?!

Gruß nas

Also was soll denn der Spruch jetzt?

Ich habe nur darauf hingewiesen, daß im Navigon-Shop - der übrigens weiter oben schon von blendi erwähnt wurde (es war also nicht nochmals nötig auf Navigon zu verweisen) - das Bundle billiger ist.

Ich wollte wolfyP einfach nur unnötige Geldausgaben sparen und darauf hinweisen, daß es bei Navigon billiger als bei den Preispiraten ist.

Also halt mal schön den Ball flach, oder fühlst Du Dich auf den Schlips getreten, weil Dein Preisvorschlag nicht der beste ist ?:mad:

Wir machen hier doch keine Konkurrenz wer die besten Vorschläge macht, oder ?

Es geht doch primär darum, daß einem Fragenden geholfen wird - da sollten persönliche Eitelkeiten außen vor sein.

Also, keep cool :cheers: